Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Customstyler15

YouTube sperrt Musikvideos in Deutschland

Empfohlene Beiträge

YouTube sperrt bis auf Weiteres alle Musikvideos auf seiner deutschen Internet-Videoplattform. Grund ist ein Streit über die Höhe von Lizenzgebühren, die YouTube den Künstlern für die Wiedergabe ihrer Musik im Internet zahlen muss.- Die Verwertungsgesellschaft Gema kassierte diese Tantiemen im Auftrag der mehr als 60 000 Musiker und Autoren. YouTube hat gestern Abend begonnen, den Abruf der Videos zu blockieren. Gema-Sprecherin Bettina Müller sagte, ihre Organisation habe YouTube einen Preis von einem Cent pro Abruf vorgeschlagen. Außerdem verlange die Gema eine größere Transparenz über die Nutzung des Repertoires der Künstler, die von der Gema vertreten würden. Google-Sprecher Kay Oberbeck nannte die Forderungen "völlig inakzeptabel", da YouTube damit bei jedem Abspielen eines Videos Verluste machen würde. Die Gema habe zunächst sogar auf einen Listenpreis von zwölf Cent pro Abruf eines Musikvideos verwiesen. Aber auch der nun genannte Tarif von einem Cent sei nicht hinnehmbar.

ich finds einfach schade :besorgt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Forenregeln gelten auch für dich!!!

(Quellenangabe)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich brauch dafür nicht googlen hatte et schon bei Spiegel.de gelesen trotzdem gibt man ne Quelle an!!! BASTA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ruuhig brauner ^^

und zum Topic ... April April??

Lachhaft ... mehr nicht !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da sieht man mal wieder, wie die nur hinterm geld her sind... selbst wenn Google mit jedem klick da nen verlust machen würde, glaube ich kaum, dass die das groß spüren würden... und die angeschmierten sind hier natürlich auch wieder mal die nutzer.

aber halb so schlimm, solange es noch genug leute gibt, die das zeug illegal bei youtube hochladen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×