Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. New videao Oh God, please let this one will be released on all digitall platforms....
  3. Sehr gute Nachrichten, ich freue mich jetzt schon! Das Album soll laut Fede auch wieder als CD erscheinen.
  4. Auf Facebook wurde soeben ein kurzer Teaser gepostet, offenbar ist Centotredici (früher bekannt als "Double D") einer der veröffentlichten Tracks auf der EP!
  5. wow wow. Damit habe ich nicht gerechnet, dass so schnell noch ein Album von Federico erscheint und dann gleich Dream vol. 2. 🙂 Bin mal gespannt ob das Album wieder als CD erhältlich sein wird?
  6. Das ging ja mal schnell... Bin echt mal gespannt, was da noch drauf kommen soll. Die großen Kracher hat er ja eigentlich fast alle schon auf Vol. 1 gepackt 🤔
  7. hey danke ... das ist wirklich sehr interessant! (Ob er mit dieser Version damals zu Gianfranco gegangen ist?) :D BTW: kennt jemand den Track bei Min. 50?
  8. Last week
  9. Eine sehr frühe Version von Bla Bla Bla die Gigi im Ultimo Imperro 1998 spielte: *sucht nach: " ULTIMO IMPERO (1998) GIGI D'AGOSTINO - FRANCESCONI - GRADISKA " auf Youtube* (ab 24:41)
  10. Ich schließe mich shadow an. Bin sehr dankbar, dass es die Songs auf YouTube schaffen. Schlimmstenfalls vergammeln sie auf irgendeiner Festplatte... so ist es immer noch meine eigene Entscheidung, was ich wie, wann, wo hören kann. ohne das teilen der Songs wäre das nicht möglich. Bei mir wäre die Musik dann eventuell schon in Vergessenheit geraten. so ist es immer wieder schön, ein Lebenszeichen, ein neuer (alter) Song hier, einer da. Eine Erinnerung hier, ein wertvoller Moment da...
  11. Das Intro haben wir 2013 in Capriolo schon gehört, ich glaube ich hab ein paar Sekunden davon noch auf Video! 🙂 Bei mir ist es auch ganz in Vergessenheit geraten die letzten Jahre, hab mich aber beim Anhören gleich wieder daran erinnert... 😅
  12. Das Intro von Lampada Osram ist ja mal eine schöne Überraschung, "Elemento Nuovo" trifft es da ganz gut denke ich. Von den letzten Releases auf YouTube gefallen mir eigentlich alle ganz gut, die Version von Over The Rainbow hab ich bei einem Live schon gehört und da hat sie mir schon gut gefallen - ist mal was anderes. Rotation gefällt mir trotz der gewissen Monotonie richtig gut! Ich kann das ganze Gemecker ehrlich gesagt nicht verstehen. Es wird schon Gründe geben, weshalb Gigi sich auf digitale Releases beschränkt. Eine CD zu veröffentlichen ist aktuell offenbar nicht so einfach. Bedenkt auch, dass z. B. Federico Romanzi (und Dendo auch) die ganze Arbeit mit den CDs an der Hacke hatte, und das waren nur wenige Hundert. Wenn Gigi das alles selber machen müsste, bei mehreren tausend CDs... ich kann mir das nicht vorstellen, wie das gehen soll. Wenn er sonst eine Möglichkeit hätte, eine CD zu bringen, würde er das bestimmt machen - er war ja immer der Meinung, nur eine CD ist ein richtiger Release. Daher bin ich dankbar, dass er seine Meinung da geändert hat und mit der Zeit geht. Wir hätten lange nicht so viele seiner Songs als Vollversionen, wenn er vielleicht eine CD pro Jahr veröffentlichen würde (wenn überhaupt). Auch für die YouTube-only Releases derzeit wird es sicher eine Erklärung geben. Und ich kann auch damit gut leben, es gibt ja Möglichkeiten sich die Musik offline verfügbar zu machen. Die Qualität ist mir da völlig ausreichend. Seid doch froh, dass Gigi überhaupt etwas veröffentlicht - er könnte darauf sicher auch gut verzichten und einfach seine Lives durchziehen. Damit verdient er genug um zu leben. Man sollte sich mal vergegenwärtigen, wie sehr wir eigentlich schon verwöhnt sind (jahrelang Radiosendungen mit ständig neuen Songs, jetzt die vielen online-Releases, generell sehr viel Output von ihm als Produzent)...
  13. Der gleichen Meinung bin ich auch. Auf der einen Seite freut man sich rießig bei so viel grandiosen Songs und auf der anderen Seite wünscht man sich endlich mal wieder eine CD. Und ich denke, das geht nicht nur wenigen so. Wenn ich an 2004/2005 zurückdenke, als ich mir eine CD gekauft habe und nebenbei schon wieder eine neue zu finden war, man waren das schöne Zeiten... Ich bin froh, dass er noch Musik macht, wenn ich an Eiffel 65 oder Prezioso denke, was mir leid tut, macht es mich sogar total glücklich, dass Gigi noch präsent ist (und er wäre es noch mehr, wenn die Medien ihn nicht so behandeln würden, legt auf und spielt seine alten Lieder und solche Scherze). Das ist das Einzigste, was mich stört - daß es keine CD mehr gibt. Sogar Federico schrieb mir, nachdem ich Dream bestellt habe, daß er die gleiche Meinung hat, lieber etwas festes als etwas flüssiges. Ich hoffe, Gigi, der wirklich ein Perfektionist ist, überdenkt es sich nochmal.
  14. Heißt bei Gigi in 10 Jahren+ oder in anderer Version / zusammengewürfeltem edit irgendwann. Meine Enttäuschung ist mittlerweile in reine Wut gewechselt. Wie kann er nur solche geliebten Werke einfach auf die Youtube Halde schmeißen , während so ein STUNZ wie die x-te radio version von Bla Bla Bla oder irgendwelche alten Mondello tracks in die Stores dürfen. 😡 Seine hirnrissige Logik verstehe man mal. Ich war froh, als diese "Youtube only" zeit von 2015 rum war. So viele tolle Werke vergammeln dort nun auf seinem Channel. (Pure Rose, El Condor Pasa, Un Giorno Credi Lento, Star Lento, Noir, Orrizonte...) alles Tracks für die ich gerne Geld lassen würde solange er dort nicht zu viel nachträglich an den originalen herumdoktort (wie bei El Condor Pasa auf yt z.B leider). Ich kann es schon kaum erwarten bis er auch tracks wie Il Gladiatore, Chariots of Fire, Love Has Been Waiting etc. in die Youtube Abstellkammer stellt oder vor deren Store release noch schnell hier und da beschneidet...
  15. Wraking up in Rimini, and see this song is uploaded to YouTube....feels like a dream... What an intro and what a song, reminds me of 2007 & 2008...wonderfull!!
  16. Na toll... einer seiner besten Songs wird ausschließlich auf Youtube veröffentlicht... thx...
  17. Jaaaaaaaa Jaaaaaaaa jaaaaaa!!! Endlich!!! Mein absolutes Lieblingslied! Ich könnte vor Freude weinen! 😍😍 Ich frage mich nur, was dieses intro soll 😅
  18. Ja ist denn heute schon Weihnachten? 😍 Sehr schön, eines meiner Lieblings-Instrumentallieder! Und dann noch mit diesem schönen langen Intro!
  19. Not me. I never liked the way "Israel „Iz“ Kaʻanoʻi Kamakawiwoʻole" performed this song (wich this version is based on).
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...