Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 08/23/2021 in all areas

  1. "How uncomfortable should the location for DJing be?" Magna Romagna: "Yes."
    6 points
  2. Good evening everyone! After a short break let me introduce you the first part of the 6th chapter - the first "lento-based" session in this mixology. Cheers! GIGI D'AGOSTINO HISTORIA 6 (2003-2004) Part I 01.Gigi D'Agostino: Benessere Intro / La Tana Del Suono: Father (Unreleased) 02.La Tana Del Suono: Deep And Dark (Live At Altromondo) 03.Musichismo : Paradigm 04.Musichismo: Musichismo 05.La Tana Del Suono: Drop The Deal (Live At Altromondo) 06.La Tana Del Suono: Muovendo (Live At Altromondo) 07.La Tana Del Suono: Mother (Live At Altromondo) 08. La Tana Del Suono: Mind (Live At Altromondo) 09. La Tana Del Suono: Crescendo (Live At Altromondo) 10th Gigi D'Agostino: Apache 11th Gigi D'Agostino: Passa 12th Uomo Suono: Passo Passo 13th La Tana Del Suono: Nascendo 14th La Tana Del Suono: Parlando 15th Uomo Suono: Uomo Suono 16.Gigi D'Agostino: Marcetta 17.Gigi D'Agostino: Triangle 18.Officina Emotiva: The Power Of Love (Benessere 1) / The Power Of Love 19.Orchestra Maldestra: Monocordo 20. Onironauti: Toccando Le Nuvole (Gigi's Impression) 21. Onironauti: Attraverso Noi 22. Onironauti: A Pochi Istanti Da Terra
    4 points
  3. Nice one, I enjoined listening. Feels like a 'Benessere 2' for me.
    3 points
  4. Genna and Tomma had the idea to do a dj set on a pedal boat. And here are the results, a great 90's on a pedal boat, right in front of the beach from Cesenatico... Watch, listen and enjoy the video with spectacular drone views!
    3 points
  5. I was wondering what if Alt2 and Benessere were one work. So thx a lot, looks like my goals are achieved. Pt.2 is a partly similar conception, but more like a new structure which I developed afterwards.
    2 points
  6. Nun ja...fand die vorherigen Singles irgendwie deutlich besser... denke so seit "Hollywood" hat man eben auch ne andere Erwartungshaltung. So sehr ich es ihm und Luca wünsche- die Single hier hat in meinen Ohren nicht so das Potenzial für ne besonders hohe Chartplatzierung. Muss es vielleicht auch nicht immer sein. Hoffe ich täusche mich da- wünsche beiden Erfolg damit. Aber mich holts diesmal nicht so ab.
    2 points
  7. 1994: Gigi D'Agostino & Daniele Gas - Panic Mouse >> 1994: Gigi D'Agostino & Daniele Gas - Meravillia << 2009: • Daniele Gas - Devil Smokeside 2021: •• Gigi Noise Maker - Animo Lunatico [Mantra Dag Personal Trip 1993 Mix] Meravillia fehlt noch. Die Melodie direkt zu Beginn von "Animo Lunatico" kommt darin vor.
    2 points
  8. 2 points
  9. 2 points
  10. such a beautiful one (I even like the cover picture a lot!) Like a unique Altomondo-session ... and now I finally can hear some transition-edits you've made ... in particular the ones, which are mixed together in Gigi's Compilations, but you made it a bit differently - I didn't recognized it at the first time I've heard at the Promo Mixes ... but now I can! very well done my friend!
    1 point
  11. Auf einigen der finalen Vinyl von Superstar Recordings sind fälschlicherweise noch die Global Playboys Versionen mit dem original sample drauf Den "Fehler" scheint man aber bemerkt zu haben. Es gibt auch Scheiben mit dem finalen Mix.
    1 point
  12. Gigi D'Agostinos Neue Single zusammen Mit Marnik und Luca Nosie 17 Settembre 2021 Gigi D'Agostino MARNIK Luca Noise
    1 point
  13. https://www.amazon.de/s?k=gigi+d'agostino+marnik+and+luca+noise&i=digital-music&__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&ref=nb_sb_noss
    1 point
  14. Well, Giallone Remix is one of those with the least gain applied, on the other hand Panic Mouse and Creative Nature vol. 1 are more than twice as loud, but you’re right on average the entire CD is only two thirds up in gain. 1. NOISE MAKER THEME [+2.12 dB ~ 128 %] 2. THE MIND'S JOURNEY [+4.07 dB ~ 160 %] 3. PANIC MOUSE [+7.49 dB ~ 237 %] 4. GIALLONE REMIX [+3.87 dB ~ 156 %] 5. MERAVILLIA [+7.09 dB ~ 226 %] 6. CREATIVE NATURE VOL.1 [+3.04 dB ~ 142 %] 7. PANIC MOUSE (Stress Mix) [+8.16 dB ~ 256 %] 8. CREATIVE NATURE VOL. 1 (Adam & Eve) [+6.81 dB ~ 219 %] 9. THE MIND'S JOURNEY (Brain Mix) [+4.03 dB ~ 159 %] – AVERAGE VOLUME INCREASE – [+4.45 dB ~ 167 %] You can notice it especially in the lower volume parts of the songs, there is less noise and crackles (though not completely removed), but generally the hi-hat sounds suffer from that also in loud parts. Also for example in Giallone Remix, they removed the low frequency noise in the bell intro (0:00 to 0:22) but didn’t do the same in another similar sounding part (1:33 to 1:38).
    1 point
  15. Gebe mir da recht! Habe mir die Tage nochmal all die Fotos und Videos von vor 12 Jahren gegeben. Das war alles sehr schön!
    1 point
  16. Um einen uralten Theard Mal aus der Versenkung zu holen: Ich finde die Produktionshistorie hier sehr interessant. - So wie ich es verstehe kam zuerst die Version mit dem Titel "Global Playboys" auf Picture Disc heraus. - Kurze Zeit später war die Radio Version des Progressive Mix auf ein paar Samplern in Österreich drauf. Man hatte hier aber bereits die erste Veränderung durchgeführt. Das Sample von Scott McKenzie's Originalaufnahme wurde hier getauscht gegen(grausige) weibliche Vocals. Ich schätze hier gab es damals Probleme mit dem verwendeten Originalsample? Und zuletzt wechselte man noch den Namen zu Global "Deejays" um Problemen mit dem Playboy Konzern vorzubeugen und wechselte die weiblichen Vocals erneut mit einem männlichen Scott McKenzie "sound-alike" aus und so ging der Track dann auf den globalen Markt. Habe ich das so richtig verstanden? komischerweise findet sich auf YouTube auch eine "Demo" Version die allerdings ebenfalls schon unter Global Deejays läuft und den finalen männlichen Sänger nutzt (allerdings eine andere Aufnahme). (Und gibt es die Originaltracks auch irgendwo außerhalb der Picture Disc zu haben? Die klingt nämlich nicht so dolle oder meine ist schon ordentlich vom Vorbesitzer verschlissen *g*)
    1 point
  17. Die dortigen Bilder beziehen sich nicht speziell auf das verkaufte Exemplar, sondern sind dem Release allgemein zugeordnet. Die gleichen Bilder sind z. B. auch auf der Hauptseite für den Release zu sehen: https://www.discogs.com/LA-Vision-Gigi-DAgostino-Hollywood/release/15650022 Edit: Intro war schneller
    1 point
  18. das ist lediglich das Bild, das bei Discogs hochgeladen wurde und hat jetzt nichts mit dem Verkäufer allgemein zu tun. hier genauso: https://www.discogs.com/sell/item/1573687897?ev=bp_det oder hier: https://www.discogs.com/sell/item/1474187956?ev=bp_det
    1 point
  19. Er hat die Instrumental-Version gespielt. Ansonsten wären wir ihm viel schneller auf die Schliche gekommen^^
    1 point
  20. Hmm, ich bin mir nicht sicher, ob dieses "Tanz, Musik, deine Gefühle" mit dem von Vivaldi zusammengehört, denn den Song hat DJ Lhasa ja auch schon gespielt, aber eben ohne das von Vivaldi und in einer etwas anderes Version bzw. mit einem anderen Song zusammengemixt.
    1 point
  21. stimmt schon, hört sich lustig an... wobei man das gigi schon zutraun könnte, "tanz" ist ja auch nicht direkt italienisch ;) und den winter hat er ja schon in summer of energy (sehr paradox, fällt mir gerade auf) verwendet. in diesem sinne gute nacht (-,-)zzZZ
    1 point
  22. Schade, aber trotzdem danke für deine Bemühungen Den Teil im ersten Lied von Vivaldi kenne ich natürlich, finde nur das Lied an sich strange, mit diesen seltsamen deutschen Vocals. Konnte mir halt nicht so recht vorstellen, dass Gigi das gemacht haben soll. Dachte das wäre vielleicht von jemand anderem released worden...
    1 point
  23. I’ve just noticed that the track Sweetly was removed from the majority of Amazon platforms (checked DE, ES, FR, IT, US sites), only the remaining two tracks (Happily and This Song Tears Easily) may be found when searching for it there. However, the whole single is still available on the UK site. Could it be that some buyers complained about the quality and that forced them to withdraw the track from sale? Who knows.
    0 points
  24. Gerade noch hatten Lis & Marcus von Cappella (im Juli) angekündigt, dass sie ein gemeinsames Kind erwarten, dann kam er Anfang August ins Krankenhaus. Nun ist MARCUS am 27.08.2021 gestorben (Corona). Wie es mit dem Projekt jetzt weiter geht, ist offen. Lis alles Gute!
    0 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
×
×
  • Create New...