Jump to content

csp

Members
  • Content Count

    2,669
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    18

csp last won the day on November 20

csp had the most liked content!

Community Reputation

67 Very good

1 Follower

About csp

  • Rank
    GFU Insider
  • Birthday 03/11/1991

Profile Information

  • Geschlecht
    männlich

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    418824942

Recent Profile Visitors

3,195 profile views
  1. Zumindest das Youtube-Video ist wieder verfügbar, mal sehen ob die Shops und Spotify bald nachziehen... Edit: Gerade gesehen dass das bereits schon länger der Fall ist, kann also gelöscht werden
  2. Hier mal ein kleiner Bericht von mir, als NRWler ist der Weg ins Nachbarland im Regelfall ja kürzer als wenn Gigi im Süden auflegt. Bezüglich des Vorprogramms kann ich nur die Vengaboys bewerten, da die anderen beiden Acts schon fertig waren als ich in der Halle ankam (scheinbar zeitgleich mit Gigi, bei der Einfahrt auf den Parkplatz stand vor mir ein verdächtiger schwarzer Mercedes Van it italienischem Kennzeichen, der in Richtung Backstage-Bereich gefahren ist). Diese haben aber gut Stimmung gemacht, auch wenn sich in den knapp 35 min schon 2 oder 3 Songs wiederholt haben wenn ich mich nicht irre ^^ Nach ein paar Tracks von Coenio (Moderator des Rahmenprogramms) kam Gigi dann bereits um 23:55 Uhr auf die Bühne, was mich schon positiv überrascht hat (In Nijmegen hatte er knapp 15 min Verspätung). Die Stimmung im "Golden Circle" (Front of Stage) war wirklich super, auch Gigi war bester Laune, hat die Menge gut angeheizt und ein super Set hingelegt, zwischendurch war zwar für meinen Geschmack der ein oder andere Hardstyle Track zu viel dabei aber die etwas mehr als 2 Stunden vergingen fast wie im Flug. Die Show an sich war ebenfalls großartig, die Animationen waren im Vergleich zu Nijmegen noch einmal erweitert und im Großen und Ganzen wahrscheinlich wie das Bühnenbild etc. vergleichbar zu den Konzerten in Österreich, soweit sich das über die YouTube Videos beurteilen lässt. Highlights in der Tracklist waren für mich: In My Mind 2x L'Amour Toujours The Riddle Joyful Narcotic inkl Vocals Greensleeves Hard To Say I'm Sorry Reality Remix Wake Me Up Remix What A Wonderful World ... Als Fazit lässt sich sagen dass hier definitiv Wiederholungsbedarf besteht! 🙂
  3. - henk_jan - Yunsung - Martin_DK - Wally44 - kazin - csp
  4. Mal sehen, was uns da in nächster Zeit erwartet 🙂 Ein kleines Detail, das mir aufgefallen ist: Gigi hat zu den letzten beiden Tracks ein Astronauten-Emoji gepostet... evtl ein Hinweis auf die nächste Lentonauta (hier war ja laut ihm mehr geplant)?
  5. Habe ja erst beim Nachschub einen Tag später zugeschlagen aber mein Exemplar ist ebenfalls heute gekommen 🙂
  6. Die "Vocals" von Cosa Rap scheinen aus dem Lied "Nightmare on my street" (Original von DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince (Will Smith)) zu stammen. Auf YouTube gibt es dazu ein Lyric-Video (Die Cosa Rap Lyrics kommen ab 2:00), allerdings habe ich bisher noch keine Version gefunden die stimmlich zu den von Gigi & Luca verwendeten Samples passt.
  7. In der Bestätigungs-eMail von Bandcamp befindet sich ein Downloadlink, da funktioniert der Download auch ohne Profil in diversen Dateiformaten.
  8. Der Nachschub scheint ein bisschen länger zu halten, 34 CDs sind noch verfügbar... habe gestern zum Glück auch ein Exemplar ergattert, nachdem ich den ersten Anlauf knapp verpasst hatte, auf jeden Fall eine gute Scheibe und auch unter den Bonustracks sind gute Sachen dabei 🙂
  9. Bin auch mal gespannt was es mit Smoderanza auf sich hat, immerhin wurde der Titel im Post zu We Will Fly als Hashtag aufgeführt, neben den bisherigen Releases (und Psico Dance 🙈), vielleicht ist da ja auch mehr geplant. Jedenfalls schön zu sehen, wie viel in den letzten Monaten veröffentlicht wurde, so kann es weitergehen (Scialadance wäre eigentlich auch mal wieder dran)
×
×
  • Create New...