Jump to content

Ken Laszlo & Fred Ventura & TQ - In The Night


Recommended Posts

Ich habe kopiert, was Mirko Hirsch heute zu dem Titel gesagt hat und in welche Richtung das Ganze gehen wird.

So, habe vorhin die ungemischten Gesangsspuren von Fred, Gianni (Ken) & TQ bekommen und werde mich dieses Wochenende ans Vocal Editing machen.

Ich habe in diversen Foren gesehen, dass die Erwartungen enorm hoch ist. Kein Wunder, wenn zwei Italo-Legenden wie Fred & Ken am Start sind.

Mir ist klar, dass man gegen zeitlose Klassiker wie "Hey Hey Guy", "Heartbeat", "Wind of Change" & Co. im Prinzip nur verlieren kann.

Einen solchen Song schüttelt man nicht mal eben aus dem Ärmel und will ihn auch nicht einfach kopieren oder soundtechnisch imitieren.

Deswegen war ich mir auch nicht sicher, ob ich das Angebot, den Track zu schreiben, wirklich annehmen sollte, denn so etwas kann einem

Songwriter-technisch natürlich das Genick brechen.

Getreu dem Motto "Ich habe keine Chance, aber ich nutze sie" gibt es vom Feeling her einen eher "relaxten" Track im 80er Sound

(KEIN "Kirmes-Dance-Track") mit immerhin 121 BPM. Stellt euch die frühen Folgen der alten Miami-Vice-TV-Serie vor, wenn Crockett & Tubbs

mit ihrem Wagen durch die nächtliche City fahren. Diese Stimmung hat der Song. Also keine "Happy-Nummer", sondern eher düster/melancholisch,

aber sehr melodisch.

Ein VÖ-Datum für den Clip kenne ich noch nicht. Erstmal muss ja auch der Song fertig gestellt werden.

Edited by denharrow
Link to comment
  • 10 months later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...