Jump to content

Mattl

Premium members
  • Posts

    2,870
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    55

Posts posted by Mattl

  1. Danke für den Bericht!

    Hab mir auch ein paar Videos reingezogen. Er hat doch etwas anderes gespielt als bei uns in Wien.

    Hab schon ein paar Tracks vermisst, wie Greensleeves ,Joyful oder TIKO TIKO......:shok: . Leider spielt er in Österreich immer das selbe....

    Aber sonst ist die Show einfach der Hammer. Gigi scheint immer gut drauf zu sein...naja bei der aktuellen Gage....kein Wunder...:lachen:

    In Italien wird er wohl nicht mehr "Leistbar" sein....:hmm:

     

    • Like 1
  2. vor 2 Stunden schrieb Sottosopra:

    https://casadag.com/viewtopic.php?f=15&t=723&start=210

     

    Gigi hat sich im Casa Dag dazu geäußert. Das erste Dreiviertel des Textes, das ich jetzt nicht mitzitiert habe, sagt eigentlich nur aus, dass das Verschwinden nicht auf seinem Mist gewachsen ist. Er fühlt sich nur etwas auf den Schlips getreten, dass es immer (wie auch bei ausgefallenen oder verspäteten Lives) sofort heißt "Gì, was hast du denn wieder angestellt". Dann geht es weiter mit dem Album:

    Dem Anbieter ist irgendein Problem aufgefallen, welches ihn ins Grübeln gebracht hat und hat Gigi erst am Freitagabend um 23:38 Uhr eine E-Mail geschickt, als alle Büros schon geschlossen waren und erst am Montag wieder aufgemacht haben. Das Problem ließ sich nicht einfach so am Wochenende lösen, da viel E-Mailkommunikation mit scheinbar mehreren Stellen notwendig war. Daher vergehen ein paar Tage, wenn alles gut geht...
    Also nicht genaues weiß man nicht^^ Auf jeden Fall war es nicht gewollt, soll aber nach Klärung des Problems wieder online kommen! :daumenhoch:
     

    Danke für die Infos! Ich komme leider mit meinen alten Zugangsdaten nicht mehr in die Neue Casa rein....

  3. Yeah...mal was neues! :rofl:

    Ich bin seit 13 Jahren bei der Firma Gourmet in St.Pölten ( Niederösterreich ) tätig.

    Angefangen in der Produktion bin ich seit 3 Jahren für die Kühllogistik zuständig und arbeite nur mehr Vormittags...:lachen:

    Seit 2015 bin ich nebenbei Einzelunternehmer und DJ :blume:

    Das mit Gigi hat einfach seine spuren hinterlassen. Musik läuft bei uns zuhause auf und ab in jeden Raum. Nicht nur Gigi....

    Auf privaten Feiern habe ich immer gerne aufgelegt....und so wurde es mehr als ein Hobby von mir.

    5 Jahre später spiele ich mit einen sehr guten Freund den ich über GFU kennengelernt habe auf vielen Hochzeiten und privaten Events.

    Vielleicht ist es bald möglich das "DJ" sein als Hauptberuf auszuüben......aber der Weg bis dort hin ist noch etwas weit entfernt....:augenrollen:

     

    Lg euer Mattl

    • Like 1
  4. Guten Abend.....:dancingbear:

    Nach gut 4 Jahren ohne Gigi "Gigs" war es wieder mal an der Zeit sich mit allen alten Freunden zu treffen. 

    Ein Teil vom alten "harten Kern" war gestern in Wien mit dabei. Das war eigentlich das schönste an diesen Abend. Das man sich nach alle den Jahren wieder trifft und "Gigi" feiert.

    WarmUp war diesmal direkt in der Stadthalle. Alte Geschichten wurden wieder erzählt und die Vorfreude war auch zu spüren.

    Leider sind von damals nicht mehr viele übrig geblieben.....auch hier bei GFU ist selten wer aktiv oder schaut mal vorbei....:sofa:

    Endlich wieder Gigi in Wien bzw. in Österreich. :oesterreich:

    Die neuen Shows von Gigi sind ja mal was ganz neues im vergleich zu den ganzen Discogigs die wir so erlebt haben.

    Und er spielt NICHT immer die selben Songs.In Klagenfurt hat er mehr aktuelle Tracks von ihn selbst gespielt, Wien ist ja bekanntlich anders....:muahaha:

    Die Shows sind echt ein Hammer :super:

    Visuellen Effekte, immer wieder Konfettiregen, Feuer, Nebel....alles dabei....:respekt:

    Die Anlage echt TOP! Bei gewissen Lento Violento Stücken spürte man den Bass so richtig Fett. Wer schon mal in Cremona, oder Rimini war der kennt das sicher zu gut.

    Gigi hat fast pünktlich begonnen, 21:05.  ( Was ganz neues für uns ) :mib:

    Der Vorhang ist gefallen und er war da! Hat auf Deutsch alle begrüßt und in den ersten 15min spielte er schon "Lamour Toujour" und "In my mind" , natürlich seine feinen Versionen. Die Masse ging vorne ab....unpackbar.

    Danach wieder sehr viel altes bekanntes, aber durch die Effekte wirkte es wie NEU. Es ging schon mehr in Richtung "Standart Österreich Live" , doch hin und wieder mit kleinen Leckerbissen. Technoboy etc.

    Gigi mixte auf jeden Fall Live, also nichts fertige gemischtes. ( 2 x war eine kurze Unterbrechung dabei ) :uff:

    Er war so gut drauf...tanzte mit...heizte die Menge Richtig sein....so kannte ich Gigi gar nicht...:shok:

    Um 23:14 war nach einer kurzen Zugabe Schluss! Hat sich auf Deutsch verabschiedet und ist nochmal vors Pult gegangen und hat sich verbeugt.:rofl:

    Für mich persönlich war es ein Highlight nach de ganzen Jahren. Die Disco Gigs waren oft anstrengend, er kam spät oder nie. Vieles hat damals nicht gepasst. Das Publikum wurde einfach in Stich gelassen. Somit war sein Ruf eigentlich ruiniert. 

    Seit "In my Mind" wollen alle zu Gigi. Die Zahlen sprechen für ihn. Er ist nur mehr in Europa unterwegs. Ich denke für Discotheken ist sein Preis nicht mehr Leistbar. Somit kann "Der andere" Gigi jetzt durchstarten der einfach nur eine schlechte Kopie ist.

    2020 ist er ja wieder in Deutschland unterwegs. Ich sage euch Leute geht da hin und rockt mit Gigi die Show. Ich sehe es als eine art Abschiedstour. So hoch hinaus wird er wohl nicht mehr kommen.

    Danke an die ganzen GFUler die gestern mit dabei waren. Gigis Musik hat uns verbunden....und auch nach vielen Jahren kommen wir durch ihn wieder zusammen. Das ist es was zählt. 

    Ein paar Videos kommen von mir auch noch...diese sind gerade beim Hochladen.....so wie in den guten alten Zeiten....

     

    GRAZIE!

    ci vediamo:thankyou:

     

     

    IMG_20191110_213559.jpg

    • Like 7
×
×
  • Create New...