Jump to content
hlennarz

Gigi D'Agostino Fake-Releases

Recommended Posts

Zusammenfassung:

"Gigi D'Agostino - Sex Alarm" ist "I wanna dance" von "Sex Alarm"

 

"Gigi D'Agostino - Bee" ist "Bee (Car & Ollo Mix)" von "X-Treme"

 

Mal schauen, welche Falschzuordnungen sonst noch existieren. Irgendwo auf meiner Festplatte müsste sich noch was finden lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sex Alarm war schon lange bekannt. Der Track war damals auf der berüchtigten "No Limits In Love" fake-cd drauf. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb hlennarz:

Sex Alarm war schon lange bekannt. Der Track war damals auf der berüchtigten "No Limits In Love" fake-cd drauf. 😉

ja, aber war bis dato der richtige Interpret bekannt? Immerhin wurde der Song als ein Gigi D'Agostino-Song ausgegeben. Oder vielleicht besser ausgedrückt: Jemand oder mehrere dachten, dass es sich um ein Gigi-Song handelt.

Das erinnert mich irgendwie an "I Want You" von Savage Garden, wo manche dachten, er wäre ein Roxette-Song, manche dachten sogar, der Song stamme von Michael Jackson.

Ich werde aber demnächst mal schauen, welche angeblichen Gigi-Songs ich hier noch habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...