hlennarz

Moderatoren
  • Gesamte Inhalte

    1.561
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    117

hlennarz hat zuletzt am 12. Juni gewonnen

hlennarz hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

210 Hervorragend

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über hlennarz

  • Rang
    GFU Profi
  • Geburtstag 21.08.1993

Kontaktmethoden

  • ICQ
    0

Profilinformation

  • Geschlecht
    männlich
  • Ort
    Swisttal Heimerzheim
  • Interessen
    Freizeitparks

Letzte Besucher des Profils

10.467 Profilaufrufe
  1. Ist ein Remix von "Rapporto Distorto - Scherzi Del Destino". Ob der überhaupt von Gigi stammt weiß der Geier.
  2. Wenn jemand sich auf die Suche begeben möchte: Laut Mauro Picotto stammt das Sample in "Tanzen" von Ennio Morricone aus einem Western. ;) Oh und btw: • Gigi D'Agostino - Tanzen 2000 [Di Agostino - Sandrini] Mauro Picotto - Old But Gold 2017 []
  3. Metal cover: All Memories Gone - L'Amour Toujours 2017
  4. Nachdem gestern die dritte Sweetly LP angekommen ist (Hatte zwar die mit blauem Rand bestellt, aber wieder eine rote bekommen >_>) (Ich bin so grauenhaft darin, Sachen aufeinander auszurichten... *g*)
  5. Ich bekomm es wohl nie wieder aus dem Kopf raus: Momento-/Cammino Contento "Tina!" "häh?" "mein Handfeger!" "häh?"
  6. Ruhen in Frieden, Robert Miles ='(

    1. intro111

      intro111

      :shok: ... verdammt!!!

       

      Und Chicane hat erst letztens in seiner Sendung "Sunsets" seine Musik und vor allem "Children" gewürdigt!

      RIP :byebye:(:

    2. Brian
  7. (c): edmsauce.com
  8. Oh Gott... XD

     

     

    1. intro111

      intro111

      :sofa: ...

      "... you, you, you..." :D

    2. Sottosopra

      Sottosopra

      "Ei. Ei. Ei..." xDDD

  9. Das geht mir teilweise ähnlich, aber "angeblich" kommt ja "bald" wieder etwas in Zusammenarbeit mit Produzent Bortolotti und dessen Neustart der Media Records Gruppe.
  10. Nun, ist ein kauf über digitale stores "nicht" ofiziell genug ? Egal wie gut oder schlecht manche Cover sein mögen.
  11. Oh nein, nicht noch so ein Mist nach dem deutschen "La Passion"... Naja, es ist diesmal relativ auszuhalten. Die männlichen Vocals sind mMn etwas gewöhnungsbedürftig. Einfach zu tief und zu bearbeitet.
  12. Sorry, aber meine Gehirnzellen will ich noch etwas behalten.