Jump to content

Bilder & Berichte zu allen 3 Lives


Wally44

Recommended Posts

Jo Mani freu mich sehr bist ma ja in Wörgl abgegangen echt , schad dass nit kemen bist und moss noch eines sagen ch kann einfach meine Gefühle nicht lassen gerdae nach dem Wochende , will damit sagen weiss eh schon jeder aber mir ist Gigi mittlerweile sooo wichtig geworden ja fast ein Teil meines Lebens , alles dreht sich um ihn - jeden Tag seine Musik hören und daran denken an die vergangenen schönen Lives mit euch zusammen :lol::blume: wirklich schätze ich sehr euch alle als Freunde zu haben !!! Mir liegt deswegen soviel an Gigi auch wenn er jetzt Mist gebaut hat , er ist wirklich der einzige Dj mit so nem coolen Style und einfach , er hat einfach eine Art Musik in die Welt erschaffen die kein anderer nachmachen kann und das allerwichtigste an seiner Musik , ja nur durch die sind wir alle als Freunde zusammengewachsen und das schätze ich. Deswegen werde ich immer anwesend sein , auch wenn es mich sehr geärgert hat vor allem für die Berliner , aber mann muss ja nicht immer noch drumreden das es schlimmer wird. Auf jedenfall werde treu bleiben und Gigis Musik wird bei mir hier immer gehört und geliebt !!!!!!! Leute ich hoffe stark dass wir alle wieder auf ein fixes Live wieder zusammenkommen !!!!!!!!!!!!

Edited by Il maestro1
Link to comment

Ich werde sicher weiterhin mit Sonja auf Gigi Lives fahren, ganz egal was am Wochenende passiert ist. Ich hoffe einfach nur, dass er wieder nach Österreich kommen wird und jetzt nicht nur in Italien auflegt. Durch seine Musik sind Freundschaften entstanden und ich finde es sehr schade, wenn sie jetzt zerbrechen würden. Aber im Grunde genommen liegt es nur an uns selber und nicht an Gigi, was wir daraus machen.

Link to comment

also ich finde hier wird übertrieben ... ein abgesagtes live ... was für eine katastrophe ... gibt echt schlimmeres auf der welt oder etwa nicht? und dann auch noch übel nehmen das er am tag zuvor kommerz spielte ... was erwartet ihr wenn ihr auf ein live in österreich fährt? ;-) oder noch besser: was erwartet ihr allgemein? wenn ich irgendwo hinfahre rechne ich immer mit dem schlimmsten ... gigi nicht da, gigi 3h zu später, gigi spielt nur kommerz. und vorallem falls er ECHT krank war (wer weiss, nicht das ich gigi glauben würde :D) ist die ganze diskussion von wegen 'böser gigi' hinfällig.

aber das ist meine meinung als ausenstehender, in dem moment wo ich 700km für ein live fahre wäre ich wohl auch wütend aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber man muss das doch in perspektive setzen: es gibt weitaus schlimmeres auf der welt worüber er sich eher lohnt ne träne zu vergissen als 'schlechter/abgesagtes' live.

was mich aber mal interessieren würde von jedem der hier gross was gegen gigi sagt: auf wievielen lives wart ihr schon, und wieviele davon wurden abgesagt. dann kann man es etwa ausrechnen ob er nun zuverlässig ist oder nicht. ;-) vorallem bei leuten mit 50+ lives würde mich das sehr interessieren :)

Link to comment

Hallo, ich weiß das ich nicht der größte Postsammler hier im Forum bin aber bei diesem Thema möchte ich mich auch endlich mal wieder zu Wort melden, das es anscheinend sehr sehr leidenschaftlich diskutiert wird, obwohl es meiner Ansicht nach eigentlich keiner Diskussion bedarf den wenn man hier schon länger Aktiv im Forum dabei ist, dann sollte man wohl sehen wie viel Glauben und Vertrauen man welchen Berichten von welchen Usern schenken kann. Da die größten, emotionalsten (nein nicht beleidigsten) und fachlich kompetentesten Berichte von Usern kamen die nicht grad erst ein paar Wochen oder Monate hier dabei sind sondern die Community hier leiten bzw. seit Anfang an dabei sind möchte ich die User die diese Berichte „anzweifeln“ (Fletcher/Perret) mal ganz offen fragen ob sie diese Überhaupt aufmerksam gelesen haben und wenn ja ob sie diese überhaupt verstanden haben?

Fletcher du schreibst in deinem Post, das du Genesungswünsche vermisst, aber frag dich doch einmal ob die Leute die dort waren in Österreich zu der Zeit nicht ein Tick mehr wissen als der Rest des Forums, wie die Gegebenheiten dort in dem mom. Wirklich waren. Auch ist laut meinen Wissensstand den ich genau wie du nur hier vom Lesen habe niemand kurzfristig abgereist & die dort anwesenden hatten laut ihren Aussagen noch einen tollen Abend, mit ihren Warm up & den Besuch danach in der Disko wie es Zwergal geschrieben hat, deswegen frage ich mich was du gelesen hast, bzw. dir hier zusammen reimst.

Zu dir Perret:

Für die User des Forums die in dem mom. Ihr gesamtes Freizeitleben auf dieses WE ausgerichtet haben ist es sicherlich sehr tragisch, bedenke bitte auch du das nicht alle gleich um die Ecke wohnen & Gigi alle 2 Wochen sehen können, manche wenn es Hochkommt nur einmal im Jahr da ist es schon ein großer Unterschied meiner Meinung nach & du solltest es jeden selbstüberlassen inwieweit es für ihn selber ein mom ist wo man enttäuscht ist, den ganz koscher scheint mir das laut den „großen“ Berichten alles nicht abgelaufen zu sein. Auch wurde sich doch nicht mehr darüber aufgeregt das Kommerz gespielt wurde, klar wenn man ein-zwei Stücke in ein Vierstundenset einbaut dann ist es kein Problem aber dieser Liste nach zu Urteilen die gepostet wurde diese ganzen Songs in 90min. verpackt + die ganzen alten Schinken, da ist der geneigte Gigifan doch etwas ganz anderes gewohnt gewesen wenn ich die Setlisten mal miteinander vergleiche.

Ich finde es sehr merkwürdig wie Blauäugig & Naiv noch der ein oder andere „Fan“ hier rumstolziert & Gigi verteidigt bzgl. Krankheit, gut wenn es den die „OFFIZIELLE“ Version ist, die der Diskobesucher glauben soll okay, aber ich habe im Gefühl das da vieeeeeel mehr dahinter steckt, nachdem ganzen Berichten dieser „alten“ User die schon sicher so einiges durchgemacht haben.

Was ich positiv bei Carmen ihrer Aussage sehe ist die Anspielung auf den Punkt Freundschaft über solch eine Community, das sich jeder klar sein sollte das es in gewisser weise ein Zweckbündnis ist. Allerdings überschreitet auch solch ein Zweckbündnis ganz oft die grenze zur Freundschaft, oder gar Liebe wie ich es hier schon sooft in der GFU Community mitbekommen habe.

Ich persönlich halte die Einstellung zu keinen Lives mehr zu gehen von einigen Usern für schwach und Egoistisch, zählt den in dem Moment wo man enttäuscht ist nicht der Zusammenhalt der Community? Wollt ihr den einfach so aufgeben? Geht wenn es so sein sollte das Gigi nochmal gebucht wird trotzdem hin, aber feiert im Sinne von GFU miteinander zu der Musik, nicht zu der Person, vermeidet es ihm irgendwie sonderlich zu huldigen, okay dieser Banner den ihr gemacht habt, der ist ein „must-have“, der ist geil, der muss auch weiterhin dabei sein aber lasst es sein nach dem Gigi direkt raus zuströmen & euch wie Groupies Fotos & Autogramme abzuholen, vll. Ist DAS die Initialzündung für ihn wo er erkennt das er einen groben Fehler gemacht hat, womit er viele Leute enttäuscht und verletzt hat!

Es wäre Schade einfach dieses intakte Fanleben wegzuschmeißen weil man einen persönlichen Groll gegen den Gigi hegt aber was mich erstaunt ist das dieser grade von Usern aus Österreich kommt die ihn eh sooft sehen & nicht von z.B. denen die am bösesten sein müssen, die allerdings ganz besonnen reagieren wie es mir scheint. Es wäre genau denen gegenüber nicht Fair die dieses Konstrukt des Zusammenhalt virtuell über Jahre hinweg geschaffen und Aufgebaut haben die Vorgestern ihren 3 Geburtstag feiern konnten, das Admin-Team rund um Shadow Wally und Phil ;)

Ich könnte jetzt eh noch stundenlang weiterschreiben obwohl ich eigentlich nur ein ganz kurzes Statement zur aktuellen Situation schreiben wollte…

Ich werde schauen das ich mich ab sofort auch öfters mit einbringen kann textlich, bisher lies es meine knappe Zeit leider nicht zu, ich hoffe ich bekomme das in nächster Zeit Arrangiert.

In diesem Sinne: Gute Nacht, liebe GFU

  • Like 1
Link to comment

Hallo Xavier,

Deine Stellungnahme finde ich klasse! :daumenhoch:

Jedoch muss ich hier klarstellen, das ich nicht an den Berichten/Meinungen anderer,

teils erfahrener User gezweifelt habe. Man kann diesen Berichten ja auch mal wieder

nichts konkretes zu den wirklichen Vorfällen entnehmen. Ich müsste dazu wohl zunächst

italienisch lernen und das offizielle Gigi-Forum lesen und wohl noch sämtliche User-Sites

und deren Twitter und Facebooks studieren, um von den tatsächlichen Vorgängen etwas

mehr zu erfahren. Offiziell wurde wegen Krankheit abgesagt, darauf stützt sich meine

Reaktion und die Anregung, wenigstens mal "Gute Besserung" zu wünschen.

Dass Gigi kurz vor der Bekanntgabe seiner Erkrankung noch Auto gefahren ist, dabei

eine Sendung zusammengestellt hat (wie soll das eigentlich gehen?) und schließlich noch

in seinem Forum geschrieben hat, bedeutet doch nicht, dass er nicht krank war.

Das machen wir alle doch genauso, bis auf die Hypochonder und Weicheier vielleicht.

Aber irgendwann (Fiber steigt, Magen-/Darmprobleme, Gelenk-/Muskelprobleme...) geht

es nicht mehr und man lässt die Hülle fallen, spielt nicht mehr weiter seine Rolle.

Eventuell kann man aber schon noch weiter ins Forum schreiben, aber halt keine

stundenlangen Fahrten zu Auftritten und die Auftritte selbst durchstehen.

Die Situation, die dann für die wartenden Fans entsteht, ist sicherlich sehr belastend und

ich würde wohl auch mal laut fluchen. Es wäre aber für mich kein Grund, statt zu 3 Treffen

zu gehen, für die ich extra hunderte Kilometer gefahren bin, nach dem ersten Warmup

schon wieder "die Kurve zu kratzen" und dem Künstler NIE mehr die Ehre zu erweisen.

Da hielte ich auch für einen Affront meinen Freunden aus der GFU gegenüber, wenn ich

die dann einfach "im Regen stehen" lassen würde. Im Gegenteil, gerade in so einer

fatalen Situation kann sich doch wahre Freundschaft zeigen und bestärkt werden.

- Aber ich weiß ja nicht wirklich, was dort vorgefallen ist und wieso sich einige Foren-

mitglieder deswegen sogar im offiziellen Forum entschuldigen mussten oder dachten,

es zu müssen. (Es geht mich wohl auch gar nichts an, wie mir bestimmt bald wieder

einige meiner "Spezis" hier schreiben werden.)

Ich wünsche, jedenfalls und wider besseren Wissens, Gigi gute Besserung und dem

Forum hier, speziell den Enttäuschten, dass sie wieder zurück zu Gigi finden und seinem

einzigartigen Style. :daumenhoch:

Beste Grüße,

Fletcher ;- )

Edit: Tippfehler korrigiert.

Edited by Fletcher
Link to comment

Konstruktive und detaillierte Kritik wäre mir da jetzt hilfreicher gewesen.

Ich denke aber schon, dass ich mich, mit meiner Schreibweise und der

Fehleranzahl außerhalb des, hier vielfach betriebenen, Kiddy-Chat-Styles

bewege.

:daumenhoch: Fletcher ;- )

Link to comment

Wenn Du es unbedingt willst:

Ich finde es unverschämt, dass Du immer wieder Deinen Finger in die Wunde legen musst, egal bei welchem Thema...Sicherlich sind die anwesenden GFUler zutiefst enttäuscht gewesen...das wärst Du übrigens auch nach tausenden Kilometern Fahrt (ich auch)...Tief im Inneren ihres Herzens haben sie bestimmt dennoch alle Genesungswünsche für Gigi gehabt...Man darf sich auch nicht so arrogant verhalten, Fletcher, den GFUlern einen Kiddy-Chat-Style nachzusagen! Deshalb sollte Deine Devise in Zukunft lauten: "Erst nachdenken, dann posten!"

Link to comment

[ot] Hier gehst Du entschieden zu weit, geschätzter Brian, mit den Anschuldigungen

mir gegenüber. Und ich beschwere mich hiermit offiziell darüber!

Du schriebst "Einige Tippfehler hast Du aber vergessen..." und die hätte ich

gerne erläutert bekommen. Dass der hier oftmals zu findende "Kiddy-Chat"

auch laut Forenregeln verpönt ist, muss ich eigentlich nicht noch Mal

erwähnen. Ich halte diesen Schreibstil in Foren für unhöflich. Doch darum

geht es ja eigentlich gar nicht, in den Posts, die ich hier zur Sache geschrieben

habe.

Ich bin hier längst wieder rehabilitiert und gebe mir ernsthaft Mühe zum Ziel

des Forums beizutragen. [/ot]

Link to comment
...

Da die größten, emotionalsten (nein nicht beleidigsten) und fachlich kompetentesten Berichte von Usern kamen die nicht grad erst ein paar Wochen oder Monate hier dabei sind sondern die Community hier leiten bzw. seit Anfang an dabei sind möchte ich die User die diese Berichte „anzweifeln“ (Fletcher/Perret) mal ganz offen fragen ob sie diese Überhaupt aufmerksam gelesen haben und wenn ja ob sie diese überhaupt verstanden haben?

Zu dir Perret:

Für die User des Forums die in dem mom. Ihr gesamtes Freizeitleben auf dieses WE ausgerichtet haben ist es sicherlich sehr tragisch, bedenke bitte auch du das nicht alle gleich um die Ecke wohnen & Gigi alle 2 Wochen sehen können, manche wenn es Hochkommt nur einmal im Jahr da ist es schon ein großer Unterschied meiner Meinung nach & du solltest es jeden selbstüberlassen inwieweit es für ihn selber ein mom ist wo man enttäuscht ist, den ganz koscher scheint mir das laut den „großen“ Berichten alles nicht abgelaufen zu sein. Auch wurde sich doch nicht mehr darüber aufgeregt das Kommerz gespielt wurde, klar wenn man ein-zwei Stücke in ein Vierstundenset einbaut dann ist es kein Problem aber dieser Liste nach zu Urteilen die gepostet wurde diese ganzen Songs in 90min. verpackt + die ganzen alten Schinken, da ist der geneigte Gigifan doch etwas ganz anderes gewohnt gewesen wenn ich die Setlisten mal miteinander vergleiche.

Ich finde es sehr merkwürdig wie Blauäugig & Naiv noch der ein oder andere „Fan“ hier rumstolziert & Gigi verteidigt bzgl. Krankheit, gut wenn es den die „OFFIZIELLE“ Version ist, die der Diskobesucher glauben soll okay, aber ich habe im Gefühl das da vieeeeeel mehr dahinter steckt, nachdem ganzen Berichten dieser „alten“ User die schon sicher so einiges durchgemacht haben.

...

Angezweifelt habe ich gar nichts. Glaube den Berichten. Oder wo genau habe ich gesagt ich habe was angezweifelt? Das einzige was ich angezweifelt habe ist das Gigi vielleicht wirklcih krank war (habe aber dann noch erwähnt das ich Gigi nicht glauben würde :D ) ..

Auch glaube ich das das Set scheisse war, ich finds auch scheisse wenn das Set nur aus "nicht-Gigi" und Klassikern besteht. Aber das passiert halt ab und an. Habe auch schon mal gepostet das ich von der Trackliste entäuscht war, aber was kann man erwarten? Wenns nach mir ginge müsste er jedes mal Lo Sbaglio spielen, macht er aber kaum, würde auch nicht jedem gefallen. Dafür freute ich mich umso mehr als es dann endlcih mal lief :D

Aber eben, ich wollte ich von Leuten die sehr oft an Lives gehen mal Zahlen haben wieviele male man umsonst hingegangen ist weil Gigi abgesagt hat wegen Krankheit oder sonst was ... (ihm wurde ja unzuverlässigkeit nachgesagt, ob das stimmt oder nicht weiss ich nicht und deswegen würde ich das gerne mal wissen)

Bei mir ist die Statistik noch 5/5, aber ich war ja noch nicht viel mal ... also Leute die oft gehen: Bitte mal posten :D

Die Frage ist dann: ab wieviel % gilt man als unzuverlässig? 1 von 100? :D 10 von 100? :D ich denke so ab 5 / 100 wird man unzuverlässig :D Dann können wir ja mal rechnen. :D

Grüssli

Link to comment

ok zu den zahlen...

103 live wo wir beide anwesend waren :)

5 lives wo er nicht gekommen ist.

2 davon linz wien- schon einen tag vorher von ihm im offizellen forum abgesagt- wir sind dennoch hingefahren und haben uns eine tolle zeit gemacht :)

1x in rimini- stand auch schon am frühen abend im forum- hab ich aber nicht mitbekommen- da ich da keinen zugang zum internet hatte- im ams wurde es erst gegen 1uhr oder so bekannt gegeben. nachdem wir vollen!!! eintritt bezahlt haben!!! da war ich aber gar nicht mal so sauer auf gigi. war halt so.

1x saiser alm- das war 10 tage nach rimini- und er war auch am ort, nur im auto- er kam nicht raus- kein sorry- kein komentar im off forum nichts- er hät alle dumm sterben lassen.

da war ich super super enttäuscht!!! da war ein echter bruch! auch wenn es einen nachvollziebaren grund gab, er keine schuld hatte, ich war enttäuscht- weil er nix dazu sagte!

1x im schönen passaier- fand ich jetzt auch nicht so schlimm, da es schon gut nachvoillziehbare gründe gab! auch wenn es sehr dumm war... naja

5 lives warens wo ich am tag des lives im selben ort war- aber nicht hin gegangen bin.

und von den 103 lives war auch nicht jedes sensationell super...

und bei mir gab es bis jetzt immer nachvollziehbare gründe... auch wenn man es anfangs nicht so sehen wollte. aber an seiner stelle- gott sei dank bin ich nicht an seiner stelle- ich hät vielleicht anders reagiert- aber ich bin auch ich und nicht er.

EDIT: ach ja und im off forum hat er sich auch mal in einem post über mich persönlich ausgelassen- und somit den italienern die möglichkeit gegeben mich fertig zu machen aber so richtig- und das war alles nur wegen einer kleinigkeit bzw weil mich einer seiner lieblinge bei ihm verpezt hat...

3tage später war ich doch wieder auf einem live das war das live in innsbruck wo wir uns im harlycafe getroffen haben- mit vaga, dieter, tina, kili usw- da war mir die freundschaft und der gemeinschaftssinn auch wichtiger als blöde worte.

Edited by belina
Link to comment
ich täte ja wahnsinnig gerne in erfahrung bringen, wiso das mit seiser alm und passeier nix wurde...

ich war damals in passeier und habe auch so einiges mitbekommen...

das würde mich ehrlich gesagt schon stark interessieren!

hast pm bekommen, da es nicht wirklich hier was mit dem thema zu tun hat... es schon zu lange her ist usw...

Link to comment

Vorbildlich, wie Elton John mit seinen Fans umgeht. :augenrollen:

Wenig vorbildlich, wie Admin Wally die Forenregeln dehnt und

nicht zum Thema beiträgt. :stolzbin:

Nix für ungut, :mrbighead:

ist ja nur der ahnungslose Fletcher ;-)

der mal wieder seine Finger in Wunden legen muss. :zungeraus::muahaha:

Link to comment

Warum nutzt du diesen Thread als Alibi oder besser gesagt Plattform für Stichelein?

Schreib mir doch ne PM, ne Mail, nen Brief, ruf mich an oder passend für das betagte Alter: schick mir nen Fax oder besser gleich ne Brieftaube...

...im "Ufficio Wally" is immer jemand für dich da, der sich um deine Probleme und Anliegen kümmert... :augenrollen:

  • Like 1
Link to comment

Echt Klasse :mrbighead:

Das Forum hier ist doch immer wieder für eine nette Überraschung gut. :augenrollen:

Wünsche noch einen schönen Abend,

muss die Taube noch füttern,

Gruß Fletcher ;-)

Edit: Bevor ich näher auf die Dinge, die (mir) hier im Forum geschehen, eingehen kann,

bitte ich lieber um einen Monat (oder länger, wie die Forenleitung mag) Schreibsperre!

Edited by Fletcher
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...