Jump to content
Filius

es hört nicht auf

Recommended Posts

hey leutz,

sorry dass ich jetzt euch damit voll labern muss, aber ich weiß einfach nicht zu wem ich mit diesem problem sonst gehen kann.

ich erkähr das am besten mal einfach indem ich den text den ich darüber schonmal geschrieben hab, in nem anderen forum hier rein kopiere:

-----------------------------------------------------------------------------

geschrieben am 08.06.2005

Hi

Vor einiger Zeit hatte einer meiner besten Freunde eine Freundin, ihr glück war allerdings nicht gerade lang anhaltend, weil seine Freundin eine Affäre mit einem anderen seiner Freunde (nicht ich) anfing. Das hat ihn damals sehr fertig gemacht und ich habe mir geschworen so etwas würde ich nie zwischen mich und meine Kumpels treten lassen.

Dummerweiße befinde ich mich derzeit in einer ziemlich misslichen lage, da ich glaube dass ich mich in die Freundin eines andere Kumpels von mir verliebt zu haben. Ich benenne die Personen jetzt mal zum besseren Verständnis:

Ich----Ich

Stefan---Kumpel von mir und Freund von Bianca

Bianca--- Freundin von Stefan

Wie gesagt ich bin mir nicht sicher ob ich wirklich in sie verliebt bin oder ob das nach ein paar Tagen wieder vergeht, das komische daran ist dass ich sie bereits seit circa einem Jahr kenne. Nur am letzten Wochenende hatten sie und Stefan streit und ich hab mit ihr darüber geredet, inzwischen ist zwischen ihnen alles wieder gut. Auch am darauf folgenden Tag hab ich mich super mit ihr verstanden. Um 24 uhr sind wir alles aus so nem Festzelt rausgegangen um unsere Ausweiße zu holen und uns danach gleich wieder reinzuschleichen, alles sind wieder rein, nur ich und Bianca (wir sind etwa 5 min nach den anderen rausgegangen) standen noch draußen, und als ich reingehn wollte, wollte sie unbedingt noch 10 min warten und mit mir über die Weiße laufen. Etwas später sagte sie zu mir: „Ich verstehe gar nicht warum du keine Freundin hast, wenn ich nicht mit Stefan zusammen wäre….“ Den Rest vom Satz hab ich leider nicht mehr verstanden weil irgendwas dazwischen gekommen ist.

Nachdem ich dann von der Security zum zweiten mal aus dem Zelt geworfen wurde, wollten wir alle nach hause gehen. Ich hatte vor bei nem anderen Kumpel zu pennen und Stefan und Bianca wollten zu ihr nachhause. Da kam sie dann mit der fixen Idee das ich unbedingt mit zu ihr kommen solle, hab ich dann aber nicht gemacht, weil das ja dann doch n bisschen komisch gegenüber Stefan gekommen wäre.

Das war letztes Wochenende, seitdem hab ich sie nicht mehr gesehn. An diesem Abend ist mir das alles auch noch gar nicht alles aufgefallen, erst in den nächsten Tagen. Und jetzt denke ich schon die ganze Woche an nichts anderes als sie am Wochenende wiederzusehen.

Hat das schon mal jemand von euch durchgemacht? Was soll ich tun?

------------------------------------------------------------------------------------

geschrieben am 12.06.2005

heute hab ich sie wieder gesehn, und trotz der überschwelligen freude sie zu treffen kann ich doch nicht verdrängen dass ihr alle recht hattet. Es kann einfach nicht sein das ich versuche meinem besten Kumpel der mir schon so oft in brenzligen Situationen zur Seite gestanden hat, versuche sein Freundin auszuspannen. Ich bin mir zwar jetzt mehr denn je sicher, dass ich mich Hals über Kopf in sie verliebt habe, aber ich werde versuchen damit fertig zu werden mit ihr auch weiterhin "nur" befreundet zu sein. Denn das ist mehr als ich erwarten darf... Wir haben auch heute Situationen gefunden (Zufall oder nicht) in denen wir allein miteinander reden konnten. Wir haben uns dabei mehrmals umarmt und ein wenig Händchen gehalten (nicht viel aber ein Ausenstehender hätte schon gedacht dass sie meine Freundin währe). Ich hatte zwar von mehreren Leuten den Rat, sie so wenig wie möglich zu sehn. Aber ich will und kann mir dass nicht nehmen lassen. Ich kann mir über meine Gefühle noch nicht im klaren werden, und deswegen werde ich versuchen sie zu unterdrücken. Es ist schon traurig, dass ich das Mädchen treffe, bei der ich mehr als jemal zuvor das Verlangen hatte, dass sie meine Freundin ist. Und sie dann ausgerechnet mit einem meiner besten Freunde zusammen ist. Aber ich denke ich muss es akzeptieren. Um dieser Freundschaft willen, es darf nicht sein...

----------------------------------------------------------------

geschrieben am 13.09.2006

vielleicht interresiert es ja jemand wie es weitergegangen ist.

Heute, fast 1,5 Jahre später ist es leider gottes so dass ich immer noch/ wieder in sie verliebt bin.

Ich hatte mit den beiden bis vor circa 2 monaten so gut wie keinen kontakt. Ich hatte auch schon mit dem thema abgeschlossen und fast nicht mehr an sie gedacht. Als ich allerdings wieder mehr mit ihnen zu tun hatte traf es mich wieder mit voller härte.

Da ich deshalb nur die ganze zeit scheiße drauf war und leichte depressionen bekam, habe ich beschlossen (warum auch immer, vielleicht dachte ich es bringt mir irgendwas) es ihnen zu sagen.

Dann, überraschung....

Sie wussten es, oder haben es zumindest vermutet. Jedenfalls musste ich nicht mal einen Satz sagen als ich schon "du brauchst nicht ausreden wenn dir das schwer fällt"

Stefan hat dann gemeint er währe froh dass ich es ihm gesagt hätte und er könne mich versten.

Das war irgendwie komisch, ich hatte wirklich wahnsinnige angst vor dem moment in dem ich es ihm sage und dann.... nichts...

Was auch wieder sehr merkwürdig ist. Er vertraut mir trotzdem total, ich kann bsp. irgendwo auf nem fest oder so händchenhaltend mit ihr rum laufen oder im kino fast mit ihr kuscheln ohne dass er auch nur schief schaut... Versteht mich nicht falsch. das sind keine annäherungsversuche von mir (geht sowieso ohnehin immer von ihr aus) aber auch da mach ich mir keine gedanken, ich bin davon überzeugt dass das rein freundschaftlich gemeint ist. Wie gesagt, keine annäherungsversuche, von keiner seite....

Aber gerade dass ist es dass mich fertig macht. Es ist wie einen Stern zu bewundern, fast zu berühren.... den man niemals besitzen kann.

Bitte sag mir jetzt niemand dass ich mich einfach von ihr fernhalten soll... das wäre wahscheinlich besser aber lieber, bin ich nur mit ihr befreundet als gar nichts mit ihr zu tun zu haben.... mein selbsterhaltungtrieb ist in dieser hinsicht schon lange verflogen.

------------------------------------------------------

ich war in letzter zeit der meinung dass ich inzwischen recht gut damit umgehen kann.

Allerdings hatte ich gestern nacht als n kumpel bei mir war sozusagen nen nervenzusammenbruch. Ich weiß nicht warum aber irgendwie ist mir dass alles zuviel geworden, ich hab mir sogar schon überlegt mir professionelle hilfe zu suchen......

Warum ich dass alles erzähle? keine ahnung..... irgendwie muss es raus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

so, jetzt hab ich alles gelesen und muss dann natürlich auch was dazu sagen, auch wenns schwer ist, die richtigen worte dafür zu finden, bzw. was gescheites zu sagen.

sowas oder so etwas ähnliches macht jeder mal durch, mal weniger schlimm, und manchmal auch schlimmer. dir geht das alles ungewöhnlich nahe, sollte es nicht. ich weiß ich weiß, geht nicht anders. kenn ich auch.

auch wenns sowas von abgedroschen ist udn eigentlich überhaupt nicht hilft, ist es doch das einzig wahre.

nimm dir zeit, hör auf an sie zu denken und sie zu lieben. das schaffst du nur mit zeit.

(und jetzt der spruch den ich am meisten hasse) andere mütter haben auch schöne töchter. ich kenns ja selbst, in dem moment will man einfach keie andere tochter, aber das kommt wieder. meistens schneller als du denkst.

das einzige was hilft ist zeit. ich weiß, dass das alles sehr hart ist, aber da muss man durch. geht ja halt auch nich anders. professionelle hilfe brauchst du deswegen noch nicht. auch wenns bei dir etwas extremer ist, als in den meisten fällen, für gewöhnlich regelt sich das von alleine.

wünsch dir alles erdenklich gute

gruß Vega

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die netten worte... dass sich das mit der zeit legen wird ist mir auch klar. Nur hätte ich anfangs nicht gedacht dass es sich über 1,5 jahre hinzieht und nach all der zeit ist weder ein ende noch besserung in sicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

du glaubst nich, wielange das mitunter dauern kann. hätte ich damals auch nicht gedacht. sehr verückt, das ganze, aber was will man machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm...ich glaube, mir fällt's auch schwer, passende Worte zu finden. Wahrscheinlich schreib ich jetzt deswegen drei Seiten, ohne dir groß helfen zu können.

Du sagst, dein Selbsterhaltungstrieb ist schon lange verloren gegangen, was die Sache betrifft. Und das, was du da machst, ist wirklich eher Selbstzerstörung. Du sagst, du hast sie anderthalb Jahre nicht gesehen und es war ok, nun ist alles so wie vorher, sie lässt auch noch körperliche Nähe zu usw. Das ist ein Teufelskreis. Du siehst sie lieber, als dass du gar nix hast, verständlich. Aber du musst dir zuliebe echt anfangen, rational zu sein. Jemand, der Alkoholiker ist, wird seinen Entzug angehen, indem er gar nix mehr trinkt. Was kommt bei raus, wenn derjenige sich am WE denkt: ,,Lieber bisschen was als gar nix?" und mit Freunden mal ein Gläschen trinkt? Seltsamer Vergleich vielleicht, aber selbes Prinzip. Es funktioniert nicht!

Du kommst nicht von ihr los, wenn du so ,,häppchenweise" immer noch was hast. Abgesehen davon find ichs auch von ihr unmöglich. Wieso lässt sie deine Nähe zu, wenn sie zum einen nen Freund hat (sorry, aber neben ihm im Kino kuscheln find ich nicht wirklich freundschaftlich) und genau weiß, dass sie dir damit weh tut?

Mit diesem ,,Lieber ein bisschen als gar nix"-Prinzip macht man sich leicht kaputt. Es ist auch oft nach Trennungen so, dieser berühmte Satz ,,Lass uns Freunde bleiben" zielt oft, nicht immer, z.B. nur darauf hinaus, dass man von der anderen Person noch was haben will, sie nicht ganz verlieren möchte, man macht sich aber im Endeffekt damit kaputt. Sowas ist immer die leichteste Lösung, man muss halt wirklich irgendwie die Stärke finden, Abstand zu gewinnen und den anderen nicht ständig zu sehen.

Und was hast du denn von der Freundschaft mit ihr? Es tut dir weh. Punkt.

Liebeskummer ist so ne Sache..Man weiß, dass der Schmerz irgendwann vorbei geht. Vielleicht sitzt du in einem Jahr schon glücklich mit deiner (neuen) Freundin zusammen und denkst daran zurück, dass du dir damals - jetzt - das Leben so schwer gemacht hast. Irgendwann geht es vorbei, die Zeit heilt bekanntlich (fast) alle Wunden und das weiß man eigentlich auch, auch wenn es unglaublich lange dauern kann, und an diesen Gedanken muss man sich irgendwie klammern, auch wenn die Zeit natürlich erstmal vorüber gehen muss und das alles weh tut und nicht aufzuhören scheint.

Aber es geht vorbei. Und wenn's erst in nem Jahr ist. Und du wirst hinterher stärker sein und kannst stolz auf dich selbst sein.

Und LIebeskummer gehört einfach dazu. Ich weiß, die Aussage hilft jetzt auch nicht, aber wie gesagt, irgendwann lebst du mal glücklich mit deiner eigenen Familie zusammen und blickst lächelnd zurück. Jeder macht sowas durch und glaub mir, wir haben noch viel härtere Prüfungen im Leben zu bestehen.

Wenn's mir mal schlecht geht, überlege ich z.B., wie es denn Paaren gehen muss, die sich scheiden lassen. Ich lese auch relativ viel in Foren und da sind manchmal Fälle, über die ich stolpere (betrogen, Scheidung, was auch immer), wo ich mir denke, ich bin mit meinen kleinen Problemchen noch ganz gut dran.

Und ich hatte auch Männer in meinem Leben, an die ich noch mehr als ein Jahr nach der Trennung gedacht hab, und es geht trotzdem weiter. Und ich hatte auch sowas ähnliches wie du, und es hat wirklich erst aufgehört, als ich wirklich selbst für mich die Konsequenzen gezogen hab und den Kontakt komplett unterbunden habe. Und der Mann würde mir definitiv heute, Jahre später, noch nicht egal sein, wenn ich ihn sehe, aber ich seh ihn ja nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

mal zu dem mit kuscheln:

War vielleicht n bissel schlecht umschrieben, des ist jetzt net so gewesen dass wir ausgesehn ham wie n verliebtes paar.

Und den Kontakt ganz zu unterbinden ist (auch jetzt mal vom inneren Schweinehund abgesehen) nicht ganz einfach bzw. fast unmöglich, da wir den selben Freundeskreis haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja aber Händchen halten und so...also ich bin da nun nicht wirklich prüde, aber wenn ich weiß, dass derjenige in mich verliebt ist und ich nicht in ihn, dann lass ich das doch.

Du hast sie doch aber bis vor zwei Monaten auch nur selten gesehen, das ging doch auch irgendwie? Ja, ich weiß, blöde Situation, du kannst ihr quasi nicht aus dem Weg gehen. Aber du musst. Und du musst dich gedanklich von ihr lösen. Wenn man Liebeskummer hat, beschäftigt man sich gerne damit und reitet sich mit seinen Gedanken immer tiefer rein. Der Spruch ist auch alt, aber man muss sich echt ablenken, auch wirklich versuchen, nicht an sie zu denken. Das geht sogar teilweise - mit Gewalt versuchen, nicht daran zu denken. Und viel weggehen und sich bewusst auch andere Frauen anschauen und sich nicht so auf sie versteifen. Ja ok, ist immer leicht gesagt, ich weiß...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja aber Händchen halten und so...also ich bin da nun nicht wirklich prüde, aber wenn ich weiß, dass derjenige in mich verliebt ist und ich nicht in ihn, dann lass ich das doch.

Ja klar, es kommt natürlich komisch rüber wenn man sowas nur hört. Da würd ich mir denken dass des irgendwie komisch ist. aber in wirklichkeit ist es naja.... anderst, kann ich nicht genau erklährn....

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur um euch zu zeigen dass die zeit nicht alle wunden heilt...

keine verbesserung, alles beim alten....

gruß simon

Share this post


Link to post
Share on other sites

So mein freund !

wir schreiben das jahr 30.06.09

Fazit null erreicht !

3 Jahre vergeudet !

Ehrlich jetz mal was bringt dir diese ganze schön denkerei ?

Es brngt dir genau nichts weist du warum das deinen kumbel ned stört ?

Also ich weis es denn seine freundin kriegt durch dich bestätigung bei nem anderen mann als bei diesem stefan und warum nicht bei dir bei dir weis er du würdest sie ihm nie ausspannen deswegen bleibt er so relaxt und cooL weil normalerweise egal wie reif dieser freund is würde man sowas nie zulassen !

Aber du bist nur mittel zum zweck denn das was tatsache is du wirst benützt sie geniesst es das du in sie verliebt bist und es zu wissen und dieses gefühl zu besitzen und dem anderen auf eine art und weise in der hand zu haben ist für manche menschen sehr sehr mächtig !

Ich kann dir nur sagen ich war in so einer verzwickten lage auch mal aber da gings nicht um nen freund sondern sie war meine beste freundin und hat so ein spiel die ganze zeit mit mir getrieben und was war der endeffect es änderte sich nie was fakt war ich habe mir eingeredet das wird schon besser irgendwann haben wir diese chance,

aber was passierte war es gingen 2 jahre meiner kostbarenzeit verloren wo man noch dazu sagen muss das ich mich genauso wie du unnötig fertig gemacht habe !

Und wenn du genauso denkst wie ich siehts folgenderweise bei dir aus du denkst dir sicher jaa irgendwann klappts vlt kommen die ja mal ausseinander blabla und sie wird mich schon bekommen aber frage wenn sie dich angeblich so toll findet und sich wundere das du keine freundin hast ?

Wenn all diese Punkte angeblich stimmen was sie sagt

FRAGE WIESO HATTE SIE DICH IN DER GANZEN ZEIT NICHT GEKÜSST Oder gesagt hey ich muss es riskieren denn ich will nur dich !

Ich kann dir erklären wieso weil sie dich leider so hart es klingt nicht will denn will man wem dann will man im entweder von anfang an oder spätestens nac h 1 jahr nach nem wiedersehen aber das is ja das sie will nix von dir und stiehlt dir die zeit das du wem anderen kennen lernen kannst !

Und dieser stefan is kein wahrer freund das is mal fix sonst würde er es nie zu lassen das sie sich noch mehr dir nähert weil er weis das du somit noch mehr an ihr hängen bleibst !

Ich kann dir nur einen ehrlich gemeinten tipp geben was bei mir immer hilft bei rückschlägen !

Es gibt 2 varianten

1ten Du fährst dort hin sagst was sache is und sagst ich will mit euch nicht mehr befreundet sein denn ihr vermiest mir mein Leben

Könntest sagen diesen stefan unter vier augen das du es ned ok findest das er das alles zulässt und du dich wenn du dich mit ihm triffst nur noch alleine treffen willst dann sieht man ja ob er ein freund is !

Und mit ihr redest dann AUCH unter vier augen und da musst eier haben und sagen ich war eigentlich nur in dich kurzfristig verliebt aber dir im laufe der zeit bewusst geworden is das sie einfach nur verlogen is und nach bestätigungen sucht !

Es ist vlt nicht die schöne art und nette art aber es war auch nicht die nette art dir den kopf völlig pyscho kaputt zu machen von dieser bianca !

VARIANTE 2:

DU kannst ja testen ob sie wirklich so treu is du machst eigentlich diesen stefan nur nen gefallen und gehst mit ihr aus und fragst ob sie bei dir schlafen will (DVD ABEND)

dann versuchst sie zu küssen und probierst mehr und wenn da mehr geht siehst du das sie dich und diesen stefan die ganze zeit eigentlich belogen hat denn,

dich hats quasi zuvor an die wand gestellt das du so verliebt bist denn woher hätts dieser stefan wissen sollen !

Und du schriebst ja seht ihr die zeit heilt doch nicht alle wunden aber frag dich mal warum ?

Du warst schon weg über sie aber dann wieder kontakt die lassen dich nicht mal abschliessen mit ihr das is das problem !

Und ich weis wie schlimm das is wenn man die ganze zeit gelockt wird gelockt gelockt und gelockt wird !

Ich weis das is viel aber lies dir das durch und du wirst sehen ich habe recht !

Edited by DeeJay DanZaRe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...