Jump to content

Erdbeer Wolf

Members
  • Content Count

    1,221
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    85

Everything posted by Erdbeer Wolf

  1. Also mich stören die genannten Punkte gar nicht. Natürlich höre ich die Synths und ne ähnliche Melo-Struktur da raus. Und ja, der Text ist wieder sehr eingängig/einfach. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das hier so das kalkulierte Konzept ist und jetzt jeder neue Song so klingt. Ich finde den Song sehr sehr schön- haben die beiden toll gemacht und ich hab ihn jetzt schon ein paar Mal gehört und der sagt mir echt zu. Angenehmes, entspanntes Teil!
  2. NEUER GIGI&LUCA SONG! Gefällt mir sehr sehr gut, geht ans Herz
  3. Ja, dem kann ich nur zustimmen! Finde die Version bis 00:35 eigentlich sehr gut aber dann kommt für mich ein Bruch und danach gefällt mir der Song nicht mehr. Volle Punktzahl fürs schön gemachte, melodische Intro aber für den Rest geht dann meine Stimme auch an diese Version von Bla Bla Bla
  4. Geht mir auch so...generell finde ich es schwierig da ne Abstufung vorzunehmen weil ich alle Song irgendwie mag, je nach Stimmung und Anlass. Auch Digital Place.
  5. Ist ein guter Anfang...und ich denke der Song wird sich Stück für Stück immer weiter vorn platzieren.
  6. Also bei Energy läuft er wahrscheinlich und es gibt ne Info dazu: https://www.energy.de/sachsen/musik/gigi-dagostino-la-vision-in-out (Man beachte den Schreibfehler "Linto Violento") Bei MDR Jump (Sachsen-Anhalt und Thüringen) lief er seit Freitag 2 Mal. Und dann auch "In my mind" und "Hollywood. Hatte dann Mal angerufen, da ich ihn heute nicht gehört hatte und nachgefragt. Und mir wurde gesagt, er ist bis zum 01.06 nicht in der Programmliste. Und bis dahin würde nur "Hollywood" von Gigi gespielt. Aber da frage ich mich, warum der schonmal lief und dann wieder 3 Tage nicht.
  7. Was ne Bombe!?! Geil...als Kommerzsong finde ich den sogar besser als Hollywood- spritziger. Und ich glaube genau der richtige Zeitpunkt
  8. It works on my smartphone...without any problems.
  9. Also ich muss sagen, mich holt das Mini-Album gerade total ab und mir gefallen eigentlich alle 6 Songs ziemlich gut. Jeder Song hat was...für mich vor allem "Freedom", "Sunrise", "Swan Lake" und "One of us". "Tempo Mente" und "Digital Place" mag ich aber auch. Die zwei höre ich dann eher so stimmungsabhängig mal zwischendurch. Geiles Album- grazie Gigi
  10. Ist das die Version von "One of us" die man von den Lives kennt?
  11. Erinnert mich so bisschen an den Song den er 2016 im Numa Club gespielt hat... zu finden bei YouTube: Numa Club (07/10/16) 8 Klingt ähnlich, nur das die aktuelle Version langsamer ist und mit Vocal-Samples versehen ist. Vielleicht auch ein anderer Bass... oder täusche ich mich da?
  12. Woaaarrrr wie steil!! Zwar nur 6 Songs aber dafür qualitativ aller erste Sahne! Ein Song fehlt noch. Aber es gefällt mir jetzt schon mega gut
  13. I like the style and the sound of this E.p very much! Impulsive, nice pace, nice minimalistic sound...dark and hard...imagine a concert in this style...would be very nice! Something reminds me on the YouTube-Uploads under "Gigi Noisemaker" in 2015...these short "form" Songs ("Loop 1995-2015").
  14. Glaube das war schon vor Corona so, seit 2018 Freue mich auch auf die Vol. 2 und hoffe auf viele neue, noch bisher unbekannte Sachen wie "Sunrise"
  15. https://www.energy.de/sachsen/musik-morningshow/gigi-dagostino-vize-emotik-never-be-lonely
  16. Alles klar Hat ja auch jeder ne andere Meinung und ein anderes Gefühl. Halte ihn in jedem Fall für absolut radiotauglich und der hat nen fast schon extremen Ohrwurmcharkater. Allerdings höre ich den Song nur wenn ich ihn anderen zeige^^. Mir fast zu Mainstream bzw. zu beliebig/zu einfach. Letztendlich auch ne Sache der Werbung und Vermarktung wie das Teil in die Charts einsteigt und wie es dann weiter geht. Aber das wir den Song irgendwo in den Charts sehen werden, glaube ich schon.
  17. Yeah! We're back in the 90's Unspektakuläres, aber zum Konzept stimmiges Video
  18. Also wenn der Song wirklich der ist, der dann morgen veröffentlicht wird, dann beziehe ich mich mal auf die jetzt vorliegende Version. Kommt schon gut der Gigi-Vibe durch und die Melodik und Eingängigkeit, der Ohrwurmcharakter ist stark (in dem Bereich sogar besser als beim Vorgänger Hollywood). Dennoch finde ich Hollywood und auch In my Mind da schon fast ein bisschen "erwachsener" als "Never be Lonly". Und das empfinde ich schon hauptsächlich aufgrund der mainstreammäßigen, dunklen Voice und dem LaLaLa...so. Nun ja. Soll vielleicht auch mal so die jüngere Generation ansprechen- da sehe
×
×
  • Create New...