Jump to content

Sottosopra

Administrators
  • Content Count

    4,610
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    256

Sottosopra last won the day on December 4

Sottosopra had the most liked content!

Community Reputation

863 Excellent

About Sottosopra

  • Rank
    GFU Nerd
  • Birthday 08/31/1990

Profile Information

  • Geschlecht
    männlich
  • Ort
    Berlin
  • Interessen
    Dies & jenes

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.soundcloud.com/audioactiveman

Recent Profile Visitors

20,228 profile views
  1. Also mir gefällt das LT Outro sehr. Für die Wertung hier versuche ich mehr die Klassiker mit den anderen Titel des Albums zu vergleichen und nicht mit den bekannten Versionen, auch wenn es schwer fällt... Aber den Fall hatten wir ja bei den IEOs auch. Die Bla Bla Bla Version finde ich auch schlecht gecuttet und unnötig, würde mir aber lieber diesen Track geben als manch andere, wenn ich mir jetzt vorstelle, dass ich die früheren Mixe nicht kennen würde.
  2. Die sechzehnte Runde steht ganz im Zeichen des Albums "Gigi D'Agostino Collection Vol. 1" von Gigi D'Agostino. Die Regeln müsste jeder kennen, man muss den SCHLECHTESTEN Song wählen, denn der beste Song soll am Ende übrig bleiben. Eine Runde läuft mindestens 5 Tage lang, endet nach deren Ablauf aber schnellstmöglich wenn mindestens 10 Member ihre Stimme abgegeben haben. Wichtig: Es geht um genau die Versionen der "Gigi D'Agostino Collection Vol. 1", NICHT um eventuell aus dem Radio bekannte, ältere oder neuere Versionen. Mehrere Versionen eines Liedes werden als eine einzige angesehen. Hört euch das Album ruhig nochmal an, kann nicht schaden. ;) Rules of Song Survivor: You have to vote for the worst song each round, so the best song will stay until the end. One round lasts at least 5 days and ends as fast as possible after 10 members gave their vote. Important: You only vote for the versions from this album, not the ones you may know from the radio or somewhere else. Multiple versions of a track are combined in one. Zur Auswahl stehen: Angel Another Way Bitter Sweet Symphony Bla Bla Bla Buena Onda Cammino Con Te Cerimonia For A Few Dollars More Fragile Gigi's Time Go West Hat A Deep Into Intrepido La Passion L'Amour Toujours Limpida Malagrazia Mistake Passo Folk Shoot Me Down Starlight
  3.  Gewinner des Song Survivor Vol. 15 ist: Scialadance - Il Mio Canto Libero Das Song Survivor des Scialescion Albums ist nun auch vorbei und es war wieder sehr spannend! Die Teilnehmerzahl war wieder recht hoch, wie schon bei der Lentonauta, was sehr für die Beliebtheit dieses Albums spricht! Bei den letzten Plätzen herrschte diesmal eine sehr große Übereinstimmung und viele Lieder wurden mit nahezu zweistelligen Stimmen herausgewählt. Das Schlusslicht bildete "Live In The Morning", welches nicht viel mit dem Rest des Albums zu tun hatte. Beim Rest war es schon interessanter, da das komplette Album einen recht einheitlichen Stil hat und es nicht wie sonst mehrere monotone Lieder gab, welche dann meist hinten lagen. Somit sind auch die Charts diesmal relativ ausgeglichen. Die Spannung stieg, als es um die Platzierung von "Bigmouth Strikes Again" und "Hotel California" ging, hier wurde es teils sehr emotional und die Ergebnisse waren sehr knapp! In die Top 3 schafften es die bekannten "Oxigèn, Pt. 4" und "Il Mio Canto Libero" sowie überraschenderweise auch das neue "No Controles", welches erst zum Schluss Stimmen erhielt. Der Siegersong erhielt im ganzen Spiel nur sehr wenig Stimmen und ist somit ein verdienter Platz 1! Vielen Dank an alle die mitgemacht haben und immer fleißig mitgevotet haben! Hier noch die vollständigen Scialescion-Charts, zu finden auch in der Song Survivor-Statistik! SONG SURVIVOR VOLUME 15 (Scialadance - Scialescion) 01. Il Mio Canto Libero 02. No Controles 03. Oxigèn, Pt. 4 04. Anastasis 05. Chanson Balladee 06. Io Vagabondo 07. Bigmouth Strikes Again 08. Hotel California 09. Mad World 10. Vita Spericolata 11. Miracle 12. A Question Of Time 13. La Lontananza 14. Knights Of Cydonia 15. (Do You Have) The Force 16. Ramaya 17. Live In The Morning
  4. Die fünfzehnte Runde steht ganz im Zeichen des Albums "Scialescion" von Scialadance. Die Regeln müsste jeder kennen, man muss den SCHLECHTESTEN Song wählen, denn der beste Song soll am Ende übrig bleiben. Eine Runde läuft mindestens 5 Tage lang, endet nach deren Ablauf aber schnellstmöglich wenn mindestens 10 Member ihre Stimme abgegeben haben. Wichtig: Es geht um genau die Versionen der "Scialescion", NICHT um eventuell aus dem Radio bekannte, ältere oder neuere Versionen. Mehrere Versionen eines Liedes werden als eine einzige angesehen. Hört euch das Album ruhig nochmal an, kann nicht schaden. 😉 Rules of Song Survivor: You have to vote for the worst song each round, so the best song will stay until the end. One round lasts at least 5 days and ends as fast as possible after 10 members gave their vote. Important: You only vote for the versions from this album, not the ones you may know from the radio or somewhere else. Multiple versions of a track are combined in one.  Zur Auswahl stehen: Il Mio Canto Libero No Controles
  5. Dafür würde ich mir sogar einen Plattenspieler kaufen! 😄 - henk_jan - Yunsung - Martin_DK - Wally44 - kazin - csp - Erdbeer Wolf - Sottosopra
  6. Würde mich nicht wundern, wenn er die mit seinem Pinguin auf der Couch anschaut... 😅 Waren die wirklich für ihn privat und nicht vom Veranstalter? Was die Tracks angeht, leider gibt es bis auf den ersten Titel im Video (Smoderanza aka "Karimarim") keinen als richtige Veröffentlichung, kenne da sonst nur ein, zwei Live-Rips die noch hörbar wären...
  7. Für das neue Casa Dag braucht man einen ganz neuen Account, das ist komplett getrennt! 🙂 Ich bin im alten auch immernoch gebannt, konnte mich im neuen aber ganz normal neu registrieren. War es nicht anfangs so, dass man das neue sogar auch unangemeldet sehen kann?
  8. https://casadag.com/viewtopic.php?f=15&t=723&start=210 Gigi hat sich im Casa Dag dazu geäußert. Das erste Dreiviertel des Textes, das ich jetzt nicht mitzitiert habe, sagt eigentlich nur aus, dass das Verschwinden nicht auf seinem Mist gewachsen ist. Er fühlt sich nur etwas auf den Schlips getreten, dass es immer (wie auch bei ausgefallenen oder verspäteten Lives) sofort heißt "Gì, was hast du denn wieder angestellt". Dann geht es weiter mit dem Album: Dem Anbieter ist irgendein Problem aufgefallen, welches ihn ins Grübeln gebracht hat und hat Gigi erst am Freitagabend um 23:38 Uhr eine E-Mail geschickt, als alle Büros schon geschlossen waren und erst am Montag wieder aufgemacht haben. Das Problem ließ sich nicht einfach so am Wochenende lösen, da viel E-Mailkommunikation mit scheinbar mehreren Stellen notwendig war. Daher vergehen ein paar Tage, wenn alles gut geht... Also nicht genaues weiß man nicht^^ Auf jeden Fall war es nicht gewollt, soll aber nach Klärung des Problems wieder online kommen!
  9. Wird denke ich nichts besonderes sein... Ich habe mir damals das Album Worst von Rapporto Distorto als CD bei Amazon gekauft und das war einfach nur eine primitive Amazon-Direktpressung. Dallas erwähnte das auch, dass es mit Zustimmung des Künstlers ab einer bestimmten Höhe an Kaufeinnahmen auch Amazon-CDs geben kann. Höchstwahrscheinlich wird da auch nur 1:1 die .mp3 mit variabler Bitrate raufgebrannt, die zum Download verkauft wird...
  10. Yes, I have the same opinion... Remembers me at these YouTube videos, when they sing 20/30+ popular songs in a row with the same harmony to show the similarities in the pop music history.
  11. Cooler Fund, @Gigifan85! Denke mal, da wird es mal ausnahmsweise andersrum gewesen sein und man hat sich mal bei Gigi bedient. Wäre mal interessant zu wissen, ob Gigi nur seine Samples bereitgestellt hat oder noch mehr involviert war, immerhin handelt es sich ja um seinen Kollegen Ago...
  12. Herzlich Willkommen im Forum! 🙂 Also ich habe ihn bereits einmal vor einem Auftritt getroffen und einige Male auch danach, einmal davon mit einem einstündigen Gespräch in privater Atmosphäre, dieses fand aber ausschließlich auf Italienisch statt (mit Dolmetscherin). Für eine fachliche und ausgeprägte Unterhaltung reicht Gigis Englisch denke ich nicht, falls er es in den letzten Jahren nicht noch gepaukt hat, aber ich denke, die typischen Floskeln und Fragen nach Fotos und Autogrammen etc. hat er schon drauf... Für kurze Gespräche mit Fans ist er meines Erachtens eigentlich relativ aufgeschlossen, sofern er dafür Zeit hat... Ich denke, der Kontakt macht ihm meistens auch Spaß
×
×
  • Create New...