Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'discomagic'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • GFU General
    • Community News
  • Gigi D'Agostino
    • All about Gigi
    • Gigi's Songs
    • Gigi On Tour
  • Soundpool
    • Lento Violento, Cosmic & Afro
    • Italo Dance
    • Dance & Hands Up
    • Trance
    • House & Electro
    • Techno & Hardstyle
    • Pop & Rock
    • Hip Hop, R'n'B & Black
    • Oldies
    • Musik-News & Charts
    • Clubs & Live Acts
    • DJ Area
  • Board Talk
    • Sports
    • Sex, Drugs & Rock'n'Roll
    • Tech Talk
    • Movies & TV series
    • Games
    • Searching, bartering, selling

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Ort


Interessen


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype

Found 4 results

  1. Dieses Italo-Juwel von 1984 von Discomagic wird am 20.01.2019 von Zyx als Vinyl Maxi erneut auf den Markt geschmissen, aber mit zwei neuen 2019er Remixen! 1. REMIX: Flemming Dalum ist zur Zeit einer der angesagtesten Italo-REMIXER. Er wird in 2019 bei Zyx weitere neue und alte Italo Songs remixen. 2. REMIX: Mit Yanoosh Longdrink remixt hier zudem ein weiterer Italo-Kenner (aus Berlin) und Zusammensteller der momentaren Italo-Disco New Generation Serie. Seite A RENE - DON‘T HURT ME (Vocal Version) RENE - DON‘T HURT ME (Instrumental) Seite B RENE - DON‘T HURT ME (Flemming Dalum Remix) RENE - DON‘T HURT ME (Longdrink Edit) Kaufen/Reinhören: https://www.deejay.de/René_Dont_Hurt_Me_MAXI1017-12_Vinyl__341675
  2. DOMENICO RICCHINI ist schon ein komischer Kauz ! Die Älteren erinnern sich noch.....das waren noch Zeiten....... http://www.youtube.com/watch?v=6b-Azdoqr80&feature=related
  3. DER Begründer der Italo Musik ist tot. Severo Lombardoni ist gestorben. Mit seinen unzähligen Sublabels wie Out, High Energy, dem Hauptlabel Discomagic Records, später Hitland, der Distribution von Time Records, DWA, Asia Records u.v.a., hat er es erst möglich gemacht, dass Italo-Disco und Italo Dance überhaupt existieren. Vielen Dank an den Meister für die vielen vielen schönen Stunden. Ich bin sehr traurig. Sollte nach dem Tod noch etwas kommen, wünsche ich ihm nur das Beste. Im September 2011 war schon ein anderer Großer gestorben :-( GIANLORENZO TUBELLI Ein Mann, dem wir ebenfalls unzählige Hits zu verdanken haben. Zuletzt produzierte er den 2010 er Hit von ALBERT ONE - Stay. Gruselig wie man auf Facebook sozusagen miterleben konnte, wie er aus dem Krankenhaus schrieb, wie es ihm geht und wie er sich fühlt und dann die Familie dort ( auf Facebook ) ein paar Tage später sein Ende erklärte. Eigentlich unfaßbar, was wir uns eigentlich selbst zumuten, indem wir solche Sachen " teilen ". Auf der anderen Seite ermutigend, dass auf seiner Seite jeden Tag ( absichtlich ) Menschen schreiben und ihn grüßen und an ihn denken. Es gibt eben immer zwei Seiten der Medaille. Ich habe erst letzte Woche von der traurigen Nachricht gehört. Schließlich ist am 19.01.2012 in Viareggio GIANCARLO BIGAZZI gestorben :-( ,der Hitschreiber, der vor allen Dingen über das Lied RAF - SELF CONTROL bei uns bekannt wurde. Ich verneige mich vor allen drei Männern.
  4. Soll man es glauben oder nicht, wenn Hitland/Discomagic ihre absoluten Italo-Disco und Italo Dance Veröffentlichungen/Raritäten der 80er, 90er und 00er, von Gigi D'Agostino, Usura, Alan Barry bis Aleph, für wenig Geld unter die Leute schmeißen ? Joe Yellow - USA, Lena - Run To Me, Aleph - Fly To Me, Nina, Gigi D'Agostino, Italo Mixe und und und Es gibt nur drei Möglichkeiten: Es sind Nachpressungen Es sind Originale Es ist Betrug Dass ausgerechnet diese teilweise richtig guten originalen Italosachen noch lieferbar sein sollen, ist nicht glaubhaft. "Lena - Run To Me", ein Italotitel geschrieben von Savage, bringt heute auf dem Markt um die 300 Euro. Nachpressungen wären eine halbwegs glaubhafte Möglichkeit. Betrug möchte ich nicht ausschließen. Das Geld über paypal geht nämlich nicht an Matteo Lombardoni oder Hitland, sondern an marco@chiregato.org. Den gibt es sogar, aber nicht bei Hitland. Das hat mich stutzig gemacht und erstmal nicht bestellen lassen. Hitland hat auf meine Nachfrage bislang hat nicht geantwortet. Dort werden momentan sowieso nur drei, vier neue Scheiben im jahr veröffentlicht. Absolute Sparflamme. Und Matteo Lombardoni managt u.a. auch das Label QWICK. Guckt euch mal die Kataloge 1 und 2 an: http://www.hitland.com/Hitland/Catalogo_1.html Traumhaft und nicht zu glauben..............wer mehr Infos hat, bitte ich um Info. Mich interessiert vor allen Dingen der Hitland Midem-Sampler von 1999.
×
×
  • Create New...