Jump to content

Sottosopra

Administrators
  • Content Count

    4,718
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    270

Everything posted by Sottosopra

  1. Ist ok die Scheibe... über Forever Young hab ich mich sehr gefreut, erst letztens wieder gehört und dabei tatsächlich an dieses Projekt gedacht^^ und Cocco hätte ich für Scialadance gar nicht erwartet! Meine Prophezeihung für Vol.2: "Live Is Life" ...das kam auch im Yucatan-Set vom 04.06.2010 und auch dort stach diese Gemeinsamkeit mit Lemon Tree (Marani + Songstruktur) heraus...
  2. Before or after Psico Dance... what do you think?
  3. Hm, an sich ja, aber dass er 7 Minuten dafür braucht um nur oberflächlich zu sagen "Hey Leute, das hat die gleiche Melodie/Harmonie" ist schon etwas happig. Und dann noch behaupten, Gigi hätte dieses Mashup produziert bzw. es wäre seine Idee, obwohl man das Gegenteil nach 3 Sekunden Google-Suche rausfindet...
  4. Nein, das hätten wir jetzt alle aber nicht gedacht! Potzblitz! Der Typ sollte mal Detektiv werden, unglaublich!
  5.  Gewinner des Song Survivor Vol.12 ist: Lento Violento - Osservo Wie schon durch Wally angekündigt, konnten sich alle darauf einigen, dass Osservo den ersten Platz belegt! Mit keiner einzigen Stimme in allen 14 Runden hat es dieser Klassiker aus dem Jahr 2009 bis an die Spitze geschafft. Auch andere melodiöse Songs wie das neue Lentongion und Probabilmente mit Vocals schafften es auf die oberen Ränge, das bei vielen beliebte, mondodagartige Bossalonda verfehlte die Top 3 nur knapp! Im Mittelfeld sind noch einige andere ältere Songs gelandet, während die letzten Plätze eher aus montonen, bisher unbekannten Liedern bestehen. Über die besten und schlechtesten Songs waren sich viele Mitglieder einig, aber besonders im mittleren Bereich gab es viele Stimmgleichheiten. Vielen Dank an alle die mitgemacht haben und immer fleißig mitgevotet haben! Ich dachte ja, so kann man die Wartezeit bis zur Psico Dance etwas überbrücken... nunja^^ Hier noch die vollständigen Fastolento-Charts, zu finden auch in der Song Survivor-Statistik! 01. Osservo 02. Lentongion 03. Probabilmente 04. Bossalonda 05. Furiconda 06. Puedelentas 07. Fastolento 08. Continuiamo 09. Quiquonic 10. Lentuslower 11. Passomotus 12. Underuonz 13. Slalom 14. Festina Lente 15. Uestenlent
  6. Zählt das jetzt eigentlich auch als Stimme gegen Lentongion? :D Wenn ja, dann hier in diesem Post gleich 2mal Lentongion.
  7. Die zwölfte Runde steht ganz im Zeichen des Lento Violento Albums "Fastolento". Die Regeln müsste jeder kennen, man muss den SCHLECHTESTEN Song wählen, denn der beste Song soll am Ende übrig bleiben. Eine Runde läuft mindestens 5 Tage lang, endet nach deren Ablauf aber schnellstmöglich wenn mindestens 10 Member ihre Stimme abgegeben haben. Wichtig: Es geht um genau die Versionen der "Fastolento", NICHT um eventuell aus Il Cammino oder Quello Che Mi Piace bekannte, ältere oder neuere Versionen. Hört euch das Album ruhig nochmal an, kann nicht schaden. ;) Rules of Song Survivor: You have to vote for the worst song each round, so the best song will stay until the end. One round lasts at least 5 days and ends as fast as possible after 10 members gave their vote. Important: You only vote for the versions from this album, not the ones you may know from the radio or somewhere else.   Zur Auswahl stehen: Lentongion Osservo
  8. Im Spiegel-Artikel steht: "Statt des italienischen DJs stand ein Bekannter der Veranstalter an den Plattentellern." Es war also auch dem Double bewusst, dass hier vorsätzlich betrogen wurde.
  9. Das ist auf jeden Fall Vorsatz. Ich habe es mir auch nochmal ganz genau angeschaut und gehe davon aus, dass der Einsatz eines Doubles mehrere Wochen vorher schon klar war, genügend Vorlaufzeit für einen Ersatz-Act bzw. Ankündigung eines Nichterscheinens. Ich meine, dieser Typ hat eine Kapitänsmütze mit einem "G" drauf, wo gibts denn sowas sofort zu kaufen? Auch die Kopfhörer wurden dem Gigi Design, wenn auch in billiger Form, angepasst. In Sachen Verhalten und Gestik wurde aber nicht ausreichend recherchiert. Fehlende Begrüßung war richtig, nur das Biertrinken, Kopfhörerbügel im Nacken statt vor dem Mund und das ständige Zeigen ins Publikum waren "etwas" auffällig^^
  10. Ich bin mal so frei das hier zu posten: @BartekLives Eindrücke des Abends, schön zusammengefasst! Vielen Dank dafür! https://www.linkedin.com/pulse/warum-es-sich-lohnt-ehrlich-zu-sein-bartlomiej-melski/ Die erstatteten 135€ müssten ja fast für die Flüge von/nach Italien reichen^^ Ich empfehle dir, falls du Zeit hast, am 31.10. sein jährliches Halloween-Live in Norditalien, da kann man eigentlich nie was falsch machen. Und gern würde ich dann hier mal einen Bericht über den gelungenen 2. Besuch lesen! :) So nah wirst du vermutlich dann kein Video drehen können, aber vielleicht lässt sich der Herr im Anschluss ja noch auf ein Foto mit dir ein!
  11. Denke auch... ich nutze die Bild zwar auch nur als Klopapier-Ersatz (blöde Druckerschwärze!), aber der relevante Leserkreis ist einfach größer als der Feuilletonbereich im Kölner Stadtanzeiger.
  12. In Italien bezahlt man 10-40€ und er legt dort recht lang auf (heutzutage meist 3-6 Stunden, früher manchmal auch 10-12)... und ich denke nicht, dass Oli P. und die anderen Konsorten so eine hohe Gage wie Gigi verlangen. Selbst bei Lives außerhalb Italiens sind mindestens 1-2 Stunden der Normalfall, weniger eigentlich nur außerplanmäßig bei sehr hoher Verspätung oder technischen Problemen.
  13. Ich hoffe auch, dass Gigi seinen Anwalt einschaltet (in solchen Sachen ist er ja immer erfolgreich^^)... ich versteh echt nicht, was das soll. Für den Preis hätten die sich locker den Echten leisten können. Und bei der Menge an Acts wäre sicher auch keiner böse, wenn man es im Voraus angekündigt hätte, dass er nicht kommt. Wenn man noch ein Fake organisieren konnte, war es ja mindestens ne Woche vorher schon klar und nicht wie üblich ein paar Stunden. Ich wünsch dir viel Erfolg, Bartek, halt uns auf dem Laufenden! Wenn du Gigi mal live sehen willst, rate ich dir zu einem Event zu gehen, welches er auf seiner Facebookseite groß anpreist, dort ist die Chance sehr groß, dass er kommt und dass du viel Spaß haben wirst! :) Denn nicht nur optisch ist das ein Riesenunterschied, sondern auch musikalisch, soweit ich es in deinem Video hören konnte. Ein Gigi D'Agostino Live ist mehr als nur ein Abspielen seiner größten Hits aus seiner besten Zeit...
  14. Hätten die nicht wenigstens den L'Altro buchen können? Der gibt sich immerhin Mühe... Ich hoffe, wir erfahren noch was über den weiteren Fortgang dieser Geschichte...
  15. Laut dieser Website: https://omr.com/aftershow/de/ ...soll Gigi am 12.09. (Mittwoch) im Bootshaus Köln auflegen. Bekannt ist das schon seit Mitte Juni, zumindest beim Veranstalter. Gigis Homepage ist zwar seit ein paar Wochen down, aber soweit ich weiß, stand da nie was von Köln... wird wahrscheinlich wieder so ein Flop wie bei der Mega Sause in Berlin (Dezember 2016)... Aber nur für den Fall, dass er spontan die Eingebung hat zu kommen, dann wurde es hier zumindest angekündigt^^
  16. Maybe he ran out of "CD(-R) vergini" and he lost his Amazon password to order new ones? @Wally44, @ShadowMP, @Phil, ihr seid gefragt!
  17. Das denke ich auch... depressiv und "burn-out-mäßig" klang er für mich eher in der Phase 2009/2010, als seine Radiosendungen beide urplötzlich abgebrochen wurden und sich die Live-Absagen stark vermehrten im Gegensatz zu vorher. Ich denke, Gigi ist einfach zu perfektionistisch, was ihn halt leider auch wieder aufhält, sodass dann im Endeffekt gar nichts zustande kommt. Ich hoffe, er merkt es noch, bevor Time Records die Nase voll hat...
  18. It’s called Psico Dance. How can you stop something that hasn't started yet...
  19. Sehr sehr unwahrscheinlich. Habe nach dem Typen mal geschaut und wie es aussieht, hat er sich einfach nur an Gigis Namen bedient, um Aufmerksamkeit für sein Lied zu erzeugen. Außer der groben Stilrichtung erkenne ich nicht einmal einen Zusammenhang zu Gigi, im Gegensatz zu Robby Mireaux (?) oder eben Dynoro, die Gigis Samples oder Melodien verwendet haben, die wenigstens die Namensnennung rechtfertigen könnten, auch ohne Mitwirkung in der Produktion...
  20. Falscher Thread! Der "The History Of Lento Violento"-Thread behandelt ausschließlich Gigis Produktionen, die mit seinem Lento Violento-Kanal auf Youtube zusammenhängen. Für alle anderen LV-Produzenten existiert die LV/Cosmic/Afro-Sektion, hab es mal dorthin verschoben.
  21. hach... Wenn man sich das alles wieder durchliest nach fast 9 Jahren, fühlt man sich so, als wäre man wieder mittendrin... was würde ich geben, um diesen Tag noch einmal zu erleben... @Wally44, stell schonmal die Ravioli kalt!
  22. In den Facebook-Kommentaren am 31.5. zu dem Teaser für den Song schrieb er folgendes:
  23. Aktuell auf Platz 28 der meistverkauften Amazon-Neuerscheinungen in Deutschland! https://www.amazon.de/gp/new-releases/dmusic/digital-music-album (wird stündlich aktualisiert) Außerdem Nummer 1 Aufsteiger des Tages (Album):
  24. Wow, ich bin gespannt! Werde es mir gleich heut abend runterladen, die Titel klingen ja schon interessant! Aber komisch, ich habe zufällig gestern abend (kurz vor der Ankündigung) noch geguckt, ob es wieder was neues gibt und obwohl das seit 13.07. draußen sein soll, wurde es mir nicht angezeigt...
×
×
  • Create New...