Jump to content

Danijay - Vampires


Matador Dj
 Share

Recommended Posts

This is the right time to announce that new work from Danijay. The song is called Vampires. It will be out soon. It's dance, it reminds La Danza Delle Streghe and Pinocchio. That song tells a story of darkness nights and Vampires... sung in inglish by his official voice: the same as L'Impazienza.

quelle: www.italiendancenetwork.com

Wird sicher wieder eine BOMBE!

Link to comment
Share on other sites

It's dance, it reminds La Danza Delle Streghe and Pinocchio.

das sind doch tolle NEWS :wiegeil::italien::italien::wiegeil:

freu mich mal wieder auf ein geiles ITALO DANCE lied :italien::faustrot::anstossen:

schön, wenn danijay wieder zu seinen stärken (ITALODANCE) zurückkehrt :headbang::daumenhoch:

Genau so mag ichs auch ! Bin gespannt wie es klingen wird !

Link to comment
Share on other sites

It's dance, it reminds La Danza Delle Streghe and Pinocchio.

das sind doch tolle NEWS :wiegeil::italien::italien::wiegeil:

freu mich mal wieder auf ein geiles ITALO DANCE lied :italien::faustrot::anstossen:

schön, wenn danijay wieder zu seinen stärken (ITALODANCE) zurückkehrt :headbang::daumenhoch:

Genau so mag ichs auch ! Bin gespannt wie es klingen wird !

????

Warum zurückkehrt?

Jeder Track von ihm ist ja ITALO DANCE...

Link to comment
Share on other sites

It's dance, it reminds La Danza Delle Streghe and Pinocchio.

das sind doch tolle NEWS :italien::italien::italien::anstossen:

freu mich mal wieder auf ein geiles ITALO DANCE lied :italien::faustrot::headbang:

schön, wenn danijay wieder zu seinen stärken (ITALODANCE) zurückkehrt :wiegeil::daumenhoch:

Genau so mag ichs auch ! Bin gespannt wie es klingen wird !

????

Warum zurückkehrt?

Jeder Track von ihm ist ja ITALO DANCE...

naja seine letzte single TURN AROUND war NICHT typischer danijay-style.

soll heißen, dass war schon eher HOUSE und sicher kein ITALODANCE.

da konnte auch der sander-rmx der auf der m2o vol.10 drauf ist nicht mehr viel ändern, auch wenn der rmx besser als das original von danijay war.

darum find ichs gut, dass er wieder zu seinem alten (guten) style zurückkehrt....... :wiegeil:

Link to comment
Share on other sites

It's dance, it reminds La Danza Delle Streghe and Pinocchio.

das sind doch tolle NEWS :italien::italien::italien::anstossen:

freu mich mal wieder auf ein geiles ITALO DANCE lied :italien::faustrot::headbang:

schön, wenn danijay wieder zu seinen stärken (ITALODANCE) zurückkehrt :wiegeil::daumenhoch:

Genau so mag ichs auch ! Bin gespannt wie es klingen wird !

????

Warum zurückkehrt?

Jeder Track von ihm ist ja ITALO DANCE...

naja seine letzte single TURN AROUND war NICHT typischer danijay-style.

soll heißen, dass war schon eher HOUSE und sicher kein ITALODANCE.

da konnte auch der sander-rmx der auf der m2o vol.10 drauf ist nicht mehr viel ändern, auch wenn der rmx besser als das original von danijay war.

darum find ichs gut, dass er wieder zu seinem alten (guten) style zurückkehrt....... :wiegeil:

Turn Around is nicht seine letzte Single sondern ein Zusatztrack auf der Limpazienza MAXI CD!

Und House ist der Track auch nicht, ist zwar kein Italo Dance aber Dance sicher.

:italien:

Link to comment
Share on other sites

seits man nicht böse - aber was sind denn das schon für NEWS ??

Ist zwar echt spitze, dass DANIJAY wieder was am start hat... mir gefällt DANIJAY auch total, aber im großen und ganzen bin ich trotzdem entäuscht...

Man kann die Italo-producer alle auf einer Hand fast zählen - und es sind immer und immer die selben Namen, die tracks bringen um Italodance nicht sterben zu lassen...

x Promiseland

x DaniJay

x Sander, Stefy NRG, J. Carerras(remixes usw.)

(man kann sagen nur die "italiandancenetwork-szene" unternimmt was...)

x Armonica Records

....ja und jetzt muss ich mich schon wieder stark anstrengen um weiteres zu nennen...

das ganze ist schon dermassen so tief gesunken..... das gibts doch echt nicht..

was is mit MELODICA ?? D.I.Y. ?? NEWMUSIC ?? FMA ?? schlafen die alle - oder was ??

..meiner Meinung nach sind das nur mehr reine "Verzweiflungs-akte" - die letzten Lebenszeichen der Italodance-Szene...

Wenn nicht bald wieder eine Bombe diesen Winter wieder einschlägt, die den ganzen Dance wieder aufpeppt.... wird das nächstes Jahr ein ziemlich magerer Italosommer 2006 ...

und bezüglich M2O - was soll ich denn dazu sagen ? M2O muss sich auch schon an progressiven Trance heran machen um das Programm zu fühlen.... - weil Produktion, ala "dance" aus Italien gibts ja keine bzw. wenige...

Link to comment
Share on other sites

seits man nicht böse - aber was sind denn das schon für NEWS ??

Ist zwar echt spitze, dass DANIJAY wieder was am start hat... mir gefällt DANIJAY auch total, aber im großen und ganzen bin ich trotzdem entäuscht...

Man kann die Italo-producer alle auf einer Hand fast zählen - und es sind immer und immer die selben Namen, die tracks bringen um Italodance nicht sterben zu lassen...

x Promiseland

x DaniJay

x Sander, Stefy NRG, J. Carerras(remixes usw.)

(man kann sagen nur die "italiandancenetwork-szene" unternimmt was...)

x Armonica Records

....ja und jetzt muss ich mich schon wieder stark anstrengen um weiteres zu nennen...

das ganze ist schon dermassen so tief gesunken..... das gibts doch echt nicht..

was is mit MELODICA ?? D.I.Y. ?? NEWMUSIC ?? FMA ?? schlafen die alle - oder was ??

..meiner Meinung nach sind das nur mehr reine "Verzweiflungs-akte" - die letzten Lebenszeichen der Italodance-Szene...

Wenn nicht bald wieder eine Bombe diesen Winter wieder einschlägt, die den ganzen Dance wieder aufpeppt.... wird das nächstes Jahr ein ziemlich magerer Italosommer 2006 ...

und bezüglich M2O - was soll ich denn dazu sagen ? M2O muss sich auch schon an progressiven Trance heran machen um das Programm zu fühlen.... - weil Produktion, ala "dance" aus Italien gibts ja keine bzw. wenige...

Nicht in die Hose machen,

Dj Ross, Prezioso etc etc etc etc

auch die alle werden wieder Italo Dance machen...

die Housewelle wird ihnen nicht ewig gefallen.

Ich seh der Zukunft des Italo Dances positiv entgegen.

Ich war auch mit dem 2005 bzw bin mit dem Jahr zufrieden....

Link to comment
Share on other sites

DJ Ross, den kannst ja auch schon vergessen... und Prezioso ist ja bei Radio Deejay Resident... der muss "Propaganda-halber" House produzieren, weil ja sonst sein Track nicht im Programm von Radio DJ aufgenommen wird....

Sie werden beide wieder Dance machen.......bin ich mir ganz sicher.

Und es kommen ja auch immer wieder neue Italo Acts.

Aber egal jetzt, hier gehts ja um Danijay und seine nächste Single...

Link to comment
Share on other sites

Naja es sind im Moment eher die unbekannten die noch geilen Italo Dance machen !

Okay Luca Zeta ausgeschlossen !

Aber so Leuts wie Short Cut mit - Game Lover oder Atomask, Sexproof und Lilu .. oder halt auch Nowak ... das sind dann die Leute die die Löcher stopfen !

Bin ned zufrieden mit dem Jahr 2005 aber schlecht wars auch ned !

Link to comment
Share on other sites

Freue mich auf die übernächste DANCE ZONE, weil dort die Maxiversionen von FLYERS und PROMISELAND enthalten sein sollen.

Wenn dann endlich noch die NOT CONNECTED, CAMELOT und NOWAK veröffentlicht werden, dann ist der Herbst/Winter gerade noch gerettet.

Das Jahr war bislang recht durchwachsen, aber doch nicht so schlecht wie erst befürchtet.

Rund 60 gute Titel sind bislang veröffentlicht worden, am Ende wirds wohl sogar wieder zu einer Top 100 Liste reichen.

Und in so einem Fall kann man nur sagen, Ziel gerade noch erreicht.

Nächstes Jahr gehts aber wieder aufwärts, bin mir sicher.........................das nächste Prezioso-Teil wird garantiert wieder typisches Italo und auch Molella und Co. werden etwas Schönes machen.

Und M2O-Sampler sind reine Selbstläufer, diese Compis wirds zunächst auch weiter geben, die Zukunft von Italo-Dance ist also erstmal gesichert.

Keine Angst !

Auch wenn zukünftig noch mehr auf CD und weniger auf Vinyl erscheinen wird.......das dürfte aber auch klar sein.........

Zurück zum Thema:

Handelt es sich bei " Vampires " um eine Coverversion des 80er Italo Charthits von RADIORAMA ?

Link to comment
Share on other sites

DJ Ross, den kannst ja auch schon vergessen... und Prezioso ist ja bei Radio Deejay Resident... der muss "Propaganda-halber" House produzieren, weil ja sonst sein Track nicht im Programm von Radio DJ aufgenommen wird....

ach ja ?

ich kann mich nur an sein äusserung nach einem haaaaalbwegs kommerziellen set erinnern - "next time i won't play this music again" - mit einer handbewegung wo ich dachte, also wirklich ...

ponte - selbiges. letzten dienstag auf die frage wies mit ein paar schönen neuen dance nummern mal wäre fragte er mich, welche denn bitte? hab ich ihm also ein paar aufgezählt (danijay - l'impazienza und so zeug) - antwort - das ist das gleiche wie vor drei jahren, das geht mir auf die nerven ...

Link to comment
Share on other sites

[ponte - selbiges. letzten dienstag auf die frage wies mit ein paar schönen neuen dance nummern mal wäre fragte er mich, welche denn bitte? hab ich ihm also ein paar aufgezählt (danijay - l'impazienza und so zeug) - antwort - das ist das gleiche wie vor drei jahren, das geht mir auf die nerven ...

Aha so denkt der also!

Wann war musica tonante und la danza delle streghede ??

Un dda smit Dragostea din tea ist ihm also auch ganz ungelegen gekommen der erfolg oder wei darf ich das nun wieder verstehen?

Link to comment
Share on other sites

yo aber leute ihr müsst schon dazu sagen, das producer wie ponte, ross und co. von der musik leben. sobald sich tek house od. egal was besser als dance verkauft muss man dann eben umschalten damit man noch kohle macht, versteht ihr was ich meine?

auch wenn man die eigene lieblings mukke nicht mehr machen kann.... klingt blöd ist aber so!! thx 2 the fuckin mp3 :liebe:

deshalb 2 daumen nach oben für gigi. der bleibt wenigstens bei seiner mukke! (verdieht warscheinlich dank bookings genug :daumenhoch: ) hehe

Link to comment
Share on other sites

:klatschen1::klatschen1:

yo aber leute ihr müsst schon dazu sagen, das producer wie ponte, ross und co. von der musik leben. sobald sich tek house od. egal was besser als dance verkauft muss man dann eben umschalten damit man noch kohle macht, versteht ihr was ich meine?

auch wenn man die eigene lieblings mukke nicht mehr machen kann.... klingt blöd ist aber so!! thx 2 the fuckin mp3 :liebe:

deshalb 2 daumen nach oben für gigi. der bleibt wenigstens bei seiner mukke! (verdieht warscheinlich dank bookings genug  :daumenhoch: ) hehe

ja stimmt hast vollkommen recht blissco aber bei leuten wie ponte,gigi und molella finde ich nicht das die es nötig haben andere mukke zu machen weil die haben in ihrem leben schon genug verdient, da is es bei kleineren producern schon eher zu verstehen :uff: aber sollnse nur mit ihren hous dreck weitermachen bin eh nimmer so ein riesen italofan wie früher ohh mann wenn ich da an die guten alten zeiten zurückdenke da kommt schon wehmut auf weil das war echt noch ne geile zeit und wenn ponte sagt das is doch noch immer das gleiche wie vor 3 jahren dann wundere ich mich echt weil genau zu dieser zeit war italo dance echt top !!!

naja was solls

Link to comment
Share on other sites

yo aber leute ihr müsst schon dazu sagen, das producer wie ponte, ross und co. von der musik leben. sobald sich tek house od. egal was besser als dance verkauft muss man dann eben umschalten damit man noch kohle macht, versteht ihr was ich meine?

auch wenn man die eigene lieblings mukke nicht mehr machen kann.... klingt blöd ist aber so!! thx 2 the fuckin mp3 :mrbighead:

hm ja kann ich eigentlich zustimmen.

( nur verdienen die alle mit den bookings genug hihi )

nur ist es sicher bei denen allen ein unterschied zwischen privatem musikgeschmack und was sie machen.

und wer weiss - also wenn ich jetzt prezioso oder ponte wär - und 3x die woche praktisch dasselbe spielen muss weil ich dafür gebucht werde - meine lieder, die ich dermassen in und auswendig kenne - ganz ehrlich, würds mich auch irgendwann angehen.

klar kriegen die allen an haufen kohle dafür ... geld stinkt nicht, von daher braucht sich eh kaner aufregen der für 2 stunden das kriegt was ich in 10 monaten verdiene ...

nur - was ich grad mal mit einem freund diskutiert habe - WENN der klassische italo heute noch in dem maße präsent wäre wie er es einmal war - würds MIR PERSÖNLICH wahrscheinlich irgendwann mal auf die nerven gehen. es IST einfach so dass musik nicht immer gleich bleibt ( eine oktav hat nicht mehr töne ... leider hihi ), und momentan ist es einfach der trend zu house ... ( gottseidank ist die global deejays sound phase anscheinend wieder vorbei ) bzw hard dance style. für mich ist die derzeitige situation so - viele durchschnittliche tracks und einige highlights ... war nie anders, nur dass es vor 2 jahren halt viele durchschnittliche ITALODANCE tracks und einige highlights waren. gut so, so wird mir der italo nicht auf die nerven gehen ... wenn ihr wisst was ich meine.

und ich reg mich schon nicht mehr auf - österreich hat doch so viele gute leut, und wenn die italiener momentan ned viel zammenbringen, mein gott - wird alles wieder. es ist ein auf und ab, immer schon gewesen ...

und thx to the fucking mp3 - wohl wahr - es rentiert sich echt schon nicht mehr eine single cds pressen zu lassen (am dance sektor zumindest) ... und ich sehe kein licht am ende des tunnels in dieser hinsicht ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...