Jump to content

God Of War 3


Matador Dj
 Share

Recommended Posts

God of War III: Details

12.02.09 - Hier sind neue Infos zum Actionspiel God of War III aus der Game Informer, das bei Sony Santa Monica entsteht.

- Skelett-Krieger werden völlig unterschiedlich aussehen. Das verfaulte Fleisch an ihren Knochen wird bei jedem Krieger woanders sitzen, die Fleischfetzen sollen sich in Farbe und Größe unterscheiden. Ebenso variiert die Ausrüstung bei jedem Skelett, so dass jedes von ihnen einzigartig ist.

- Während die Arbeiten an God of War II (PS2) liefen, befasste sich ein kleines Team mit der Entwicklung einer Engine für God of War III: Das Spiel mag zwar das erste Projekt von Sony Santa Monica auf der PS3-Hardware sein, doch durch die jahrelange Vorbereitung kann es in Konkurrenz zu Spielen der dritten Generation auf PS3/Xbox 360 stehen.

- Die meisten Leute, die damals schon an God of War I und II arbeiteten, sind weiterhin bei Sony Santa Monica beschäftigt: 70 Prozent des God of War I-Teams ist auch mit Teil 3 beschäftigt.

- Kratos kommt in einem Level zur Wand der Tisiphone (sie ist neben Alekto und Megaira die dritte der Rachegöttinnen), die ein gewaltiges Tor darstellt. Kratos muss zum Öffnen sowohl kämpfen als auch Puzzles lösen.

- Director ist Stig Asmussen. Er war bei God of War I der Lead Enviroment Artist.

- Das Charaktermodell von Kratos lehnt sich an God of War II an: Kratos trägt immer noch das Goldene Vlies und die Narbe, die Zeus im Kampf an seinem Bauch hinterlassen hat.

- In einem Kampf steht Kratos Titanen gegenüber. Er muss - ähnlich wie in Shadow of the Colossus - an ihrem Körper hochklettern. In einer Demo zeigte Asmussen einen Titan in voller Größe, auf dem ein stecknadelkopf kleiner Punkt zu sehen war - es war Kratos. Dann zoomt die Kamera an Kratos heran, so dass man ihn deutlich beim Hinaufklettern sieht, während der Titan sich bewegt und wehrt.

- Das Team setzt zahlreiche Spezialeffekte ein. So gibt es einen neuen Gegner, der eine Mischung aus einem riesigen Pferd und einem Insekt ist. Dieser Feind hat einen Körper, der komplett aus Wasser besteht, dass man unter seiner Haut fließen sieht.

- Wie in den Vorgängern wird es auch Sex-Minispiele geben; das Team ist gerade mit Plänen hierzu beschäftigt.

- Kratos kämpft wieder mit den 'Blades of Chaos', setzt aber auch neue Waffen ein. Darunter der Cestus: Das sind zwei Löwenköpfe aus Metall, die Kratos mit den Fäusten trägt und aus deren Mäulern im Kampf Stahlkugeln mit Stacheln schießen. Ebenso entfacht der Cestus eine Schockwelle.

- Neu ist auch der Feuerbogen, mit dem Kratos brennende Pfeile verschießt.

- Im Kampf gibt es mehr Interaktion mit der Umgebung (Kratos schmettert einen Feind z.B. gegen die Wand), mehr Combos und Grifftechniken.

- Die Schwingen des Ikarus sind wieder mit dabei.

- Ein Bosskampf findet gegen Hades statt. Die Bosskämpfe sollen mehr auf einer Linie sein wie der Kampf gegen den Minotaurus oder Kraken.

- Eine andere Szene zeigt den Kampf von Kratos gegen Zeus und Gaia: Gaia ist sechs Mal so groß wie der Koloss in God of War II und - im Verhältnis - so groß wie das Empire State Building.

- God of War III ist ein Solo-Spielerlebnis und es wird keine Mehrspieler-Modi geben: 'In Kratos' Welt ist kein Platz für jemand anderen', sagt Asmussen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Neue Details zu God of War III

23.02.09 - Hier sind neue Infos zu Sonys God of War III aus dem französischen PSM3-Magazin, das 2009 in den USA erscheint.

- Die Entwickler bestätigen, dass es keinerlei Mehrspieler-Modi geben wird (weder online, offline, noch Co-Op).

- Keine Sixaxis-Unterstützung.

- Es soll keine Ladepausen geben: Alle Daten werden in den Zwischensequenzen geladen.

- Die Bildrate soll bei konstanten 60fps liegen.

- Die Auflösung liegt bei Full HD 1080p.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Das aufgrund der kleinen Demo?

Hm na wart mal ab der Teil wird sicher wieder ein Hit werden, will garnicht wissen was da noch alles passier.t

Kratos rockt immer, alleine seine neue Waffe diesmal, die man auch in der Demo sieht.

Dir muss auch klar sein das für solche Demos die K.I immer runter geschraubt wird.

Link to comment
Share on other sites

Also ich denke auch das es wieder ein Hit wird und von der Dynamik sieht es aus wie teil 2 und das finde ich recht gut weil es sich sehr gut gesteuert hat.

Und alleine der Tunnelflug Wow. Für mich ein Pflichttitel, ich möchte echt wissen wie die Story weiter geht nach den Clifhanger von teil 2 der ja schon Halo 2

Qualität hatte :rockdahouse: Ich bin gespannt

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
  • 3 months later...
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Hab es vorher kurz angespielt, jetzt muss ich ja Barca schaun : )

Aber die wenigen Min die ich gespielt habe waren schon genug, unbeschreiblich was einem da auf dem Bildschirm geboten wird!

Sound, Grafik genial, Kratos sowieso die härteste Sau die es in der Videospielewelt gibt!

Die Umgebungen sind großartig, die machen extrem viel Stimmung, die Atmosphäre is ein Traum!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hab es schon länger durch aber vergessen zu schreiben.

Es ist wirklich ein Meisterwerk, das war aber vorher schon klar.

Wenn man denkt es geht nicht mehr geiler dann überrascht einem das Spiel trotzdem noch!

Werd es sicher noch öfter durchspielen, für mich bis jetzt mit Heavy Rain ganz klar das Highlight 2010 und da kommt auch nichts mehr was die 2 toppen kann.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...