Jump to content

Serie A 2009/2010


DeeJay DanZaRe
 Share

Recommended Posts

  • Replies 328
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

26 Tage war er da ! Aber ich denke das hat andere Gründe als die Erfolgslosigkeit !!

In Rom kann man einfach ned Arbeiten ! Deppenverein !

looooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooool !!!!!!!!

Echt ich würde sagen Völler is einer der grössten Deepen Trainer was der mit Roma aufführt dieser Schwachkopf echt :allesgute: !!!!!!!!!!!!!

Wenn Roma so ein Deepenverein is warum waren sie voriges Jahr so gut ohne Völler sie waren 2ter Platz ohne diesen DeepenTrainer Völler hat keine ahnung ! :lachen1:

DIESER MANN MACHT ROMA KAPUTT GOTSEIDANK IS ER WEG !!!!!!!!!!!!!!!! :lachen1::lachen1::lachen1:

gott sei dank is dieser Idiot weg !

ICH SAGS EUCH OHNE VÖLLER GEHTS WIEDER BERGAUF es wird dauern aber sie kommen noch

3-1 gegen Bologna is ein wahnsinn wie kann mann nur sowas verlieren ! :wut:

Link to comment
Share on other sites

Luigi Del Neri, ehemaliger Trainer von FC Porto und Chievo Verona, hat am Mittwoch einen Zweijahresvertrag beim italienischen Erstligisten AS Roma unterschrieben und wird damit Nachfolger des am Sonntag zurückgetretenen Rudi Völler.

Laut einem Bericht der Sport-Tageszeitung "Tuttosport" wird Del Neri 1,3 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Del Neri will freie Hand beim Neuaufbau

Der 53-Jährige verlangte freie Hand beim Neuaufbau der Mannschaft, die nach den Niederlagen im Serie-A-Spiel gegen Bologna am Samstag (1:3) und im Champions-League-Duell mit Real Madrid am Dienstag (2:4) in einer schweren Krise steckt.

Del Neri hatte erst im Juni die Nachfolge des zu Chelsea abgewanderten Jose Mourinho bei Porto angetreten, wo er aber bereits am 7. August wieder entlassen worden war.

Link to comment
Share on other sites

Guest DJ Berni

Bin auch schon gespannt, hier die Spiele der 5ten Runde

02.10. 18:00 Cagliari Calcio AS Brescia -:-(-:-)

02.10. 20:30 AC Chievo Verona US Lecce -:-(-:-)

03.10. 15:00 Messina Football Club AC Siena -:-(-:-)

03.10. 15:00 Atalanta Bergamo SS Lazio Rom -:-(-:-)

03.10. 15:00 AC Mailand Reggina Calcio -:-(-:-)

03.10. 15:00 Parma F.C. ACF Fiorentina -:-(-:-)

03.10. 15:00 U.S. Citta di Palermo FC Bologna -:-(-:-)

03.10. 15:00 Udinese Calcio FC Juventus Turin -:-(-:-)

03.10. 15:00 Sampdoria Unione Calcio S.p.A AS Livorno Calcio -:-(-:-)

03.10. 20:30 AS Rom FC Internazionale Mailand -:-(-:-)

Tabelle:

217_0002.png

Link to comment
Share on other sites

Manninger kassiert vier Tore

Siena verliert bei Aufsteiger Messina

Sonntag, 03. Oktober 2004

Siena verliert gegen Messina 4:1! Nichts zu holen gab es für Alexander Manninger und Siena am Sonntag in der italienischen Serie A. Gegen die Überraschungsmannschaft der Saison aus Messina setzte es eine bittere 1:4-Niederlage. Der Aufsteiger blieb auch im fünften Spiel der Saison ungeschlagen und liegt hinter Juventus auf dem zweiten Tabellenplatz.

Schwarzer Sonntag für Manninger! Siena musste bei Messina eine 4:1-Niederlage einstecken. Auch Alexander Manninger konnte nichts gegen das 1:4 machen. Die gastgeber gingen durch Tore von Parisi (33.) und Di Napoli (35.) in Führung. Kurz keimte bei Siena Hoffnung auf, als Portanova den Anschlusstreffer erzielen konnte, doch kurz nach der Pause sorgte wieder Di Napoli (54.) für die Vorentscheidung. Der Treffer durch Amoruso zum 4:1 war nur noch Draufgabe.

Mit diesem Sieg setzte Messina seine überraschende Serie fort. Der Aufsteiger ist nun seit fünf Partien ungeschlagen und liegt in der Tabelle auf Platz zwei. In Führung bleibt weiterhin Juventus Turin, das bei Udinese mit 1:0 erfolgreich war. Siena liegt nur auf Rang 16. - MS

Italien Serie A, Runde 5

AC Milan 3 (Shevchenko 11, 89, Kaka 66) Reggina 1 (Franceschini 59)

Atalanta 1 (Gautieri 11) Lazio 1 (Muzzi 85)

Messina 4 (Parisi 33, Di Napoli 35, 54, Amoruso 83-pen) Siena 1 (Conte-og 40)

Palermo 1 (Brienza 40) Bologna 0

Parma 0 Fiorentina 0

Sampdoria 2 (Rossini 79, Diana 88) Livorno 0

Udinese 0 Juventus 1 (Zalayeta 60)

Cagliari 2 (Zola 13-pen, Langella 83) Brescia 1 (Caracciolo 38)

Chievo 2 (Baronio 48, Tiribocchi 79) Lecce 1 (Vucinic 90)

Link to comment
Share on other sites

Zwangspause für Del Piero

Donnerstag, 30. September 2004

Juventus-Kapitän Alessandro Del Piero laboriert an einer Achillessehnenverletzung und fällt daher für Italiens anstehende Qualifikationsspiele zur FIFA-Weltmeisterschaft aus.

Rückschlag für Azzurri

Del Piero wird den Azzurri nächste Woche in den Partien der Gruppe 5 gegen Slowenien und Belarus fehlen, zudem kann er am Sonntag in der Serie A gegen Udinese Calcio nicht mitwirken. Auch im UEFA Champions League-Spiel am 19. Oktober gegen den FC Bayern München könnte er dem Turiner Klub im schlimmsten Falle fehlen.

Hartnäckige Blessur

Der 29-jährige Angreifer hat schon seit längerer Zeit mit dieser Blessur zu kämpfen und musste letzte Woche im Ligaspiel gegen US Città di Palermo vorzeitig ausgewechselt werden. Am Dienstag musste er nach dem Aufwärmen auf seinen Einsatz in der Champions League-Partie gegen Maccabi Tel-Aviv FC verzichten. Juves Trainer Fabio Capello wollte kein Risiko eingehen und schonte seinen Kapitän.

Er ist verletzte ! Kam gestern bei DSL in den LAOLA NEWS !!!!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest DJ Berni

Ja leider, auch Trezeguet muss sich jetzt entscheiden ob er sich operieren lässt an der Schulter oder ned, 4 Monate Pause wären das!!

Gut das noch ein Ibrahimovic da is, hoffen wir dass Del Piero wieder fit is!

Link to comment
Share on other sites

Guest DJ Berni

Juventus Turin will Antonio Cassano

Luciano Moggi plant den nächsten Transfercoup, Antonio Cassano soll die Bianconeri verstärken. Die Zukunft des Youngsters bei Roma ist ungewiss und der Transferverantwortliche von Juventus hat nun offiziell Interesse bekundet.

"Er ist ein Ausnahmetalent das ich sehr mag. Ich weiß dass ich ihm helfen könnte, doch wenn er hier her kommen würde müsste er einige Änderungen in seinem Leben vornehmen. Er müsste sich an unsere Regeln halten, denn diese sind da um Juventus zu helfen, erfolgreich zu sein," so der Luciano Maggi in der Gazzetta dello Sport.

Link to comment
Share on other sites

Fußball: Die Spieler von Juventus Turin sollen gedopt worden sein

Durch eine Untersuchung der Blutwerte von Juventus-Spielern wurde bewiesen, dass die Spieler Del Piero, Montero und Tacchinardi gedopt haben. Die Funktionäre des Teams geraten dadurch im Dopingprozess unter Druck.

Ein Gutachten ergab, dass auch Antonio Conte und Didier Deschamps gedopt wurden. Das fand man anhand schwankender Blutwerte heraus. Die Spieler sollen EPO zu sich genommen haben.

Der Staatsanwalt meint: 'Die Spieler sind mit Dopingmittel behandelt worden, um die Leistungsfähigkeit zu steigern und um die Genesung zu beschleunigen.' Schuld daran sollen der Geschäftsführer und der Teamarzt sein.

Quelle: www.news.at

Link to comment
Share on other sites

hmm das mit Deschamps hab ich schon mal wo gehört aber das kann ihm mittlerweile egal sein! Auch Arsene Wenger hat ja gesagt das scheinbar überall gedopt wird, weil sich das bei Spielern die zu Arsenal gekommen sind bei Tests gezeigt hat!

Link to comment
Share on other sites

Italienischer Klub AS Rom zieht großen Deal mit TV-Sender an Land

Der Fußballverein aus der italienischen Hauptstadt Rom, der AS Rom, unterschrieb einen Vertrag mit dem Fernsehsender 'Skysport'. So macht der Verein in dem ersten Jahr einen Gewinn von 50 Millionen Euro.

Im Vergleich: Der FC Bayern München kassiert an Abkommen mit Fernsehsendern in Deutschland nur 15 bis 20 Millionen Euro.

Quelle: sport1.de

Link to comment
Share on other sites

Guest DJ Berni

Juve hat gestern wieder gewonnen, is seit 8 Spielen ungeschlagen und am Dienstag gehts gegen Bayern, auch ohne Trezeguet wird Juve gewinnen!!

Wenn man zuhause gegen Schalke verliert :allesgute:

217_0002.png

Link to comment
Share on other sites

Magath und Bayern .. das ist einfach nix ! Ich wete da kommt noch der Große KNALL !!!

Also ich denke auch das Juve gewinnen wird !

Ajax ist kein guter Gegner gewesen ! Da kann jeder gewinnen ! Auch Mainz

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...