Jump to content

hlennarz

Moderators
  • Content Count

    2,249
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    243

Everything posted by hlennarz

  1. Ja, die CD Versionen der Tecno Fes 2 stören mich ebenfalls. Allerdings gibt es die vollen Tracks ja auf Vinyl und digital zumindest über iTunes. Da ist es weniger tragisch mMn. Damals waren solche Kürzungen auch einfach dem CD Format geschuldet. (max. 80min) Die LT1 Vollversionen gibt es bis auf The Riddle Instrumental auch auf EPs und Vinyl-Scheiben (bzw. deren Digital Releases). Gut, bei Cuba Libre ist das Intro geschnitten, aber das kann man sich mit der Single selbst zurückeditieren. (Liegt so bei mir im Auto aufm USB Stick.) Eine EP oder Vinyl mit Live Is Life und co. in paar Sekunde
  2. Liebe GFU Mitglieder, aufgrund der jüngsten Veröffentlichungen habe ich mich dazu entschlossen meine Zeit hier als aktives Mitglied erst einmal zu beenden. Viele Jahre hat man mitgefiebert, Leute kommen und gehen sehen, Diskussionen verfolgt und die nächste CD/Radio Show/Download abgewartet. Mittlerweile überwiegt allerdings bei mir deutlich der Frust bei jeder Veröffentlichung, die stümperhafte Schnitte von Songs beinhalten, auf welche man teilweise über ein ganzes Jahrzehnt lang hoffend und bangend gewartet hat. Wenn sich der werte Herr nicht einmal mehr die Mühe macht
  3. Natürlich musste er bei Life is Life das Intro beschneiden und faden... + bei 0:32 nochmal ein Teil rausgeschnitten. Hier hört man auch den sehr stümperhaft klingenden skip deutlich (der cymbal hört abrupt auf)... War ja auch sowas von nötig ~20 Sekunden wegzuschnibbeln... über 12 verdammte Jahre! wartet man auf die Veröffentlichung eines seiner Lieblingssongs und dann gibt es nur solch einen bastardisierten Cut während die Vollversion wohl bis zu Gigi's Ableben in dessen Archiv verschwunden ist. NO THANKS!
  4. Wenn man sich Luca's Post auf Facebook ansieht könntest du Recht haben. Er spricht explizit von "Veröffentlicht auf YouTube".
  5. Super (NoiseMaker ‎- NM 020/CD) S 00023012 Bei Hollywood bitte die 324 entfernen. Diese ging an einen Discogs User aus Wien.
  6. + I'll Fly With You (Dj Diego Costa Remix 2020) https://www.qobuz.com/de-de/album/gigi-dagostino-ill-fly-with-you-dj-diego-costa-remix-2020-dj-diego-costa/huq3bjwh84iwa + In My Mind (Ice & Nitrex Remix) https://www.junodownload.com/products/cartoon-people-future-house-vol-3/4770853-02/ + In My Mind (G-Love & Igor Frank Remix) https://www.junodownload.com/products/cartoon-people-pop-brazilian-bass/4770852-02/
  7. Die 1992 Vinyl "Rave Tirolers - Uipy" mit einem der ersten jemals veröffentlichten Tracks von Gigi wurde im Mai still und heimlich digital veröffentlicht https://www.discogs.com/Rave-Tirolers-Feat-Adolfo-Gruber-Uipy/release/15438356 https://www.qobuz.com/de-de/album/uipy-feat-adolfo-gruber-rave-tirolers/xako2pe5psxyc
  8. Wenn man irgendeine noch verschweißte Schweizer Schlager CD für 1€ kauft, damit man eine neue Super Jewel Case Hülle für seine Altromondo II bekommt... :mrbighead:

    1. intro111

      intro111

      Aber, der SIAE-Sticker! Blasphemie!!! ;D

    2. hlennarz

      hlennarz

      Habe versucht ihn mit Fön zu entfernen. Bei anderen CD's hatte das schonmal geklappt. Leider hier nicht. Ich schätze dafür war er zu alt. Kannst also die höhere Nummer im SIAE theard löschen. Die existiert nicht mehr nachweislich jetzt. 😛

  9. ZYX war halt schneller mit ihrem Deutschland-Release, als die "gefixte" Tracklist Version aus Italien. Zwar passt der Drammentenza Mix eher auf CD2, aber ich habe dann doch lieber Fly statt Gin Lemon. (Mit dem R.A.F. Zone Mix hätte das eventuell anders ausgesehen. Der hätte auch eher zum Thema "Chansons For The Heart" gepasst). Wobei Fly auf CD2 auch deplaziert wirkt auf der Ursprungs-Tracklist.
  10. + "L'Amour Toujours (Cielo Edit)" https://www.discogs.com/Various-Mega-Music-Dance-Experience/release/3330182
  11. und ganz ohne Kästchen ist somit die Erstauflage ?
  12. Bei "In My Mind" wurde Gigi ja im Endeffekt nur rechtlich erwähnt, weil Dynoro die Melodie von L'Amour Toujours gesampelt hatte. Der Song war vorher bereits in einer groben Version auf Spotify, wurde dann aber zunächst wegen des Samples entfernt. Time Records hat das ganze dann Marketing-technisch als klug angesehen Gigi als bekannteren Namen bei der finalen Veröffentlichung mit anzugeben. Das hat ja auch funktioniert.
  13. What site/converter do you use to grab youtube audio ?
  14. der digitale djshop existiert leider schon seit Jahren nicht mehr. (dort gab es immer super Angebote... ) Wie bereits geschrieben kannst du noch folgende Anlaufstellen ausprobieren: - tidal Store - 7digital
  15. Bei "Mulino A Lento" hat er wieder ordentlich rumgeschnibbelt vor release... -~??sek beim Intro. Das war bei Tribe länger / die im Netz "geleakte" version ist anders (ein anderer "Ausschnitt aus dem vollen Intro ?) -~10sek bei 1:10 -~5sek bei 1:17 -~10sek bei 1:57 -~21sek bei 2:43 -~16sek bei 3:11 + im Outro springt der rechte Kanal plötzlich einige dB abrupt runter. In der "geleakten" version ist dieser Fehler nicht drin. Stronger Dance ist auch eine deutlich andere Version, als welche er ursprünglich angekündigt hatte auf Youtube
  16. X-Code am Pult heißt nicht bei jedem Song auch X-Code IM Pult. "Mulino A Lento" war auch schon längere Zeit im Netz "hinterm Vorhang" unterwegs als "Uomo Suono - Tipo".
  17. Das würde erklären, warum z.B. "Test Hard" wieder von MP3 gemastert wurde. Der Tracktitel passt auch eher zu Mondello. Aber die anderen Interpreten (Fede, Dendo, "X-Code") ???
  18. Naja, dafür hat er ja ab und an noch so ne Woche vor release die komplette tracklist umgeschmissen (Some Experiments, L'Amour Toujours II)
  19. Tidal vertreibt Gigi's releases als .flac 7digtal ebenfalls, dort teilweise sogar in 24bit, allerdings fehlen manche releases (z.B. Lentonauta Film)
×
×
  • Create New...