Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
denharrow

Gigi L'Altro - Il Suono del Fabbro (Album)

Empfohlene Beiträge

x1080-kTi.thumb.jpg.adc2f2e35e467cbf0d10fb7849c5ebe6.jpg

In Zusammenarbeit mit Alien Cut, Roberto Francesconi, Marco Marzi & Marco Skarica, Dj sTore u.a. entstanden.

VÖ: 08.06.2018 BIT RECORDS

 

 

bearbeitet von denharrow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier lästern doch alle sowie nur über Gigi L'Altro oder Dj sTore ... wenigstens bringen die was raus was richtig richtig geil ist ... nicht so wie Gigi, ankündigen und nix passiert ... das ist an unprofessionalität schon nicht mehr zu überbieten, von keinem anderen Künstler. 

Hätte Gigi D'Agostino diese Preview von sich gepostet würden hier alle ausflippen ... echt schon lächerlich was einige hier abziehen ... der unerreichte und unverbesserliche und vorallem unantastbare "Gigi D'Agostino" ... er Mann der in der heutigen Zeit nicht mal ein Release zustande bringt ...  sei es digital oder CD ... wenn es keiner kauft was bei der Psico Dance sowieso passieren wird ... würde ich es einsehen es nur als digital release zu veröffentlichen ... weil CD in der heutigen Zeit leider wirklich fast keiner mehr kauft ... naja egal ...

zur Preview hört sich wie ich finde TOP an ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gemini... du hast völlig recht!!! 

 

Der originale Gigi bekommt es ja nicht hin und ist für mich einfach nur noch eine Witzfigur!!!Wie der seine Fans verarscht und wie viele Ihn auch noch in schutz nehmen... Wann wachen die endlich auf???

Dieses Album werde ich definitiv kaufen und genießen! An Ihm sieht man ja  noch, das Gigi´s Musik gut ankommen kann und das es dafür auch einen Markt gibt! 

Die Previews des 2. Gigis sind toll!!! Ich freu mich drauf, mal gleich gucken ob man dieses Album bei Amazon bekommt ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube nicht, dass DAS was mit dem Markt zutun hat, auf dem Gigi spielt ;-) Das ist wieder ne eigene Nische, glaube ich. Also nicht mit Gigi vergleichbar. Es tastet nur die Oberfläche des Stils in Nuancen an. Ich kann mit so einer Oberfläche eben nichts anfangen. Aber jedem wie es gefällt. Hier lästert im Übrigen niemand, sondern spricht offen an, was gefällt und was nicht. Ich finde die Preview nicht "top" sondern sie tangiert mich null. Uninteressant- löst nix aus bei mir. Hat noch nicht mal im Ansatz Gigi-Flair. Ist aber ja auch nur logisch, das man das nicht vergleichen kann oder vergleichen sollte, meiner Meinung nach. Aber auch unabhängig davon, hat diese Musik in meinen Ohren keine Substanz, nichts hochwertiges oder irgend ne Raffinesse in dem Genre. Dennoch finde ich es schön, wenn diese Künstler sich zusammen schließen und gemeinsam Musikprojekte machen, für die Menschen, die das dann anspricht.

wenn es keiner kauft was bei der Psico Dance sowieso passieren wird ... " Na schön, wenn Du so in die Zukunft schauen kannst. Nur wenige haben solche Fähigkeiten ;-) Wenn das deine Meinung ist...okay. Aber wie kannst Du etwas beurteilen, das es noch nicht gibt? Oder wünschst Du dir so sehr dass die Scheibe "floppt" weil Du enttäuscht über das bisherige Nichterscheinen bist? Dann kannst Du es ja auch direkt so schreiben...

Wenn man kein Fan mehr ist, dann kann man wohl auch Abstand nehmen zu den Dingen und loslassen. Aber scheinbar tangiert das Thema ja dennoch... und ich bin mir sicher, dass, wenn die Scheibe kommt, ihr mindestens reinhören werdet, wenn nicht sogar kaufen werdet. Aber das steht dann auf einem anderen Blatt Papier.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Floppen wird die Scheibe weil keriner mehr Gigi DAgostino kennt ... wirklich keiner ... hier in Köln und Umgebung wurden laut Saturn das letzte mal im Jahre 2006 eine CD von ihm verkauft ... die Musik Industrie hat sich verändert ... nur wenige 100 mögen noch diesen Stil ... das wird nicht mal annähernd reichen überhaupt hier in Deutschland in den Läden zu landen ... ohne Promo ... und so unprofessionell wie es Gigi angeht ... so macht man heute keine geschäfte mehr in der Musikindustrie ... Ja ich prophezeihe das diese Compilation floppen wird ... und zwar auf ganzr Linie ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke nicht, dass er den Anspruch hat, damit in Deutschland auf Platz 1 zu gehen :D Der Markt in Deutschland ist eh nur begrenzt für so eine Art von Musik. Sie hat (weltweit) ein Alleinstellungsmerkmal und dessen sind sich alle bewusst. Hier wird sich also niemand verkalkulieren, da es gar nicht so sehr um den riesigen, kommerziellen Erfolg geht. Aber davon abgesehen...ohne die genauen Zahlen zu kennen, kann man davon ausgehen, dass sehr viele, tausende, zehntausende Menschen in Deutschland nach wie vor auf seine Musik abgehen...nicht nur wenige Hundert. Das halte ich für weit untertrieben und unrealistisch. 

"hier in Köln und Umgebung wurden laut Saturn das letzte mal im Jahre 2006 eine CD von ihm verkauft ..." Es werden täglich!!! Deutschlandweit nach wie vor zig CDs von ihm verkauft, selbst wenn sich die Musikindustrie verändert hat. Ist auch ganz logisch, bei einem so bekannten Namen und den kommerziellen Erfolgen damals. Es ist zudem eine weltweite Marke und vieles läuft natürlich über den weltweiten digitalen Verkauf und über lives.

Was die Vergangenheit betrifft- soweit ich mich erinnern kann, gab es, bis auf die Sachen bis 2002/2003, nie Promo in Deutschland für irgend eine CD von ihm. Und dennoch gingen die Singles in die Charts. Was allein für den Wiedererkennungswert seiner Musik spricht. 

Aus deinen Zeilen spricht mehr deine Kritik die Du am Künstler hast... oder etwas, das Du in diese Sache hineinprojizierst?!

Wie siehst Du das denn? Wünschst Du dir, dass er eine schöne Compilation raus bringt? Eine Compilation die dir gefällt und mit der andere und auch er selbst glücklich ist?

Also ich wünsche mir das, nach wie vor! Und ich freu mich auch nach wie vor drauf :-)

 

bearbeitet von Erdbeer Wolf
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.5.2018 um 18:28 schrieb gemini:

... das wird nicht mal annähernd reichen überhaupt hier in Deutschland in den Läden zu landen ... ohne Promo ... 

Also bei mir in Berlin hab ich zumindest in der Innenstadt bis heute jedes Release von Gigi finden können, oft sogar mehrfach. Die IEOs waren sehr lange zu haben, aber auch die ganzen ZYX-Releases waren hier alle vertreten, also die ganzen Best Of-Compilations und sogar auch die letztens erst neu gepresste Laboratorio 3, wo der Name "Gigi D'Agostino" auf dem Cover eher erst auf den zweiten Blick zu finden ist!

Wie die Verkaufszahlen weiß ich nicht, aber scheinbar lohnt es sich ja noch, von ihm überhaupt noch, wenn auch wenige, CDs zum Verkauf anzubieten. Dass er mit seiner neuen Mucke nicht mehr im Radio hoch und runter laufen wird, ist einfach nur realistisch und bestimmt auch nicht von ihm beabsichtigt.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×