Jump to content

Erdbeer Wolf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    912
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    67

Alle erstellten Inhalte von Erdbeer Wolf

  1. Erdbeer Wolf

    Youtube / Facebook / Soundcloud Kanal von Gigi

    "Gigi's Time" zählt für mich zu den schönsten Titeln, die Gigi jemals produziert hat! Hier mal in seiner vielleicht ursprünglichsten Form?! Denn als reine Vollversion hat er den Song ja (in einer anderen, wie ich finde etwas schöneren Form) schon 2016 hochgeladen.
  2. Mh...schätze das ist eher ein zusätzliches Angebot...glaube nicht das sich da jemand was gewinnbringendes verspricht. Wäre zumindest nicht so realistisch. Hat Media Records alle Rechte an den Songs aus dem Mix? Anscheinend ja nicht ganz. Sonst würden alle Songs einzelnen zu haben sein^^. Im Moment sind es ja nur 9 Songs...
  3. ...back to the roots...sehr schön! Solche Songs kann Dendo eben am besten. Ich mochte die meisten seiner Ausflüge in die modernen Remixe bekannter Popsongs nicht so (bis auf so Sachen wie den "Remind me to forget" Remix von Kygo. Der ist z.B echt schön!) Hier bei dem Song zeigt sich mal wieder sein besonderes Potenzial, ganz minimalistisch wunderschöne Melodien so zu arrangieren, so dass mein Körper durchaus gewillt ist Gänsehaut zu entwickeln^^. So die Richtung gefällt mir gut...mal schauen wie es weiter geht 🙂
  4. Erdbeer Wolf

    Youtube / Facebook / Soundcloud Kanal von Gigi

    Herzlich willkommen bei hier im Forum ;-)
  5. Erdbeer Wolf

    Lento Violento - Dark (E.P.)

    Vorweg- die Qualität der Songs überzeugt mich sehr! Neben "Over the Rainbow" und "Cosmico" ist "Lost" einer meiner Lieblingstracks. So voller Energie und Kraft...mystisch, dunkel, treibend... einfach einer der besten Lento-Tracks der letzten Zeit! Und "Over the Rainbow"...natürlich ein Traum, dass dieser Track dabei ist :-) Habe hier keine Beanstandungen bzgl. der Version/der Veränderungen. Ist auf jeden Fall Geschmackssache. Ich kann verstehen, wenn man da enttäuscht ist, wenn man das Original so sehr in Erinnerung hat...mit dem fade in/fade out...Flanger...klar. Aber letztendlich ist es auch ne Sache der Gewöhnung. Ich finde den Track trotzdem sehr stark...höre ich sehr gern, wenngleich er durchaus auch nen Ticken länger nicht schlecht gewesen wäre. Also den Hauptteil nochmal, wäre nicht zuviel gewesen. Ich verstehe diese Version aber als genau so gewollt, wie erschienen und freue mich genau über eben diese Version, so wie sie ist :-) Manchmal finde ich die Veränderungen auch schade, wenn man das Original kennt, aber hier kann ich gut damit Leben. Der Song ist wunderschön...sehr "floating"...deep...treibend...schon fast meditativ außerhalb des Hauptteils...wirklich excellent :-) Mag ihn "Cosmico", macht richtig Spaß und ist einfach ein cooler Lento-Song mit coolen Vocals und schöner, kurzweiliger Melo. Genau wie "Lost" eine richtig starke Neukreation und der dritte Song im Bunde der mir richtig gut gefällt. Die alternative Version von "Lost" ist ein netter Zusatz, aber das Original finde ich besser. Mit "Wild" kann ich eher nicht ganz so viel anfangen. Ist mir einfach bisschen zu monoton und zu eintönig. Für mich eher ein live-Ding...kommt da sicher besser zur Geltung. Oder eben was für Fans genau solcher Produktionen. Den höre ich mir dann auch eher selten an. Genauso wie diese Version von "Senza Ragione", die bei mir hinter den top 3 an vierter Stelle kommt. Ich verstehe die Neuinterpretation dieses bekannten Songs als auf die Dark EP abgestimmte Version, die etwas mehr Mystik und Darkness erhalten hat. Dennoch jetzt auch nicht ganz so mein Fall. Schöne Idee vom Ansatz her, aber mir dann doch ein bisschen zu seicht und zu unbeständig, in meinem Empfinden. Als Song, aber genauso wie alle anderen stimmig! Bisher die für mich beste EP von Gigi, in der neueren Zeit! Alle Songs bestechen durch eine ausgereiftere Qualität und durch Intensität und schönes, passendes Lento-Tempo. Gefällt mir besser als die Treno Lento. Und nochmal meine Meinung zu den Veränderungen an den Songs: Ich denke, dass diese genauso dem Künstler zugestanden werden sollten, wie jede andere neue Version, Neuinterpretation oder die Schaffung eines komplett neuen Songs. So ist ja auch jeder frei zu beurteilen und zu sagen- mag ich oder mag ich nicht. Was ich nicht verstehen kann, ist, eine zu hohe Erwartungshaltung an den Künstler zu haben, dass dieser Songs nach den eigenen Vorstellungen zu produzieren hat. Und werden diese nicht erfüllt, wertet man unverhältnismäßig ab oder verwendet Kraftausdrücke/Beleidigungen ect.. Dieser Kritik sollte die eigene Selbstreflexion voraus gehen. Und wenn man danach immer noch der Meinung sein sollte, die eigene Forderung wäre in der Form angebracht und fair, dann hat man in der Tat nicht verstanden, dass das hier immer noch ein freies Angebot von Gigi ist, der im Prinzip gar nichts muss, schon gar nicht, wenn "Fans" so vehemend fordern. Ohne Druck entstehen die schönsten Dinge... sowas kann nur ohne Druck und durch den eigenen, freien Willen des Künstlers entstehen. Er gibt sich wirklich Mühe, bringt derzeit viele Sachen raus, stellt sie auch jedesmal zusätzlich kostenlos zur Verfügung, so dass man selbst entscheiden kann- reichen mir die Uploads über die Videoplattform oder kaufe ich den Song. Dafür und für diese EP kann ich mich nur bedanken ;-)
  6. Erdbeer Wolf

    Lento Violento - Dark (E.P.)

    Ja...Cammino-Klassiker "Gregory Peck". Absolut! Aber den Song davor ab Minute 9... mit diesem harten Bass und den darken Vocals...auch sehr interessant!
  7. Erdbeer Wolf

    Youtube / Facebook / Soundcloud Kanal von Gigi

    Ich find den extrem geil! Hab den seit der Capodanno-Ankündigung immer wieder gehört und gehofft, dass er bald als Vollversion released wird. Richtig starkes Teil!
  8. Erdbeer Wolf

    Lento Violento - Dark (E.P.)

    Yeah...that will be great! Love this song too! It fit's perfectly to this EP.
  9. Erdbeer Wolf

    LuHa MsM

    Erstmal alles Gute im neuen Jahr! Wollte gerade mal schauen, was es noch so neues zu entdecken gibt beim Luha... und hab auch nochmal bei Youtube reingeschaut...alles gelöscht. Alle geilen Songs, teilweise als Vollversion, teilweise Previews...Strizza...La Padopasia...Vivo per lei... die ganzen klasse Sachen. Auch nirgends ne Möglichkeit irgendwelche Alben von ihm zu kaufen/zu Downloaden. Nur einzelne, neuere Songs via Bandcamp. Das ist so schade drum!!...wenngleich ich die neuen Sachen sehr mag! Würde am liebsten so 80% der Songs aus dem aktuellen Silvester Set kaufen :D
  10. Erdbeer Wolf

    LuHa MsM

    ...es ist ein mega hammer geiles Set! Saftiger, klarer Sound, wie man es von Luha MsM gewohnt ist...schöne Melodien zwischendrin...sehr sehr stimmige Dramaturgie in der Songauswahl und der Dramaturgie, in der Abfolge der Songs und im Tempo, das immer treibend ist... hat mich dann doch sehr überrascht, vor allem, dass er das in nem Set auch so dramaturgisch gut versteht. Denn Du kannst ja geile Lento-Songs machen und trotzdem wirkt's im Set nicht so pralle oder manchmal langweilig. Muss sagen, dass es mich sehr unterhält! Nur leider kann man das ja schlecht in gleicher Quali downloaden und die Songs gibt's auch nur vereinzelt zu kaufen. Wäre es ein Album oder auch das Set so- ich würde es kaufen :-)
  11. Erdbeer Wolf

    Lento Violento & Astro Musico - Treno Lento

    ...erstmal...Wahnsinn!! Und gleich 18 Tracks...wow! Gibt's denn irgendwie Bestrebungen dass das Album noch auf CD erscheint? Sieht ja eher aus wie ein ausschließlicher Digital Release. Oder meintest Du, es eignet sich, das selbst auf CD zu brennen?^^
  12. Erdbeer Wolf

    Lento Violento & Astro Musico - Treno Lento

    Könnte mir vorstellen, dass jetzt jeden Tag, bis zum 24.12 oder bis zum 31.12 ein neuer Song vom Album hochgeladen wird, so Stück für Stück (wie ich es eigentlich nicht mag^^) und am Ende, dem 31.12.2018 das Album mit 15 Tracks vollständig ist (was ich sehr mögen würde :D).
  13. Erdbeer Wolf

    Lento Violento & Astro Musico - Treno Lento

    ...wunderschön...wunderwunderschöner Lento-Sound! Schönes Tempo, treibend, melodisch, minimalistisch und schöne Harmonien... starkes Teil! Gefällt mir richtig gut- ich mag diesen Stil ;-) Ein schönes Geburtstagsgeschenk vom Geburtstagskind ;-) Tanti Auguri Maestro ;-) Grazie!!
  14. Erdbeer Wolf

    Alle Cover-Versionen von Gigi auf einem Blick! [Diskussion]

    ja, geil, die Idee hatte ich auch schon ;-)
  15. Erdbeer Wolf

    Alle Cover-Versionen von Gigi auf einem Blick! [Diskussion]

    Ja, scheint tatsächlich die gleiche Melodie zu sein! Die Hardstyle-Version gefällt mir!
  16. Erdbeer Wolf

    Scialadance - Girandola Vol. 1

    Also nach dem ersten Hören gefällt mir die Scheibe durchaus ganz gut. Von den Synths und vom Stil und von den Melodien. "Oceano" hat echt was- ich mag die Melodie und das leicht märchenhafte, verträumte, in Verbindung mit den härteren Elementen und dem Treibenden. "Intention" ist ziemlich eingängig und treibend- schönes Tempo! Interessanter Acid Style bei der Trip Trance Version- hat was! Die "Into the bam"- Version ist jetzt aufs erste Hören eher nicht so mein Fall. Insgesamt ergibt's ein stimmiges Bild und einen einheitlichen Stil, der eben nach dieser gelungenen Mixtur aus Gigi und Luca klingt. Etwas frischer, mutiger, kreativer und irgendwie unkonventioneller Als "Way's vol. 1".
  17. Erdbeer Wolf

    Scialadance - Girandola Vol. 1

    ...wurden bisher nicht veröffentlicht trifft es wohl eher ;-)
  18. Erdbeer Wolf

    Scialadance - Girandola Vol. 1

    ..."Oceano" klingt interessant. Mal sehen wann die Ep auf anderen Plattformen erscheint. Ansonsten halte ich von solchen Mini-Ep's eben aufgrund der wenigen Songs und weil das dann meistens immer so Stückweise kommt, nicht ganz so viel. Ich hab da mehr davon, wenn ich mich durch ein Album durchhören kann, und das so ne abgeschlossene Sache ist. Letztendlich landet das bei mir eh alles im Scialadance-Ordner :D Also lieber ein Album mit 12-15 Titeln, an dem man auch länger und nachhaltiger Spaß hat. Finde eben, man erinnert sich im Nachhinein eher an die Alben und Compilations, als an die Ep's, wenn diese nur so 4 bis 6 Titel haben. Ist aber nur mein persönliches Empfinden. Es wird schon nen Grund geben, warum es diese Aufteilung gibt ("Way's vol.1, "Girandola vol.1" ect.^^). Warte auch eher auf die Treno Lento und natürlich die Psico Dance ;-)
  19. Erdbeer Wolf

    Lento Violento & Astro Musico - Treno Lento

    Geile Idee Sotto ;-)
  20. Erdbeer Wolf

    12.09.2018 Fake Gigi @ OMR Aftershow Party - Bootshaus Köln

    Keine Ahnung... denke mal nicht. Wo kein Kläger da keine Klage. Also zumindest hört man nix davon. Vielleicht haben sich hinter den Kulissen Anwälte damit beschäftigt oder auch nicht.
  21. Erdbeer Wolf

    12.09.2018 Fake Gigi @ OMR Aftershow Party - Bootshaus Köln

    Hier mal die Aufarbeitung der Rechtsanwaltskanzelei Wildeburger&Solmecke, von dem YouTube-Kanal, von dem ich zuletzt geschrieben habe. Habe die vor ein paar Wochen mit dem Thema angeschrieben mit ein paar Artikeln und nun haben sie es veröffentlicht :-) Vielen Dank ans Team! Ab 03:50 geht's los ;-)
  22. Erdbeer Wolf

    Scialadance - Ways Vol. 1

    Yes! All these tracks, including "Mad World" and "Il mio canto libero"...i prefer too! When i'am thinking and dreaming about older stuff from cammino and live events. But i don't think that they will released under "Scialadance".
  23. Erdbeer Wolf

    Scialadance - Ways Vol. 1

    Mein Fall ist es jetzt eher nicht so. Sind keine Tracks dabei, die ich mir jetzt jeden Tag anhören wollen würde. Sicherlich einige Klassiker aus früheren Zeiten dabei, die viele Fans erfreuen. Ganz gut gefallen mir das Rondo Veneziano Cover "La Serinissima" und "Sweet Child o' mine". Ich glaube, ich mag auch eher weniger den Stil solcher Mini EPs. Dann lieber so 10-12 Tracks auf nem kleinen Album als so 4-6 Tracks miz Vol. 1, Vol. 2 ect.. Mochte ich schon bei den Releases von Romanzi nich so. Ist eben Geschmackssache. Möchte eher neuere Sachen hören, wie sie z.B in den Megamixen seit 2015 vorkommen. Ich kenne den "alten" Gigi Sound und finde, er hat da in letzter Zeit ziemlich viel hochgeladen/veröffentlicht. Um so gespannter bin ich auf den neuen, frischen Gigi Sound...vielleicht auf der Psico Dance oder auf der Treno Lento.
  24. Erdbeer Wolf

    Gigi D'Agostino & Luca Noise - Psico Dance

    Wir werden ja sehen, ob er den Hashtag z.B bei einem Post auf seiner offiziellen FB-Seite setzt. Ich meine nicht die offizielle Lento-FB Seite. Ich denke auch, das es ne klare Unterscheidung zwischen den Lento-Sachen und der Psico Dance gibt. Er wird sicher nicht nur seine Lento-Sachen veröffentlichen wollen. Das ist eine eigene Sparte, die er separat bedient. Diese Scialadance/Lento Treno Sachen, existieren vielleicht auch schon länger. Es kann genauso gut sein, dass er nach wie vor an der Psico Dance schraubt und erstmal nebenbei die Lento-Sachen veröffentlicht. Ich erinnere an vergangene Zeiten, in denen vieles kurz nacheinander erschien und manches erst 1-2 Jahre später kam und zwischendrin andere Projekte. Das er bei seinen Lento-Sachen keine Psico Dance Tags setzt ist auch nix neues. Ich bin da durchaus noch optimistisch, das uns nicht nur Lento-Sachen überraschen werden. Also ich denke er wird sich eben nicht nur auf die Lento Digital-Veröffentlichungen festlegen. Allein wenn ich die Megamixe anhöre... die halben YouTube Uploads... da muss ne große Sache kommen.
×