Jump to content

T-O-M

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    59
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    4

T-O-M hat zuletzt am 23. Oktober 2012 gewonnen

T-O-M hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

4 Neutral

14 Benutzer folgen diesem Benutzer

See all followers

Über T-O-M

  • Rang
    GFU Küken
  • Geburtstag 15.01.1986

Profilinformation

  • Geschlecht
    männlich
  • Ort
    Salisburgo
  • Interessen
    Musica, Musica,....e.....Musica!!

Kontaktmethoden

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Letzte Besucher des Profils

3.013 Profilaufrufe
  1. Purtroppo no... Es geht leider bei mir nicht... :( Trimmelkamm wird mich trösten. Viel Spass Amici
  2. Werde dort sein!:) #dag
  3. T-O-M

    16.05.2012 - Gigi D'Agostino @ Praterdome Wien

    Da Mattl is halt einfach zum obschlecken...;)
  4. T-O-M

    Discoteca Casablanca 05.11.11

    Leute das war mit Abstand das geilste Live das ich miterlebt habe...es wurde abgelöst vom Live im Mirò (Lignano Sabbiadoro) aus dem Jahre Schnee (2005?) welches 6 Stunden dauerte. Das vorgestrige Live dauerte um die 5 Stunden. Der Unterschied: Ich kannte wie Andi schon ähnlich formulierte um den Daumen rum 8 von 10 Scheiben nicht. Weiters schnalzte Gigi gleich mal mit über 2 Stunden Lento los, da kannte ich ich ned mal EINE SCHEIBE! Eine geile als die andere. Das Intro: 2 Minuten lang ein Raggy, wo man wusste das kann jetzt gleich nur "böse enden" ...Muahahaha- die Megawattboxen sind im gleichen Rhythmus wie wir herumgehüpft. was mich als absoluten Lentofanaten und Lentobevorzuger sowas von getaugt hat, war: Der "schnelle" Teil des Lives war sowas von saugeil gemix und es waren nur geile Sachen drin.(Cicaletta etc). Lieder aus der guten alten Camminozeit wie zB "Force ho capirlo" (nicht mal dran denken dass man das sonst irgendwo hört) wechselten sich munter ab. Er hat extrem oft seine Stimme eingebaut.Logischerweise keine Originaltitel von irgendwelchen Backpfeiffen und die Remixe trafen jeden Gigi-Stylisten mitten uns Musikherz.BERIMBAU war mit dabei, der erste Beat meiner Lentoscheibe fürs Leben erklang nach 3 Sekunden kompletter Stille der Boxen mit so einer Wucht dass es nur so eine Freude war.(ihr kennt die Baseline). Dann: "Cambia la tua Vita" in einer saugeilen neuen Version stachelt mich förmlich dazu an, mein Leben SO zu ändern, dass ich jedes Monat in dieser verdammt geilen Location bei einem Live herumgaloppiere. Jetzt sind 2 Tage her und ich stehe noch volle unter Strom. Ich begrüsse jeden Vorschlag damit wir da schleunigst wieder runterkommen. Also wenn ein Italien Live dann muss man da runter- jeder Mautbeleg is ein Garantieschein für musikalische Glückseeligkeit. Das Publikum so gut wie nur "Kenner". Klar, Mr. Dendo da, Leute aus seiner Belegschaft die wir alle kennen (Claudio) und so, die alle zum Fortgehen dort waren.Da kann keine Scheiben umsonst sein. 1 Ton "Like a Prayer"oder "Moonlight Shadow" und an Gigi hätts durch den schwarzen Trennvorhang hinter ihm katapultiert dass als Ausschnitt ein Mandl mit Hut zu sehen gwesen wär.Ich danke speziell an Roli fürs Steuern des Gigi-Mobile. Andi woa a Wahnsinn! So a Gaude! Du hast vergessen zu erwähnen dass ma in da Pizzeria an Stromausfall ghabt haben, auf einmal war alles dunkel. Der erste Gedanke: "Scheisse, er legt schon auf"!:) So Leute ich wünsch euch was. Hoffentlich bis bald! (Vermutlich Innsbruck;)) Greetz!
  5. T-O-M

    Gigi D'Agostino @ Stadtfest Seekirchen

    Hey Freunde....ich werde anwesend sein, soviel steht mal fest. und dann gehts hoffentlich ohne negative Beigeschmäcker rund. Freu mich auf alle GFUler die dort sein werden. Werde diesesmal das Heimrecht voll genießen. Ci vediamo li ;)
  6. T-O-M

    Gigi D'Agostino @ Disco K3 Vienna - Stadlau

    Ich werde mit dabei sein. @Mattl sei so gut und hau mi auf de Liste! Es wird mir eine Ehre sein mit euch an diesem Abend in mein Vierteljahrhundert-Jubiläum zu shaken Tanti Saluti!
  7. T-O-M

    Gigi @ Arena Tirol, Radfeld (Wörgl)

    @ Tom: La Passion hab ich zwar nicht gehört aber dafür Another way und das mit dem Bier geht klar! Aber das Bier bring ich mit Schmarrn, natürlich Another Way...
  8. T-O-M

    Gigi @ Arena Tirol, Radfeld (Wörgl)

    ..ich bin auf jeden Fall gespannt wie die Videos von Dominik und Andi geworden sind.... das Live war sicher eins der besten was in Österreich je stattfand (Schatzi und Linz war ich nicht dabei, daher ist es für mich das schärftse Live bisher) In Wörgl zelebrierten wir ein würdiges Warm Up in einem echt guten ital. Restaurant , Pizza und Murauer Bier.....nein @Mattl, es war ein ausgezeichnetes Stiegl Bier:)- wenn Gigi wieder in Wörgl ist, wird der Italiener sicher wieder angesteuert.Roland war eigentlich auch mit am Live dabei, weil ich ihn ständig angerufen habe wenn Gigi was Geiles gespielt hat, gell Roli:)) Um ca. 22:00 starteten wir zur Location, in freudiger Erwartung auf die 8 Megawattboxen:) Zur unserer Überraschung war die ganze Disco mit den neuen glitzernden Gigiherzen dekoriert, dort wo letztes mal der Banner hängte waren überall in luftiger Höhe auch Herzen angebracht, silberne und rote, jeweils auf einer Seite mit Gigi Dag und auf der anderen mit einem grossen MON...die haben sich also wirklich was angetan- vermutlich unter Leitung von Elena, die mal plötzlich 1 Meter an mir vorbeiging. Das (lange Warten) begann und hatte um ca 00:45 ein Ende- obwohl Gigi schon um 00:20 draussen stand, der diskutierte echt wild gestikulierend mit dem Veranstalter, zu Beginn lächelte er viel aber dann war er von meiner Warte aus gesehen ziemlich angfressen. Man sah nämlich von der Seite genau hinter die Bühne wo sich das alles abspielte- da schwante mir schon Schlimmes- entweder er packt seine sieben Sachen oder er legt 1,5 Stunden unterdurchschnittlich auf und ist wieder dahin. Elena stolzierte auch mit grimmigem Ausdruck herum. Martina und Kilian durften testen ob sie Nerven wie Stahlseine haben. In Reutte wäre mein Tipp für das Intro "What the Bam" gewesen- da wir kein Live dort erleben durften, verlegte er das einfach auf gestern. Mit den Boxen echt ein Genuss. Zuerst standen wir wie letztes mal seitlich hinter Bühne, da hatten wir gut Platz und der Sound war auch gut. Ich hatte vor , die Trackliste festzuhalten aber nach den ersten 15 Minuten hörte ich damit wieder auf, aus einem einfachen Grund. 1.) What the Bam 2.) Unbekannt (schnelle Beats mit geilen Rapvocals) 3.) The Riddle 4.) Go West 5.) Unbekannt (schnelle Beats) 6.) Unbekannt (....) 7.) Unbekannt (....) 8. Unbekannt (....) ihr versteht.... so konnte es meiner Meinung nach weitergehen... Gigi selbst glich wohl einen Bewegungsmantel bei diesem Live aus- hat geshaked und animiert wie selten. Dann legte er schon bald etwas Lento auf, absolut unbekannt und verdammt geil. Dann verließen wir die seitlichen Plätze und gaben es uns Vollgas unten auf der Tanzfläche. Ich habe mir weit nicht alles gemerkt, nur den Moment genossen. zu den emotionalsten Momenten zählte die volle Version von Carillon. Gänsehaut pur. Das allerschärfste war im letzten Viertel eine lange Lento Session. Das geile daran- die Sachen waren sowas von geil zusammengemischt, dass man nur staunte. der musikalische Orgasmus war mit dem 3er von Berimbau, Testa Alta (aus Ieri &Oggi), und Siento (extrem langsam und hart) perfekt. Davor und danach unbekannte Lento Scheiben. Gespickt war das Live natürlich auch mit den Klassikern, darunter La Passion L'Amour Toujours, Blablabla, Like a Prayer etc. Aber die waren so aufgeteilt dass alles perfekt zusammenpasste- dies war natürlich auch für die Leute dort von Vorteil, sie wurden durch die bekannten Sachen immer wieder aufgerüttelt. Das Live dauerte fast 2,5 Stunden. Nach ein paar Scherzereien mit dem Resident bei der letzten Nummer (Stand by me) einem "Dankeschön, grazie, grazie, Ciao!" war das Live aus. Kennt ihr das wenn der Resident DJ mit Gigi -Give me 5- machen will? hehe, das macht er sonst nicht, da ist er ja zu nahbar. Diesmal hat er mit Herzenslust zusammengschlagen. *allegmeine Verwunderung* Wir vermieden es ihn beim Hinterausgang "abzupassen", wir haben in unserer kleinen/feinen Gruppe noch ne Runde gequatscht und sind dann gegen halb 4 in nach Hause gestartet. Ich bedanke mich bei Martina ,@ es ist immer wieder schön dich zu sehen! und danke fürs in die Disco "reinschleusen" @Kilian, wenn ma auf da Wiesn scho ned auf a bayrisches Bier zammkemman, dann nimm i beim nextn mal a Paulaner mit, samt Gläser.:) @ Carmen: i hoff es gibt noch mehr gemeisame Lives wo wir uns bei fast jedem Lied absolut verwundert und zugleich begistert anschauen können. ..... @ Dominik und Nina: es war mir eine Ehre an eurer Seite....zu hüpfen und mit dem Lufthammer durch die Gegend zu schlagen:) @ Andi: oida Freind, guad dassd mitgfahren bist. Es war a mordsgaudi.:) einfach ein grosses Danke an alle mit denen ich das Live gestern geniessen konnte. Die Stimmung die wir "kleiner Haufen" machten war grandios. Auf ein baldiges Wiedersehen mit hoffentlich wieder vielen GFUlern! Tom
  9. T-O-M

    3x Gabry Ponte LIVE in Austria!

    bis gleich Leute.....werden den Weg nach Linz antreten...;-)
  10. T-O-M

    Quello che mi Piace @ m2o

    Ich muss sagen ich war jetzt von der qcmp echt begeistert. Man hatte das Gefühl dass der wöchentliche rhythmus für die qualität seiner produktionen nur das Beste war. aber was sich hinter dem schleier verbirgt, weis eh nur er. Was ich nicht verstehe wieso der Typ in der Woche im Schnitt auf 3 Lives in Italien rumgurkt...er ist nicht der Entertainer hoch zehn, das sind seine Fans. Er soll sich lieber auf die MUSIK konzentrieren und die Lives sollen zu etwas Besonderem werden! Das mit der "Sauerstoff"-Unterbrechung geht mir zwar ziemlich auf den Sack, aber er soll sich ruhig zurückziehen, bevor er sich wieder solche Sachen leistet wie bisher. Solange er rehabilitiert wieder kommt.....
  11. T-O-M

    Quello che mi Piace @ m2o

    MAN, DIE SENDUNG VOM 31.10. IST ENDGEIL!!! Selten so geile neue Sachen gehört, sehr viel Gefühl. Irgendwie kommtmir vor, dass im Herbst und Winter immer die schärfsten Werke entstehen. Grande Gigi Dag!
  12. T-O-M

    Bilder & Berichte zu allen 3 Lives

    Ich kann dir nur zustimmen, Martina....übrigens ein spezieller Gruss an dich! ich würde hier auch gerne einen Strich unter das Thema setzen wollen. Es hilft eh nichts. Klingt depat, is aber so. Gigi und seine Musik sind das Alpha und das Omega- punto! Alleine wenn ich die 1. Stunde von Quello mi piace vom 24.10. höre, gehts mir warm ums Herz. Da muss jetzt ein wenig Zeit ins Land ziehen und Gras über die Sache wachsen. Natürlich ist es zB für Martina eine andere Situation als für mich. Es wird sich alles zum Guten wenden. Und wenn sich wer erdreistet, sich bei einem Gigi Live aufgrund dessen nicht mehr blicken zu lassen, schepperts ordentlich.
  13. T-O-M

    Bilder & Berichte zu allen 3 Lives

    Gigi D'Agostino: MUSICA che unisce è non: Gigi D'Agostino unisce (force ma non é garantito, falls man das so schreibt) Capito?? SIAMO UNA FAMIGLIA!
  14. T-O-M

    Bewertungsthread: Suono Libero

    Achja meine Bewertung: (da das thema so alt ist verzichte ich auf Beschreibungen, wir wissen eh alle dass die CD endgeil geworden ist! Suono Libero CD1: Suono Libero CD2: Gigi D'Agostino
×