Jump to content

Drummer steigt bei Tokio Hotel aus?!


*TranceLady*
 Share

Recommended Posts

Zerbricht „Tokio Hotel“?

Drummer Gustav will angeblich aussteigen

Sie sind gemeinsam „durch den Monsun“ gegangen, doch jetzt gibt's Streit. Die Teenie-Band „Tokio Hotel“ steckt offenbar in einer schlimmen Krise.

Drummer Gustav Schäfer (18) plant angeblich auszusteigen, berichtet die Jugend-Zeitung „Yam“!

Anhaltspunkte: Fans wollen gesehen haben, dass Gustav nach Konzerten allein ins Hotel fuhr. Im eigenen Van, während die anderen Jungs noch feierten.

Und: Zu einigen Terminen wählte der Schlagzeuger sogar ein eigenes Hotel, schreibt „Yam“.

Die Informationen stammen aus Internet-Foren, in denen sich Fans der Band über Gerüchte und Erlebnisse austauschen. Die Einträge zeigen: Es herrscht große Verwirrung. Viele sind entsetzt, andere nur verwundert.

Denn das Gerücht tauchte bereits im Sommer auf. Doch jetzt hält es sich hartnäckig...

„Hilfeee“ schrieb nach einem TV-Bericht über das mögliche Aussteigen Gustavs: „Für mich ist eine Welt zusammengebrochen.“

Eine „Marietta“ schimpfte: „Blödsinniges Gerücht!“ Und „Flowerkiller“ versuchte anderenorts zu beruhigen: „Gustav und Georg sind die ruhigen Pole der Band, und mögen es nicht so sehr im Rampenlicht zu stehen.“

Was ist dran an dem Gerücht?

Das weiß nur die Band selbst. Und die sagt es nicht.

Laut „Yam“ wollten sich weder die Jungs von „Tokio Hotel“ noch ihr Management dazu äußern.

Quelle: bild.t-online.de

-------------------

:italien: Na da bin ich ja mal gespannt, ob DAS stimmt.

Link to comment
Share on other sites

gustav is woll doch nicht vom anderen ufer oder was??? :muahaha::rockdahouse:

lool der war gut :muahaha:

naja zum thema... egal obs stimmt oder nicht, irgendwann lösen die sich eh auf... da bin ich mir sicher.

soll jetzt nicht unbedingt heissen dass ich es sehnlichst wünschen würde, aber es is ja bei den meisten "bands" so, (setz ich ganz bewusst unter anführungszeichen), die so schnell ausm boden schiessen.

feuer das schnell entfacht, erlischt auch wieder schnell...

Link to comment
Share on other sites

stimmt net! so die offiziellen meldungen vonner Front! ;)

misst :(

also nich das ich die hasse oder so :D

aber mal im ernst

Laut „Yam“ wollten sich weder die Jungs von „Tokio Hotel“ noch ihr Management dazu äußern.

Man merkt das solche "beängstigenden"-News nur von der Bild nochmal richtig breitgetreten werden können.

Bei jedem furz prüfen die alles selber.

naja YAM hat's auf ihrer internetseite korregiert:

http://yam.msn.de/TH_bald_nur_noch_zu_dritt_.html

die bild braucht mal wieder um das richtigzustellen - wie immer...

jedenfalls ein grund mehr dem Axel Springer Verlag fern zu bleiben - zumindest der abteilung BILD-Zeitung. (YAM stammt ja auch vom springer verlag)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...