Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 12/22/2018 in all areas

  1. 7 points
    Die neue EP erscheint laut Beschreibung in den nĂ€chsten Tagen, der erste Track ist schon sehr vielversprechend 🙂 Tracklist: 1) Happy Go Lucky (Cosi Mix) 2) Smoderanza 3) Don't Say
  2. 7 points
    Leute, wer von euch arbeitet in der SĂŒdsteiermark beim Weingut Schwarzl? 😂 https://www.weingutschwarzl.at/sb16-8331.htm https://www.rotwein-weisswein.at/lento-violento-2011-vs-2015-vom-weingut-schwarzl-verkostet.html
  3. 5 points
    Whohooo and the Gigi's train keeps going and going. A New E. P. is on it's way, and accordig to the title of it we can be sure we get nice tracks on it! One of it Gigi Just has announced on YouTube "keep your head UP"
  4. 5 points
    Bitte bitte bitte auch 'love has been waiting' 😍
  5. 4 points
    Karten gerade gekauft!!! Da werden wieder mehr von den alten GFUlern dabei sein. Endlich ein Konzert und kein Discogig von Gigi. Sogar unser Sohn Eric ist mit dabei. Kaum zu glauben das wir nach 9 Jahren ihn zu Gigi mitnehmen können. Das hÀtten wir uns damals nicht gedacht.
  6. 4 points
    https://www.junodownload.com/products/mr-dendo-the-story-untold-2/4081874-02/😉
  7. 4 points
    As DHF previously, brilliantly, stated, you can hear the same harmonies in very, very, very many songs. Like Faded by Alan Walker. However this doesn’t mean anybody is copying anybody. Similarities can be heard in everything. Otherwise you can go on and say “Mondello copied Bla Bla, and Bla Bla copied Huh” all the way back to the stone age. If this is the basis it’s a very thin argument. I dropped a cd with some of my music years ago at a Gigi Live. So I claim now that Lentonauta is made by me and Gigi stole it!
  8. 4 points
  9. 4 points
    Awesome release. No more freaking fade-in/fade-out parts (is Gigi really reading this forum?), no more strange "cutted" versions of tracks, just two great full-length tracks. ♄
  10. 4 points
    Hachja, die guten alten Bewertungsthreads... ich hatte sowas auch nochmal vor, aufgrund der geringeren AktivitĂ€t am besten gleich in den normalen Threads Ich fange mal mit dem letzten Release an, hab mir grad ein schönes kĂŒhles Blondes aufgemacht, lasse die EP durchlaufen, genieße die Musik und improvisiere mal... 01. Lento Violento - Lost Die EP startet sehr eindrucksvoll mit einem sehr dĂŒsteren Intro von Lost, welches im Verlauf immer mehr Power entwickelt und im Hauptteil dann seine geballte Energie entlĂ€dt! Wie bereits schon erwĂ€hnt etwas zu laut, aber wenigstens passt es einigermaßen zum Lied... aber ich finde, es baut eine Distanz auf und ich finde nicht so ganz rein... Die Melodie ist relativ austauschbar. Insgesamt aber ein guter Eindruck von Gigis neuer Richtung... ich finde diesen Schritt auch richtig, so sehr ich auch den klassischen Lento liebe, aber irgendwann ist es ausgelutscht und muss sich weiterentwickeln und das hat er mit dieser EP und auch Treno Lento bereits gut hingekriegt! 02. Lento Violento - Wild Ohja! Eigentlich nichts besonderes, aber das ist einer dieser Loops, in denen man ewig gefangen sein könnte! :) Klasse auch der Synth im Mittelteil. 03. Lento Violento - Over The Rainbow [Dark Mix] Hat mir schon immer eine GĂ€nsehaut beim Hören gezaubert, als der Loop auf seiner Homepage lief! Gerade bei so einem hochwertigen, aufwendig produzierten und nostalgischen Lied ist es wirklich schade, dass an manchen Stellen gekĂŒrzt und gefadet wurde, daher 1 Punkt Abzug. Der Hörgenuss ist aber trotzdem da. Verstanden hat den Meister bisher wohl niemand zu 100%, aber ich denke man kann generell schon froh sein, dass er es nach circa 14 Jahren ĂŒberhaupt releast! 04. Lento Violento - Cosmico Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Lost, allerdings finde ich diesen Titel schon viel besser gelungen! Er ist auch recht kraftvoll, allerdings drĂ€ngt er sich nicht so stark wie Lost in Vordergrund, sondern lĂ€sst einen mehr auf der Loopwelle mitschwimmen... Auch die Vocals und die Melodie gefallen mir hier schon viel mehr, schön dĂŒster und auch einprĂ€gsam! Bravo Gigi, fĂŒr mich der beste Track auf dieser EP! 05. Lento Violento - Lost [Loco Mix] Ich glaube, dies wird der am wenigsten von mir gehörte Track... das Beste an Lost, das Intro, fehlt hier komplett, man wird sofort ins Geschehen hineingeworfen. Auch der Loco-Synth verschlimmert es eher... also wenn ich Lost hören möchte, dann werde ich wohl immer zur normalen Version greifen! 06. Lento Violento - Senza Ragione [Flusso Di Coscienza] Die Cammino-Version hab ich immer geliebt und hĂ€tte mich auch ĂŒber deren Release gefreut, aber ein Remix Ă  la Walking ist auch ok^^... im Großen und Ganzen ist es schon umgesetzt, besonders intrumentalisch, allerdings finde ich die Vocalverfremdung doch schon stark ĂŒbertrieben, was mich beim Hören doch schon arg stört... etwas weniger, sodass man wenigstens noch den Text versteht, wĂ€re besser gewesen! Trotzdem schön, dass er auch mal solche Experimente raushaut! Defintiv, trotz meiner mĂ€ĂŸigen Bewertung, ein Hingucker bzw. -hörer! 07. Lento Violento - Wild [Mega Mix] Siehe Titel 02, nur mit einem richtig geilen Intro, welches irgendwie nie zu enden scheint, aber doch immer mehr Spannung aufbaut! WĂŒrde sich sehr gut fĂŒr den Beginn eines schön harten Lento DJ-Sets eignen, da bebt der Lento-Kessel! Lieber so etwas langatmiges, als diese gefadeten oder geflangerten Intros und Outros (oder gar keine)! :)
  11. 4 points
  12. 4 points
    Dieses GefĂŒhl, wenn man unter der Dusche 'Treno Lento' hört, danach ins Wohnzimmer geht, 1live anschaltet und es direkt mit 'in my mind' weitergeht
  13. 3 points
    I am thinking the same thing about Sali Scendi. That song has everything. Nice bass and kick. Cool vocal. It’s groovy with the elements sampled from House of God (sure it’s not the true origin but anyway). And it’s melodic. It’s in my top 5, but alas 😞 Clock on Rock
  14. 3 points
    Irgendwo auf einer Speisekarte Italiens...
  15. 3 points
    Thanks for adding that. I had no idea who you were talking about....
  16. 3 points
    Am I the only one who likes Treno Lento more than Lentonauta? 😅
  17. 3 points
    Hell yeah finnaly it's here! After 10 years Gigi hasnt been playing in Altromondo, this was the first song I heard him playing last 25th of August in Altromondo! This is absolutely stunning good song! Happy to see it released!!! Grazie Meastro Dag
  18. 3 points
    You never know in which format the files on this old hard drive were saved. Maybe only mp3, but not the project files, so it's not possible to get the songs in better quality. Anyways, it's great to have these old songs releases. Maravilla is one of my favourites, I even like the vocals more than the "21 seconds".
  19. 3 points
    Here is my small collection. The only one licensed CD here btw)
  20. 3 points
    It’s ZYX, no more explanation needed. 🙂
  21. 3 points
    Dann ging es mir genauso wie euch... Ich hab im Mondo Reale Thread mal noch unsere nostalgische Aufnahme verlinkt, die DHF bei sich vor einiger Zeit wiedergefunden hatte^^
  22. 3 points
    Irgendwie hat es keiner von uns damals gespeichert ...bis auf @DonHergeFan! Hier ist die Aufnahme: https://vocaroo.com/i/s1AifsDIASvs Der Text ist gleich, der Rest auch so vom groben Hinhören.. nur das Outro ist etwas anders, der Synth fehlt und die letzten Töne des Liedes Àhneln eher der Instrumentalversion. Es wÀre halt nicht Gigi, wenn er nicht zig Versionen davon mit winzig kleinen verschiendenen Details hÀtte...
  23. 3 points
    Thanks for your effort in finding out the text! There are some words that sound different to me, I highlighted them above. I never expected this song to be published and it nearly made me cry when I heard it on Tube the first time. There has been a short record from a live-session in 2009 on Tube before that I listened to over and over again, but then the video was removed and the song existed only in my memories. Listening to the full version after about 10 years is really stunning!!! One of the best songs Gigi made with Marani as a singer in my opinion. I am very grateful that it has finally been released!
  24. 3 points
    @musicista_bavarese: I think you must be right, "I'll give an advice outï»ż" sounds correct to me 🙂 The more I listen to "Gigi's Time", the more I think its an absolute masterpiece... its a very well-composed and delightful piece of art from Gigi... hands up for the production.. I like how things are going now... as the lyrics says "don't be afraid to ask for more" - Gigi we're really asking for more here! 😃
  25. 3 points
    Auch hier nochmal- eine echte Perle! Und wenn dieser Stil bei der EP so bleibt, wie bei den zwei Songs, dann isses genau mein Ding! Wiedermal ne EP, die als Überraschung und ohne AnkĂŒndigung kommt...wunderschön 🙂 Es lĂ€uft derzeit wie am fließenden Band bei Gigi...so viele Produktionen... so kann es ruhig weitergehen 😄
  26. 3 points
    Oh .......sofort verliebt!!! Ich hoffe es kommen noch mehr Song welche diese Richtung einschlagen.....
  27. 3 points
    Nun auch in Vollversion. Finde den Track eher mittelmĂ€ĂŸig. Aber naja.
  28. 3 points
    In Gigis FB-Profil steht auch, dass das sein Pseudonym seit 1986 ist: Quelle: https://m.facebook.com/notes/lento-violento/lento-violento/1588271374543273/
  29. 3 points
    Gigi has announced another release, Dark (E.P.) The first track that will be released on this ep had Just been uploaden to YouTube and is called "Lost" And yes this is Dark Great way to start 2019! Can't wait for the other tracks!
  30. 3 points
    Vorweg- die QualitĂ€t der Songs ĂŒberzeugt mich sehr! Neben "Over the Rainbow" und "Cosmico" ist "Lost" einer meiner Lieblingstracks. So voller Energie und Kraft...mystisch, dunkel, treibend... einfach einer der besten Lento-Tracks der letzten Zeit! Und "Over the Rainbow"...natĂŒrlich ein Traum, dass dieser Track dabei ist :-) Habe hier keine Beanstandungen bzgl. der Version/der VerĂ€nderungen. Ist auf jeden Fall Geschmackssache. Ich kann verstehen, wenn man da enttĂ€uscht ist, wenn man das Original so sehr in Erinnerung hat...mit dem fade in/fade out...Flanger...klar. Aber letztendlich ist es auch ne Sache der Gewöhnung. Ich finde den Track trotzdem sehr stark...höre ich sehr gern, wenngleich er durchaus auch nen Ticken lĂ€nger nicht schlecht gewesen wĂ€re. Also den Hauptteil nochmal, wĂ€re nicht zuviel gewesen. Ich verstehe diese Version aber als genau so gewollt, wie erschienen und freue mich genau ĂŒber eben diese Version, so wie sie ist :-) Manchmal finde ich die VerĂ€nderungen auch schade, wenn man das Original kennt, aber hier kann ich gut damit Leben. Der Song ist wunderschön...sehr "floating"...deep...treibend...schon fast meditativ außerhalb des Hauptteils...wirklich excellent :-) Mag ihn "Cosmico", macht richtig Spaß und ist einfach ein cooler Lento-Song mit coolen Vocals und schöner, kurzweiliger Melo. Genau wie "Lost" eine richtig starke Neukreation und der dritte Song im Bunde der mir richtig gut gefĂ€llt. Die alternative Version von "Lost" ist ein netter Zusatz, aber das Original finde ich besser. Mit "Wild" kann ich eher nicht ganz so viel anfangen. Ist mir einfach bisschen zu monoton und zu eintönig. FĂŒr mich eher ein live-Ding...kommt da sicher besser zur Geltung. Oder eben was fĂŒr Fans genau solcher Produktionen. Den höre ich mir dann auch eher selten an. Genauso wie diese Version von "Senza Ragione", die bei mir hinter den top 3 an vierter Stelle kommt. Ich verstehe die Neuinterpretation dieses bekannten Songs als auf die Dark EP abgestimmte Version, die etwas mehr Mystik und Darkness erhalten hat. Dennoch jetzt auch nicht ganz so mein Fall. Schöne Idee vom Ansatz her, aber mir dann doch ein bisschen zu seicht und zu unbestĂ€ndig, in meinem Empfinden. Als Song, aber genauso wie alle anderen stimmig! Bisher die fĂŒr mich beste EP von Gigi, in der neueren Zeit! Alle Songs bestechen durch eine ausgereiftere QualitĂ€t und durch IntensitĂ€t und schönes, passendes Lento-Tempo. GefĂ€llt mir besser als die Treno Lento. Und nochmal meine Meinung zu den VerĂ€nderungen an den Songs: Ich denke, dass diese genauso dem KĂŒnstler zugestanden werden sollten, wie jede andere neue Version, Neuinterpretation oder die Schaffung eines komplett neuen Songs. So ist ja auch jeder frei zu beurteilen und zu sagen- mag ich oder mag ich nicht. Was ich nicht verstehen kann, ist, eine zu hohe Erwartungshaltung an den KĂŒnstler zu haben, dass dieser Songs nach den eigenen Vorstellungen zu produzieren hat. Und werden diese nicht erfĂŒllt, wertet man unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸig ab oder verwendet KraftausdrĂŒcke/Beleidigungen ect.. Dieser Kritik sollte die eigene Selbstreflexion voraus gehen. Und wenn man danach immer noch der Meinung sein sollte, die eigene Forderung wĂ€re in der Form angebracht und fair, dann hat man in der Tat nicht verstanden, dass das hier immer noch ein freies Angebot von Gigi ist, der im Prinzip gar nichts muss, schon gar nicht, wenn "Fans" so vehemend fordern. Ohne Druck entstehen die schönsten Dinge... sowas kann nur ohne Druck und durch den eigenen, freien Willen des KĂŒnstlers entstehen. Er gibt sich wirklich MĂŒhe, bringt derzeit viele Sachen raus, stellt sie auch jedesmal zusĂ€tzlich kostenlos zur VerfĂŒgung, so dass man selbst entscheiden kann- reichen mir die Uploads ĂŒber die Videoplattform oder kaufe ich den Song. DafĂŒr und fĂŒr diese EP kann ich mich nur bedanken ;-)
  31. 3 points
    NatĂŒrlich schon gekauft: Sehr dĂŒster und geht mal wieder ganz krass nach vorne!!! Jetzt haben wir schon Stoff fĂŒr 2 weitere Song Survivors...ich glaube wir kommen kaum nach

  32. 3 points
    OVER THE RAINBOW !!! Ich glaube es nicht... nach all den Jahren... ich bin den TrÀnen nahe
  33. 3 points
    Endlich nach sehr langer Durststrecke zwischen den Jahren 2011 und 2015 veröffentlicht Gigi jetzt endlich immer mehr Material (songs) von sich. :) Und wir alle sind sehr sehr glĂŒcklich darĂŒber. :) Und ich denke Gigi hat gerade richtig Bock darauf alles bzw. viele songs zu veröffentlichen. :) Wir werden bestimmt noch alle staunen was er demnĂ€chst so noch raushaut. :)
  34. 3 points
    Ich hab grad im neuen Casa Dag eine Antwort von Gigi auf die Frage, warum er nun den Projektnamen Lento Violento statt Lento Violento Man verwendet, gefunden... http://casadag.com/viewtopic.php?f=21&t=31 "Anfangs dachte ich daran, "Lento Violento Man" die Aufgabe zu ĂŒberlassen, die "hĂ€rteren" Projekte zu reprĂ€sentieren. Dann wurde mir nach Jahren klar, dass dies nur Verwirrung in meinem Kopf verursachte ... Ich habe bereits genug davon... also fuhr ich mit meinem ursprĂŒnglichen Pseudonym fort, welches alles einschließt" ...es scheint also LVM und auch andere Projekte wie La Tana Del Suono in einem Projekt zusammenzufassen. Naja spĂ€stens seit der LVEAS und der Suono Libero wurde ja eh alles durcheinander geworfen, siehe La Batteria Della Mente, Lo Sbaglio, Distorsione Dag usw. usf. Von daher vielleicht doch die richtige Entscheidung...
  35. 2 points
  36. 2 points
    Datura feat. Steve Strange - Fade To Grey (Remixes 2019) Incl. Datura & Federico Romanzi 2019 Rework https://www.junodownload.com/products/datura-steve-fade-to-grey-remixes-2019/4090740-02/
  37. 2 points
    Under the new Discogs-entry, there is the following Post: "Gigi D'Agostino on his forum Casa DAG, viewing this release, says that sites like Discogs or Wikipedia are the worst since everybody can come and add the info they want.Seems he doesn't like the reality that he's not a producer and other people does music for him. Of course all the fan boys are defending him without know the truth or doing the ignorants." With his commentary, he confirms was Gigis say's in Casa Dag. Those who post something like this, without any insured, confirmed sources, are primarily responsible for reputational demage and bad credit. Somebody has used his own unhappiness as an oppurtunity to criticize Gigi's Album. Of course, this entry is not a quotable source that needs to be discussed. Because its unreal and speculative. The Songs are listed unter "Lento Violento" as a performer (and producer). As long as there are no reliable other info's, nobody should say and post anything different in public media like Discogs. Just enjoy the good music!
  38. 2 points
    Woops, well Treno Lento for me has: Mouvendo Locomotiva Ghirlanda Stornello Novella Lentonauta on the other hand... other than "El Dia" there isn't a second track I really like. + Revival X at first but now i'm allready tired of it. Besides it probably isn't by Gigi himself, just like Vivo Per Lei... It sounds suspiciously "Rapporto Distorto"...
  39. 2 points
    Auf ebay.it ist gerade ein Flyer zu Elisir mit Unterschrift von Gigi zu finden. Recht gĂŒnstig zu haben: https://www.ebay.it/itm/Firma-Autografo-Signature-Gigi-D-Agostino-Custodito-in-vetro-per-20-anni/132924432034?hash=item1ef2e9dea2:g:Pt0AAOSwIGxb4tIB
  40. 2 points
    It has been released! Awesome, awesome tracklist!! Defintely the best digital only release yet 🙂 https://play.google.com/store/music/album/Lento_Violento_Lentonauta?id=Beyofgy7idha3pavnlybpmna55q&fbclid=IwAR1J2TvsDAV0ytT3o-YGxihyfRntX2_xIIA_DiaYDpZP4UB3H0fJNl7sXYE
  41. 2 points
    Hab schon Anfang Februar gehofft, dass dieser Song mit drauf ist (ab Minute 03:53 beim History of Lento Violento 003 Mix). Absolut schön 🙂 Einfache, aber wunderschöne Melodie. Einfach ein toller Lento- Song...stark, lebendig, meditativ...ruhig und gebend... bestĂ€ndig. Vom Stil bisschen wie die Songs der Dark EP... Ich find's mega! Ein Song der Live wahrscheinlich nochmal ein ganzes StĂŒck intensiver wirkt...allein die Vibrationen...der Synth....der Bass...ich stell es mir traumhaft vor! Nachdem die Treno Lento eher jetzt nicht so mein Fall war, scheint Lentonauta ein ganz besonderes Geschenk fĂŒr mich zu werden. Diese Art von Lento...gefĂ€llt mir irgendwie am besten. Schöne Mischung aus Vibrationen und Melodien...ich finde es zelebriert das Genre auf sehr schöne Art und Weise.
  42. 2 points
    Apropos Fakevideo. Es gibt ein gelungenes Fakevideo von Viva Russland...viel Spaß damit😁
  43. 2 points
    Wie recht du doch hast. Ich glaube wir reden von dem gleichen Youtube Video. Hab das Video auch immer noch in meinen Erinnerungen gehabt und sehr oft danach gesucht. Das Lied ist echt ein Traum!!!!
  44. 2 points
    In the first days of February will be released...
  45. 2 points
    Arcobaleno Vocal version kommt auch demnÀchst auf der "Gigi's Time EP" raus: GefÀllt mir schon 100x besser als Gigi's Time. Wunderschöner track.
  46. 2 points
  47. 2 points
    ^^ The best version of this track Really glad to have this in full version on Gigi's channel (its been a long time that he posted anything on his main channel).
  48. 2 points
    Finde ich auch. Vor allem Lost, Over the Rainbow, Cosmico und Senza Ragione.
  49. 2 points
    also, right after the melody part of "over the rainbow" there is a dumb, unnessesary, STUPID fade where he skipped like 10seconds of the original song. Was it really nessesary to remove 10 F**** SECONDS !!? + fade in/out. THX ALOT... "EXTENDED PLAY" MY ASS ! (+ insanely loud, undynamic, brickwalled mastering lately...#loudnesswar) Sorry if i'm being quite pissed about such a "minor" thing. But this is a song I would have paid him 3 digit to release and then he needs to mess with it in such stupid tiny ways that make NO SENSE on a digital release that isn't limited to 80min. ESPECIALLY when it's called a freaking EP. For god sake Gigi, if you release a 13 year old song, one we thought would never see the light of day again, then at least give us the full, real deal and not "oh, let's make a tiny little change here and there" and what not. Otherwise create a new mix, like with "Walking" on Suono Libero, but not a "2.0" cut... The only time he ruined a song I loved even more was with what travesty he did to "El Condor Pasa" with speed change, massive cuts, missing intro... Or way back when he didn't release the full version of Con Il Nastro Rosa... with double- & double lenght melodic part + vocals. Of course WILD gets an uncut, full lenght "Mega Mix" as should have been every track on an EP... WTF...
  50. 2 points
    Ich find den extrem geil! Hab den seit der Capodanno-AnkĂŒndigung immer wieder gehört und gehofft, dass er bald als Vollversion released wird. Richtig starkes Teil!
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...