Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Gestern
  2. Ich würde mich auch riesig freuen, wenn was neues rauskommen würde, aber in der heutigen Zeit sind CDs leider sowas von OUT, das sehe ich hier bei uns in Troisdorf, Porz, Köln, Sankt Augustin, wie bei Satur die CD Abteilung immer mehr auflöst, es ist denke ich für "so" einen Künstler wie Gigi D'Agostino nicht rentabel in der heutigen Zeit CDs zu veröffentlichen. Bin auch leider hier in der Gegend der einzige der Gigi hört, geschweige denn überhaupt noch kennt. Habe oft auf der Arbeit morgens Gigi angemacht, leider kann keiner so wirklich etwas mit der Musik anfangen. Alles sehr schade die Entwicklung, ... ich wünschte die mp3 wäre das das angeht nier erfunden worden ... LG gemini Ich lasse nichts über GIGI kommen ... aber die Musikwelt hat sich leider verändert, wie ich finde zum schlechten ... GIGI ist für mich gesehen, das non plus ultra ... :)
  3. Letzte Woche
  4. Hätte gerne die CD von diesem Album! Wo kann ich eigentlich die CD bestellen? Könntet ihr mir bitte dabei weiterhelfen! ?
  5. Früher
  6. Oh Gott... XD

     

     

    1. intro111

      intro111

      :sofa: ...

      "... you, you, you..." :D

    2. Sottosopra

      Sottosopra

      "Ei. Ei. Ei..." xDDD

  7. Hey ho, hier gibts immer mal neue DJ Sets- von Radio-Sendungen oder Auftritten :-) Viel Spaß dabei und einen schönen Ostermontag :-) Reini
  8. @steak Ich habe auch ein Mon-Tattoo :-) Also ich denke, aus dir spricht die enttäuschte Erwartungshaltung. Es scheidet sich mal wieder an der Frage: ist der Künstler in der Bringschuld? Ich finde nein, das ist er nicht. Meine Erwartungen habe ich immer weiter runtergefahren, und um so schöner könnte es vielleicht sein, wenn nochmal was veröffentlicht wird. Zudem wäre es eher falsch, genau jetzt einen zu hohem Erwartungsdruck aufzubauen. Die Zeichen stehen ganz gut, das wir dieses Jahr überrascht werden...von Gigi...von Media Records....wer weiß. Wer nicht wartet, muss sich nicht ärgern. Du musst nix aus deiner Fansammlung verbannen (es sei denn, es geht dir dann besser). Was dich aufregt, ist etwas in dir selbst und das hat wesentlich mehr mit dir selbst zutun, als mit äußeren Einflüssen oder dem Künstler. Du kannst dir den Druck und die schlechte Laune nehmen, denn Du bist dafür verantwortlich, was Du im inneren fühlst...wie Du dich fühlen willst und was dafür notwendig ist (an eigenen Verhaltensweisen). Alles andere ist leider leider rumheulen und aufregen und Verantwortung von sich weg schieben. Ich kann aber zum Teil verstehen, das man sich wünscht, das soviel Potenzial mal in besserer Qualität und als Vollversion erscheint. Ich glaube aber, das da noch was kommt und wir uns nicht mit den letzten Megamixen begnügen müssen. 2017 ist noch so ein junges Jahr... es kann wirklich noch so viel schönes passieren. Man sollte sich vielleicht nicht so ärgern, sondern (nach wie vor) optimistisch in die Zukunft blicken. Und das kann man meines Achtens am besten, wenn man nicht zu viel oder am besten gar nichts erwartet und sich an den vielen anderen schönen Dingen des Lebens erfreut. Mit ein bisschen mehr an Reflextion, Achtsamkeit und Respekt, gegenüber dem Künstler und sich selbst, muss man eigentlich nicht so ein Fass aufmachen deswegen. Auch wenn es manchmal hilft, seinem Ärger etwas Luft zu machen ;-) Es gibt so viele schöne Musik! zu entdecken ... in diesem Sinne...musica che unisce :-)
  9. Das geht mir teilweise ähnlich, aber "angeblich" kommt ja "bald" wieder etwas in Zusammenarbeit mit Produzent Bortolotti und dessen Neustart der Media Records Gruppe.
  10. Ich lasse jetzt hir mal meinen frust über diesen vermeitlichen Künstler ab! Ich war Jahrzehnte begeisteter Fan von Gigi Dag! Ohne ausnahme gab es keinen Besseren für mich, selbst am überlegen war ich, mir sein Mon als Tattoo stechen zu lassen. Dann vor einger Zeit kamen bei Youtube dann Previews...alle dachten endlich kommen mal neue Songs von ihm...kein 10 Jahre alter stoff, den man schon rauf und runter kennt... Wieder eine enttäuschung, kein neues Album, weil der feine Herr keine Lust hat oder wie? Dann meine Größte entäuschung von im... Die Mega-Sause 2016 in Berlin wo er abgesagt hat weil er nicht genug zeit hatte um seine Technik aufzubauen? Ganz erlich, das war doch nur eine billige Ausrede! Mit dieser Veraschung verabschidete sich dann auch mein Schriftzug auf der Heckscheibe von ihm! Und nun? Was macht er jetzt? Nichts kommt von ihm! Er stellt nur Youtube-videos ins netz, die richtig bock auf mehr machen, man hört, das er immer noch geile Mucke macht, wird aber so enttäuscht, weil es einfach nichts gibt von ihm als qualitativ schlechte videos, die sich als Mp3 runtergeladen einfach nur grottenhaft schlecht anhören. Wenn ich nun diesen Megamix 2016 Part 4 nehme. Da haut er doch tatsächlich ein Hammergeilen remake seines Verstauben Titels "la marche electronique" raus (ab ca 4:50) und ich kann es wieder nicht verstehen, warum es von Ihm nichts neues gibt. Sind ihm seine Fans denn egal? Ich fühle mich so verarscht von Ihm! UND zum schluss dieses Megamixes haut er doch tatsächlich nochmal eine Version seinen Mad-World covers raus, was er bis heute in keinster weise veröffentlicht hat... und wieder fühle ich mich verarscht! So, das war mal meine Meining zu diesem einst großen Künstler... Zum glück gibt es mitlerweile weit bessere...
  11. Ja, ich weiß es nicht genau. Einerseits komm ich nicht in die Pötte und schiebe es vor mir her, andererseits scheinen die digitalen Cover-Versionen zu beschleunigen. :-D Vielleicht muss ich mich einfach trauen und weitermachen. Digitale Veröffentlichungen können und werden auch bei Discogs gelistet. (Auch unoffizielle digitale Tracks, für mich scheint die Regelung in der Hinsicht noch nicht klar genug zu sein.) @hlennarz Sicher, offiziell (mit 2 f ;-)) ist vieles. Ich mach mir halt Gedanken, ob es nicht zu viel ist, und wie groß oder lang der Thread noch wird. Edit: Ursprünglich hab ich den Thread ja aufgemacht, um alles aufzulisten, was D'Agostino "geklaut" hat. Aber irgendwann hab ich den Spieß dann umgedreht. ;-D
  12. Nun, ist ein kauf über digitale stores "nicht" ofiziell genug ? Egal wie gut oder schlecht manche Cover sein mögen.
  13. Wäre es ggf. eine Möglichkeit nur die Songs aufzunehmen, die z. B. auch bei Discogs gelistet sind? Ich weiß nicht ob das ein ausreichender Filter wäre oder ob dort jeder Mist gelistet wird. Ich verstehe den Ansatz, denke aber dass der Vertriebsweg von Musik nicht ausschlaggebend sein sollte. Wichtig wäre für mich, dass es sich - unabhängig von der Qualität - um Veröffentlichungen handelt, die korrekt angemeldet, also sozusagen offiziell, sind. Sollte das selbst dann einfach von der Masse her zu viel sein dann wäre ich auch einverstanden, wenn Du wie vorgeschlagen verfährst.
  14. Is anyone recorded Mr Dendo's DendoStyle show from 06.04.2017 on Radio Emotions?
  15. Oh nein, nicht noch so ein Mist nach dem deutschen "La Passion"... Naja, es ist diesmal relativ auszuhalten. Die männlichen Vocals sind mMn etwas gewöhnungsbedürftig. Einfach zu tief und zu bearbeitet.
  16. Und auf einmal ist L'Amour Toujour #AustroPop:
  17. Am Donnerstag um 21 Uhr gibt es ein Mr Dendo Set bei http://www.mioradio.net/
  18. Hi! Ich denke, ich werde keine Songs mehr in die Liste aufnehmen, die nur noch auf digitalem Wege erscheinen. In der heutigen Zeit ist es für jeden möglich, Musik zu produzieren und diese online zum Download anzubieten. Dadurch entstehen viele Cover-Versionen von "Bla Bla Bla", "L'Amour Toujours" etc - eben von den größten "Hits". Und da ist halt auch viel "Schrott" dabei, Cover-Versionen ohne neue Kreativität, ohne Anspruch. Nun soll meine Liste kein Sieb sein und schlechte Musik aussortieren - wie soll das auch gehen? - Jeder Hörer hat einen anderen Geschmack. Aber wenn ich umschwenke auf "nur Tracks, die auf CD / Vinyl / Kassette / ... erschienen sind" wäre das eine klare Linie, oder? Wie seht ihr das? Seid ihr einverstanden?
  19. ... ...
  20. Sorry, aber meine Gehirnzellen will ich noch etwas behalten.
  21. Endlich wird ihm mal Tribut gezollt!
  22. (via Erdbeer Wolf):
  23. And The Prodigy took those "Ey" samples from "The Art Of Noise - Close (To The Edit)"
  24. Forever 80 - Noise Maker Theme (2013) : http://www.qobuz.com/de-de/album/noise-maker-theme-forever-80/3610153866629#item Was haben nur alle mit Noise Maker Theme ? =D Forever 80 - Gigi's Violin (2014) http://www.qobuz.com/de-de/album/gigis-violin-forever-80/3610158008307 Forever 80 - L'Amour Toujours (2016) http://www.qobuz.com/de-de/album/lamour-toujours-forever-80/3614971402236 Forever 80 - Ice Ice Baby (2015) http://www.qobuz.com/de-de/album/ice-ice-baby-forever-80/3614594730556 definitiv von Gigi's Version geklaut. :'D Forever 80 - Bada Bem (2016) = Bla Bla Bla Cover http://www.qobuz.com/de-de/album/bada-bem-forever-80/3614971045242 Edit: Sogar ein Cover vom unveröffentlichten "Shut Up" :D Forever 80 - Super Song (2013) http://www.qobuz.com/de-de/album/super-song-forever-80/3610153866582 Auch eine Sache für sich: Ole ohne Kohle - Was auf Malle war (2015) http://www.qobuz.com/de-de/album/was-auf-malle-war-ole-ohne-kohle/4018939284893
  25. Mit einem neuen Titel von PAMSY, dem Comeback von NUAGE (Denise De Vincenzo) und einem neuen Song von NATHALIE AARTS. 01 LOVE LOVE LOVE / FASTWAY 02 UNDER THE POWER OF MY HEART / TIPSY & TIPSY 03 BREAK INTO THE MUSIC / DAVE RODGERS 04 GOJIRA COMES AGAIN / CHAI 05 I’M NOT DREAMING / PAMSY 06 RING MY BELLS / J-STARK 07 FURIOUS THUNDER / CLAUDIA VIP 08 FALL IN LOVE / NORMA SHEFFIELD 09 LOVE COMES / PAUL HARRIS 10 REALLY LOVE YA / NATHALIE 11 OH MY GOSH / MANUEL 12 FREE INTO THE SKY / STEPHY MARTIN 13 DOLLARS GO / LUCKY BOY 14 LOVE IS IN THE AIR / NUAGE 15 ALL TIME HIGH / HOTBLADE VÖ: 19.04.2017
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen