Jump to content

Ash

Members
  • Content Count

    4,107
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Ash

  • Rank
    GFU Insider
  • Birthday 11/20/1983

Profile Information

  • Geschlecht
    männlich

Recent Profile Visitors

3,730 profile views
  1. Klingt original nach Lady Gaga... hat mit Dance eigentlich nix mehr zu tun...
  2. Ash

    Die Euro 2008

    Warum sagt man in Österreich eigentlich "aufsteigen" wenn eine Mannschaft eine Runde weiterkommt...? Ist ja jetzt nicht so dass man auf einmal ne Liga höher ist oder so, ist doch immer noch der selbe Wettbewerb...
  3. Laut Musicbeat sind es die Herren von Cascada, also Manian und Yanou...
  4. Sound gut, Refrain OK (allerdings fehlt da eine klare Melodie), aber die Rap-Vocals wie immer grottenschlecht, sorry.
  5. Der Schnitzelwagen ist das allerbeste...
  6. Die in Schalke spinnen doch seit Jahren rum und erwarten immer viel mehr als die Mannschaft leisten kann. Gegen Barcelona rauszufliegen kann man dem Team wohl kaum vorwerfen, und ansonsten lief die Saison im großen und ganzen doch schon ganz ordentlich.
  7. Ziegler hat doch zuletzt einige katastrophale Fehler gemacht, die schon mehrere Gegentore verursacht haben... Weidenfeller ist nunmal Torwart Nummer 1, wenn er fit ist spielt er auch.
  8. Oben steht ja schon dass "gewerblicher Ausmaß" anscheinend nicht nur geschäftliche Handlungen umfassen soll. Sehe das aber auch problematisch. Durch das Gesetz ändert sich schon einiges, weil jetzt eben nicht mehr der Umweg über die Staatsanwaltschaft gemacht werden muss. Stattdessen muss aber wohl erst ein Richter das ganze anordnen, was am Ende wohl nicht weniger Aufwand bedeutet.
  9. Aber das bezieht sich doch auf den geldwerten Vorteil. Gewerbliches Ausmaß ist also bei Erzielung eines solchen gegeben. Die Formulierung ist allerdings recht undeutlich und wird noch für einige Diskussionen sorgen... Ein Grünen-Politiker will darunter eben schon allein das runterladen eines einzelnen Songs verstehen.
  10. Ein geldwerter Vorteil heißt nicht dass du die verkaufen willst. Evtl fällt es auch darunter, dass du den Song / die CD durch das Runterladen nicht mehr kaufen brauchst und somit Geld sparst. Das hieße, dass praktisch alles verfolgt werden darf. Da muss man mal schaun wie sich das entwickelt. Allerdings steht die Abfrage wohl unter einem Richtervorbehalt, das heißt es muss imemr erst ein Richter anordnen, dass die Daten rausgegeben werden. Und bei leichten Bagatellverstößen soll das dann wohl abgelehnt werden.
  11. Das ist Jeckyll & Hyde - Freefall. Ist als Maxi-CD erschienen.
×
×
  • Create New...