Jump to content

Neues von Federico Romanzi & Mr Dendo... [Spaghetti Trip]


Recommended Posts

Ja, na das meinte ich doch damit^^

Sozusagen die Demo-Version von 2007 und die SL-Version wurde aus diesem Mix stammend überarbeitet (+ Vocals etc.).

Übrigens hat er heute eine "The Origins EP" angekündigt, vielleicht darf man auch noch mehr Mixe bekannter Lieder hoffen bzw. Lieder aus seiner Anfangszeit.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 479
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Short sample.  Mini Album, inspired by the sounds of nature, and the nature of the sound.  A walk in the nature of 1000 years ago...  From 22 August available ONLY on Bandcamp. From Sep

Schön mal Mr. Dendo, Fede und andere bekannte Gesichter in nem Video zu sehen...aber der Rest gefällt mir persönlich nicht. Weder spricht mich diese Art von Musik besonders an, noch dieses Video, noch

Posted Images

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Auf Grund eines kleinen Fehlers im Titel ("6th" statt "6") wurde der Titel nun von den meisten Shops aus dem Programm genommen :tippen:

Am 07.07.2014 wird er jedoch mit dem korrekten Titel "6 In The Morning" wiederveröffentlicht: http://www.djshop.de/Download-criola-fabrikahouse-6-in-the-morning/ex/s~details,u~10076507,p1~mp3/xe/details.html

Edited by Daft
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
  • 4 weeks later...

Schön mal Mr. Dendo, Fede und andere bekannte Gesichter in nem Video zu sehen...aber der Rest gefällt mir persönlich nicht. Weder spricht mich diese Art von Musik besonders an, noch dieses Video, noch der Titel. Alles voller ausgelutscher Attitüden- und die sind noch nichtmal besonders cool in Szene gesetzt. Videodreh so nach dem Motto "ganz easy, wir ziehen uns was schickes an, jeder hat ne Plastikknarre in der Hand und wir ballern uns gegenseitig ab- fertig ist die Mafiastory." Ganz so einfach isses dann doch nicht. Einzig allein der Schnitt und der Filter überzeugt mich. Ansonsten hat das Video für mich null Aussagekraft...genauso wie die Musik.

Edited by Erdbeer Wolf
  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Also ich finde man muss das mehr in Relation sehen. Klar ist es kein Hollywood-Blockbuster und auch kein Lady Gaga Video. Es handelt sich hier um eine Digital-Single von der breiten Öffentlchkeit unbekannten Künstlern mit so gut wie 0 Budget für das Video. Ich finde es toll, dass überhaupt ein Video gedreht wurde, denn das ist für so einen Release alles andere als selbstverständlich, gerade in der heutigen Zeit.

Edited by Daft
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Stimme ich dir zu- die Intension bewegte Bilder zu zeigen ist gut und auch nen Hollywood-Clip kann man da nicht erwarten- das meinte ich bei meiner Kritik aber auch nicht.Für mich ist weniger da manchmal wesentlich mehr. Hätte man nur gesehen wie sie am Rechner sitzen oder im Studio, gemeinsam Spaß haben, gemeinsam feiern oder essen...das hätte mir bestimmt mehr gefallen, weil es einfach authentischer gewesen wäre...und auch individueller. Wie dem auch sei- grundsätzlich schön wenn sie sich so finden und gemeinsam produzieren und Spaß dabei haben :-) Bestimmt gibts auch Leute die den Titel und das Video toll finden. Ich war nur bisschen enttäuscht und fands schade...kommt für mich eben so auf cool getrimmt vor und ich finde das passt nicht zu so individuellen, tollen Künstlern. Ich würde anders schreiben, wenn es gut gemacht wäre. Dass das Video nicht so überzeugend ist, liegt aber weder am fehlenden Budget, noch an fehlender Technik.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Es gibt mal wieder ein paar News :gut:

Zum einen, wenig überraschend, kündigte Fede weitere Releases bei seinem FF Label an.

https://www.facebook.com/federomanzi/posts/10152628173559774

Zum anderen hat er ein neues Projekt. Unter dem Namen Tamborder wird er Musik machen, die mehr in Richtung Deep bzw. Tech House geht.
Sein erster Release ist ein Remix von Pillows - Charles und erscheint am 09.09.2014 beim Label Metropolitan Records.

https://www.facebook.com/federomanzi/posts/10152628171959774

UDITE UDITE:
> un nuovo progetto musicale sta nascendo.
Tamborder sono sempre (e solo) io, ma con questo nome vi farò ascoltare sonorità più deep e tech house.
Il 9 settembre la prima uscita, un remix di "Charles" di Pillows Producer, su Metropolitan recordings!
Presto altre news..
Grazie!
fede

Link to post
Share on other sites

Also Pillows - Charles ist echt toll geworden, gefällt mir richtig gut der Release :klatschen1:

Höre ihn schon seit Dienstag im Loop. Kann mich allerdings nicht wirklich entscheiden, welche Version mir mehr zusagt.

Das Original ist vielleicht noch etwas entspannter und "clubbiger", während der Tamborder Remix etwas mehr wie ein Dub wirkt.

Wie auch immer, klare Kaufempfehlung von mir, für die, die mit dieser Art von Musik etwas anfangen können.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Heute ist bereits der zweite Tamborder Remix erschienen, diesmal beim Label Taste Of Honey: Moe Danger - Brummbaer Bear.

Momentan gibt es ihn wohl nur bei Beatport, aber er ist auch schon bei Amazon gelistet, wo er am 10.10.2014 erscheint.

Seit heute auch endlich in einigen anderen Stores wie Amazon und JunoDownload erhältlich!

Und auch hier kann ich ganz klar wieder eine Empfehlung aussprechen, schöner Release :klatschen1:

Link to post
Share on other sites
Buondì!

Dato che sono stato in silenzio anche per troppo tempo, riparto da "Fede", con musica NUOVA, stile nuovo..

presto alcune tracks in free download..

https://www.facebook.com/federomanzi/posts/10152716000409774

Guten Tag!

Da ich zu lange Zeit still war, mache ich mit "Fede" weiter, mit NEUER Musik, neuem Stil..

bald einige Tracks als kostenlose Downloads..

Zur Erklärung: "Fede" war ein Pseudonym, unter dem er vor einiger Zeit den Track "Bubbles" bei SoundCloud veröffentlicht hatte.

Siehe: http://www.gfu-community.de/topic/26343-neues-von-federico-romanzi/page-3#entry635799 und http://www.discogs.com/Fede-Bubbles/release/5016821

e preparo un EP di vecchi pestoni...

https://www.facebook.com/federomanzi/posts/10152716001099774

Neue EP im Anmarsch! Und er schreibt speziell, dass alte Stücke drauf seien.

Mal schauen, ob es Libertà oder Cielo diesmal auf 'nen Release schaffen :D

Edited by Daft
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

e preparo un EP di vecchi pestoni...

https://www.facebook.com/federomanzi/posts/10152716001099774

Neue EP im Anmarsch! Und er schreibt speziell, dass alte Stücke drauf seien.

Mal schauen, ob es Libertà oder Cielo diesmal auf 'nen Release schaffen :D

Das hoff ich doch mal... Zeit wird es so langsam, diese Perlen endlich rauszubringen!

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Vielleicht weiß es der ein oder andere schon oder auch nicht???

Jedenfalls habe ich eine intersante Endeckung gemacht!!!

Habe mir The Origins Again gerade heruntergeladen und zwei songs von dem Mater Wood - Innerlande Album!!!

Als ich sie mir dann auf dem Windows Media Player angehört habe stand bei dem ersten Track: LADY OF THE WOODS Komponist by Federico Romanzi

und bei dem Track: TONIGHT Komponist Davide Rodia aka MR Dendo!!!

Link to post
Share on other sites

Great news! Federico write about his new EP called Fruits Vol. 1 on Facebook:

Oggetto: FRUITS ep Vol.1
Release date: non so ancora.
Tracklist: sto scegliendo 5 brani in una cartella che ne contiene 54.
Cover: pronta e gustosa!
Descrizione: il meglio e il peggio di quello che ho combinato sotto i 120 bpm circa, negli anni passati. Sto cercando di non ritoccare nulla e di lasciare intatto il mood di quel periodo.
Se non svengo dentro la suddetta cartella, vi do info presto!
fede


Description: "The best and worst of what I've done below 120 bpm or so, in the past years."

Release date is unknown.

Link to post
Share on other sites

That sounds fantastic, I'm very excited to learn which 5 songs of the folder that contains 54 he's selecting for us this time :)

He also writes that he tries not to touch anything in those songs and wants to leave them as they are to retain the mood of the period that they were created in.

In another comment he writes that he has so many different songs (with different styles) and wants to give many of them a little space, not just Lento Violento ones:

non solo pestoni, ho troppe cose e vorrei dare spazio a tutte, non solo BOOOM BOOOM BOOOM :)

https://www.facebook.com/federomanzi/posts/10152765211154774

Maybe a mod could turn our posts into a new thread?

Edited by Daft
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Sounds fantastic that he'll keep the songs just the way they are. I wasn't amazed with the remaster of the extended original Luna Park. It was way less melodic than back in 2005.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

14 KEYSERNOIZE “INFLATABLES”

Das Lied ist auf der Compilation M2o 37 - Are You Radio? enthalten, welche am 25.11.2014 erscheint.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es zu dieser Zeit dann auch wieder als digitale Single veröffentlicht wird.

------------------------------------------------------------------

Fede hat ein Preview-Video gepostet. Vielleicht einer der angekündigten Tracks, die er ja als kostenlose Downloads veröffentlichen wollte?

ID

> groovy news soon....

https://www.facebook.com/video.php?v=871478879553570

Edited by Daft
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...