Jump to content

Alles über die PSP!


GigiFan99
 Share

Recommended Posts

Hideo Kojima kündigt ein neues Metal Gear Solid der Originalreihe für die PSP an

Spielt mit BigBoss und gründet Foxhound - Direkte Fortsetzung von MGS3

Hideo Kojima gibt in der aktuellen Session des Hideoblogs die Entwicklung eines richtigen Metal Gear Solid der Originalreihe für die PlayStation Portable bekannt. Hier sind alle Details zum Spiel die Hideo Kojima in der Radiosendung nannte, zusammengefasst:

- Gehört zur Metal Gear Solid-Storyline und der gesamten Saga.

- Die Story des Titels spielt im Jahr 1970, direkt nach Metal Gear Solid 3: Snake Eater.

- Die Storyline ist verbunden mit der von Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots.

- Jack (BigBoss) ist der Hauptprotagonist des Spiels und die Story dreht sich um die Gründung der Spezialeinheit Foxhound.

- Das Spiel wird ein "Action-Titel", bei dem Jack auch Truppen kontrollieren kann.

- Die grafische Qualität ist vergleichbar mit den PlayStation 2-Metal Gear Solid-Spielen.

- Es wird sehr viel Story im Spiel geben, wie auch unterschiedliche Lösungswege.

- Das Spiel legt den Fokus stark auf die Folgen des Schlachtfelds und es gibt kein "Continue" wenn Jacks Truppen oder er selbst im Kampf fallen.

- Multiplayer-Schlachten sind per Wi-Fi-Verbindung möglich.

- Das Spiel erscheint im Herbst 2007.

Auf der E3 wird es im Ramen von Konamis Presse-Event neue Details zum Spiel geben.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 65
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wie Sony heute bekanntgab, wird man die Serie am 14.Juni 2006 starten und plant, sie danach kontinuierlich auszubauen.

Zu Beginn soll das Portfolio Hauptsächlich Launchtitel wie "Everybodys Gold", "WRC", "F1 Grand Prix", "Ridge Racer" oder "Pursuit Force" beinhalten. Einige andere Bestseller wie "GTA: Liberty City Stories", "Pro Evolution Soccer 5", "FIFA 06" oder "Peter Jacksons King Kong" sollen kurze Zeit nach dem Start der Serie für einen vergünstigten Preis von ca. 20€ wieder in den Läden stehen.

Das hört sich dochmal gut an da werde ich mir sicher den ein oder anderen Titel kaufen.

Link to comment
Share on other sites

GTA: Vice City Stories angekündigt

Rockstar Games hat Grand Theft Auto: Vice City Stories für die PSP angekündigt. Was den meisten schon klar war, ist nun also offiziell. Entwickelt wird das Spiel auch diesmal von Rockstar Leeds. Wie schon Liberty City Stories, wird auch Vice City Stories eine neue Storyline und neue Missionen bieten.

Grand Theft Auto: Vice City Stories wird im Herbst 2006 exklusiv für die PSP erscheinen.

Metal Gear Solid: Portable OPs

Konami stellt auf ihrer E3-Pressekonferenz Metal Gear Solid: Portable OPs für die PlayStation Portable (PSP) vor. Das Spiel setzt 1970 an und erzählt die Story von Jack (Big Boss), der nach einem Verrat die Foxhound-Einheit entwaffnen und sich Metal Gear stellen muss. Sämtliche Charaktere aus Metal Gear Solid 3: Snake Eater sind vertreten. Der Titel gehört zur Originalsaga und bietet somit auch eine vollwertige Storyline die in das Gefüge der gesamten Reihe einfügt. Erscheinen soll das Spiel 2007.

Trailer

Bilderflut

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
  • 5 months later...

Killzone Liberation erscheint am 31. Mai als günstige Platinum Version (24,95 €) als Einstimmung hier nochmal die Demo

Killzone Liberation DEMO

Installation:

Einfach den Ordner UCES00279-Demo ins Verzeichnis PSP/Game kopieren, dann vom Stick Starten Fertig

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hier mal was für alle Modding-Freunde:

www.custompsp.de

Richtig gute Seite, hab auf meiner PSP die CFW 3.03 OE C drauf, und da gestern mal richtig schön das Design geändert. Sieht jetzt noch edler aus.

Von den Homebrew-Geschichten die bei einer CFW möglich sind will ich gar nicht reden (CS, Wario, Tetris, uvm.)... :rockdahouse:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Sonys PSP wird kleiner und leichter

3D-Community Sony Home macht Fortschritte

Neben dem aktuellen Stand der kommenden 3D-Community Sony Home wartete Sony zur E3 vor allem mit einer neuen PlayStation Portable (PSP) auf. Das neue Modell ist 33 Prozent leichter und 19 Prozent flacher als die bisherige Version.

Sony-America-President Jack Tretton war eigenem Bekunden nach reichlich nervös, als er auf die Bühne einer Filmhalle der Culver Studios in Culver City bei Los Angeles gestürmt war. Dabei wirkte er jedoch sehr viel lebhafter als sein Alter Ego, das die versammelten Journalisten zuvor aus der im Entstehen begriffenen 3D-Community Sony Home heraus begrüßte: Optisch hat sich bei Home zwar seit der GDC im März einiges getan, so ist nun der Meeting Place, wo man andere Spieler trifft, sehr viel weitläufiger geworden. Doch die Figuren staksen immer noch so hölzern durch die Gegend, als hätten sie einen Besenstab verschluckt. Ähnlich wie bei der zwanghaften Darstellung der Nintendo-Redner als Mii-Avatar beginnt auch das ständige Herummarschieren der Sony-VIPs in der Home-Alpha, so langsam das Überraschungsmoment zu verlieren.

Noch deutlich vor Home, dem Sony Network und der PlayStation 2 war das Hauptthema in Trettons Vortrag die PSP. Die verkauft sich bekanntlich, am Maßstab des Nintendo DS gemessen, eher schlecht. Seit Senkung des PSP-Preises auf 169,- US-Dollar haben sich laut Tretton die Verkäufe um 90 Prozent gesteigert - was in absoluten Zahlen immer noch relativ wenig sein dürfte. Aber, so die klare Botschaft, Sony glaubt an die PSP, spendiert ihr eine neue Firmware, mit der sie hochauflösende Videos auf Großfernsehern ausgeben kann, und bringt eine neue Version der PSP.

Diese "PSP Lite" wird wohl das bisherige Modell ersetzen und unter deren Namen PlayStation Portable (PSP) verkauft werden, zum selben Preis wie die bisherige Version. Dabei ist die Neue mit 189 Gramm 33 Prozent leichter und mit 18,6 mm rund 19 Prozent flacher als ihr Vorgänger.

Als ein wesentliches Feature verkündete Kaz Hirai, dass die PSP dank neuer Firmware hochauflösende Filme ausgeben kann, was mit dem entsprechenden Firmare-Update wohl auch für die alte Version gelten wird. Dazu bringt die neue PSP auch einen Video-Ausgang. Hirari demonstrierte die Ausgabe von HD-Videos auf der Großleinwand, nachdem er seine PSP per Kabel mit einem Mischpult verbunden hatte. Zudem wird sich die neue Version per USB-Kabel aufladen lassen, z.B. wenn sie an einer PlayStation 3 angeschlossen ist.

Nachdem SCE-Amerika-Chef Jack Tretton die mattsilberne Titanium-Variante der neuen PSP in die Höhe strecken durfte, kam Chewbacca auf die Bühne und hielt eine weiße Spezialversion hoch: Sie enthält auf der Rückseite einen schwarzen Darth-Vader-Schattenriss und wird offenbar nur in Verbindung mit dem Titel Star Wars Battlefront Renegade Squadron zu haben sein. Das ist nur eine von vielen Marken, die Sony und die Spielepublisher nun mit einiger Verzögerung auf der PSP veröffentlichen wollen. Andere große Namen sind Silent Hill, Final Fantasy Tactics oder Castlevania.

Doch die Hardware allein war noch nie das Problem der PSP, sondern die Software, und hier scheint sich endlich etwas zu tun: 160 neue PSP-Titel sollen binnen Jahresfrist in Nordamerika erschienen sein, die Zahl der verkauften PSPs soll im selben Zeitraum weltweit 9 Millionen erreichen. Wenn man die kürzlich erfolgte Preissenkung der Sony PSP auf 169 US-Dollar, die neue Hardware-Version und die starken Serien, die es nun doch noch auf Sonys Handheld schaffen, zusammenzählt, so hat die Sony PSP nun eine zweite Chance, sich im Markt durchzusetzen, wenn sie dann im September 2007 in den USA, Europa und Japan auf den Markt kommt. Bislang wurden rund 25 Millionen PlayStation Portable sowie 100 Millionen Spiele für die PSP verkauft.

quelle: golem.de

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 3 weeks later...
  • 10 months later...

Wow, der alte Eintrag ist bald ein Jahr alt. Zeit für Neuigkeiten.

Sony stellt PSP 3000 vor

Die PSP 3000 hat nach Unternehmensangaben ein verbessertes LCD-Display und ein Mikrofon. Wer über einen Internet-Zugang per Wireless LAN verfüge, könne mit der Konsole telefonieren, sagte Reeves. Das zu den älteren PSP-Versionen kompatible Gerät soll im Oktober für rund 200 Euro in den Handel kommen.

Bin gespannt, ob sie da wirklich was machen konnten. Bei der alten Fat ist das Display zwar auch nicht schlecht, allerdings ist bei Sonneneinstrahlung nicht mehr wirklich was zu erkennen.

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

PSP Go!: Erste Infos zum neuen Sony-Handheld

Lange wurde gemutmaßt, nun ist es amtlich: Der PSP-Nachfolger wird auf der E3-Spielemesse vorgestellt. Detaillierte Informationen zum neuen Handheld kursieren schon jetzt im Netz: Das Gerät heißt PSP Go!. Es besitzt kein UMD-Laufwerk. Spiele laden Sie vom Online-Marktplatz (Playstation Store) herunter und speichern sie auf dem internen, 16 Gigabyte großen Speicher ab.

Zum Start des Taschenspielers soll unter anderem das Rennspiel „Gran Turismo Mobile“ bereitstehen.

Weitere potenzielle Highlights wie „Little Big Planet“ oder ein neues „Metal Gear Solid“-Abenteuer sind bereits in der Entwicklung.

Auch optisch bietet das Handeld einige Besonderheiten. So besitzt das Gerät einen aufschiebbaren, 3,8 Zoll großen Bildschirm, unter dem die Eingabetasten liegen. Damit schaut die Hosentaschenkonsole nicht nur schick aus, Medienberichten zufolge sparen dieser Mechanismus und das wegrationalisierte UMD-Laufwerk auch jede Menge Gewicht ein – das Handheld ist 43 Prozent leichter als das Vorgängermodel.

Die „alte“ PSP-Konsole wird übrigens nicht verschwinden, sondern neben dem PSP-Go!-Gerät im Handel angeboten.

Erscheinungstermin PSP Go!: voraussichtlich Herbst 2009

(quelle: computerbild)

psp_go_2.jpg

sony_psp_go_3.jpg

sony_psp_go_closed.jpg

Sieht sehr gut aus in weiß würde das nochmal ein Ende geiler aussehen.

Man könnte sich es überlegen. :rockdahouse:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...