Jump to content

Perret

Members
  • Content Count

    810
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Perret last won the day on September 2 2018

Perret had the most liked content!

Community Reputation

15 Neutral

1 Follower

About Perret

  • Rank
    GFU Supporter
  • Birthday 02/28/1987

Recent Profile Visitors

3,884 profile views
  1. Melodie erinnert mich an Finde den Song gut, aber irgendwie zu wenig Bass ūüėĄ
  2. Perret

    Is Lento dead?

    Aaaah OK! Cool stuff! :-) So I seem to have gone to the wrong Live for my taste :D But it was nice anyway :-) I was just worried because the Live Videos I was watching lately were also not really full of lento, so I was really worried Gigi forgot about it when there was 0 Lento tracks at Fellini. But actually really cool set at Altromondo! Very deep, lucky you :-) So it seem nowadays you need to go even more to the south to get some "real" Lento :D Actually I really didn't mean Lento was dead on Youtube etc. :-) Just thought on Gigi Lives (this is why I posted in this subsection of the Forum :-)). Anyway, thanks for the responses, I guess the thread is not longer needed then :-)
  3. Hey all I was at my first Gigi Live after 3 years in the Fellini Club on Friday. Great location in general (very big, even though the main dancing area could have been bigger). Great atmosphere as always in Italy and also Gigi was very motivated as always. Just one thing was missing: Lento. There were zero Lento tracks. The most Lento was a short section of his "new" Bla Bla Bla mix. Otherwise nothing. No Osservo. No "The name of my dj" (my favorite from 3 years ago). Only the new fast Lo Sbaglio and Pioggia e Sole versions. And instead of his Lento classic, he played some kind of more "clubbing"-sounding tracks which I also didn't know. I tried my best to make him play something (going so far as to showing him my nice LENTO VIOLENTO hoodie when I was in the second row :D). But yeah, didn't help. Anyway, still a great evening. I just wonder, how were your experiences lately? And would you also be disappointed or would it be fine with you if he plays no Lento if you go to a concert? Not sure if this is a worthy topic, please feel free to merge it to an existing "live experiences" thread if necessary :D All the best!
  4. Wenn es stimmt was der Club sagt: Schande √ľber Gigi. Sollte sich sch√§men ;-) Wenn es stimmt was Gigi sagt: Schande √ľber die beiden Clubs. Sollten sich sch√§men. ;-) Ist schwer das zu durchschauen. Der Club sagt Gigi hat seine Anforderungen ge√§ndert. Gigi sagt der Club l√ľgt und es war nicht so bereit wie abgemacht. Wer am meisten darunter leidet sind die Fans und Gigi's Image. Der Club selbst wird dies schon verkraften. Werden wohl deswegen nicht mehr Lives im Deutschpachigen gebiet. Was ich generell an der ganzen Sache als gute Info aufnehme: Es scheint so, als h√§tte Gigi seit letztens (sehr) hohe Anforderungen was die Qualit√§t der Anlage etc. im Club angeht. Man k√∂nnte nun zwar sagen: Wenn sowas zu solch kurzfristigen Absagen f√ľhrt, dann ist es scheisse. Vor Jahren in einem Z√ľrcher Club hatte Gigi einen Auftritt. Hatte nat√ľrlich super vofreude, alle Freunde mitgebracht, alle haben den ultra teuren (CHF 50) Eintritt bezahlt .. und der Club hatte kaum einen Bass! Stellt Euch das mal vor, Gigi ohne gescheiten Bass ;-) Mal ehrlich, das war auch ein sehr ent√§uschender Abend, obwohl Gigi vor Ort war ;-)
  5. Thank you very much DjDallas & Sotto! Very interesting thoughts. I like that he wants to produce music and let us hear it ... even for free, thats just a great personality. Looking forward to Worst No. 3, and everything else that might come.
  6. Beiden Alben sind super. Das erste gef√§llt mir ein wenig besser aber das 2te hat auch ein paar Diamanten drin :-) Ich h√§tte ein paar Fragen an Ihn wenn das 'Interview' zustande kommt: - Er scheint ja Fruity Loops zu benutzen, hat er auch Erfahrung mit anderen Programmen gemacht und wenn ja warum ist er bei Fruity Loops angekommen/geblieben? - Was f√ľr VSTs benutzt er f√ľr Bass und welche f√ľr Leads etc.? - Ist er stolz darauf das manche Leute meinen seine Songs sind Gigi's Songs oder geht es ihm auf den Geist? - Welches seiner Songs ist sein Liebling welcher immer wieder h√∂ren kann? - Welches ist sein Lieblings Gigi Song :-D Wenn er auch √ľber Gigi interna reden will interessiert mich folgendes (weiss zwar nicht ob er auch mal eine Co-Produktion mit Gigi gemacht h√§tte oder ob das nur einseitig von Dallas zu Gigi geflossen ist): - Wie arbeitet es sich so mit Gigi? Hier auch die Fragen √ľber VSTs, Software, aber vor allem w√ľrde mich interessieren wie die zusammenarbeit bei einem Song mit Gigi so aussieht :D
  7. DJ Matrix hat fr√ľher noch √∂fters Lento √§hnliche Tracks gemacht, siehe auch sein erstes Album http://www.beatport....tendenza/934579 hier. Wenns um Digitalen Download geht, kann man Dimensione 4 auch hier holen: http://www.beatport....nsione-4/934452 Von beiden Alben kann ich vorallem Senza Parola, La Vita e volte strana, Intro, Africa Inside und Non ce le faro (ein Vorrei fare una canzone verschnitt ) empfehlen. So als nebeninfo: DJ Matrix ist auch Songwriter von bekannteren Songs wie "La tipica ragazza italiana" und "Tu vivi nel'aria". Er hat schon seit glaube ich 2011 ein neues Album angek√ľndigt, letztes mal f√ľr den 7. Dezember 2012 .. naja :D Immer diese Italiener :D
  8. Wäre wohl echt ne super CD geworden wenn die Tracklist so geblieben wäre wie zu Anfang. Warten wir halt weiter auf neue Tracks und die Best-Of .. naja kann man wirklich jemanden empfehlen der nicht sowieso schon alles hat :)
  9. Sorry das ich undeutlich war ... das mit dem "ich weiss nicht was schlimmer ist" sollte eher ein Witz der momentanen Situation darstellen -> da ich aber eh fast hinter jedem Satz einen Smilie habe kam es wohl nicht so r√ľber. Ich pers√∂nlich bin ganz klar Pro-CD, ich habe mich ja auch so ge√§ussert. Das √§ndert aber nichts an dem Fakt das es 'eigentlich' trotzdem schlimm ist von ZYX wenn man Tracks von Artisten ver√∂ffentlicht welche sie nicht ver√∂ffentlicht haben wollen. So wie du es ja auch siehst. Aber ich habe da kein grosses Mitleid mit Gigi, da ich mir denke, dass er wahrscheinlich schon √∂fters seine Publisher ent√§uscht hat als umgekehrt ;-) LG Michael
  10. Ich weiss gar nicht was schlimmer ist: Das Gigi selbst nichts ver√∂ffentlichen 'will' (so scheint es) oder das ZYX sozusagen √ľber Gigi's Kopf hinweg etwas ver√∂ffentlichen will :D Muss schon extrem schwer sein mit Gigi zusammen zu arbeiten ;-) Da die CD's aber sehr vielversprechend wirken bin ich nat√ľrlich daf√ľr, w√ľrde aber anstatt der Tracklist eher noch den Titel der CD √§ndern .. ein Best Of gibt es eh schon :D Eine Essential auch .. und ein Best Of ohne "La Passion" oder "The Riddle" oder "Bla Bla Bla" macht in meinen Augen auch keinen Sinn :-) Vermisse eigentlich nur "Cambia la tua Vita" und einen "Put your hands up in the air"-Remix welchen er manchmal auf Live's spielt auf der CD. :-)
  11. Wenn die Tracklist so bleiben w√ľrde w√§re das awesome! H√§tte noch ein bisschen angst das so zu bestellen jetzt, wenn man Pech hat sind am Schluss dann nur "Essential" Sachen drauf ;D Wenns Gigi aber selbst noch nicht angek√ľndigt hat wird er nicht so Freude haben? :D
  12. Gigi 2h und um 10 Uhr? Nehm ich:D Aber schade ist echt das Technoboy so sp√§t ist .. :-( Aber der wird daf√ľr dann um 3:00 Uhr die Leute aufwecken :-D
  13. Ah wie er als Mensch ist will ich gar nicht wissen, f√ľr mich ist er nur f√ľr Musik zust√§ndig ;-) Und da kannte ich ihn halt bisher nur mit Hut und Brille, so hat er sich halt ins Ged√§chtnis eingebrannt. War halt schon etwas besonderes, er sah nicht aus wie jeder andere DJ, hatte immer irgend ein abgedrehtes (aber irgendwie auch geiles) Outfit an. Nicht jeder DJ spielt mit einem Zylinder wo ein Schmetterling dran h√§ngt ;D Wo er mal in der Schweiz war, lief er durch den Club durch zum DJ Pult und das war schon allein lustig weil er eben aufgefallen ist wie ein bunter Hund ;D Ich sehe Gigi lieber als "K√ľnstler" als als 45 j√§hriger Durchschnitts-Italiener, weil um den "Mensch" Gigi zu kenne treibe ich mich zu wenig mit ihm rum ;-)
  14. Ah glaub mir, dass willst du nicht sehen ;-) Ausser du stehst auf alte, bullig wirkende glatzköpfige Italiener .. also ich persönlich hätte lieber weiterhin das Bild des Hut tragenden Halb-Gottes in mir ;-)
  15. Hallo zusammen, ein wenig spontan gingen wir 'kurz' an das Gigi Live in Trezzo und ich will euch ein paar Erlebnisse nicht vorenthalten: Wir waren in einem Hotel in der N√§he, kamen ca um 23:20 zum Club (Gigi war f√ľr Mitternacht angek√ľndigt) und ja, dank Online Tickets konnte man relativ z√ľgig rein, Jacke abgeben und Drink holen dauerte dann einiges l√§nger! Auf alle F√§lle war der Maestro ziemlich p√ľnktlich, kaum hatten wir den Drink war er da! :-) Auch wenn ich ihn f√ľr einmal nicht erkannt habe .. wie soll man auch Gigi erkennen so ganz ohne Hut und Sonnebrille? ;-) Dachte mir sogar noch "was macht dieser alte Glatzkopf da", als die normale Club Musik pl√∂tzlich still wurde. :-D Doch dann erkannte ich L'Uomo Sapiente .. und dann konnte es ja nur noch der eine sein. War nat√ľrlich super, auch sonst war die erste Stunde voll mit Top-Hits. In der ersten Stunde hat er das ganze Programm von The Riddle (mit hochgepitchtem Gesang), L'Amour Toujour (mit Souliger Anfangsequenz) und Lo Sbaglio abgefahren. Zwischendurch eher h√§rteres Zeug, manches bekannt, manches nicht. Mein Highlights waren da Impressioni di Settembre weil ich das noch nie so Live geh√∂rt hatte und nat√ľrlich Lo Sbaglio. In der n√§chsten Stunde ging es dann weiter mit eher h√§rterem Stoff und paar Covers zur Auflockerung, so die typischen sachen wie Narcotic und so ;-) Und er hat zum gl√ľck seinen Hut aufgezogen, endlich sah der DJ aus wie Gigi, nicht das es drauf an k√§me, bei dem Sound! Irgendwann in der 3ten Stunde machte er kurz den Technoboy, spielte The Undersound (nat√ľrlich ein bisschen l√§ngs√§mer als das Orginal), ein Remix vom Rock Civilization Undersound Remix vom Technoboy und sonst noch was in der Art. War geil! :-) Irgendwann dann spielte er auch noch Souvenir, was ich auch super geil fand das mal Live zu h√∂ren In der 4ten Stunde kamen dann noch so ein paar Italo-Schinken im neuen Gewand und anderes Interessantes Zeug. Die letzten paar Songs waren aber seltsam ;) Groove Coverage und andere '2000'er Dance Sachen, aber wieso auch nicht, war schon Ok :-) Am Ende kam ein 2tes mal L'Amour Toujour was aber mein Stichwort war die Jacke zu holen ;-) Alles in allem hat es sich gelohnt wie eigentlich jedesmal wo ich bis jetzt nach Italien gefahren bin :-) Man merkt das es gut war wenn man am Schluss die F√ľsse zu fest weh tuen um noch mehr zu tanzen und man sich nachher f√ľhlt wie nach 3h Tennis ;-) War sonst noch jemand von euch da? :D
×
×
  • Create New...