Jump to content
gemini

Alle Cover-Versionen von Gigi auf einem Blick! [Diskussion bis 06/19]

Recommended Posts

Here is the release date. 

And the credits are from here - it's the band members at the period of the song release date.  

Edited by kazin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese weiblichen "ahhhhh" Stimmen von "Stay (Gigi Dag From Beyond)" (z.B. bei 4:00) hört man auch im 2001er "Spanish Fly Remix" von Safri Duo - Played-A-Life...

 

:rofl:

Edited by hlennarz
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das "Oh Yeah !" am Anfang von "The Riddle (Instrumental)" kommt auch im 1988'er song "Westbam + Pop Mekanik - Live At Leningrad" vor. :)

Edited by hlennarz
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm.

Gigi D'Agostino - Desert sounds very close to Popularnaja Mehanika - Pure Rose.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

I mentioned that earlier. Seems like it went unnoticed.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö, ich hab's schon gelesen. Aber eben noch nicht ergänzt. Aber der Zeitpunkt des nächsten Updates rückt näher. :o)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "Ey" Samples in Cuba Libre stammen wohl aus "The Prodigy - Firestarter"

 

 

 

bei 0:50 ca.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Forever 80 - Noise Maker Theme (2013) :

http://www.qobuz.com/de-de/album/noise-maker-theme-forever-80/3610153866629#item

Was haben nur alle mit Noise Maker Theme ? =D

 

Forever 80 - Gigi's Violin (2014)

http://www.qobuz.com/de-de/album/gigis-violin-forever-80/3610158008307

 

Forever 80 - L'Amour Toujours (2016)

http://www.qobuz.com/de-de/album/lamour-toujours-forever-80/3614971402236

 

Forever 80 - Ice Ice Baby (2015)

http://www.qobuz.com/de-de/album/ice-ice-baby-forever-80/3614594730556

definitiv von Gigi's Version geklaut. :'D

 

Forever 80 - Bada Bem (2016) = Bla Bla Bla Cover

http://www.qobuz.com/de-de/album/bada-bem-forever-80/3614971045242

 

Edit:

Sogar ein Cover vom unveröffentlichten "Shut Up" :D

Forever 80 - Super Song (2013)

http://www.qobuz.com/de-de/album/super-song-forever-80/3610153866582

 

 

Auch eine Sache für sich:

Ole ohne Kohle - Was auf Malle war (2015)

http://www.qobuz.com/de-de/album/was-auf-malle-war-ole-ohne-kohle/4018939284893

 

 

 

Edited by hlennarz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3/21/2017 um 20:47 schrieb hlennarz:

Die "Ey" Samples in Cuba Libre stammen wohl aus "The Prodigy - Firestarter"

And The Prodigy took those "Ey" samples from "The Art Of Noise - Close (To The Edit)"

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi!

Ich denke, ich werde keine Songs mehr in die Liste aufnehmen, die nur noch auf digitalem Wege erscheinen. In der heutigen Zeit ist es für jeden möglich, Musik zu produzieren und diese online zum Download anzubieten. Dadurch entstehen viele Cover-Versionen von "Bla Bla Bla", "L'Amour Toujours" etc - eben von den größten "Hits". Und da ist halt auch viel "Schrott" dabei, Cover-Versionen ohne neue Kreativität, ohne Anspruch.

Nun soll meine Liste kein Sieb sein und schlechte Musik aussortieren - wie soll das auch gehen? - Jeder Hörer hat einen anderen Geschmack. Aber wenn ich umschwenke auf "nur Tracks, die auf CD / Vinyl / Kassette / ... erschienen sind" wäre das eine klare Linie, oder? Wie seht ihr das? Seid ihr einverstanden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre es ggf. eine Möglichkeit nur die Songs aufzunehmen, die z. B. auch bei Discogs gelistet sind?
Ich weiß nicht ob das ein ausreichender Filter wäre oder ob dort jeder Mist gelistet wird.

Ich verstehe den Ansatz, denke aber dass der Vertriebsweg von Musik nicht ausschlaggebend sein sollte. Wichtig wäre für mich, dass es sich - unabhängig von der Qualität - um Veröffentlichungen handelt, die korrekt angemeldet, also sozusagen offiziell, sind.

Sollte das selbst dann einfach von der Masse her zu viel sein dann wäre ich auch einverstanden, wenn Du wie vorgeschlagen verfährst.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun, ist ein kauf über digitale stores "nicht" ofiziell genug ? Egal wie gut oder schlecht manche Cover sein mögen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.4.2017 um 16:24 schrieb ShadowMP:

Sollte das selbst dann einfach von der Masse her zu viel sein dann wäre ich auch einverstanden, wenn Du wie vorgeschlagen verfährst.

Ja, ich weiß es nicht genau. Einerseits komm ich nicht in die Pötte und schiebe es vor mir her, andererseits scheinen die digitalen Cover-Versionen zu beschleunigen. :-D
Vielleicht muss ich mich einfach trauen und weitermachen.

Digitale Veröffentlichungen können und werden auch bei Discogs gelistet. (Auch unoffizielle digitale Tracks, für mich scheint die Regelung in der Hinsicht noch nicht klar genug zu sein.)

@hlennarz Sicher, offiziell (mit 2 f ;-)) ist vieles. Ich mach mir halt Gedanken, ob es nicht zu viel ist, und wie groß oder lang der Thread noch wird.

 

Edit: Ursprünglich hab ich den Thread ja aufgemacht, um alles aufzulisten, was D'Agostino "geklaut" hat. Aber irgendwann hab ich den Spieß dann umgedreht. ;-D

Edited by DonHergeFan

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.sound-station-shop.de/ --> No Mix CDs --> Dj Stefan Egger --> Discover Cosmic CD Dj Stefan Egger

Dort findet man bei "Strategy" eine Hörprobe, die Gigis "Apache" seeeeehr ähnlich klingt^^.
EDIT: Nach ein bisschen Recherche fand ich aber heraus, dass die Hörprobe nicht der Titel "Strategy" ist, sondern auch Apache heißt und von einer anderen Egger-CD stammt: World Movement CD13. (http://www.mediamarkt.de/de/product/_dj-stefan-egger-world-movement-cd-13-electronica-dance-cd-9198218.html ) :daumenhoch: 

 

Dj Stefan Egger - Apache

2011

--------------------------------------------------

• Gigi D'Agostino - Apache

2003

Edited by Sottosopra
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Metal cover:

All Memories Gone - L'Amour Toujours

2017

 

 

 

:headbang::lol:

Edited by hlennarz
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn jemand sich auf die Suche begeben möchte:

 

Laut Mauro Picotto stammt das Sample in "Tanzen" von Ennio Morricone aus einem Western. ;)

 

Oh und btw:

 

• Gigi D'Agostino - Tanzen

2000

[Di Agostino - Sandrini]

Mauro Picotto - Old But Gold 

2017

[:keineahnung:]

 

 

Edited by hlennarz
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am Friday, June 16, 2017 um 15:34 schrieb hlennarz:

Wenn jemand sich auf die Suche begeben möchte:

 

Laut Mauro Picotto stammt das Sample in "Tanzen" von Ennio Morricone aus einem Western. ;)

 

Oh und btw:

 

• Gigi D'Agostino - Tanzen

2000

[Di Agostino - Sandrini]

Mauro Picotto - Old But Gold 

2017

[:keineahnung:]

 

 

Wird schon stimmen... zumindest das Ende... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Russian Rap project ATK sampled The Riddle in track "Астронавт" (Astronaut):

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

The version they sampled is the one from "Buzzy Bus", not Gigi.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein neues grauenhaftes Cover entdeckt. Samplet die Vocals des originals:

Danger State - The Way

 

zum Beispiel zu finden auf Beatport.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

• Guido Beat - Mind (Ipno Mix)

1996

[Leoni]

La Tana Del Suono - Mind

2004

[Di Agostino - Martire]

Edited by hlennarz
  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

*erledigt*

Edited by hlennarz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...