Jump to content

Freundin verlassen/betrogen


Recommended Posts

Hallo, ich vestehe die welt nicht mehr.

Meine Freundin hat mich verlassen, einen tag vor unserem Jahrestag.

Es war so lt. einer gemeinsamen freundin: Ein Typ (ihr jetziger Freund??) hat sie mehrmals in der Disco gegrüsst, ist ihr in der Stadt nachfahren, hat sie bei der arbeit belästigt.

Zu ihrer freundin sagt sie, "was meinst du, will der was von mir", sie darauf hatt nur gesagt das sie ihn dann ansprechen soll, worauf sie sagte sie ist glücklich mit mir und aus. Ihr gefällt nur das Auto.

Meine Ex hat mir das auch gesagt das ihr ein typ nachsteigt und ich sagte sie solle das ignorieren.

Aber wie es so kommt, hat sie sich von der einen minute auf die andere nicht mehr gemeldet. sie kennt mich nicht mehr, schreibt nicht zurück und ja...

bin kurz vorm verzweifeln.

Wir waren verlobt und wollten im märz heiraten!

Link to comment
  • Replies 174
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

zur freundin:

passiert halt sowas, nach weniger als einem jahr beziehung kann man sich net sicher sein .. net mal nach 2 jahren ... liebe kommt .. aber geht manchmal auch wieder. scheiss drauf, wenn sie echt mit dem typen was hat, dann wäre sie eh net genug gut für dich wenn sie net mal den anstand hat es dir mitzuteilen. dann wäre sie es eh net wert da viele trännen zu vergiessen.

zum heiratsplan:

noch nicht ein jahr zusammen und ihr hattet nen hochzeitstermin? kann ja net gut kommen, also wenn das net IHRE idee war, würde ich mich fragen ob das net auch ein grund wäre wegzulaufen (angst, grosser druck und so)... ned jede/jeder gibt seine 'freiheit' gerne auf ... aber ok, das habt ihr ja wohl intern gewollt aber eben, schlussendlich kann man sich nie sicher sein.

und zu deiner situation: falls sie echt was mit dem anderen hat (das weisst ud ja noch net) wäre es eh nie gut gekommen zwischen euch zwei ... dann bis dankbar das dies jetzt passiert ist und net in paar jahren wenn ihr verheiratet wärt und kinder hättet ... dann wäre es richtig daneben gewesen ... heute ist es noch ein verbrechen fast ohne opfer. ausser dich halt.

Link to comment

mhhh das tut mir echt leid für dich. habe sowas ähnliches auch schon erleben müssen vor 2 jahren. Ich war 4 1/2 jahre mit nem Mädel zusammen die mich dann einfach betrogen und sitzen gelassen hat.

Is toll wenn man nach so langer zeit merken muss mit was man für ein Monster zusammen ist. Für Menschen die andere einfach sitzen lassen habe ich ne ganz klare Meinung gegenüber. Abschaum!

Man kann wenigstens vorher das Maul aufmachen und versuchen was zu klären. oder halt ehrlich aufklären wie es aussieht !!! Ist man dazu nicht in der Lage ist man für mich einfach ein schwacher Charakter oder auf gut deutsch gesagt ein sch.... mensch!

ich hoffe das das nicht so ne auswirkungen bei dir hat wie bei mir damals. Kann bis heute keinem Mädel mehr vertrauen!

Ratschläge habe ich leider keine für dich weil ich nicht mehr versuche Frauen zu verstehen ^^ wollt dir damit nur sagen, bist nicht allein mit dem mist

Link to comment

Tut mir erstmal sehr leid.

Kopf hoch !

Schwierig zu beurteilen, was da passiert ist.

Du schreibst, sie hat Dich verlassen.............und sie meldet sich nicht.

Hast Du mit ihr denn überhaupt gesprochen oder reagiert sie " nur " nicht mehr auf Deine Anrufe und Besuche ?

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass sie jetzt mit diesem Typen zusammen ist, der sie belästigt hat.......falls doch, stimmt mit ihr auch etwas nicht.

Wenn ihr heiraten wolltet, ist das ja eine Beziehung gewesen, die schon länger angedauert hat und die man als etwas Ernstes bezeichnen kann.

In diesem Fall ist sie Dir eine Erklärung schuldig und da Du mit den Nerven zur Zeit am Ende bist ( logisch ), solltest Du ihr schon klarmachen, dass es keine Art und Weise ist, jemanden, den man mal geliebt hat oder immer noch liebt, so stehen zu lassen.

Ich hoffe für sie, dass mit dem Unbekannten nichts Schlimmes geschehen ist - ich meine, sexuelle Belästigungen kommen bei solchen Typen auch vor - und man weiß nicht, wie weit er gegangen ist.

Vielleicht hat sie aufgrund der negativen Erlebnisse mit ihm Probleme mit Dir.

Das ist aber alles Spekulation...............

Gib uns mal ein paar mehr Infos..............

Ciao Thomas

Edited by denharrow
Link to comment

Wohnt Ihr denn so weit auseinander? Wenn nicht, würde ich mal persönlich bei ihr ein bisschen Druck machen.

Wenn Ihr beide große Zukunftspläne hattet, würde ich mir das nicht gefallen lassen, was sie jetzt mit dir abzieht. Was ist falsch daran, mal bei ihr vorbeizufahren und ihr mal den Marsch zu blasen?

Link to comment

Ich kenne sie schon seit drei Jahren. Am 4. August wäre unser 1 jähriges gewesen.

Sie hat mich gefragt ob ich sie heiraten will. Wir waren verlobt und haben uns beide auf dem Ringfinder der linken hand als zeichen unserer verlobung unseren anfangsbuchstaben tatowieren lassen.

Ich verstehe sie einfach nicht mehr. Wie geht das so schnell.

Seid letzter woche wohnen wir wieder getrennt, waren vorher bei ihrem Vater, grosses Haus.

Seid dem haben wir uns nur alle zwei tage gesehen, lange telefoniert und viele sms geschrieben. Sie hat mir auch bis zur letzten minute immer gesagt das sie mich liebt...

Und der letzte stand ist halt das sie angeblich nur wegen seines tollen Autos, Audi A3 voll aufgemotzt, mit ihm in kontakt gekommen ist und ihr "nur" das Auto gefällt.

9 von 10 Frauen die ihn kennen bezeichnen ihn wirklich als hässlich und mit mir nicht zu vergleichen (sollte nich eingebildet klingen)

auch baue ich zur zeit ein haus, ist ein doppelhaus, zusammen mit meinem bruder.

Bei meiner Seite haben wir sogar die raumaufteilung, die fliesen usw gemeinsam festgelegt.

Wie soll ich da noch einziehen??

Ich war schon mehrmals bei ihr zu hause und sie hat sich im zimmer eingesperrt und kein wort gesagt.

Auch habe ich die beiden zusammen auf ner Tankstelle gesehen, ich wollte natürlich beide zur rede stellen, und was machen die, sie lachen mich aus und fahren weiter.

Ich muss zugeben wir haben in letzter zeit viel gestritten, aber nur weil sie heimlich mit ihrer angebilchen schulkollegin viel und oft telefoniert hat. Ich habe sie zur rede gestellt und sie ist immer dabei geblieben das es eine schulkollegin ist. jetzt kenne ich diese nummer und es ist die, natürlich von ihrem neuen...

Ich habe ihr immer und überall geholfen, war das vielleicht zu viel?? Sie hat zu mir auch immer gesagt, sie will niemals das ich sie betrüge. Wenn wir ausgegangen sind, durfte ich nicht einmal alleine aufs Klo gehen, könnte auf dem weg dahin ja eine kennenlernen... Sie hat immer geklammert und jetzt lässt sie so einfach los.

ich bin am ende und weiß nicht mehr weiter...

Edited by awe1
Link to comment

Aha, sie ist also offenbar wirklich mit dem Anderen zusammen.

Ich weiß, wie Du Dich fühlst - schließlich ist mir das mit meiner damaligen Verlobten auch so passiert.

Und da lief es genau ab, wie Du es schilderst.

" Bitte laß mich nie allein, Du wirst Dir bestimmt eine Andere suchen "...........damit sie dann selber geht.

Und......sie hat sich damals auch einen häßlichen Eimer mit Sprachfehler gesucht, dazu wirklich dumm wie Brot.

Ich glaube daher, dass der Typ auch in Deinem Fall eine Art Sprungbrett oder Auffangbecken ist.

Er hat ihr nachgestellt und sie war vielleicht darüber traurig, dass ihr euch so oft gestritten habt.

Dann kamen in ihr Zweifel hoch, ob Du der Richtige bist - und anstatt die Probleme zu lösen, ging sie dann zu jemandem, der sie ablenken kann.

Ohne alle Personen näher zu kennen - vielleicht ist ER ja auch ihre große Liebe und ich irre mich - ist die Wahrscheinlichkeit, dass ihre neue Beziehung voll gegen die Wand fährt und auch nicht lange hält, sehr sehr groß.

Vielleicht kracht es ja auch schon, wenn er sich ein neues Auto kauft :wiegeil: ( sorry, kleiner Witz )

Irgendwann steht sie bei Dir vor der Tür und

a) erzählt Dir, dass sie zu Dir zurück will

b) erzählt Dir, wie schlecht er zu ihr ist

c) ruft Dich als ersten an, wenn sie mit ihm auseinander ist

Glaube mir, das passiert.

Dann geht es Dir spätestens wieder besser.

Aber:

Du solltest Dir genau überlegen, ob Du einer Frau eine zweite Chance gibst, die so mit Dir umgeht.

Ich sage nicht, es ist unmöglich, dass es zwischen euch dann gut geht, aber aus meiner Erfahrung heraus, würde ich diese Frau nie mehr als Freundin / Frau / Verlobte haben wollen.

Mehr als normale Freundschaft ist bei mir dann nicht mehr zu holen.

Natürlich ist Dir das zur Zeit alles egal, weil Du sie einfach nur zurück haben möchtest, egal wie und wann.

Dennoch wirst Du über die ganze Sache in ein paar Monaten schon anders denken - auch wenn Du Dir das jetzt nicht vorstellen kannst - es wird so sein.

Link to comment

denharrow: wir dürften wirklich das gleiche oder so ähnlich erlebt haben...

aber der streit ist ja nur deshalb ausgebrochen, weil sie mich belogen hat und mit dem geschrieben bzw. telefoniert bzw sonst was gemacht hat.

Das könnte wirklich so passiert sein. Freunde von mir sagen sie war damit überfordert und hat ihn nur genommen, weil er gerade da war und um sie bemüht und ihr trost geschenkt hat.

Alles war in meinen augen perfekt, der sex war täglich und gut, hat sie auch immer gesagt, wir haben viele sms geschrieben, telefonierten lange wenn wir nicht zusammen waren. Einige male hat sie mich sogar in ihr zimmer einmgesperrt weil wir wegen dem telefonieren gestritten hat, und sie angst hatte das ich wärend sie schläft, nach hause fahre.

Wenn sie wirklich wieder kommt, weiß ich nicht wie ich reagiere.

Aber das mit ihren aussagen wie, du bist meine grosse liebe, habe noch nie geliebt nur dich, du bist der einzige, brauche nur dich, fürchte mich das du mich betrügst, das hat sie schon von anfang an gehabt....

ich habe meine Handy-Nummer schon gewechselt damit sie mich nicht erreichen kann, denn ich will von ihr wegkommen, da sie mich betrogen hat, aber wenn ich in einer tiefen phase bin, könnte ich sie sofort zurück nehmen.

I don´t now

Edited by awe1
Link to comment

Der aktuelle Stand ist, der er schon seit 2 Jahren eine Freundin hat, und mit meiner Ex-Freundin jetzt zweigleistig fährt.

Auch hat sie mir ihrer Mutter über uns gesprochen, ihr Grund war das wir in letzter zeit so viel gestritten hatten, und "das interessiert mich nicht mehr"

Aber das der Grund des Streits das heimliche Telefonieren bzw. Treffen mit ihm war, hat sie verheimlicht.

Was kann dann noch schlimmeres kommen?

Edited by awe1
Link to comment

Schlimmer wird es nicht.

Aber.....äh.............wenn SIE ihrer Mutter sagt, dass er zweigleisig fährt, SIE es also weiß, dann ist sie ein Volltrottel ( oder habe ich das jetzt falsch verstanden - woher weißt Du es denn, von ihrer Mutter oder von einer anderen " Quelle " ).

Am Ende kommt es, wie ich gesagt habe.

Er bleibt bei der Anderen und sie kommt weinend zu Dir an ( zurück ).

Ist hiermit versprochen.

Edited by denharrow
Link to comment

Ihre Mutter hat ihr nicht gesagt das er eine Freundin hat.

Das habe ich herausgefunden bzw beide schon gesehen.

Ich kenne seine Freundin, sie wohnt ca 70 km von ihm zu hause weg.

Am Freitag war er mit meiner Ex unterwegs, und er hat sie zu ihr nach hause gebracht, weil seine Freundin bei Ihm geschlafen hat.

Am Samstag war er und meine Ex bei ihm zuhause, weil seine Freundin nicht da war.

So gehe sich die immer aus dem weg. naja, alles nur eine sache der einteilung.

Ich habe das meiner Ex geschrieben, dass er noch immer eine Freundin hat, aber sie hat es entweder gleich gelöscht, oder sie ist so blöd und glaubt seinen Geschichten.

Er muss es wirklich draufhaben, frauen niederzuquatschen.

Wie soll ich mich weiterhin verhalten, soll ich mich bei ihr melden, bzw sie mal in der arbeit oder so besuchen um mit ihr zu reden. ob das klappt, ist aber fraglich...?

Edited by awe1
Link to comment

was ich noch vergessen habe:

Ich habe zwei autos, einen zum Arbeiten fahren und einen für sonntags, wenn man das so sagen kann.

Mein Arbeitsfahrzeug hat kein pickerl mehr, und stehe bei mir zu hause auf einem öffentlichen Parkplatz.

Am Sonntag war die Polizei bei mir weil mich eine weibliche Person angezeigt hat.

Wer das war muss ich euch sicher nicht erklären, nur sie konnte das wissen.

Link to comment

Aha, so ist das.

Wenn Du ihr das per SMS schreibst, will und kann sie natürlich nicht glauben, das es stimmt, was Du sagst.

Sie sieht das als Versuch an, sie mit einer Verleumdung zurückzubekommen.

Bei meiner Ex-Verlobten war es genau so.

ER war verheiratet und hat seiner Frau ständig geheime Nachrichten zukommen lassen, von wegen, Gefühle hätte er nur für sie und das mit meiner Ex sei nicht dasselbe.

Ich wußte, was da abläuft.

SIE wollte es nicht wahr haben ( aber wußte es eigentlich ebenfalls ).

Sich einzugestehen, dass man einen Fehler gemacht hat, indem man den bisherigen Partner hat stehen lassen, das können Wenige.

Stattdessen wird versucht, das eigene Ego zu befriedigen und man kämpft beim Neuen weiter, von wegen, er muß MICH wollen und nicht mehr die Andere.

Dieser Kampf geht solange, bis alles verloren ist.

Dann geht ihr spätestestens ein Licht auf....................irgendwie ist sie aber auch sehr naiv oder ?

Das Foto ist ja sehr ansprechend, aber wenn sie auf SO EINEN reinfällt.....ich weiß nicht.....da fehlt offenbar der Grips oder die Lebenserfahrung.

Edited by denharrow
Link to comment

Was, sie hat Dich angezeigt ?

Sorry, aber dann zerbrich Dir nicht den Kopf, wo Du sie treffen könntest.

TRIFF SIE NICHT MEHR !

Es gibt eine Grenze, über die Du nicht gehen darfst und die ist dort, wo Du Dich völlig aufgibst.

Trete ihr mit einer gewissen Würde entgegen.

Sie muß merken, was sie da angerichtet hast - nicht Du mußt ihr irgend etwas beweisen.

Das hat noch nie etwas bewirkt.

Sorge dafür, dass sie Dich oft sieht, aber das muß zufällig wirken.

Sei dabei fröhlich, gut gelaunt und am besten noch mit anderen attraktiven Frauen unterwegs.

Grüße sie mit einem Lächeln, aber ohne größere Gespräche.

Das wirkt immer.

Link to comment

also sollte ich wirkich im spaß ausgehen, mich vor ihr präsentieren, mit anderen rummachen??

Sie hat so sogar geeifert als mich nur eine Frau mal angesehen hat, ich habe das selbst nicht bemerkt und sie hat mir die volle Szene gemacht.

Sie hat immer so geklammert, jetzt lässt sie so einfach nach!

was will sie damit erreichen?? will sie mir was heimzahlen? meine Sachen bekomme ich auch nicht!

Edited by awe1
Link to comment

Nein, Du sollst vor ihren Augen ( natürlich ) keine anderen Frauen abknutschen............

Du solltest ihr aber zeigen, dass Du nicht leidest. Darum geht es.

Wenn sie an ihrer jetzigen Beziehung wenig Spaß hat und Du ihr normal entgegen trittst, wenn sie also den Eindruck hat, dass Du nicht mehr winselnd vor ihr auftauchst, dann verstärkt das ihr Problem.

" Was, der will mich nicht mehr ? "

Das ist die Frage, die sich stellen muß.

Jetzt kann sie mit Dir offenbar nicht über die Sache sprechen ( Unsicherheit, schlechtes Gewissen....und und und.....das kommt Einiges zusammen ).

Sie dazu zu drängen, bringt deshalb nichts.

Mach es lieber wie oben beschrieben, auch wenn es Dir schwer fällt.

Du brauchst auf jeden Fall Geduld - sie steht ( noch ) nicht vor Deiner Tür und wird Dich ( noch ) nicht bitten, die Zeit zurückzudrehen.

Du willst aber alles JETZT klären und das geht nicht.

Edited by denharrow
Link to comment

beachte sie einfach nich wennst sie beim weggehen siehst.. das trifft einen am meisten!!

und schau das du viel mit deinen freunden machst und auf andere gedanken kommst, war schon mal in ner ähnlichen situation! sie hat damals auch so ziemlich alles gemacht um mich zu verletzten und ich war noch so blöd und hab alles dafür getan um nochmal mit ihr zusammen zu kommen!

alter kopf hoch! komm nach bayern da is jetzt dann ab freitag s zweitgrößte volksfest von deutschland dann geben wir sauber gas!!!

Link to comment
denharrow: wie ist sie zu dir zurückgekommen bzw wie war der versuch??

Erstmal vorweg.

Es gab kein Happy-End.

Mich hatte gewundert, dass sie mich ca. 6 Monaten nach der Trennung sehr oft anrief ( sie hatte zuerst eine e-mail unter einem Vorwand geschrieben....ob ich einen ganz bestimmten Italo-Song kenne, den sie im Urlaub gehört hat ).

Beruflich war sie dann für 9 Wochen in München und dort allein.

Wöchentlich gab es Telefonate von ca. 6-8 Stunden. Das ist eine Menge, wenn man bedenkt, dass sie ja IHN hatte. Natürlich war ihr dort langweilig, aber dann spricht man wohl lieber mit seinem Freund als mit dem Ex-Verlobten.

Irgendwann war klar, dass sie lieber mit mir sprach als mit IHM, die Unterhaltungen waren sehr sehr nett und erinnerten stark an gemeinsame Zeiten, SEHEN konnte sie mich aber noch nicht, irgendwie verschob sie den Termin für ein Treffen immer wieder.

Vorerst trennte sie sich auch nicht von IHM.

Durch eine Intrige SEINER Ehefrau dachete meine EX dann, ich hätte versucht, die Beiden auseinander zu bringen ( was nicht stimmte ).

Dadurch ging der Kontakt dann nochmals fast ein Jahr verloren. Ab und zu lief sie mir auf der Arbeit über den Weg, aber es war unmöglich, mit ihr auch nur ein Wort zu sprechen.

Dann ging der Kontakt von vorne los, sie rief mich wieder ewig oft an und trennte sich von IHM ( fast drei Jahre waren da aber schon vergangen ). Offenbar hatte sie mitbekommen, dass ich mit irgendwelchen Intrigen nichts zu tun hatte.

Dann wollte sie auf einmal mit mir essen gehen, war mit mir im Kino, spielte mir " unsere " Italo-Dance Kassetten am Telefon vor ( immerhin hatte sie von mir für ihren Walkman 41 ( ! ) 2-Stunden Kassetten mit 90er und 00er Italo-Zeugs bekommen - da konnte man viel vorspielen.............).

Das ging einige Wochen so, wir verstanden uns auch wieder prächtig, aber ER stand auch noch ständig auf der Matte.

Es dauerte dann noch weitere 3 Monate, bis er völlig in der Versenkung verschwand ( und übrigens auch wieder zu seiner Frau zurück ging - sehr praktisch ).

Ich durfte mir dann noch anhören, wie schlecht es ihr mit ihm ging und wie unglücklich sie war....und wie bescheuert er doch ist - toll, so einen Idiot hatte aber lange " meinen Platz " eingenommen. Schön, dann so etwas zu hören.

Und dann weiß ich auch nicht, was dann auf einmal los war.

Sie nahm sich plötzlich irgendeinen kleinen merkwürdigen Hessen aus ihrem Berliner Softballverein, er zog sofort bei ihr ein und machte ihr einen Heiratsantrag, den sie auch prompt annahm - und schwupp, das war es dann.

Bie heute weiß ich nicht, warum sie ihre ständigen Annäherungsversuche immer wieder abgebrochen hat, vor allen Dingen den letzten.

Das war aber auch für mich der Zeitpunkt, loszulassen. Das hätte ich schon viel früher machen müssen. Aber immer, wenn ich soweit war, rief sie mich an oder stand vor mir und erklärte mir über Umwege, dass ich der Richtige sei.

Und am Ende dann dieser Käse.

Aber:

Sie wohnt zwar heute in einem schicken Haus und ist seit 9 Monaten Mutter, aber besonders glücklich ist sie nicht geworden.

Dieser Schnellschuß ist nach hinten losgegangen. Ich denke auch, dass sie diese Quittung zu Recht bekommen hat.

Schließlich ging es mir sehr lange sehr schlecht und es macht eben keinen Spaß, ein Wohnung dazu zu kaufen und einen Durchbruch zu machen, wenn sie auf einmal nicht mehr einzieht und ich dann mit 90 m2 allein dastehe.

Heute haben wir ein normales Verhältnis. Sie erzählt mir sogar, dass bei ihr so sehr viel im Argen ist.

Aber ich liebe sie überhaupt nicht mehr. Deshalb gebe ich ihr ganz in Ruhe Tipps und sage, was ich über ihren Mann denke und was sie machen soll, um die Situation erträglich zu gestalten.

Letzterer will übrigens nicht, dass wir uns außerhalb der Arbeit treffen. Er wird wissen, warum............................

So, und nun weißt Du, warum Du Deine Ex sein lassen solltest :besorgt:

Link to comment

Hab gerade mit meiner Schluss gemacht,ist verdammt hart einer Frau die dich liebt zu sagen das aus ist,von heut auf morgen....

Hoffe sie wirds verkraften.. :deutschland:

Das Leben ist nun mal keine Ponyfarm ...

Höhen und Tiefen wechseln sich ab....

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...