Jump to content

Recommended Posts

Sex-Mythen

Zum Thema Sex gibt es so viele angebliche Wahrheiten, dass man selbst als Experte ins Zweifeln geraten kann. Wir klären Sie auf über falsch oder richtig. Damit Sie nie danebenliegen.

Blondinen sind besser im Bett

Jetzt mal ehrlich: Wenn das so wäre, hätte die Evolution schon längst dafür gesorgt, dass die Mehrzahl aller Frauen blond ist. Die Tatsache, dass selbst die Mehrzahl aller blonden Frauen blondiert ist, sagt ja wohl alles. Die Wahrheit lautet also: Es gibt solche und solche. Und manche sind sogar blond.

Männer können immer nur einen Orgasmus haben

Für gut 98 Prozent stimmt das. Ein bis zwei Prozent der Männer geben dagegen an, dass sie mehrere Orgasmen erleben. Bis zu zehn hintereinander sollen möglich sein. Dazu muss man lernen, den Höhepunkt und den Sekunden später folgenden Samenerguss voneinander zu trennen - und so das eine zu genießen und das andere hinauszuzögern. 98 Prozent der Männer fragen sich nur, warum sie so lange mit dem Einschlafen warten sollten.

Wie die Nase eines Mannes, so auch sein Johannes

Ist ja ein netter Spruch. Hat nur einen Schönheitsfehler: er stimmt nicht. Denn zwischen der Größe einer Nase und des dazugehörigen Penis besteht keinerlei Verbindung. Das gilt auch für Formeln, nach denen das Ausmaß der Füße irgendwelche Rückschlüsse zulassen soll. Das einzige, was man über einen Typen mit großen Füßen sagen kann ist, dass er große Schuhe braucht.

Singles haben den meisten Sex

Das ist ein Irrtum, denn das Leben ist in Wirklichkeit nicht so, wie es uns in Vorabendserien vorgegaukelt wird. Den meisten Sex - das zeigte auch die weltweit größte, je durchgeführte Sex-Umfrage "Sex in America" - haben verheiratete Männer. Bessere Steuerklasse, mehr Sex, da dürften manchem so langsam die Argumente ausgehen.

Masturbieren macht blöd

Eigentlich sind die Typen, die so einen Stuss behaupten, der Beweis dafür, dass die Theorie stimmt. Doch jeder aufgeklärte Mensch weiß inzwischen, dass eine Sehnenscheidenentzündung die größte Gefahr ist, die vom Onanieren ausgeht. Wenn es dazu kommt, wird Ihnen Ihr Arzt einen Handwechsel empfehlen.

Gleichzeitige Orgasmen sind schöner

Da ist was dran. Aber das bedeutet nun wirklich nicht, dass Sie es jedes Mal darauf anlegen sollten, zusammen zu kommen. Der Stress, den Sie sich dabei machen: "Halt, stopp, ich bin noch nicht soweit", "Mach schneller, ich halte es nicht mehr aus", wird dafür sorgen, dass Sie ziemlich schnell keine Orgasmen mehr haben und schon gar keine gleichzeitigen.

------------------------------------------

Kennt ihr sonst auch noch so typische Sprüche oder Gerüchte, wie hier auch schon genannt?

Ich mein, bei manchen Gerüchten von oben war mir eh schon klar, dass da nix dran sein wird....an der Nase soll man erkennen, wie der Mann so bestückt ist? Wasn Quatsch ;-) Aber ist doch immer wieder lustig sowas zu lesen. *ggg*

Greetz, :daumenhoch:

Link to comment

LOL naja einiges ist mir neu ... Mastubieren macht blöd .. heheh ohman deswegen sind einige so schräg drauf ! Naja da haben wirs :-)

Aber einigen Punkten will ich mal zustimmen :D

Link to comment
  • 1 year later...
Sex-Mythen

Zum Thema Sex gibt es so viele angebliche Wahrheiten, dass man selbst als Experte ins Zweifeln geraten kann. Wir klären Sie auf über falsch oder richtig. Damit Sie nie danebenliegen.

Blondinen sind besser im Bett

Jetzt mal ehrlich: Wenn das so wäre, hätte die Evolution schon längst dafür gesorgt, dass die Mehrzahl aller Frauen blond ist. Die Tatsache, dass selbst die Mehrzahl aller blonden Frauen blondiert ist, sagt ja wohl alles. Die Wahrheit lautet also: Es gibt solche und solche. Und manche sind sogar blond.

Männer können immer nur einen Orgasmus haben

Für gut 98 Prozent stimmt das. Ein bis zwei Prozent der Männer geben dagegen an, dass sie mehrere Orgasmen erleben. Bis zu zehn hintereinander sollen möglich sein. Dazu muss man lernen, den Höhepunkt und den Sekunden später folgenden Samenerguss voneinander zu trennen - und so das eine zu genießen und das andere hinauszuzögern. 98 Prozent der Männer fragen sich nur, warum sie so lange mit dem Einschlafen warten sollten.

Wie die Nase eines Mannes, so auch sein Johannes

Ist ja ein netter Spruch. Hat nur einen Schönheitsfehler: er stimmt nicht. Denn zwischen der Größe einer Nase und des dazugehörigen Penis besteht keinerlei Verbindung. Das gilt auch für Formeln, nach denen das Ausmaß der Füße irgendwelche Rückschlüsse zulassen soll. Das einzige, was man über einen Typen mit großen Füßen sagen kann ist, dass er große Schuhe braucht.

Singles haben den meisten Sex

Das ist ein Irrtum, denn das Leben ist in Wirklichkeit nicht so, wie es uns in Vorabendserien vorgegaukelt wird. Den meisten Sex - das zeigte auch die weltweit größte, je durchgeführte Sex-Umfrage "Sex in America" - haben verheiratete Männer. Bessere Steuerklasse, mehr Sex, da dürften manchem so langsam die Argumente ausgehen.

Masturbieren macht blöd

Eigentlich sind die Typen, die so einen Stuss behaupten, der Beweis dafür, dass die Theorie stimmt. Doch jeder aufgeklärte Mensch weiß inzwischen, dass eine Sehnenscheidenentzündung die größte Gefahr ist, die vom Onanieren ausgeht. Wenn es dazu kommt, wird Ihnen Ihr Arzt einen Handwechsel empfehlen.

Gleichzeitige Orgasmen sind schöner

Da ist was dran. Aber das bedeutet nun wirklich nicht, dass Sie es jedes Mal darauf anlegen sollten, zusammen zu kommen. Der Stress, den Sie sich dabei machen: "Halt, stopp, ich bin noch nicht soweit", "Mach schneller, ich halte es nicht mehr aus", wird dafür sorgen, dass Sie ziemlich schnell keine Orgasmen mehr haben und schon gar keine gleichzeitigen.

------------------------------------------

Kennt ihr sonst auch noch so typische Sprüche oder Gerüchte, wie hier auch schon genannt?

Ich mein, bei manchen Gerüchten von oben war mir eh schon klar, dass da nix dran sein wird....an der Nase soll man erkennen, wie der Mann so bestückt ist? Wasn Quatsch ;-) Aber ist doch immer wieder lustig sowas zu lesen. *ggg*

Greetz, :kotzen:

Dazu muss ich sagen ich kenne,,Nasenbären,, zu einem Kumpel von mir sagt man HAI da er mal am See rückengeschwommen ist und einer schrie : alle raus ein HAI !! Der hatt nen riesen in der Hose und auch sonstige Nasenbären die ich kenne sind gut bestückt !! Ich finde es muss beides zusammenpassen Grösse und Technik,da die Frau sowieso länger braucht muss man eben gute Vorarbeit leisten !! Nur rein raus macht keinen guten Liebhaber aus .... :saufen: Da ich noch nie mit einer Blonden xxx hatte weiss ich nicht ob die besser als brünnete sind!

Edited by Hawk
Link to comment
Da ich noch nie mit einer Blonden xxx hatte weiss ich nicht ob die besser als brünnete sind!

Tze... der Eingang ist doch immer der Gleiche... :uff:

Naja naja es gibt schliesslich zwei Eingänge :muahaha: Es gibt ja auch ein Hintertürchen

Edited by Hawk
Link to comment
Sex-Mythen

Männer können immer nur einen Orgasmus haben

Für gut 98 Prozent stimmt das. Ein bis zwei Prozent der Männer geben dagegen an, dass sie mehrere Orgasmen erleben. Bis zu zehn hintereinander sollen möglich sein. Dazu muss man lernen, den Höhepunkt und den Sekunden später folgenden Samenerguss voneinander zu trennen - und so das eine zu genießen und das andere hinauszuzögern. 98 Prozent der Männer fragen sich nur, warum sie so lange mit dem Einschlafen warten sollten.

Gleichzeitige Orgasmen sind schöner

Da ist was dran. Aber das bedeutet nun wirklich nicht, dass Sie es jedes Mal darauf anlegen sollten, zusammen zu kommen. Der Stress, den Sie sich dabei machen: "Halt, stopp, ich bin noch nicht soweit", "Mach schneller, ich halte es nicht mehr aus", wird dafür sorgen, dass Sie ziemlich schnell keine Orgasmen mehr haben und schon gar keine gleichzeitigen.

Ich frag mich, warum sich keiner zu den multiplen Orgasmen äußert... klingt doch nach einer tollen Sache, oder? Ich hab jedenfalls schon aus verschiedenen Quellen davon gehört und es ist wohl eine sehr gute Möglichkeit, einem vorzeitigen Ejakulieren (und damit quasi unvermeidlichen Verlust der Erektion) vorzubeugen. Scheint aber viel Übung und Geduld zu benütigen und so richtig genießen kann man vor allem den letzten Orgasmus.

Gleichzeitig zu kommen hat ja wohl eher sentimentalen Wert :) Zu einem gewissen Grad ist das aber nicht einmal so schwer zustandezubringen, wenn sich die Muskeln der Frau nahe ihrem Höhepunkt zunehmend kontrahieren. Die Wirkung auf den Mann kann eindrucksvoll sein. Der Rest ist Erfahrung (gegenseitiges kennenlernen) und Übung (was aufs selbe hinausläuft o.O).

BTW:

das "hin und her" macht die Kilometer

Und der Respekt macht die Liebe. Alles andere ist (gegenseitige?) Ausnutzung.

Edited by vbnmdw
Link to comment
  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...