Jump to content

Youtube / Facebook / Soundcloud Kanal von Gigi


Phil
 Share

Recommended Posts

It's not the first time Gigi publishes songs on her YouTube channel and doesn't release any album. However, it's possible that we would have found these songs on Mantra Dag, which I don't think will be released at this point, like Happy Go Lucky.

I'm not saying he doesn't plan to release any disc but I don't think we'll find these tracks.

Link to comment
Share on other sites

Am 12.9.2019 um 22:23 schrieb henk_jan:

New night, New video:gigirockdahouse:

 

Ich finde der Song hat nen enormen Drive... "Costellazione" hat so ein bisschen das was "We Will Fly" nicht hatte. Hier kommt das Volumen und die Wucht und Kraft der BĂ€sse gut durch, die Harmonien sind schön rausgearbeitet und der Song ist trotz seiner einfachen Melodie sehr gut aufgebaut und entwickelt eine massive Energie, die natĂŒrlich live extrem geil zum tragen kommt. Also fĂŒr mich neben "Rotation" einer der besten Lento-StĂŒcke der letzten Zeit! 

Edited by Erdbeer Wolf
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Schöne, mutige, mal etwas andere Neuinterpretation von "Somewhere over the rainbow". Ich mag ja sonst die Melancholie in diesem Song, aber in dieser Version hat das Ganze eher nen heiteren, fröhlichen Touch. GefĂ€llt mir 🙂

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Erdbeer Wolf:

...vorerst! 😉

Heißt bei Gigi in 10 Jahren+ oder in anderer Version / zusammengewĂŒrfeltem edit irgendwann.

Meine EnttĂ€uschung ist mittlerweile in reine Wut gewechselt. Wie kann er nur solche geliebten Werke einfach auf die Youtube Halde schmeißen , wĂ€hrend so ein STUNZ wie die x-te radio version von Bla Bla Bla oder irgendwelche alten Mondello tracks in die Stores dĂŒrfen.  😡

Seine hirnrissige Logik verstehe man mal. 

Ich war froh, als diese "Youtube only" zeit von 2015 rum war. So viele tolle Werke vergammeln dort nun auf seinem Channel. (Pure Rose, El Condor Pasa, Un Giorno Credi Lento, Star Lento, Noir, Orrizonte...)

alles Tracks fĂŒr die ich gerne Geld lassen wĂŒrde solange er dort nicht zu viel nachtrĂ€glich an den originalen herumdoktort (wie bei El Condor Pasa auf yt z.B  leider).

Ich kann es schon kaum erwarten bis er auch tracks wie Il Gladiatore, Chariots of Fire, Love Has Been Waiting etc. in die Youtube Abstellkammer stellt oder vor deren Store release noch schnell hier und da beschneidet... :daumenrunter:

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Der gleichen Meinung bin ich auch. Auf der einen Seite freut man sich rießig bei so viel grandiosen Songs und auf der anderen Seite wĂŒnscht man sich endlich mal wieder eine CD. Und ich denke, das geht nicht nur wenigen so.  Wenn ich an 2004/2005 zurĂŒckdenke, als ich mir eine CD gekauft habe und nebenbei schon wieder eine neue zu finden war, man waren das schöne Zeiten... Ich bin froh, dass er noch Musik macht, wenn ich an Eiffel 65 oder Prezioso denke, was mir leid tut, macht es mich sogar total glĂŒcklich, dass Gigi noch prĂ€sent ist (und er wĂ€re es noch mehr, wenn die Medien ihn nicht so behandeln wĂŒrden, legt auf und spielt seine alten Lieder und solche Scherze). Das ist das Einzigste, was mich stört - daß es keine CD mehr gibt. Sogar Federico schrieb mir, nachdem ich Dream bestellt habe, daß er die gleiche Meinung hat, lieber etwas festes als etwas flĂŒssiges. Ich hoffe, Gigi, der wirklich ein Perfektionist ist, ĂŒberdenkt es sich nochmal.

Link to comment
Share on other sites

Das Intro von Lampada Osram ist ja mal eine schöne Überraschung, "Elemento Nuovo" trifft es da ganz gut denke ich. :rofl:

Von den letzten Releases auf YouTube gefallen mir eigentlich alle ganz gut, die Version von Over The Rainbow hab ich bei einem Live schon gehört und da hat sie mir schon gut gefallen - ist mal was anderes. Rotation gefÀllt mir trotz der gewissen Monotonie richtig gut!

Ich kann das ganze Gemecker ehrlich gesagt nicht verstehen. Es wird schon GrĂŒnde geben, weshalb Gigi sich auf digitale Releases beschrĂ€nkt. Eine CD zu veröffentlichen ist aktuell offenbar nicht so einfach. Bedenkt auch, dass z. B. Federico Romanzi (und Dendo auch) die ganze Arbeit mit den CDs an der Hacke hatte, und das waren nur wenige Hundert. Wenn Gigi das alles selber machen mĂŒsste, bei mehreren tausend CDs... ich kann mir das nicht vorstellen, wie das gehen soll. Wenn er sonst eine Möglichkeit hĂ€tte, eine CD zu bringen, wĂŒrde er das bestimmt machen - er war ja immer der Meinung, nur eine CD ist ein richtiger Release. Daher bin ich dankbar, dass er seine Meinung da geĂ€ndert hat und mit der Zeit geht. Wir hĂ€tten lange nicht so viele seiner Songs als Vollversionen, wenn er vielleicht eine CD pro Jahr veröffentlichen wĂŒrde (wenn ĂŒberhaupt).

Auch fĂŒr die YouTube-only Releases derzeit wird es sicher eine ErklĂ€rung geben. Und ich kann auch damit gut leben, es gibt ja Möglichkeiten sich die Musik offline verfĂŒgbar zu machen. Die QualitĂ€t ist mir da völlig ausreichend.

Seid doch froh, dass Gigi ĂŒberhaupt etwas veröffentlicht - er könnte darauf sicher auch gut verzichten und einfach seine Lives durchziehen. Damit verdient er genug um zu leben. Man sollte sich mal vergegenwĂ€rtigen, wie sehr wir eigentlich schon verwöhnt sind (jahrelang Radiosendungen mit stĂ€ndig neuen Songs, jetzt die vielen online-Releases, generell sehr viel Output von ihm als Produzent)...

  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb ShadowMP:

Das Intro von Lampada Osram ist ja mal eine schöne Überraschung, "Elemento Nuovo" trifft es da ganz gut denke ich. :rofl:

Das Intro haben wir 2013 in Capriolo schon gehört, ich glaube ich hab ein paar Sekunden davon noch auf Video! 🙂

Bei mir ist es auch ganz in Vergessenheit geraten die letzten Jahre, hab mich aber beim Anhören gleich wieder daran erinnert... 😅

Link to comment
Share on other sites

Ich schließe mich shadow an. 

Bin sehr dankbar, dass es die Songs auf YouTube schaffen. 

Schlimmstenfalls vergammeln sie auf irgendeiner Festplatte... 

so ist es immer noch meine eigene Entscheidung, was ich wie, wann, wo hören kann.

ohne das teilen der Songs wÀre das nicht möglich. Bei mir wÀre die Musik dann eventuell schon in Vergessenheit geraten.

so ist es immer wieder schön, ein Lebenszeichen, ein neuer (alter) Song hier, einer da. Eine Erinnerung hier, ein wertvoller Moment da...

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...