Jump to content

Gammelfleischskandal


Recommended Posts

Gammelfleisch auch in Großküchen

Vom Gammelfleisch-Skandal sind erstmals auch Großküchen betroffen: Ein bereits mit Berufsverbot belegter niedersächsischer Fleischhändler hat acht Tonnen schon beschlagnahmtes Gammelfleisch an vier Großküchen verkauft. Das nichtverkehrsfähige mit Salzwasser aufgespritzte Putenfleisch sei inzwischen verzehrt worden, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft in Oldenburg, Rainer du Mesnil de Rochemont.

-------------------

Was haltet ihr von diesem Skandal? Gibt es zu wenig Kontrollen in Deutschland? Und findet ihr, dass die Politiker viel zu wenig für vernünftige Kontrollen tun? Denn bisher wurde nur viel geredet, aber sehr sehr wenig getan....

Link to comment

Wir haben alle schon vergammeltes Fleisch gegessen, wissen es aber nicht.

Das denke ich.

Das was jetzt in Bayern los ist, ist vielleicht nur die Spitze vom Eisberg. Daher würde es mich nicht wundern, wenn es in ganz Deutschland so wäre. Dennoch esse ich weiterhin Fleisch. Wenn es halt vergammelt ist, hab ich pech gehabt und sitz auf der Toilette.

Link to comment

Naja man kann nicht für alles die Politik verantwortlich machen, das mag die schuld sein von den jeweiligen Kontrolleuren (da wurde sicher der ein oder andere schön geschmiert) naja wenn ich auf Arbeit mist baue kann ich mich auch nicht auf die Politik berufen *gg*

andererseitz isses schon lustig jetzt anner Fleischtheke penetrant zu fragen ob den das Fleisch auch okay sei *fg*

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...