Jump to content

Erdbeer Wolf

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    938
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    70

Alle erstellten Inhalte von Erdbeer Wolf

  1. Under the new Discogs-entry, there is the following Post: "Gigi D'Agostino on his forum Casa DAG, viewing this release, says that sites like Discogs or Wikipedia are the worst since everybody can come and add the info they want.Seems he doesn't like the reality that he's not a producer and other people does music for him. Of course all the fan boys are defending him without know the truth or doing the ignorants." With his commentary, he confirms was Gigis say's in Casa Dag. Those who post something like this, without any insured, confirmed sources, are primarily responsible for reputational demage and bad credit. Somebody has used his own unhappiness as an oppurtunity to criticize Gigi's Album. Of course, this entry is not a quotable source that needs to be discussed. Because its unreal and speculative. The Songs are listed unter "Lento Violento" as a performer (and producer). As long as there are no reliable other info's, nobody should say and post anything different in public media like Discogs. Just enjoy the good music!
  2. Ich find's irgendwie ganz schön gemacht, mit dieser sich drehenden Hologramschrift/Symbolen/Bildern. Und es ist schon gar nicht so schlecht, dass genau jetzt rauszuholen. So zeigt es anderen, die eher seine aktuellen, neueren Sachen kennen, wo alles seinen Ursprung hatte. Man könnte es auch als nette Geste interpretieren, aber soweit will ich jetzt nicht gehen 😄 Ich find's auf jedenfall gut!
  3. "Vor allem wo Mondello's Lentonauta gar der Haupttitel des neusten Release ist..." Genau deswegen zweifle ich dran, dass es ne reine Mondello-Produktion ist. Wo sind die Quellen für diese Aussagen? Ohne die ist es schon sehr stark spekulativ. Genauso wie der Rest. Nehmen wir an, Gigi hat die Rechte an den Songs gekauft- dann sind es eben defacto seine Songs und er kann damit machen was er will. Und wer weiß, ob es dann nicht genauso Absprachen gab oder gibt, bei denen Mondello auf seine Erwähnung verzichtet? Wie auch immer da die genauen Hintergründe sind- tolle Titel sind es alle mal! Und meine Freude daran beeinflusst das nur begrenzt. Ich steh einfach auf die Titel. Also von den genannten zumindest auf "Lentonauta". "Quiquonic", "Passomotus" und "Underounz" waren da auch eher nicht so mein Fall. Und von "Vivo per lei" kenne ich natürlich auch noch ne andere Version mit Vocals, die Gigi auch oft gespielt hat. Und die fand ich wesentlich besser! Wäre schön, wenn die irgendwann released werden würde. Nun bin ich aber mal auf die aussagefähigen Quellen gespannt 😉
  4. Woher hast Du die Info und wie sicher ist die?
  5. Zum Spekulativen: Also "Vivo per lei" - siehe Sotto's Post- soviel ist klar. Gigi könnte den Song von Mondello gekauft und damit die Rechte daran erworben haben. "Quello che fai" könnte rein vom Klang her auch tatsächlich von Luca Noise sein...möglich. Aber liebe Leute... "Lentonauta" ist nie und nimmer nur von Mondello. Also aus meiner Sicht ne sehr schöne Gigi- Produktion (ob nun mit oder ohne Zusammenarbeit anderer).
  6. ""Wir sind unabhängige Künstler ... frei". Ich möchte dass gar nicht bzgl. einer möglichen Psico Dance/CD Veröffentlichung bewerten oder in diesen Satz irgendwas dahingehendes reininterpretieren. An sich ist es eine wunderbare Tatsache, als Künstler frei und unabhängig sein zu können! Viel schöner finde ich die Danksagung und das Resümee! Ziemlich beeindruckend, ohne Promotion und ohne irgendwo bei Sendern gespielt zu werden, so erfolgreich zu sein...wow! Ich finde es ist ein mutiger und richtiger weg, mit Gigi's eigenem Label 🙂
  7. Hab schon Anfang Februar gehofft, dass dieser Song mit drauf ist (ab Minute 03:53 beim History of Lento Violento 003 Mix). Absolut schön 🙂 Einfache, aber wunderschöne Melodie. Einfach ein toller Lento- Song...stark, lebendig, meditativ...ruhig und gebend... beständig. Vom Stil bisschen wie die Songs der Dark EP... Ich find's mega! Ein Song der Live wahrscheinlich nochmal ein ganzes Stück intensiver wirkt...allein die Vibrationen...der Synth....der Bass...ich stell es mir traumhaft vor! Nachdem die Treno Lento eher jetzt nicht so mein Fall war, scheint Lentonauta ein ganz besonderes Geschenk für mich zu werden. Diese Art von Lento...gefällt mir irgendwie am besten. Schöne Mischung aus Vibrationen und Melodien...ich finde es zelebriert das Genre auf sehr schöne Art und Weise.
  8. Auf Gigi's Youtube-Kanal werden einige Videos als gelöscht angezeigt. "Loose Control" wurde in "Captain Future" umbenannt und hat eine neue Schrift und neues Layout im Thumbnail. Vielleicht gab's die Änderung aufgrund einer Urheberrechtssache (der Originaltitel heißt ja "Captain Future" bzw. das Captain Future Theme) oder weil es so einfach mehr Aufmerksamkeit für den Song gibt, wenn Leute direkt nach der Melodie oder dem Original Song oder einem Remix davon suchen.
  9. Hatte irgendwie schon so ein Gefühl, dass es sich verzögern würde... vielleicht wird es ja doch ein CD Release? 😉
  10. ...absolut! Aber das hat schon was...meine Vorfreude wird von Tag zu Tag größer! Mal schauen...müsste ja in dieser Woche kommen...
  11. ...ich hoffe auch, dass das Album an diesem Wochenende kommt. Ich glaube schon, es wird was besonderes werden. Ich freue mich sehr drauf und kanns irgendwie gar nicht mehr erwarten.
  12. ah...ganz vergessen, dass die Songs erst zu kaufen sind, wenn das Album draußen ist 😄 Naja...is ja nu nich mehr so lang...
  13. @hlennarz...ist durchaus möglich. Denke das werden wir spätestens bei Erscheinen der Psico Dance sehen 😄 Kannst Du was zur Qualität der bisherigen Lentonauta-Sachen sagen?
  14. Ich hoffe das Album kommt noch in den nächsten Tagen oder sogar an diesem Wochenende. Bis jetzt gefällt mir der Stil und die Songs sind bis jetzt ziemlich energetisch und "saftig". Ich bin gespannt, was für Titel uns da noch erwarten 🙂
  15. Lohnt sich auch nicht, zumal "ein alter Hut" :D. Hab das damals auch gleich bei Youtube gesehen. Das war damals eine öffentliche Karnevalsveranstaltung ... und da waren viele verkleidete Leute. War so ein Umzug und dort war auch ne kleine Bühne für diesen Menschen. Gab da nicht die Werbung dafür, dass es Gigi ist und sollte auf so einer Veranstaltung den meisten klar sein. Die Videobeschreibung ist natürlich falsch...und ja, der Hut ist witzig. Aber ansonsten nicht der Rede wert.
  16. ...natürlich bekannt aus QCMP und den letzten Cammino-Sessions. Einfach ein Bomben-Track der enorm nach vorn geht und richtig einschlägt... schöne Vocals...treibend, mitreisend....und qualitativ dicht, mit schönen Details. Ein hammer Brett was er hier raushaut....hätte ich vom Stil her, ähnlich wie "Quello Che fai", eher auf der Psico Dance erwartet ("Quello che fai" war ja im auch im Psico Dance Trailer).
  17. ...ja, ein absoluter Traum, dass jetzt so viele Sachen kommen 🙂 Als wäre es eine Art Aufarbeitung der längeren Zeit zwischen 2011 und jetzt, in der es keine Veröffentlichungen gab. Eine Entwicklung seit den ersten YouTube-Uploads 2015...über den Weggang von Media Records zu Time Records, bis hin zum neuen eigenen Label "Gigi d' Agostino Planet". Und seit dem gibt's nur noch E.p's und Alben, dass man fast gar nicht mehr hinterher kommt 😄 "Soy Libre" ist schon der mega Hammer.... Als ich vor ein paar Wochen den Live-Mitschnitt ausm Le Rotonde gesehen hab, hab ich mir so sehr gewünscht dass der Song bald veröffentlicht wird...und da isser!! Wer hätte das vor ein paar Jahren gedacht? 😉
  18. Thx 😉 Mir gefällt es so oder so...richtiger guter Drive und schön, dass die Vocals mit dazu gekommen sind 🙂
  19. Okay...habs aufm Smartphone gehört und da dachte ich, dass die Version bisschen abweicht, sowohl was den Bass betrifft, als auch in der Intensität/Lautstärke der Synth-Elemente. Ist das also definitiv die absolut identische Version aus Cammino (bis auf die jetzt vorhandenen Vocals)?
  20. Schön diese Songs jetzt in besserer Qualität zu haben :-) Sind ja so mit meine Gigi-Lieblingssongs. Den Club Mix kannte ich bisher nicht. Ist auf jeden Fall nicht die "Gigi d' Agostino tanz" Version.
  21. Na? 😉 Ist ja ein bekannter Song ("Siquenz")...hier in einer sehr ursprünglichen Form....
  22. Auch hier nochmal- eine echte Perle! Und wenn dieser Stil bei der EP so bleibt, wie bei den zwei Songs, dann isses genau mein Ding! Wiedermal ne EP, die als Überraschung und ohne Ankündigung kommt...wunderschön 🙂 Es läuft derzeit wie am fließenden Band bei Gigi...so viele Produktionen... so kann es ruhig weitergehen 😄
  23. ...ich bin fast sprachlos....absolut begeistert! Einer meiner Lieblingssongs mit Vocals....über Jahre hab ich immer dazu gesungen...so ziemlich ähnliche, englische Vocals 😄 Und mir immer Gedacht- mit Vocals, wie wär das geil... Hat mich heute richtig aufgerichtet dieser Songs und gibt mir gerade sehr viel Freude! Vielen Dank für diese Perle, Gigi 🙂
  24. "Gigi's Time" zählt für mich zu den schönsten Titeln, die Gigi jemals produziert hat! Hier mal in seiner vielleicht ursprünglichsten Form?! Denn als reine Vollversion hat er den Song ja (in einer anderen, wie ich finde etwas schöneren Form) schon 2016 hochgeladen.
×
×
  • Neu erstellen...