Jump to content

musicista_bavarese

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    122
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

musicista_bavarese hat zuletzt am 7. März gewonnen

musicista_bavarese hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

39 Gut

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über musicista_bavarese

Profilinformation

  • Geschlecht
    männlich
  • Ort
    Bad Tölz

Letzte Besucher des Profils

2.244 Profilaufrufe
  1. Genau davon gehe ich auch aus. Und ich bin mir mittlerweile sicher, dass die Psico Dance nicht mehr kommt (die hatte er ja wohl auch Time Records versprochen und jetzt kann den Titel vielleicht nicht mehr verwenden...). Aber wurscht, wenn so viele andere Sachen kommen *michaufsneuealbumfreuundaufweitereschönealtetrackshoff*
  2. Here are some more corrections based on what I hear, although I also can't guarantee that they are right. - Note: I put the corrections directly in the citation 😉 - What I can tell for sure is that Gigi's and Davide's English is not perfect (but nor is mine ;)) Maybe they want to say "It's just a matter of time (until you have doubts)". For sure "I'll givin' advice out" is grammatically wrong, but my version "I'll give an advice out" still sounds awkward to my ears Nevertheless, let's not forget that it's not easy to find a proper text that fits the rhythm of the song... especially if it isn't your mother tongue (which is the case here for Gigi and Davide, I guess). So it's no surprise that this text also seems to contain some (linguistic) mistakes... Anyway, way more important: Absolutely amazing song!!! Grazie Gigi e Davide!
  3. Over the Rainbow, wirklich geil Dabei ist das für mich noch nicht mal der beste Song auf der EP – mein persönliches Highlight ist der Remix von Senza Ragione! Was für ein geiler Song!! Erinnert mich total an die Zeiten von LT2... mystisch und melodiös, genauso liebe ich Gigi!! (Die Ursprungsversion von Il Cammino gefiel mir dabei nicht mal besonders, aber das war ja auch ein völlig anderer Stil...) Auch Cosmico kommt da sehr nah ran :) Für mich also 3 absolute Hammer-Songs innerhalb von nur 7 Titeln
  4. Für mich inzwischen auch – und das, obwohl ich beim ersten Mal Hören überhaupt nichts mit dem Track anfangen konnte. Jetzt aber find ich ihn einfach nur hervorragend ausgearbeitet. Auch die anderen Titel können sich hören lassen, vor allem Trip Trance: Das ist, find ich, ein super Remix von ??? (wie heißt der Song, in dem diese Textpassage vorkommt?). Diese zwei Tracks gehen glaub ich beim Autofahren (abends auf der Autobahn oder Landstraße) voll ab (ich bräucht mal wieder ein Auto, um das zu testen ;)) Oceano find ich auch ganz gut, Intention nur solala. Vom Stil her schon ein ziemlicher Unterschied zu "Ways Vol. 1", wobei mir diese EP (?) mindestens genauso gut gefällt (was vor allem an dem Cover von "More than Words" liegt – das ist meines Erachtens ein Meisterwerk!! Genau Aber dank der unangekündigten Veröffentlichungen haben wir in diesem Jahr doch insgesamt mehr Tracks bekommen als auf eine Doppel-CD passen würden. Auch wenn mich dieses Rumgeeiere bezüglich Psico Dance / Treno Lento inzwischen auch nervt, kann man sich als Gigi-Fan eigentlich insgesamt momentan doch recht glücklich schätzen... Ich als Chef von TimeRecords würde allerdings mit Gigi wahrscheinlich einen Vogel kriegen. Erst bringt er ewig nicht raus, was er ankündigt, und im Gegenzug veröffentlicht er einfach mal so nebenbei ein paar Tracks, Mini-Alben, EPs oder wie man die Sachen auch nennen mag. Davon hat ja TimeRecords nichts, oder? Ich frage mich, wie lange diese "Liaison" noch hält...
  5. Der Zug hat das Langsame ja schon im Namen
  6. Auch ich finde Lentongion richtig gut, aber gegen Osservo zieht der Song knapp den Kürzeren.
  7. Gigi veröffentlicht einfach mal so spontan ein digitales Album – wie geil ist das denn? Und dann ist da auch noch Osservo in der ursprünglichen Cammino-Version (vom Anfang und Ende mal abgsehen, was find ich aber nicht unpassend ist) Die verlangsamte Version, die er im Frühjahr (?) mal als Einzeltitel veröffentlicht hat, geht für mich gar nicht... Aber die jetzige "Album"-Version lässt mich beim Hören jedes Mal innerlich (und äußerlich?) grinsen :) Neben Osservo gibt es auch noch ein paar weitere schöne Klassiker, die man aus Cammino-Zeiten kennt *freu* Aber sogar noch besser als Osservo finde ich den Einstiegstrack – genau für solche schönen, mystischen Melodien mit vielen Harmoniewechseln liebe ich Gigi @Wally: Ich bin zwar noch knapp keine 35, stimme dir aber zu – ein CD oder dergleichen hat natürlich schon noch mehr Charme. Aber im Vergleich zu den vielen Einzeltiteln, die Gigi dieses Jahr bereits unter "Lento Violento" veröffentlicht hat, ist dieses digitale Album schon eine deutliche Steigerung. Es hat zumindest diese feste Reihenfolge, an die ich mehr oder weniger gebunden bin... Da kommt schon deutlich mehr CD-Charakter auf :)
  8. Bin voll auf deiner Seite! Hatte zwischenzeitlich schon am Erscheinen der Psico Dance gezweifelt, aber jetzt deutet doch alles darauf hin, dass die Scheibe erscheint :) Und das neueste Preview fand ich auch vom ersten Mal Hören saustark - typisch Gigi und Gänsehautfeeling :) Freu mich auf mehr in dieser Richtung...
  9. Wooow!! Was für ein Hammer-Mix! Der erste Song haut mich auch vom Hocker - was für eine Melodie! Und der dritte Titel ist auch gigantisch - erinnert mich total an "Stay with me" und "Words are so easy to say" aus der IeO1... Aber Montagner als Sänger? Ich dachte, das sei Gigi höchstpersönlich?! :) Wo Gigi diese vielen neuen Tracks nur immer herzaubert... Find's auch schön, dass er die alten Cammino-Slogans immer wieder einwirft - da könnte man glatt ins Träumen kommen, dass die Cammino-Radioshow eines Tages wieder ins Leben gerufen wird Übrigens, zu diesem Mix hätte perfekt auch "Love has been waiting" gepasst
  10. Jetzt ist es also doch wieder online - da konnte es wohl jemand nicht lassen Hoffentlich sieht's Gigi nicht... Ich gehe übrigens stark davon aus, dass wir diese Woche (nachdem es mit neuen Videos zum Lento-Violento-Projekt ruhig geworden ist) konkretere Infos zu Psico Dance erfahren. Sei es ein Releasedatum, eine Tracklist - oder auch eine Absage des Projekts, falls Gigi sieht, wie sich da manche über ihn lustig machen (ja, ich weiß, dass das Video als Joke gedacht ist - ich bezweifle aber stark, dass Gigi diese Art von "Humor" lustig findet).
  11. Ich find das nicht witzig. Sowas führt meiner Meinung nach nur dazu, dass sich der Künstler angegriffen fühlt. Was denkt ihr, was Gigi denkt, wenn er das sieht? Da blockt er wahrscheinlich mehr als vorher... (wenn er sieht, dass man sich über ihn lustig macht). Kontraproduktiv, nichts anderes. Warum kann man nicht einfach warten?
  12. Geduld, Leute – wenn Gigi gleich zwei Ankündigungs-Videos macht zur CD, dann kommt sie auch :) Mal ehrlich, momentan kann man sich als Fan wirklich nicht beklagen, was da grad alles auf Gigis neuem Youtube-Channel veröffentlicht wird. Wenn das in der Intensität so weitergeht, könnte ich sogar auf Psico Dance verzichten ;) Aber wie gesagt, ich bin sicher, die Compilation kommt und wir erfahren bald Konkretes!
×
×
  • Neu erstellen...