Jump to content

Dj Dallas / Rapporto Distorto


Recommended Posts

...hat sich jemand eigentlich schon mal gefragt warum das album WORST heißt...

soll das eine Anspielung sein auf "jemanden besiegen / schlagen (gigi vlt. dass er es geschafft die cd rauszubringen) oder "das schlimmste / schlechtesten"

Link to comment

Geile Sachen dabei ! "Boulder & Rough" mit dem selben Vocal Sample von Passo Passo... :lol:

Und dann noch die Version von "Nostalgia", wer weiß ob die alte Cammino Version wirklich von Herrn Agostino stammt... :mrbighead:

Nur das Outro von Nerve hätte nun nicht wirklich sein müssen. :crazy:

Edited by hlennarz
Link to comment

Und das nächste Album folgt sogleich!

Dabei handelt es sich um eine Sammlung seiner Lieder, mit denen alles begonnen hat, also noch bevor seine Stücke bei Cammino oder auf Lives gespielt wurden (um 2005/2006 herum). Es sind ca. 50-60 Lieder wenn ich das richtig gelesen habe... >.<

Enthält u.a.: "GSM", "Make Love Fuck War", ...

"DjDallas - C'era una volta" ... album in free download ... ... come tutto è iniziato ... ... coming soon ... (prima che me lo chiediate in 200.. NULLA DI NUOVO, è una raccolta di tutti i miei pezzi vecchi fatti prima di diventare "rapporto distorto" nel 2006.. alcuni dei quali girano anche già online... ma rimasterizzati...)
Edited by Sottosopra
  • Like 1
Link to comment

...hat sich jemand eigentlich schon mal gefragt warum das album WORST heißt...

Um darauf nochmal zurückzukommen...

Mir schwebt schon seit längerer Zeit die Idee im Kopf mit Dallas ein kleines Interview für GFU zu führen. Ich denke, da würde er bestimmt mitmachen*!

Da könnte man die Frage ja mit hineinnehmen... falls euch noch mehr Fragen einfallen, schickt mir die mal per PN und ich würde dann mal was vorbereiten! :)

EDIT: * = Macht er auch! :)

Edited by Sottosopra
  • Like 1
Link to comment

Beiden Alben sind super. Das erste gefällt mir ein wenig besser aber das 2te hat auch ein paar Diamanten drin :-)

Ich hätte ein paar Fragen an Ihn wenn das 'Interview' zustande kommt:

- Er scheint ja Fruity Loops zu benutzen, hat er auch Erfahrung mit anderen Programmen gemacht und wenn ja warum ist er bei Fruity Loops angekommen/geblieben?

- Was für VSTs benutzt er für Bass und welche für Leads etc.?

- Ist er stolz darauf das manche Leute meinen seine Songs sind Gigi's Songs oder geht es ihm auf den Geist?

- Welches seiner Songs ist sein Liebling welcher immer wieder hören kann?

- Welches ist sein Lieblings Gigi Song :-D

Wenn er auch über Gigi interna reden will interessiert mich folgendes (weiss zwar nicht ob er auch mal eine Co-Produktion mit Gigi gemacht hätte oder ob das nur einseitig von Dallas zu Gigi geflossen ist):

- Wie arbeitet es sich so mit Gigi? Hier auch die Fragen über VSTs, Software, aber vor allem würde mich interessieren wie die zusammenarbeit bei einem Song mit Gigi so aussieht :D

  • Like 1
Link to comment

- Wie arbeitet es sich so mit Gigi? Hier auch die Fragen über VSTs, Software, aber vor allem würde mich interessieren wie die zusammenarbeit bei einem Song mit Gigi so aussieht :D

Soweit ich weiß, haben die beiden nicht direkt miteinander gearbeitet, aber ich frage vorsichtshalber noch einmal.

Was Gigis Software angeht... dazu hat er sich mal im Casa Dag geäußert vor nicht allzulanger Zeit. Ich weiß jetzt nicht, in welchem Thread das steht, jedenfalls benutzt er eine schon etwas ältere Version von Logic Pro.

Link to comment

Gute Idee Sotto! :)

Mich würde interessieren, wie seine Zusammenarbeit mit Dido funktioniert hat bzw. wie weit sich Dido bei den Songs mit eingebracht hat. Auch wäre es interessant, wie das Projekt Rapporto Distorto entstanden ist bzw. welche Idee dahinter steckt. Interessant wäre es auch, warum er so viel kostenlos zum Download anbietet, ob das an den komplizierten Rahmenbedingungen liegt, eine CD zu veröffentlichen?

Und wenn es die Zeit zulässt würde ich gern wissen, ob der Remix von Mauro Picottos Like This Like That, den er mal bei Voules Vouz Danser am 21.4.2012 gespielt hat, seiner ist (vielleicht weißt du ja eh schon was dazu Sotto^^). Wenn ja soll er den mal veröffentlichen! :D

Link to comment

Und wenn es die Zeit zulässt würde ich gern wissen, ob der Remix von Mauro Picottos Like This Like That, den er mal bei Voules Vouz Danser am 21.4.2012 gespielt hat, seiner ist (vielleicht weißt du ja eh schon was dazu Sotto^^). Wenn ja soll er den mal veröffentlichen! :D

http://adf.ly/2982312/like-this :daumenhoch:

Rapporto Distorto - Like This Like That (2 versioni) FREE DOWNLOAD

..a little present for some gfu fans xD ...

Quelle siehe unten.

Edited by Sottosopra
  • Like 1
Link to comment

War mir nicht sicher, ob man das auch ohne FB sehen kann :P ...aber das "öffentlich" hätte ich sehen sollen ^^ :uff:

Ich habe jetzt ca. 25 Fragen zusammen, ich denke das reicht. Falls jemandem noch was wichtiges einfällt, lasse ich noch 1-2 Tage über, danach werd ich ihm das mal schicken! :gut:

Link to comment

Ich würde gern wissen wie er den Künstler (und Mensch, wenn er was drüber sagen kann) Gigi d´ Agostino sieht, und ob er sich vorstellen könnte (nochmal) mit ihm gemeinsam zusammen zu arbeiten- vielleicht für ein gemeinsames Album. Und ob er glaubt das Gigi d´ Agostino nochmal was neues veröffentlicht.

Außerdem würde ich gern wissen wie DJ Dallas zum produzieren gekommen ist und welche Inspirationsquellen er hat (Was hört er privat gern?). Wie kommt er auf so geile Melodien wie Vivi l´ Attimo? Wie kam es zur Zusammenarbeit mit Marti? Wie sieht er seine eigene Musik und verbindet er diese mit einem philosophischen Verständnis/philosophischen Gedanken?

Welchen Weg will er mit seiner Musik gehen? Will er in dem Genre bleiben? Hat er Vorstellungen etwas mit einer Sängerin zu produzieren, im Studio? Wie sieht er die Entwicklung im Genre Lento Violento? Wie ist er zur Musik von Gigi d´ Agostino gekommen? Nervt ihn der musikalische Vergleich zu Gigi d´ Agostino bzw. das man ihn auf diese Verbindung mit dem Künstler Gigi d´ Agostino anspricht?

Mit welchen Leuten arbeitet DJ Dallas zusammen? Mit welchen würde er gern zusammenarbeiten? Wie alt ist DJ Dallas eigentlich?

Was bedeutet ihm seine eigene Musik? Geschieht das produzieren manchmal auch spontan, aus einer Laune heraus? Welcher Song wurde so produziert? Wie lange dauert es bis so ein Song fertig komponiert ist und veröffentlicht werden kann? Was macht er Hauptberuflich, neben dem produzieren?

Danke nochmal Sotto! Ist ne super Idee und geil das es klappt :super:

Edited by Erdbeer Wolf
Link to comment

Wie kommt er auf so geile Melodien wie Vivi l´ Attimo?

Nun, ich würde mal sagen... so hier:

:muahaha:

Danke, waren viele gute Fragen dabei, einige hab ich sogar schon von mir aus drin gehabt^^

Einiges zu erneuter Zusammenarbeit mit Gigi und auch Marti lass ich aber mal weg, die Zeiten scheinen definitiv vorbei zu sein und ich will das Gespräch auch nicht zu sehr darauf fokussieren...

Edited by Sottosopra
Link to comment

"Einiges zu erneuter Zusammenarbeit mit Gigi und auch Marti lass ich aber mal weg, die Zeiten scheinen definitiv vorbei zu sein und ich will das Gespräch auch nicht zu sehr darauf fokussieren..." Ja, das kann ich verstehen- mach das mal wie Du denkst, ist ja auch nicht so einfach da auf englisch (korrigiere mich wenns anders ist) da mit Gefühl ran zugehen und eine Frage "vorsichtiger" zu formulieren, so dass sie von der Gegenseite nicht missverstanden wird. Ist eben deine Sache wie Du das machst;-) Aber es gibt sicherlich viele die es interessiert wie Du weißt- ich sehe mich da nicht allein mit dieser Frage zu Gigi usw.- vor allem weil vieles durch die weniger detaillierte, schwierigere Übersetzung aus dem Italienischen verschwimmt oder missverstanden wird. Ich denke wenn deine Fragen sich 90% mit anderen Sachen beschäftigen, dürften ein zwei drei Fragen über die Zusammenarbeit oder generell über Gigi möglich sein- es wäre auch irgendwie ehrlich diese Frage zu stellen, als diese Thematik vollständig auszublenden. Er ist ein eigenständiger Künstler aber alles hat seine Geschichte- es geht ja nicht so sehr ums aufwärmen, sondern darum wie er heute damit umgeht und das heute sieht- so ist es auch respektvoller, das vielleicht so zu formulieren. Was seine Zusammenarbeit mit Marti betrifft (da weiß ich leider auch nix genaueres drüber, nur so am Rande was mitbekommen, da gab es wohl auch eine Trennung auf mehreren Ebenen) kann ich es verstehen, wenn Du das völlig rauslassen willst. Ich hab da bei meinem ersten Post hier gar nicht dran gedacht, ich habs einfach vergessen. Logisch, das würde ich auch nicht fragen;-) Also, mach wie Du denkst. Im Endeffekt ist es schön was über ihn zu erfahren- egal wie die genauen Inhalte deiner Fragestellung aussehen- danke dir nochmal:-)

Edited by Erdbeer Wolf
Link to comment

Also ich hab schon recht viel zu Gigi drin (6 von 29 Fragen), daher keine Angst, dass das Thema zu kurz kommt! ;)

Und möglicherweise wird die Frage sowieso schon in anderen indirekt geklärt.

Eine zukünftige Zusammenarbeit kann aber sicherlich von beiden Seiten ausgeschlossen werden, ich erinnere nur ungern an den Streit im Casa Dag...

Das Interview ist nun abgeschickt, ich bin gespannt auf das, was kommt! :winke:

Edited by Sottosopra
Link to comment

gfuhutvsjro.png

INTERVISTA CON DJ DALLAS

(Simone Dalla Torre, *12.12.1983 in Torino)

1. Why did you choose the name “Dallas”?

That’s easy! My surname is “Dalla Torre”… at school everyone calls me “dallas”.. teachers too.. so I have used “Dallas” as my “artist name”. :D

2. What are your favourite tracks from other artists, Gigi and also from yourself?

It’s very difficult to choose one or more tracks and say “these are my favourites”.. they may change day-by-day.. but I like “complex” by gigi.. “melancholia” by wasted penguinz… “try” by pink at this moment.. but there are a lot of other tracks that I like.. the list may be very long!

From myself I don’t know… the very first track gigi has played was “malocchio”.. the second one “magnitudo”.. I like these 2 tracks for the memories I have..

If I must choose one of my track hm… I think “berimbau” because I saw people go crazy for… and “piegati”..

3. What is your job?

I am a teacher and ICT Senior specialist in a school.

4. What is your favourite dish to eat?

Of course all Italian food.. but I like everything… I like to “try” food with unknown ingredients when I’m not in Italy xD.

I love meat… in every mode (specially steak)

5. What is your favourite TV show or film?

I don’t watch tv.. I only watch something on youtube sometimes… I follow Gordon Ramsay because I love cooking :D

6. When and why did you start making music and which was your first success?

I have start using FL Studio in 2002.. but the first “audible” thing comes out in 2005… The first “success” I thing was kickin bass…

7. How many tracks did you make altogether?

Hm I don’t know.. there are about 100 unfinished tracks and demos.. I don’t know exactly how may tracks I made, I think 250….

8. What is your inspiration when you want to create something new?

A melody in my head, a vocal sample, a kick-bass.. a groove.. everything!

9. How do you see your own music and what does it mean to you?

I know that my music is not perfect.. I made some mistakes when I arrange tracks or when I create melodies.. but my music Is a way to “go out from reality” for me…

10. How long does it take to produce a song?

Depends on the song :D Some tracks like scherzi del destino, smottamento or others are born in 1-2 hours… other tracks like berimbau, chi sbaglia paga are born in 1-2 years of work… so… depends on the inspiration I have…

11. With who did you already work together and where did you get to know them?

I worked hard with Dido (the other 50% of Rapporto Distorto).. we were friends and we decided to start making something together… I worked with Kikko too, but only for a few tracks…

12. What is the background/meaning of your album title „Worst“?

When I put all my tracks online some people “flout” .. “revile” .. “insult” me, saying that I am a shit.. and stuff like this… So I am the worst person ever.. right? :D

13. You are using Fruity Loops. Do you have also experience with other programs and if yes, why did you stay with FL?

It’s about 11 year that I use only fruity loops and I don’t have experience with other sequencers… I use ableton live too, but not for producing music… only for mixing…

14. Which VSTs do you use for bass, kick, leads and so on?

The most used vst for my bass is “blue” by rob papen, and “nexus”.. There are a lot of bass that are sampled for other songs but the vst I use are blue, nexus, vanguard, albino and colossus :D

All the kicks are sampled from other songs.. I don’t know how to make a kick xD

15. Which idea stands behind the project “Rapporto Distorto”?

It’s easy.. when me and dido started working together we choose the name Rapporto Distorto because there are the words “rapporto” (from me and dido) and Distorto because of the hard music we made :D

16. How did you and Dido work together and what was his part in the tracks?

We work by sending the projects to each other… One puts the idea, the other puts the sounds, one puts the groove, the other puts the vocals… ecce cc…

Sometimes Dido puts great ideas in project and I “extend” the idea to a full song…

17. How did your attention on Gigi D’Agostino, and especially your “collaboration” with him, start and how did you feel when you heard your tracks for the first time in his sets? How was the relation between both of you?

I was a fan and a friend of Gigi for a lot of years.. when I have start producing music I have give him some cds with our song… I have a video of the first time I heard a track by us in a set… I will upload it soon so you can see with your eyes.

We were very good friends some time ago…

18. Did Gigi just use your tracks how you made them or do you two even worked together on some tracks (and if so, how did you work together)?

No, Gigi used my tracks exactly I made them. There is no collaboration on any track between me and Gigi.

19. What was the cause to turn away from Gigi and finally release most of your tracks?

There were lot of times that I asked Gigi for “visibility” for my tracks (put in on youtube, say that tracks was mine, publish them on a cd or something like this, I only want people know what are my tracks)

In about 1 year I have no significative responses so I do what I want with my track. I have no signed contract with anyone.. I don’t have taked money from him so … tracks are mine.. I do what I want..

20. What do you think about the people who still believe that your tracks are made by Gigi? Are you annoyed about the constantly comparison to him?

People can believe what they want.. I don’t care about it.. There is a lot of people that consider gigi as a king and believe only what he say.. so this is not my problem :D

21. What do you think about Gigi as a musician and also as a person?

I think Gigi is a big business man and.. nothing else….

22. Where would you like to play as a DJ sometime?

Everywhere :D but I like to play at the “intro” of an hardstyle event.. it could be great with my music :D

23. How do you see the future for Lento Violento / Slowstyle?

I don’t know… is a strange situation… the person who say “si sta propagando a macchia d’olio” is the first one who tries to obstruct the expansion of the genre… the other producer are too “small” to make something “big”.. so I think this genre will be for just a few people…

24. Why are you releasing many tracks for free?

A lot of them are bootleg, remix or contains vocal samples that I can’t use, if I put my tracks on itunes, juno ecc ecc… the only way to make you have it is releasing them for free :D

25. Will there be a new radio show of you?

No, I don’t have time to make a new radio show :- I prefer spending my time making music and let you hear it in download.. or in a “live” stream like the 3 I’ve made recently…

26. Which way do you want to go with your music… do you want to stay in this genre and would you like to collaborate with a singer?

Absolutely I want to stay in this genre! I have a singer but I don’t like sung songs so I never use him :D

27. With who would you like to collaborate someday?

Hm.. everyone has great ideas.. but don’t know how to realize them… or with a rapper to make a song together :D

28. What do you plan for the next years?

hm.. playing at the intro of qlimax or hardbass is a good thing?? :D

...Anything you want to say in the end? ;-)

This was my first interview! Thank you all for your questions… :D Bye!

Grazie per l’intervista!

Sottosopra, for GFU-Community

Edited by Sottosopra
  • Like 4
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...