Jump to content

Alle Cover-Versionen von Gigi auf einem Blick! [Diskussion bis 06/19]


gemini
 Share

Recommended Posts

The House Of House is sogar von 1994:

http://www.discogs.com/release/8666

und es sind die vocals ;)

Ist mit dabei.

It is still unknown who is the real writter of the lyrics but I have found this information:

Moshe Nathanson was a boy in Abraham Zevi Idelsohn's Hebrew classes

Abraham Zevi Idelsohn was the first one who performed this song with lyrics

But there are stories about Moshe that he wrote the lyrics for Abraham

When Abraham died Moshe claimed autorship for this song

Really difficult ...

Nee also zu diesem Otis Redding hab ich fast gar nichts gefunden, das war das einzige...

Deine 2.Aussage klingt nicht so gut, da es ja darum geht, woher die Vocals ursprünglich stammen... in diesem Fall NICHT aus einem Lied! In den vorgeschlagenen Liedern wurden sie ja auch nur erneut verwendet, wie eben bei Gigi!

Aber von mir aus machs rot, solange der Urpsrung nicht genau geklärt ist^^

Die rote Farbe bezieht sich nicht darauf, woher das Sample ursprünglich kommt, sondern von was sich Gigi warscheinlich bedient hat. Rot heißt also, es ist unsicher, ob Gigi sich den Track als Vorlage/Inspiration genommen hat.

die vocals von "hablando" sind geklaut von

indeep - last night a deejay saved my life

ab 3:06

wenn's schon gepostet wurde, sorry...

Jupp. Aber das tu ich nicht in meine umfassende Liste, weil ich mich nach manyx' Liste richte, und da steht "Hablando" nicht unter "Cooperations".

Don hör dir mal "Close Your Eyes" von "Angels Never Cry" an, wundert mich eh, dass das noch nicht in deiner liste steht ;)

Hmm, zuerst hör ich da "L'Amour" raus. Ok, aber es steht jetzt im Zusammenhang mit "The Only One" mit drinne. :10:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
bei dem lied gigi dag ist der beginn gleich wie bei nek - laura non c'é!!!!!!!!!!!!!

hörts euch an!

Hi uomo,

könntest du 'ne Hörprobe von den entsprechenen Stellen machen? :rockdahouse:

Ich hör da noch nichts raus.

hab das lied leider jetzt nicht da..aba bei 0:02...

ich weiß nicht, hört sich ziemlich ähnlich an.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

I think I have found something

On gigidagostino.com you can hear an unreleased song with the name:

? - 1004

In this song the voice keeps repeating the name: The Mind's Journey

I have the vinyl from The Mind's Journey and it sounds like The Mind's Journey (And a bit like: This Song Tears Easily)

I think this is a remake or something like that

Edited by Gert Oosterhof
Link to comment
Share on other sites

Eigene Remakes von Gigi

Gigi D'Agostino - Rumore Di Fondo

1997

(???)

Gigi D'Agostino - Free

1996

(L. Di Agostino)

...jedenfalls kommt da ein Teil vor, der in Free auch enthalten ist.

Edited by Sottosopra
Link to comment
Share on other sites

@Gert: It has a similar style, but the beat and rhythm don't sound like The Mind's Journey to me. Do you refer to a specific pattern?

@Sotto: Echt? Welcher Teil denn davon? Free ist ja an sich selbst auch schon ein Remake von Happily.

Edit: Ok, du meinst diese Hi-Hats, die da mal ganz kurz vorkommen ^^ Gut beobachtet, ist mir nie aufgefallen. Aber das kann auch Zufall sein oder? Also für ein Remake reicht das meiner Meinung nach niemals aus.

Edited by Daft
Link to comment
Share on other sites

Nun ich bin mir da auch nicht so ganz sicher^^

Soll sich Don entscheiden, ich stell hier gleich ne HP rein...

Und noch was, du hast es ja grad geschrieben, Daft: Free ist ein Remake von Happily, in der Liste stehts falschrum! :augenrollen:

EDIT:

Nunja... eigentlich sollte es ja in den Teil "Tracks, die Teile aus anderen Tracks enthalten", denn ein Remake ist es ja nicht... aber den andern find ich nicht mehr.

h_rprobe.mp3

Edited by Sottosopra
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nunja... eigentlich sollte es ja in den Teil "Tracks, die Teile aus anderen Tracks enthalten", denn ein Remake ist es ja nicht... aber den andern find ich nicht mehr.

Dafür gibt es auch eine einfache Erklärung: Diese Rubrik besteht nicht mehr.

Da immer wieder danach gefragt wird, hier nochmal zum mitschreiben: Die Rubrik "Track, die Teile aus anderen Tracks enthalten" ist Manyx' Idee gewesen und wurde auch in seinem Thread eingeführt.

Dann haben wir uns überlegt, dass ich diese Rubrik übernehme, und ich habe sie unter "Eigene Remakes" in den Coverthread eingebunden. Dazu zähle ich bis jetzt auch Kleinigkeiten, die in den Tracks übernommen wurden ... eine Grenze zu ziehen ist in der Sache aber immer schwierig und wird immer auf Meinungsverschiedenheiten beruhen.

Die Frage, die sich mir nun stellt: Soll ich doch noch trennen zwischen "Remakes" und "Tracks, die Teile aus anderen Tracks enthalten"?

Link to comment
Share on other sites

Die Frage, die sich mir nun stellt: Soll ich doch noch trennen zwischen "Remakes" und "Tracks, die Teile aus anderen Tracks enthalten"?

Ich würde sagen: JA. Denn wie man bei meinem Beispiel sieht, ist es nur eine Kleinigkeit... während z.B. La Danza Del Sole ein REMAKE von Bla Bla Bla ist! Ich find das ist ein ziemlich großer Unterschied.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Beinhalten alle Mixe von "Music: An Echo Deep Inside" dieses Strings-Sample, welches man z.B. im "Noisemaker Mix" am Anfang hört? Weiß jemand, ob Gigi das irgendwo "geklaut" hat? Ich habe nähmlich einen anderen Song mit dem Sample gefunden, 'ne Hörprobe gibt es demnächst ...

Link to comment
Share on other sites

Bin jetzt nicht sicher, was du damit meinst. Meinst du das mit diesem Pfeifen? Das kommt bei allen Versionen, außer denen auf der Gin Lemon E.P. und der Hardbeat Vol. 1, vor.

Edit: Ok, das kommt auch nur in den Versionen vor, wo das Pfeifen dabei ist ;)

Edited by Daft
Link to comment
Share on other sites

Okay, dann müsste ich jetzt noch wissen, wie der Mix auf der Gin Lemon EP drauf ist. Der hier?

- Remix ['M. Scalambrin Remix' f_moved.gif (Promo Mix 171 Vinyl)]

Der Song, in dem ich das Sample gefunden habe ist folgender:

Interpret: DJ Noppe Said And Saeed

Track: In Da Club

Credits: Produced by Saeed and DJ Noppe, written by Lesta aka MC Caramel

Ich war in 'nem Plattenladen, habe wahllos zugegriffen und mir die Platte dort angehört - und sofort gekauft, hehe.

Nun habe ich auch schon Saeed über MySpace gefragt, woher das Sample stammt. Der sagt, er hat es aus 'nem arabischen Song zusammen geschnitten, den Titel hat er mir bis jetzt noch nicht genannt.

Es muss wohl an meiner Plattenspieler-Übertragungsaufnahme-Technik liegen, dass das Teil hier so schredderig klingt, weiß jemand, wie man das verhindern kann?

Ansonsten hier ein kleiner Ausschnitt:

In_Da_Club.mp3

Link to comment
Share on other sites

Ja, das ist der Gin Lemon E.P. Mix :rockdahouse:

Hm, da gibt's einige Möglichkeiten, woran das liegen kann:

- Schlechte Sprachaufnahmen

- Schlechte Pressung

- Abgenutzte Platte

- Staub auf der Platte

- Abgenutzte Nadel

- Statische Aufladung

etc.

Edit: Aber da du die Platte ja im Laden schon gehört hast (und es da normal klang?) muss es wohl an deinem Spieler/Kabel/Soundkarte liegen :hmm:

Vielleicht auch übersteuert, also zu laut aufgenommen...

Wie klingt die Platte, wenn du sie über den Computer anhörst, also nicht die Aufnahme?

Edited by Daft
Link to comment
Share on other sites

Die Platte ist in Ordnung, dass bestätigt Plattenspieler 1. Der 2., mit dem ich die Aufnahme gemacht habe ist z.Z. nicht an Boxen angeschlossen, kann also nicht sagen, ob der die Platte falsch abspielt.

Platte über Computer hören? :rockdahouse: Über so eine Technik verfüge ich nicht. *grins*

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Januar-Update

Neu:

- The Boy Rackers - Bla' Bla' Bla' --> Cover von "anderen" Künstlern

- Masters Of Ceremony - Abacadabra --> Musikalische Zitate von "anderen" Künstlern

- DJ Noppe Said And Saeed - In Da Club --> Musikalische Zitate von "anderen" Künstlern

- Gigi D'Agostino - Rumore Di Fondo --> Eigene musikalische Zitate von Gigi

- Gigi D'Agostino - Passa --> Musikalische Zitate

- Gigi D'Agostino - Ripassa --> Musikalische Zitate

- Kaliya - Ritual Tibetan [Gigi D'Agostino F.M. Mix] --> Musikalische Zitate

- Kaliya - Ritual Tibetan [Gigi D'Agostino Remix (Radio Mix)] --> Musikalische Zitate

- Kaliya - Ritual Tibetan [Gigi D'Agostino Remix] --> Musikalische Zitate

- Orchestra Maldestra - Chi Cerca Scuse Trova Menzogne --> Musikalische Zitate

- Didascalis - I'll Fly With You (L'Amour Toujours) --> Cover von "anderen" Künstlern

- Dottor Dag - Capocantiere --> Musikalische Zitate, Eigene musikalische Zitate von Gigi

- Noise Of Love - The Only One --> Musikalische Zitate

- Lento Violento Man - La Batteria Della Mente --> Eigene Remakes von Gigi

- Uomo Suono - Tarantella Dell'Orso [Gigi D'Agostino & Luca Noise Trip] --> Musikalische Zitate

- Marc Korn - Le Pardon --> Musikalische Zitate von "anderen" Künstlern

Verbessert / Informationen hinzugefügt:

- Gigi & Molly - Con Il Nastro Rosa ['Mix Gigi D'Agostino At Altromondo Part II'] --> Credits ergänzt

- Gigi D'Agostino - Guitar --> Credits ergänzt

- Roman Flügel - Geht's Noch? --> Name verbessert

- Cherrymoon Trax - The House Of House --> Titel ergänzt

- DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince - Dumb Dancin' --> Titel ergänzt

- The Boy Rackers - Bla Bla Bla --> Credits ergänzt

- Gigi D'Agostino - Napoli Trip --> entfernt, da kein Ursprung bekannt ist

- Daniel Sentacruz Ensemble - Soleado --> Titel ergänzt

Edited by DonHergeFan
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
ich weiß nicht, ob's schon irgendwo erwähnt ist,

aber "RAGGATANZ" ist abgekupfert von dem hier:

Afro Dylan - Rica Morena

yeah cool!

das sieht man mal wieder gigi's bezug zur afro musik!

Edited by uomo1985
Link to comment
Share on other sites

  • Sottosopra changed the title to Alle Cover-Versionen von Gigi auf einem Blick! [Diskussion bis 06/19]
  • Sottosopra locked this topic
Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...