Jump to content

Bushido feat. Karel Gott - Für immer Jung


Rabbit
 Share

Recommended Posts

PS: ich mag den Song überhaupt nicht !! Ich mochte schon das Original von Forever Young nicht und auch die diversen Coversongs. Nee geht gar nicht!

1/10

Bei diesem Lied steht auch vielmehr der Text im Vordergrund als die Melodie.

Selbst wenn einer die Melodie von Forever Young überhaupt nicht mag müsste er

spätestens bei den Lyrics schwach werden.

gute Lyrics machen schon lange keinen guten Song aus...

Ist zwar schön und gut wenn die Lyrics bedeutsam und nicht belanglos sind, aber in erster Linie achte ich auf die Melodien und Stimmen.

Die Lyrics sind hier auf jeden Fall gelungen, nur mit den Melodien und Stimmen kann ich hier nichts anfangen. Da hatte Bushido mit "Sonnenbank F." jedenfalls was besseres gezeigt...

Wenn die Lyrics das wichtigste bei Songs sind, dann kann man ja gleich ein Buch lesen. :umarmen2:

Dear Mr. President von Pink hatte auch einen guten Songtext, trotzdem mochte ich den Song eben nicht und auch Bio und Co finden ihn nervig. Also Geschmacksache...

In diesem Punkt stimme ich zumindest was Pink angeht CHB zu. Ansonsten ist eher Ansichtssache. Auf Melodien achten die meisten Menschen. Nicht umsonst war z.B. Eminem anfang des Jahrzehnts so erfolgreich, doch wenn man sich eher mit den Lyrics beschäftigt ändert sich bei vielen dann doch die Meinung und wie kommt das zustande? Viele Menschen finden es für völlig belanglos, wie gut ein Text ist, wenn die Melodie stimmt. Beispiele aus der Vergangenheit gibts genügend. Gehen wir mal von Eiffel 65's Megahit Blue aus. Viele sind damals davon ausgegangen, der singt über sein betrunkenes da sein im Leben. Das der Song aber in Wirklichkeit einen viel tieferen Sinn hatte, wussten damals nur diejenigen, die Fans von der Band geworden sind.

Was ich damit sagen will ist, dass man sich nicht immer nur auf den melodischen Teil eines Liedes ausseinandersetzen soll, sondern auch textlich. Stimmt die Kombination überein, wird dieser Song größtenteils ein Hit, wie z.B. Kate Perry's Song "I kissed a girl". Und woran liegt das? Ganz einfach, der Mensch identifiziert sich mit diesem Song so sehr, dass ihm dieses Lied dann einfach gefällt und das obwohl er diesen Interpreten vorher nicht im geringsten leiden konnte. So geht es vielen, gerade wenn der Song auf deutsch gesungen worden ist oder er in einem völlig einfachen Englisch gesungen wurde. Je schwieriger ein Songtext von der jeweiligen Sprache ist, desto weniger wird auf den wahren Inhalt des Liedes geachtet. Sollte dies dann doch zustande kommen, dann geschieht das nur aus reiner Neugier und auch nur der Refrain. Subjektiv betrachte ich das als typische Bequemlichkeit der Deutschen, aber lassen wir das.

Edited by Rabbit
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...