Jump to content
Sottosopra

Lento Violento - The History Of Lento Violento

Empfohlene Beiträge

Gigi hat heute Nacht unter dem Projektnamen "Lento Violento" einen neuen Youtube-Kanal sowie eine neue Facebook-Seite eröffnet.

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCP4htS4sqVzQlzNoyp_myMQ
Facebook: https://www.facebook.com/lentoviolento.gigidag/

Dazu kam gleich dieses Video:
 


Unter seinem Facebook-Post zu diesem Video hat er sich sogar einigen der Fragen gestellt, wie z.B. auf die Frage, wozu er diese Seite eingerichtet hat.


 

Zitat

Domanda interessante 1f602.png .... non avevi altro da fare che ammorbarci co sta pagina? 1f602.png 1f602.png 1f602.png.... .... ok... cerco di fare il serio 1f642.png......... Ho deciso di raccontare la storia del come e del quando 1f642.png..... da quando ho immaginato a quando ho creato questo mondo... sia musicalmente che filosoficamente... il tutto era nato da alcune mie personali necessità..di sonorità e ritmi che desideravo ma non esistevano 1f605.png ....... a prescindere dalla Storia che forse non interessa a nessuno 1f602.png condividerò tutti gli esperimenti musicali che hanno creato questo mondo... dalla zona più Hard...attraversando quella più dance... e viceversa 1f605.png .................... fino ai percorsi meno classificabili... i vari Mondo Dag per esempio ........... tutto 1f64c.png



Ich übersetze mal kurz und bündig frei Schnauze:

Interessante Frage... (...) ok, ich versuche sie ernst zu beantworten... ich habe beschlossen die Geschichte des Wie & Wann zu erzählen... von den Vorstellungen bis hin zur Erschaffung dieser kleinen Welt... sowohl musikalisch als auch philiosophisch... es ist alles aus einigen meiner persönlichen Bedürfnisse geboren... von Klängen und Rhythmen, die ich begehrte, die aber nicht existierten... (...) ich werde alle musikalischen Experimente teilen, die an der Entstehung dieser Welt mitgewirkt haben... von der harten Schiene quer rüber zum Dance und andersherum... bishin zu den weniger zuordenbaren... die verschiedenen Mondo Dag zum Beispiel... alles

 

Es handelt sich bei dem Preview wohl NICHT um eine CD-Ankündigung, eher etwas vergleichbares, was wir schon bei den B-Side-Videos hatten:

"preview" in questo contesto significa più o meno questo: "ecco alcune delle sonorità che troveremo nei prossimi mixati o in pubblicazione singola extended"



"Preview" in diesem Kontext bedeutet mehr oder weniger das hier: "einige Lieder, die man in den nächsten Mixen oder in einzelnen Extended-Veröffentlichungen wiederfinden wird"...

 


 

bearbeitet von Sottosopra
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, wenn das 1986 beginnt, bin ich gespannt darauf! Ich finde den musikalischen Werdegang, den man anhand Gigis Lives, Veröffentlichungen, Radio-Sendungen nachverfolgen kann schon so interessant, deshalb macht es mir auch nach wie vor Spaß, die Titel rauszufinden. Aber wenn das jetzt sozusagen von ihm selbst auch noch kommt – umso besser! :klatschen1:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Does it means this video not just ordinary mini-mix like before, but preview of the following release of album or compilation? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb kazin:

Does it means this video not just ordinary mini-mix like before, but preview of the following release of album or compilation? 

No, it's not a promo for a compilation, more like the release of the B-Side tracks. He will upload this tracks just in the following mixes and single extended uploads... so far as I understand.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I hope he will upload them somewhere for real and not just youtube... youtube quality sucks. :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hört sich Interessant an. Dann bin ich mal Gespannt was er da so noch veröffentlichen wird. Und Lento Violento als Geschichte zu Erzählen angefangen von 1986-2017. da kommt bestimmt noch mehr. freu mich schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Preview klingt schon mal gut! Schöne Lento-Titel dabei, die mich sehr ansprechen und auf die ich mich freue!! Generell finde ich es klasse von Gigi, dass er uns so an der Entwicklung seines Musikstils teilhaben lässt. Auch wenn die YouTube-Qualität jetzt nicht so mega ist- ich finde es sehr sehr schön, dass er das alles mit uns teilen möchte! Eine wunderschöne Idee :-)

bearbeitet von Erdbeer Wolf
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...saftig, schön hart und experimentell! Genau so hab ich mir das vorgestellt. Er läd ab und zu ein paar Sachen hoch, auch wenn sie kürzer oder länger oder fertiger oder unfertiger sind... Einfach Ideen/Projekte die irgendwann entstanden sind und vielleicht manchmal Einblicke geben, wie bestimmte Titel, die wir von den CDs kennen oder den Camminos ursprünglich gedacht, entwickelt worden, manchmal auch später noch komplettiert oder verändert worden. Ich erwarte keine auskomponierten oder perfekt gemasterten Tracks. So ist es schön- was auch immer er teilt...es hat so auf diesem Kanal, speziell für Fans, was persönliches. Finde ich sehr spannend!

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genauso sehe ich das auch :D Das Senza Impegno klingt so unfertig, dass es eine wahre Freude ist (ernst gemeint!).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klassiker :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On ‎2018‎.‎01‎.‎12‎. at 3:55 PM, Yunsung said:

Lento Violento - Insieme a Tu

 

The outro is a bit funny :hmm: :-)

Almost feels like he lost the original project file / didn't want to edit it, so just modified the exported file (its the exact same version he played in Cammino) and added a "tunz tunz who cares" ending so it can be published as a full song, instead of a demo.. :-) But nevermind I like the track (until 2.49 :D) [if you're listening to it carefully, you can hear that the vocal is sampled with a lower volume level after this cut, so that last part is really just a bit clip he should have created nowadays, that is possibly just "mixed onto" the song] 

OFF:
Btw Gigi really does have issues with intros/but mostly outros (maybe thats why we got so many mixed cd's nowadays - hope Psico Dance wouldn't be one of them), shouldn't we open a discussion about the most funny of them? 

I would say intro of Impressioni Di Settembre (Bozza Grezza) is what really makes me laugh all the time :-) Its a nice track otherwise, but that intro.. oh my gosh :D

bearbeitet von Bluestar
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Bluestar:

 

The outro is a bit funny :hmm: :-)

Almost feels like he lost the original project file / didn't want to edit it, so just modified the exported file (its the exact same version he played in Cammino) and added a "tunz tunz who cares" ending so it can be published as a full song, instead of a demo.. :-) But nevermind I like the track (until 2.49 :D) [if you're listening to it carefully, you can hear that the vocal is sampled with a lower volume level after this cut, so that last part is really just a bit clip he should have created nowadays, that is possibly just "mixed onto" the song] 

OFF:
Btw Gigi really does have issues with intros/but mostly outros (maybe thats why we got so many mixed cd's nowadays - hope Psico Dance wouldn't be one of them), shouldn't we open a discussion about the most funny of them? 

Good listened! :daumenhoch: This could be the explanation... maybe many tracks for Cammino were unfinished, because Intros and Outros were don't even played so often... and now, for a release of this old songs, he just makes a quick edit like for most of his Live tracks... it's the same thing with these ones! :D

There aren't many funny intros, but my favourites are Casa DagOscillazione Dag, Raggi Uonz, Belive and Pomp. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

There are plenty of unreleased songs and full-versions that do have intros and outros. I wouldn't say thats the reason why we don't have them.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

* edit ah sry, its the same you posted Yunsung, just I couldn't see the video cause' somehow your link does not generates the player

bearbeitet von Bluestar
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Bluestar:

 

* edit ah sry, its the same you posted Yunsung, just I couldn't see the video cause' somehow your link does not generates the player

Das ist ja ganz einfach ein Traum von einem Song...gehört eigentlich auf CD (und das weiß er bestimmt auch). Es ist eine kleine Symphonie mit diesem Intro. Die vollständige Version ist nochmal soviel stärker... ich liebte den Track schon damals als ich ihn das erste mal bei Cammino gehört habe :-)  Umso glücklicher bin ich über diesen Upload, auch wenn er wohl bedeutet, dass der Song vielleicht niemals in CD-Qualität erscheinen wird (was ich bei dem Teil wirklich sehr bedauere).

 

Gigi schrieb in dem Post unter dem Song, als ergänzenden Antwort, auf den Post eines Fans:

" esatto... infatti sul mac del mio studio il progetto ha le date del 18 19 e 20 Dicembre 2007 il passaggio del file audio è del 21 Dicembre... ........ l'ho suonata in serata il 22 Dicembre"

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und weiter gehts   

 

 

 

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gigi Scheint heute in Update laune zu sein 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin so froh, dass er endlich diese Tracks mit uns teilt, aber genau so traurig, das Sie wohl nun nie in hoher Qualität erscheinen werden. :(

Bisher war zum Glück bis auf Clockwork Orange nichts all zu dolles in meinen Ohren dabei.

bearbeitet von hlennarz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin begeistert, dass Gigi wieder Songs auf YouTube veröffentlicht. Ich hatte nach der Pause Mitte 2016 schon befürchtet, es gäbe weiterhin nur ab und an mal einen kleinen Mix als Lebenszeichen. Aber das lag wohl an den Verhandlungen mit dem neuen Label, vermute ich zumindest.

Ich schätze, wenn die Songs nicht jetzt auf YouTube kämen, würden wir sie gar nicht mehr zu Gehör bekommen, denn so viele CDs wird er auch nicht mehr veröffentlichen können, wie er noch Songs im Archiv hat.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×