Jump to content

Der DEL-Eishockey Thread


Wally44
 Share

Recommended Posts

  • Replies 688
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

;-) Ne aber damals als wir mal im ICQ gechattet hatten (im Januar) da wusstest du es nicht & ich habs dir gesagt. Sagtest du nicht das du erst nach Ding. gezogenbist im Januar?

ja genau du weisst immer noch alles!!! :uff:

so ist es kumpel , ich bin ja auch kein grosse eishockey kenner ,ich interesiere mich schon bissel was die Landshuter ,Straubinger so spielen und jetzt auch die Bayernliga!!!! hab mir die play offs spiele angeschaut gegen Pfaffenhofen oder Landsberg!!! ist schon ehr interesant!!!

Link to comment
Share on other sites

1. Spieltag

Datum

17.09. Adler Mannheim Kassel Huskies 6:2

17.09. Hannover Scorpions EHC Grizzly Adams Wolfsburg 4:2

17.09. Iserlohn Roosters DEG Metro Stars 1:2

17.09. EHC Eisbären Berlin Frankfurt Lions 1:2

17.09. Krefeld Pinguine Kölner Haie 1:2

21.09. Hamburg Freezers ERC Ingolstadt -:-

21.09. Nürnberg Ice Tigers Augsburger Panther -:-

Link to comment
Share on other sites

Also erstmal muss ich sagen, das mein "Zweitlieblingsteam" in der DEL Ingolstadt ist. War auch schon zweimal da (neue & alte Arena)

Ja mein Tipp: 3:4 ne hartumkämpfte Partie in der

Jimmy "The Hole" Waite den Ausschlag geben wird... :respekt:

Übrigens SUPER das der Thread jetzt Gepinnt ist :respekt::wiegeil::respekt:

*Erstmal ein Bengalen zünden* :saufen:

Link to comment
Share on other sites

19.09.2004

Kölner Haie - Hamburg Freezers 3 - 1 (2:0 1:1 -:-)

Düsseldorfer EG - Krefeld Pinguine 2 - 2 (2:2 0:0 -:-)

EHC Wolfsburg - Nürnberg Ice Tigers 0 - 0 (-:- -:- -:-)

Frankfurt Lions - Hannover Scorpions 0 - 0 (-:- -:- -:-)

Augsburger Panther - Adler Mannheim 0 - 0 (-:- -:- -:-)

Kassel Huskies - Iserlohn Roosters 0 - 0 (-:- -:- -:-)

ERC Ingolstadt - Eisbären Berlin 0 - 0 (-:- -:- -:-)

Link to comment
Share on other sites

Trainer Pierre Page hat seinen Vertrag bei den Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2007 verlängert.

Der Kanadier trägt seit Anfang 2002 die Verantwortung beim Titelkandidaten der laufenden Saison. Page führte den Klub aus Hohenschönhausen im vergangenen Jahr bis in die Play-off-Finals gegen Frankfurt (2:3)

Link to comment
Share on other sites

Die nächsten Spiele:

24.09.2004

19:30:00 Hannover Scorpions - Augsburger Panther

24.09.2004

19:30:00 Nürnberg Ice Tigers - Kassel Huskies

24.09.2004

19:30:00 Adler Mannheim - DEG Metro Stars

24.09.2004

19:30:00 Iserlohn Roosters - ERC Ingolstadt

24.09.2004

19:30:00 Krefeld Pinguine - Frankfurt Lions

24.09.2004

19:30:00 Hamburg Freezers - Grizzly Adams Wolfsburg

24.09.2004

19:30:00 Eisbären Berlin - Kölner Haie

26.09.2004

14:30:00 DEG Metro Stars - Nürnberg Ice Tigers

26.09.2004

14:30:00 Kölner Haie - Hannover Scorpions

26.09.2004

18:30:00 ERC Ingolstadt - Adler Mannheim

26.09.2004

18:30:00 Frankfurt Lions - Hamburg Freezers

26.09.2004

18:30:00 Grizzly Adams Wolfsburg - Iserlohn Roosters

26.09.2004

18:30:00 Augsburger Panther - Krefeld Pinguine

26.09.2004

18:30:00 Kassel Huskies - Eisbären Berlin

28.09.2004

19:30:00 Hamburg Freezers - Kassel Huskies

Link to comment
Share on other sites

RF Club Sp S PSS PSV V Torverhältnis GP DP

1 ERC Ingolstadt 2 2 0 0 0 7 : 0 6 3,00

2 Kölner Haie 2 2 0 0 0 6 : 3 6 3,00

3 Adler Mannheim 2 1 1 0 0 8 : 3 5 2,50

4 Nürnberg Ice Tigers 2 1 1 0 0 10 : 7 5 2,50

5 Iserlohn Roosters 2 1 0 0 1 6 : 5 3 1,50

6 Frankfurt Lions 2 1 0 0 1 5 : 4 3 1,50

7 Hannover Scorpions 2 1 0 0 1 5 : 5 3 1,50

8 DEG Metro Stars 2 1 0 0 1 4 : 4 3 1,50

9 Krefeld Pinguine 2 1 0 0 1 4 : 4 3 1,50

10 Eisbären Berlin 2 1 0 0 1 3 : 7 3 1,50

11 Augsburger Panther 2 0 0 1 1 6 : 9 1 0,50

12 Grizzly Adams Wolfsburg 2 0 0 1 1 4 : 7 1 0,50

13 Hamburg Freezers 2 0 0 0 2 2 : 6 0 0,00

14 Kassel Huskies 2 0 0 0 2 5 : 11 0 0,00

Link to comment
Share on other sites

So nun mal die Ergebnisse von gestern Abend...

Datum Spiel Ergebnis Zuschauer

24.09.2004

19:30:00 Hannover Scorpions -

Augsburger Panther 3 - 0 (1-0, 2-0, 0-0) 4.028

24.09.2004

19:30:00 Nürnberg Ice Tigers -

Kassel Huskies 3 - 4 (1-0, 1-3, 1-1, 0-0) 4.435

24.09.2004

19:30:00 Adler Mannheim -

DEG Metro Stars 2 - 3 (0-0, 1-2, 1-1) 5.500

24.09.2004

19:30:00 Iserlohn Roosters -

ERC Ingolstadt 1 - 2 (0-1, 1-1, 0-0) 3.703

24.09.2004

19:30:00 Krefeld Pinguine -

Frankfurt Lions 4 - 1 (1-0, 1-1, 2-0) 3.002

24.09.2004

19:30:00 Hamburg Freezers -Gizzly Adams Wolfsburg 3 - 1 (0-1, 2-0, 1-0) 9.608

24.09.2004

19:30:00 Eisbären Berlin - Kölner Haie 7 - 3 (1-1, 2-2, 4-0) 4.500

Zum Spiel der Eisbären kann ich nur sagen 2 Drittel nichts gemacht & im letzten dann Vollgas gegeben... man bin ich heisser :rockdahouse:

Link to comment
Share on other sites

Die DEL auch 2004/05 bei Premiere

Erstes Live-Match am 3. Oktober: DEG – Hannover

Premiere berichtet auch in den kommenden fünf Jahren live und exklusiv aus der höchsten deutschen Eishockey-Klasse. Das erste TV-Match dieser Saison zwischen den DEG Metro Stars und den Hannover Scorpions überträgt PREMIERE SPORT 2 am 3. Oktober ab 14:20 Uhr live.

Premiere Programmgeschäftsführer Hans Seger: „Eishockey zählt nach wie vor zu den beliebtesten Sportarten in Deutschland. Umso mehr begrüßen wir die erneute Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern aus der DEL. Der langfristige Vertrag bis ins Jahr 2009 garantiert sowohl der DEL als auch den Eishockey-Fans Planungssicherheit für die nächsten fünf Jahre. Mit den exklusiven Live-Übertragungen aus der höchsten deutschen Eishockey-Liga dokumentiert Premiere den hohen Stellenwert, den der Eishockey-Sport im Rechte-Portfolio von Premiere genießt. Ich persönlich freue mich vor allem auf die Auftritte der deutschen NHL-Profis Marco Sturm und Jochen Hecht. Die Zuschauer erwartet die wahrscheinlich beste DEL-Saison aller Zeiten.“ DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke: „Wir freuen uns, die Verhandlungen zu einem für alle Beteiligten guten Abschluss gebracht zu haben. Die DEL stellt durch die langfristige Zusammenarbeit mit Premiere sicher, dass die Fans weiterhin mit hervorragenden Bildern unserer tollen Sportart versorgt werden. Ich bin sicher, dass Premiere und die DEL auch in den nächsten Jahren ihre positive Entwicklung fortsetzen werden und freue mich, dass wir dies gemeinsam tun.“

NHL-Stars auf deutschem Eis

Marco Sturm, Jochen Hecht, Andy McDonald oder Andy Delmore – vor einem halben Jahr kurvten diese Stars noch über NHL-Eis. Der bevorstehende Lockout in der nordamerikanischen Profiliga verschlug die Kuven-Cracks nach Deutschland. DEL und Fans sind begeistert. Schon nach den ersten Spieltagen ist klar, durch die Könner aus Übersee ist das Spielniveau in der deutschen Eliteklasse noch einmal gestiegen. Besonders in Ingolstadt herrscht durch Deutschland-Heimkehrer Marco Sturm und NHL-Neuzugang Andy McDonald (Anaheim Mighty Ducks) Eishockey-Euphorie.

Aber auch in Düsseldorf sind die Zuschauer zufrieden. "Wir wollen um die Meisterschaft mitspielen", hatte Trainer Michael Komma vor der Spielzeit gefordert. Nicht zuletzt durch US-Import Matt Herr (früher Washington Capitals) besitzen die Düsseldorfer vor allem im Angriff deutlich mehr Power. Gegen die Hannover Scorpions wollen Kreutzer und Kollegen ihren Anspruch untermauern. PREMIERE SPORT 2 zeigt das Match an der Brehmstraße ab 14:20 Uhr live.

Aus organisatorischen Gründen berichtet Premiere zunächst jeweils sonntags ab 14:20 Uhr live vom "Top-Spiel“ der Woche. Ab 18. November zeigt Premiere dann wieder wie gewohnt exklusiv donnerstags ab 19:20 Uhr und sonntags ab 14:20 Uhr eine Begegnung pro Spieltag live.

Jaaa ich wusste es ;-)

Link to comment
Share on other sites

Die Freezers haben noch einmal zugeschlagen und mit Jim Dowd einen NHL-erfahrenen Mann an die Elbe geholt. Der 35-jährige Stürmer wird den Freezers die gesamte Saison zu Verfügung stehen und auch im Fall einer Beendigung des Streiks in der nordamerikanischen Profiliga in Hamburg bleiben.

Dowd, der seit 1991 511 NHL-Einsätze bestritt, 57 Tore erzielte und 146 Assists für sich verbuchen konnte, spielte zuletzt bei den Montreal Canadiens. Vorher war er vier Jahre lang für die Minnesota Wild auf dem Eis, wo er auch Mannschaftskapitän war. 1995 holte Dowd mit den New-Jersey Devils den Stanley Cup.

"Wir freuen uns, dass mit Jim Dowd ein Stürmer mit Führungsqualitäten und Erfahrung die Mannschaft verstärken wird," so Boris Capla, Geschäftsführer der Hamburg Freezers, zu der Neuverpflichtung.

Link to comment
Share on other sites

Hehe da shabe ich auch gefunden

DEL wieder auf Premiere

Es hat einige Monate gedauert, aber der Pay-TV Sender 'Premiere' und die Deutsche Eishockeyliga ('DEL') haben sich auf einen neuen Vertrag verständigt.

Nachdem von den ersten vier Spieltagen überhaupt kein Bildmaterial bei Premiere zu sehen war, geht es am 3. Oktober wieder mit Live-Übertragungen los. Der neue Fernsehvertrag garantiert dem Münchner Sender fünf Jahre lang die Verwertungsrechte.

Quelle: portale.web.de

Link to comment
Share on other sites

Und die nächsten Spiele:

01.10.

19:30 Hannover Scorpions -

Kassel Huskies

01.10.

19:30 Grizzly Adams Wolfsburg - Kölner Haie

01.10.

19:30 Nürnberg Ice Tigers - Krefeld Pinguine

01.10.

19:30 Augsburger Panther - ERC Ingolstadt

01.10.

19:30 Iserlohn Roosters - Frankfurt Lions

01.10. 19:30 Hamburg Freezers -

DEG Metro Stars

01.10.

19:30 Eisbären Berlin - Adler Mannheim

DAS Topspiel heut Abend Eisbären gegen "Merde MERC" :anstossen:

Link to comment
Share on other sites

Die Tabelle:

1 Nürnberg Ice Tigers 14

2 Adler Mannheim 13

3 ERC Ingolstadt 13

4 Kölner Haie 12

5 Hamburg Freezers 12

6 Eisbären Berlin 10

7 Hannover Scorpions 9

8 Kassel Huskies 8

9 Frankfurt Lions 7

10 Grizzly Adams Wolfsburg 7

11 DEG Metro Stars 6

12 Krefeld Pinguine 6

13 Iserlohn Roosters 5

14 Augsburger Panther 4

Aufgrund der schlechten Platzierung der DEG wurde der Trainer Michael Komma entlassen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...