Jump to content

Alles über die PSP!


GigiFan99
 Share

Recommended Posts

Wie mein Kollege Titanmusic werde auch ich euch speziell über Sonys PSP

auf dem Laufenden halten. News, Gerüchte, Spiele und Meinungen rund um die PSP könnt ihr hier rein posten.

Um nicht lange um den heißen Brei herum zu reden fangen wir gleich mal mit den

PSP Value Pack an das bei uns am 1.9.05 für 249€ erscheinen wird.

Was beinhaltend es?

Sony PSP Konsole

Kopfhörer mit Fernbedienung,

Tasche

Trageschlaufe

Netzanschluss

Akku

Demo Disk

Reinigungstuch

Memory Stick Duo mit 32 MB Speicherkapazität.

Separates Zubehör wird auch erhältlich sein unter anderem:

PSP - Mobile Kit Zubehörset (Mad Catz)

PSP – Akku

PSP - Game Cases

PSP – Ladestation

PSP - Leather Case (Logic3)

PSP - Soundstation 2.1 (Logic3) sieht sehr cool aus

PSP - UMD Disk Holder 4 Stück (Logic3)

PSP – Ladeschale

PSP – Videorecorder ermöglicht Videos von dem Fernseher auf die PSP zu spielen (Bis jetzt nur in Japan erhältlich)

Und wer seine PSP unterYour PSP.com Bestellt bekommt Spider – Man 2 den Film Gratis dazu. (zur zeit noch nicht möglich)

Und nun eine genaue Produktbeschreibung der PSP

In einem avantgardistisch designten schwarzen Gehäuse mit High-End-Finish wartet die PSP mit einem TFT-LC-Display im 16:9-Breitbildformat auf. Durch das ergonomische Design des schlanken Gehäuses liegt die mobile Spielekonsole perfekt in der Hand. Mit Abmessungen von 170 x 74 x 23mm (L x B x H) und einem Gewicht von nur 260 Gramm entpuppt sich die PSP als handliches Leichtgewicht. Bestechend ist auch die Qualität des hoch auflösenden TFT-LC-Displays, das 16,77 Millionen Farben mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixel darstellen kann. Eingebaute Stereolautsprecher, ein externer Kopfhöreranschluss, Regler für die Helligkeit und verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für die Auswahl diverser Audio-Modi sorgen dafür, dass die PSP auch als mobiles Musik- und Videoabspielgerät seine volle Leistungsfähigkeit entwickeln kann. Die Bedienungstasten und Knöpfe der PlayStation Portable stellen die weltweit Millionen von PlayStation- und PlayStation 2-Fans vor keine großen Rätsel, da sie eng an die bekannten Konsolen angelehnt ist.

Diverse Input/Output-Anschlüsse wie USB 2.0 und integrierte WLAN-Funktionalität (IEEE 802.11b) vereinfachen die Anbindung externer Geräte wie Digicams für das perfekte Entertainment-Center zu Hause oder die Einbindung der PSP in kabellose Netzwerke. In eine neue Dimension von Spielewelten stößt die PSP durch die Möglichkeit, mehrere PSP über ein drahtloses Netzwerk miteinander verbinden und online gemeinsam mit Freunden spielen zu können. Zusätzlich lassen sich über den USB-Anschluss oder ein drahtloses Netzwerk Software und Daten auf den Memory Stick PRO Duo übertragen. PlayStation Portable ist damit das erste auf dem Markt verfügbare mobile Endgerät, das all diese faszinierenden Einsatzmöglichkeiten in einem einzigen handlichen Gerät vereint.

Als zentraler Speicher fungiert bei PSP die Universal Media Disc (UMD), auf der Spiele mit Full-Motion-Video und weitere digitale Entertainment-Inhalte gespeichert werden können. Die neu entwickelte UMD repräsentiert die nächste Generation kompakter Speichermedienspeichern - rund 1,8 GB an Daten schluckt die Disk mit einem Durchmesser von nur 60 Millimeter. So ist ausreichend Speicherkapazität für digitale Entertainment-Inhalte wie Musik-Video-Clips, Filme und Sportprogramme vorhanden. Um diese Inhalte wirkungsvoll zu schützen, hat SCEI einen robusten Schutzmechanismus entwickelt. Dieses Schutzsystem setzt sich zusammen aus einer unverwechselbaren ID für jede Disk, einem 128 Bit AES-Encryption-Schlüssel für die Medien sowie eine individuelle Geräte-ID für jede PSP.

Da kann man den Deutschland Start doch schon gar nicht mehr erwarten oder? :allesgute:

Und zum Schluss noch ein kleiner Einblick der kommenden Games, die Liste ist International

Wichtige Games sind ROT markiert

Metal Gear Acid

Dynasty Warriors

Gran Turismo 4 Mobile

Everybody's Golf

Medievil

NBA Street Showdown

Need for Speed Underground: Rivals

Ridge Racer

Spider-Man 2

Tales of Eternia

Twisted Metal: Head-On

Darkstalkers Chronicle: The Chaos Tower

WipeOut Pure

REN-GOKU: The Tower of Purgatory

Fired Up

World Rally Championship

Coded Arms

NBA

Tony Hawk's Underground 2 Remix

World Tour Soccer

Untold Legends: Brotherhood of the Blade

Ape Escape: On the Loose

Armored Core: Formula Front

ATV Off-Road Fury

Bomberman

Breath of Fire

Bustamove

Deathjr

Devil May Cry

Final Fantasy VII: Advent Children UMD-Video

Frogger Konami

Mobile Suit Gundam

NFL Street

Pro Wrestling

Puyo Pop Fever

Puzzle Bobble

Super Robot Taisen

Tiger Woods Golf

Tokyo Xtreme Racer

Viewtiful Joe

Zooo

Burnout

Milo and the Rainbow Nasties

Advent Shadow

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 65
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ahhhhhh so geile games, verdammt jetzt überleg ich mir doch mir die psp zu kaufen, dann noch dazu der neue Final Fantasy Film verdammmmmt......

Final Fantasy VII: Advent Children der ist ein muss für FF Fans :wiegeil::mrbighead: ich freu mich riesig drauf wird bestimmt mein erster UMD Film

@ intro111 du hast recht PSP rulz !!! :mrbighead::headbang::xxx:

Link to comment
Share on other sites

Burnout Legends für die PSP

Es wird kein einfaches Remake, sondern eine Art Best-Off der Serie geben. So sollen sich in Burnout Legends sowohl Kurse als auch Spielmodi aus den drei Vorgängern finden lassen.

Harbour Town, Palm Bay Heights, Big Surf Shore und Downtown sind einige der Strecken, welche in Burnout Legends Verwendung finden. Auch der Pursuit-Mode aus Burnout 2 wird in dem Spiel zu finden sein. Das die Jungs von Criterion allerdings nicht nur alte Komponenten recyceln wird daraus ersichtlich, dass es auch neue Modi, wie den Pursuit Rage Modus geben wird.

Weiterhin warten heiße Multiplayer Duelle darauf, per WiFi ausgetragen zu werden.

Link to comment
Share on other sites

N Kumpel von mir arbeitet im Mediamarkt und die ham des ding schon da ghabt. Is sau geil des ding, riesen Bildschirm und die Grafik ist für n Handheld echt gut. Ich könnt mir schon vorstelln des Ding zu kaufen aber erst wenns a weng billiger is.

Link to comment
Share on other sites

Auch die PSP ist auf der E3 nicht zu kurz gekommen

ich habe folgende Infos:

29 Spiele sollen rund um den Zeitraum der Markteinführung im September erhältlich sein. Sony unterstützt den Start am 01.09.05 mit folgenden Spielen:

- Ape Academy

- Everybody's Golf

- Fired Up

- F1 Grand Prix

- MediEvil: Resurrection

- Ridge Racer

- WipEout Pure

- World Tour Soccer: Challenge Edition

- World Rally Championship

UMD Filme (im September 2005)

- 13 Going on 30

- A Knight's Tale

- Anacondas: The Hunt for the Blood

- Orchid

- Bad Boys

- Charlie's Angels

- Ghostbusters

- Hellboy

- Hitch

- Hollow Man

- Once Upon a Time in Mexico

- The Punisher

- Resident Evil: Apocalypse

- Spider-Man 2

- Steamboy

- S.W.A.T.

- The One You Got Served

- XXX

- XXX: The Next Level

Und hier noch eine kleine

Überraschung

ist noch nicht viel Los aber immer hin schon angekündigt :oesterreich::bigun2::häää:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Boxwave hat ein tool im Angebot dem miniSync. Mit diesen man über den USB 2.0 Port die Playstation Portable an den Computer anschließen und gleichzeitig aufladen kann. Tolle Lösung finde ich.

sony_psp_minisync.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich hab bei Amazon nachgeschaut, was die Leute so an Beschwerden bezüglich des Geräts anzubringen haben. Bis heute war ich noch begeistert von der PSP, aber nachdem ich mir die 1/5-Stern-Rezensionen angesehen habe, seh' ich dem Verkaufsstart mit gemischten Gefühlen entgegen.

Für alle, die einen Kauf planen: Lest zuerst die Meinungen der Leute:

QUOTE (Nicht gerade überzeugend! @ 16. März 2005

Rezensentin/Rezensent: fsimonp aus Halle)

Also ich habe bereits im Januar 2005 meine japanische PSP bekommen, sie aber nach 2 Wochen wieder verkauft!

Ich hatte das Spiel Ridge Racer.

Also ich habe für den Preis viel erwartet, also eingeschaltet und Spiel eingelegt, erstmal dauert es ca 50(!!)Sekunden bis das Spiel startet(Vorspann weggedrückt...)

Dann startet man das Spiel und sieht tolle Strecken aber schlechte Autos, die Autos sehen ziemlich schlecht gerendert aus.

Ansonsten kann man die PSP ja auch zum Musim hören und Videos gucken benutzen, letzteres fällt aber eher weg da das Display für wirkliche Filme zu klein ist.

Musik ist nicht wirklich zu gebrauchen da die PSP für einen MP3 Player viel zu groß ist.

Also nicht mal schnell in die Tasche stecken.

Naja alles in allem war ich ziemlich entäuscht und ich denke wenn die PSP nicht bessere Spiele bzw. einen günstigeren Preis bekommt sie gnadenlos floppen wird.

Meine Meinung!

QUOTE (Sony "Wir kopieren alles (nur schlechter)" @ 26. April 2005

Rezensentin/Rezensent: renemailing aus Spenge)

An der PSP sieht man wieder, das Sony gar keine Ideen besitzt, sondern einfach mal drauf los kopiert, genau wie damals bei der ersten Nintendo Konsole. Die PSP sieht zwar viel besser auch (1 Stern dafür) hat auch besser Grafik, aber was bringt einem die supergute Grafik, wenn es kaum Spiele gibt, die wirklich gut sind? Es ist eine Konsole a la Game Boy, nichts neues, es gab schon mal alles was dort drin ist.... Außen hui innen pfui kann man da sagen. Und auch dieser man nennt es "Analog Stick" ist auch nicht das beste vom Ei, man weiß überhaupt nicht wie dieses entschuldigung, dämliche Ding eigentlich in neutralposition stehen muss... Man könnte es Schieberegler nennen. Dazu kommt noch dieses Klappriege UMD Laufwerk. hatte schon schiß das es abbricht. Was bringt ein eine Superhig tech Konsole, wenn der akku 1 1/2 stunden hällt? (wenn es überhaupt so kommt) Nicht! Sitzt man 10 Minuten in der Bahn, und man hat vergessen aufzuladen geht das Ding aus. Kauft euch was besseres für das Geld! Ein Laptop ist da wesentlich besser...

QUOTE (Völliger Blödsinn... @ 19. März 2005

Rezensentin/Rezensent: PSP-Nichtgut aus NRW)

Dieser Handheld ist das wohl unverschämteste Gerät, was Sony jemals auf den Markt gebracht hat... Bis auf die schöne, detaillierte Grafik bietet diese Konsole nichts, was auch nur annähernd Qualität aufweist. Schlechter Sound, Minimale Akkuausdauer - Einfach nur schlecht!

NICHT KAUFEN!!!

QUOTE (Schlimm @ 24. März 2005

Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent)

Die PSP ist ein Handheld, der nichts weiter besitzt als Grafik und Multimedia Ausstattung. Der DS hingegen setzt mehr aufs Spielen, was mir persönlich weitaus besser gefällt, als dieser blödsinnige Quatsch der PSP . Wenn ihr auf Multimedia scharf seid, dann kauft euch einen IPod, der kann viel mehr und ist für das Preisverhältnis weitaus billiger.

DS kaufen und Ipod! Nur keine PSP ;-)

QUOTE (TEUER! @ 24. März 2005

Rezensentin/Rezensent: André Nagel aus Hamburg)

Ich wollte sie ja eigentlich unbedingt haben, aber dieser Preis ist bei weitem zu hoch. €329,- für einen Handheld? Dafür kann ich mir zwei Playstation 2 kaufen und noch ein Spiel dazu. Und dann ist noch nicht einmal Zubehör dabei. Keine Tasche, kein Kopfhörer, kein gar nichts. Wenn wenigstens die Spiele günstig wären, aber die dürften wohl auch bei rund €40,-bis 50,- liegen.

Ich werde mir die PSP also nicht kaufen. Das ist es mir nicht wert.

QUOTE (PSP ist nicht empfehlenswert! @ 28. März 2005

Rezensentin/Rezensent: kamda aus Kaisersesch)

Sony will nun auch in den Handhelddmarkt einsteigen. Mit der PSP will Sony den Platzhirsch Nintendo vom Markt schubsen.

Zum Gerät:

Wenn man die PSP mit Nintendos neustem Handheld vergleicht, wird man zum Schluss kommen, das der Nintendo DS ein besserer Kauf sein wird.

Mit der Grafik übertrifft PSP den DS deutlich. Das Design der PSP ist edel. Auch der Bildschirm weist hohe Qualität auf. Doch der Rest der PSP kann den Nintendo DS nicht erreichen.

Zum Beispiel verfügt der DS über zwei Bildschirm (einer davon ist sogar ein Touchscreen). Wenn man beide Bildschirme des DS zusammennimmt, übertreffen sie auch die Bildschirmgröße der PSP.

Für Mehrspielerpartien verfügt die PSP über eine Wireless (kabellos) Funktion. Der DS besitzt ebenfalls diese Funktion. Jedoch ist eine kostenlose Software in den DS eingebaut, um mit anderen DS Besitzern gebührenfrei zu chatten. Dies ist ein willkommener SMS Ersatz. Mit der PSP kann man nicht chatten, sie weist jedoch größere Reichweiten der Funkverbindung auf.

In die PSP ist natürlich auch ein Lautsprecher eingebaut. Wenn man auch mehr will, sollte man zum DS greifen. Dieser bietet sogar virtuellen Sorround Sound an. Zusätzlich findet man bei DS ein Mikro. Mit diesem kann man manche Spiele sogar steuern!

Die Spielgrafik der PSP ist sehr gut. Der DS kann in diesem Fall nicht mithalten. Die PSP kann zusätzlich auch Filme und Musik abspielen. Diese Freature bietet der DS zur Zeit nicht.

PSP und DS laufen über einen eingebauten Akku. Wenn man jedoch die Akkulaufzeiten von PSP und DS vergleicht, fällt ein großer Unterschied auf. Der Akku des DS hält ganze 3 bis 4 Stunden länger als der der DS.

Fazit: Beide Geräte weisen hohe Leistung auf und sind deshalb auf gleicher Höhe. Der DS besitzt jedoch mehr Freatures als die PSP. Ich empfehle Ihnen deshalb den Kauf eines Nintendo DS, da er mehr Möglichkeiten hat und zudem auch noch günstiger ist!

QUOTE (Für Technikfans die Features wollen die keiner braucht @ 2. April 2005

Rezensentin/Rezensent: Bastian André)

Nintendo DS oder Sony PSP? Nintendo setzt mit dem DS auf Innovation, Sony hingegen auf Technik. Kurz gesagt.

Genauer: Mit dem DS kann man Spiele spielen, wie man sie zuvor noch nie weder zu Hause noch unterwegs spielen könnte, nämlich per Hand (Touchscreen) oder mit der Stimme (Mikrofon) - oder mit beidem gleichzeitig! Grafisch erreicht der DS dabei ungefähr N64-Niveau, was auch völlig ausreichend ist. Die PSP hingegen ist faktisch nichts anderes als ein weiter entwickelter Game Boy. Sie kommt mit genau denselben Spielkonzepten daher, wie man sie seit Jahren kennt. Nur eben mit dem Unterschied, dass man nun unterwegs mit wirklich sehr schöner Grafik spielen kann. Die PSP kommt grafisch sehr nahe an die PS2 ran, was zweifellos klasse aussieht.

Hinzu kommen ansich nette Features, die mir persönlich aber absolut überflüssig erscheinen. Nehmen wir die MP3-Funktion: Die PSP ist deutlich größer als ein MP3-Player und verlangt auch einen feinfühligeren Umgang wegen des Bildschirms. Also nix mit mal eben um den Hals hängen oder in die Hosentasche stecken. Und hey, wer von uns jungen Leuten hat heutzutage noch keinen MP3- oder Disc-Player für unterwegs?

Ebenfalls von vielen erwähnt: Das Film-Feature. Ja, mit der PSP kann man unterwegs Filme gucken. Schön, auf so einem kleinen 16:9-Bildschirm und in Mono. Mal ehrlich: Wer braucht denn das? Das Feature mag eine nette Dreingabe sein, die man drei Mal im Jahr nutzen kann (z.B. auf der Fahrt in den Urlaub, sofern man nicht selbst fährt). Außerdem kosten PSP-lauffähige UMD-Filme so viel wie eine neue DVD, lassen sich im DVD-Player zu Hause aber nicht abspielen. Also den Film zwei Mal kaufen? "Ich bin doch nicht blöd!" Möglich wäre es natürlich auch, am PC mit entsprechender Software einen Film von DVD auf Memory Stick zu rippen in niedriger Qualität (wenn es der Kopierschutz erlaubt). Das passt auf einen 512 MB Stick, der mit mindestens 50 Euro zu Buche schlägt. Und ob die PSP mit allen Codecs umgehen kann? Immerhin will Sony ja auch was an den UMD-Filmen verdienen...

Für die PSP sollten also diese beiden Features nicht zum Kauf sprechen. Die sind höchstens eine nette Dreingabe, in heutiger Zeit aber überflüssig.

Was bleibt die PSP also? Eine Playstation für unterwegs, teilweise auch mit denselben Spielen (Gran Turismo 4 wird lediglich 1:1 umgesetzt). Der Akku hält bei einem grafisch anspruchsvollen Spiel nur halb so lange wie der des DS. Fragt sich also, ob man einen Film überhaupt bis zum Ende gucken könnte.

Wer übrigens gerne gegen andere spielt, liegt mit beiden Systemen richtig: Dank Wireless-Funktion kann man kabellos im Umkreis von ein paar Metern mit anderen Teilnehmern spielen, und sowohl für DS als auch für PSP sind Online-Spiele bereits angekündigt. Nintendo hat jedoch bereits versprochen, dass dieser Service komplett kostenlos sein wird - ob Sony das auch macht?

Oder um all das kurz zu sagen: DS richtet sich an Spieler, die auch mal was neues erleben wollen. Denn innovativ ist der DS zweifellos. Die PSP ist eher was für Technikfans. Grafisch deutlich besser, spielen sich die Spiele wie seit Jahren zuvor. MP3- und Film-Feature sind dabei für viele nach kurzer Zeit uninteressant, ganz einfach weil die meisten bereits einen MP3-Player haben oder niemals die Zeit für einen Film finden.

Aber bestimmt gibt es da draußen noch Menschen mit zu viel Geld, aber ohne MP3-Player, dafür aber wieder mit zu viel Zeit. Dann ist die 300€ teure PSP bestimmt was Tolles.

Ansonsten: Nintendo DS.

Tipp: Nintendo DS kaufen und einen Gamecube dazu. Dann hat man tolle Spiele für unterwegs und für zu Hause, bei letzterem dann noch mit schöner Optik - und das alles zum Preis von einer PSP! ;)

etc, etc.

Link to comment
Share on other sites

Rockstar Games hat ein paar neue Informationen zu ihrer Rückkehr nach Liberty City, dem Ort des ersten 3D Grand Theft Auto, mit der PSP bekannt gegeben. Der dritte Ausflug in die Handheld-Welt soll eine komplett neue Storyline, frische Missionen und die gleichen Tiefe bieten, wie man sie von der GTA Serie gewohnt ist.

Der Titel soll laut Rockstar Games in Amerika und Europa noch im vierten Quartal diesen Jahres in den Handel kommen. Diese Aussage würde sich auch mit dem decken, was David Reeves, Präsident von Sony Computer Entertainment Europe auf der E3 vor einigen Wochen verlauten lies. So gab David Reeves bekannt, dass Grand Theft Auto: Liberty City Stories kurz nach dem Europa Relase der PSP (1. September 2005) veröffentlicht werden soll.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Toys''R''Us mit PlayStation Portable Angebot

Schenkt man diversen Berichten Glauben, so steht die PlayStation Portable bereits in verschiedenen Saturn und MediaMarkt Filialen zum anspielen bereit. Interessenten freuen sich zudem, dass auch Toys’’R’’Us Deutschland nun diese Möglichkeit bietet. Darüber hinaus sogar noch ein äußerst lukratives Angebot.

So bietet besagte Kette neben der Möglichkeit die PSP anzuspielen auch folgendes Release-Angebot. PlayStation Portable Value Pak mit bekanntem Inhalt inkl. SpideMan 2 Movie plus zwei Spielen nach Wahl für 333,- €.

Dabei kann aus einem Sortiment von insgesamt sieben Games geschöpft werden zu welchem Ridge Racer, WipEout Pure, F1 Grand Prix (Formel Eins 2005), Fired Up, Ape Academy, Everybody´s Golf und World Tour Soccer gehören.

flyer_vkk_psp.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

DTM und Colin für PSP – Bilderflut und Infos

Einige Zeit war es still um die Ableger der äußerst erfolgreichen PlayStation 2 Spiele. Doch Codemasters füttert uns nun mit neuen Infos, Releaseterminen und einer wahren Bilderflut.

So hat das Colin McRae Rally 2005 Gegenstück einen neuen Namen bekommen und wird unter Colin McRae Rally 2005 Plus erscheinen. Damit möchte man auf die exklusiven WiFi-Features hinweisen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man sich an einem Monitor Splitscreen Rennen antun musste. Nun reicht es aus, sich in einem Zimmer mit einem Besitzer des Spiels und der Konsole zu befinden, um einem ungestörten Multiplayer Spaß zu frönen.

In Colin McRae Rally 2005 Plus heizt ihr mit 20 originalen Fahrzeugen über die Pisten von 9 verschiedenen Ländern. Unterschiedliche Spielmodi wie verschiedene Klassen-WM’s, einem Karrieremodus sowie die angesprochenen Multiplayerrennen über das Wireless-Netzwerk der PSP sollen für Abwechslung sorgen.

Natürlich gibt es bei uns auch eine wahre Bilderflut zu dem kommenden Blockbuster. Die Galerie dazu findet ihr hier .

Zeitgleich zu Colin McRae Rally 2005 Plus erscheint ein weiterer Hit aus dem Hause Codemasters: DTM Race Driver 2 für die PSP. 52 Rennstrecken, 30 Meisterschaften und 15 Motorsportvarianten lassen das Herz eines jeden Rennspielfans höher schlagen. So sind die DTM (Deutsche Tourenwagen Masters) Rennen genau so vertreten wie die V8 Supercars, GT Sports Car Racing, Straßenrennen, Global GT Lights, Rally Cross, Formel Ford, Formel Grand Prix, Klassiker, Supertrucks, Stockcar-Ovalrennen, Eisrennen, Cabrio-Klasse und Performance Cars. Und das bei bis zu 21 Fahrzeugen gleichzeitig auf der Strecke. Auch hier gibt es heiße Multiplayer-Duelle über Wifi-LAN für bis zu 8 Spieler.

Hier findet ihr eine aktuelle Auswahl der neuesten Screenshots zu DTM Race Driver 2 für die PSP.

In nicht einmal 2 Monaten ist der offizielle Verkaufsstart der PSP. Codemasters möchte rechtzeitig zum Start des Handhelds die beiden Spiele veröffentlichen. Rennspielenthusiasten und Interessenten der PSP können also freudig in Richtung des 1. September schielen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
hehe die Farbe weiß liebte ich spätestens seit dem ipod! schaut ganz schön stylish aus!

Jo genau sieht echt Stylish aus :anstossen:

Pink wäre auch cool dann würden sich die Girls bestimmt auch eine kaufen :daumenhoch:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

ich würde mir gern eine kaufen ich hab aber im Moment keien 249€ übrig miest muß ich noch etwas sparren

Link to comment
Share on other sites

Hehe ja hab eine vorbestellt !!

Hab eine PSP aus Pappe bekommen ! Wenn ich morgen da bin bekomme ich eher eine als einer der keien vorbestellt habe *g*

kannst du dan erste Eindrücke reinschreiben wenn du sie hast :daumenhoch: wäre cool. Ich kann sie mir zur zeit auch nicht holen :traurig: aber das hole ich noch nach :daumenhoch:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...