Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 23.02.2019 in allen Bereichen

  1. 4 points
    As DHF previously, brilliantly, stated, you can hear the same harmonies in very, very, very many songs. Like Faded by Alan Walker. However this doesn’t mean anybody is copying anybody. Similarities can be heard in everything. Otherwise you can go on and say “Mondello copied Bla Bla, and Bla Bla copied Huh” all the way back to the stone age. If this is the basis it’s a very thin argument. I dropped a cd with some of my music years ago at a Gigi Live. So I claim now that Lentonauta is made by me and Gigi stole it!
  2. 4 points
  3. 3 points
    Am I the only one who likes Treno Lento more than Lentonauta? 😅
  4. 3 points
    Hell yeah finnaly it's here! After 10 years Gigi hasnt been playing in Altromondo, this was the first song I heard him playing last 25th of August in Altromondo! This is absolutely stunning good song! Happy to see it released!!! Grazie Meastro Dag
  5. 2 points
    Under the new Discogs-entry, there is the following Post: "Gigi D'Agostino on his forum Casa DAG, viewing this release, says that sites like Discogs or Wikipedia are the worst since everybody can come and add the info they want.Seems he doesn't like the reality that he's not a producer and other people does music for him. Of course all the fan boys are defending him without know the truth or doing the ignorants." With his commentary, he confirms was Gigis say's in Casa Dag. Those who post something like this, without any insured, confirmed sources, are primarily responsible for reputational demage and bad credit. Somebody has used his own unhappiness as an oppurtunity to criticize Gigi's Album. Of course, this entry is not a quotable source that needs to be discussed. Because its unreal and speculative. The Songs are listed unter "Lento Violento" as a performer (and producer). As long as there are no reliable other info's, nobody should say and post anything different in public media like Discogs. Just enjoy the good music!
  6. 2 points
    Woops, well Treno Lento for me has: Mouvendo Locomotiva Ghirlanda Stornello Novella Lentonauta on the other hand... other than "El Dia" there isn't a second track I really like. + Revival X at first but now i'm allready tired of it. Besides it probably isn't by Gigi himself, just like Vivo Per Lei... It sounds suspiciously "Rapporto Distorto"...
  7. 2 points
    Mondello hat das Video zu seinem Pack von 2012/2013 (inkl. Vivo per Lei) nun gelöscht. Da war wohl jemand nicht ganz happy aufgeflogen zu sein...
  8. 2 points
    As for me: Soy Libre is veeeery similar to Mondello & Vivian (D&V) tracks. Vivo Per Lei is from Mondello free pack from 2013. Going in Doing has all typical Mondello samples and basses/synths/effects. La Tonta ( Distortion Mix ) also has Mondello sounds/bass/synths and vocal sampling.
  9. 2 points
    Federico Romanzi is planning to release 2CD-compilation of his tracks... And asking for help to fill the tracklist: Also, we now know that there will be SPM and JMM from Istinti Sonori/We Are Spaghetti Trip Set!
  10. 2 points
    Jetzt holt ZYX die ganz alten Sachen raus:
  11. 2 points
    ""Wir sind unabhängige Künstler ... frei". Ich möchte dass gar nicht bzgl. einer möglichen Psico Dance/CD Veröffentlichung bewerten oder in diesen Satz irgendwas dahingehendes reininterpretieren. An sich ist es eine wunderbare Tatsache, als Künstler frei und unabhängig sein zu können! Viel schöner finde ich die Danksagung und das Resümee! Ziemlich beeindruckend, ohne Promotion und ohne irgendwo bei Sendern gespielt zu werden, so erfolgreich zu sein...wow! Ich finde es ist ein mutiger und richtiger weg, mit Gigi's eigenem Label 🙂
  12. 2 points
    "Keine andere Art von Medien" ... "Wir sind unabhängige Künstler ... frei" -> Wenn ich das richtig interpretiere, dann war es das mit TIME Records & der Psico Dance als physische CD...
  13. 2 points
    Sehr schöne Auswahl, wenn er sich weiter so von Release zu Release steigert darf man gespannt sein, vor allem Lentonauta und Soy Libre sind genial, von den "Klassikern" wie El dia (zufälligerweise vor ein paar Tagen erst zum ersten Mal seit Jahren wieder im Auto gehört) oder Corde Percosse ganz zu schweigen... War Quello Che Fai nicht im ersten Psico Dance Video? Dürfte dann auch ein Indiz dafür sein dass alles über den Haufen geworfen wurde, falls die Scheibe irgendwann noch kommt (der Hashtag lebt ja weiterhin)
  14. 2 points
    Auf ebay.it ist gerade ein Flyer zu Elisir mit Unterschrift von Gigi zu finden. Recht günstig zu haben: https://www.ebay.it/itm/Firma-Autografo-Signature-Gigi-D-Agostino-Custodito-in-vetro-per-20-anni/132924432034?hash=item1ef2e9dea2:g:Pt0AAOSwIGxb4tIB
  15. 2 points
    Ich fühl mich grad nach 2007 zurückversetzt... es werden wieder Mondello-Tracks 1:1 draufgepackt (Vivo Per Lei)! 😆
  16. 2 points
    It has been released! Awesome, awesome tracklist!! Defintely the best digital only release yet 🙂 https://play.google.com/store/music/album/Lento_Violento_Lentonauta?id=Beyofgy7idha3pavnlybpmna55q&fbclid=IwAR1J2TvsDAV0ytT3o-YGxihyfRntX2_xIIA_DiaYDpZP4UB3H0fJNl7sXYE
  17. 2 points
    Hab schon Anfang Februar gehofft, dass dieser Song mit drauf ist (ab Minute 03:53 beim History of Lento Violento 003 Mix). Absolut schön 🙂 Einfache, aber wunderschöne Melodie. Einfach ein toller Lento- Song...stark, lebendig, meditativ...ruhig und gebend... beständig. Vom Stil bisschen wie die Songs der Dark EP... Ich find's mega! Ein Song der Live wahrscheinlich nochmal ein ganzes Stück intensiver wirkt...allein die Vibrationen...der Synth....der Bass...ich stell es mir traumhaft vor! Nachdem die Treno Lento eher jetzt nicht so mein Fall war, scheint Lentonauta ein ganz besonderes Geschenk für mich zu werden. Diese Art von Lento...gefällt mir irgendwie am besten. Schöne Mischung aus Vibrationen und Melodien...ich finde es zelebriert das Genre auf sehr schöne Art und Weise.
  18. 1 point
    Bin die Tage auf die "Benelux" Version des "Put on your Red Shoes" video gestoßen. Dort wird ein anderer Musikschnitt verwendet, es gibt ein paar zusätzliche Animationen (Das pinke Handy schickt ein 3D herz ab) und der "Klingelton" am Anfang des Videos ist die Melodie vom Hauptteil statt vom intro. Merkwürdig. Evtl. hat hier ZYX damals nachträglich das Video neu geschnitten ?
  19. 1 point
    Check D&V tracks Culla, Piano Style, Full, In Memory Of Sic and Silence. I feel/hear there same vibe/structure/samples.
  20. 1 point
    Both mentioned tracks are on Fastolento, not Treno Lento
  21. 1 point
    Danke, das dachte ich mir schon, dass da was nicht stimmt 😄 Insgesamt ein sehr tolles Album, das Highlight für mich ist Hermosa Locura 🙂
  22. 1 point
    very, very interessting - I hope, more Media Records Promo will rise and shine! 🙂
  23. 1 point
    No, he did send me a video with the disc playing. It's the regular "Radio Edit By T.O.Y." I think Gigi used this version on "Live at Altromondo" so maybe thats why the disc says "Gigi D'Ag" Maybe this even is Gigi's personal copy. I mean there was that one time people stole a bag of CD's from him / he forgot them in czech republic back in the day. That would explain the other leaked tracks from that era (Amorelettronico Mixes, early version of his "On The Radio" Remix and so on.)
  24. 1 point
    Confirmed tracks: Gente Lentamente, another version of Eden, Barzelletta.
  25. 1 point
    I don’t know if there is also a dedicated topic to LE VOYAGE ‘96 vs DREAMHOUSE volume one le voyage, I remember it was discussed somewhere here on the forum but don’t know where exactly, the Italian CD is mixed by Gigi himself, but the UK one allegedly by Gigi and Picotto. Now we can see an ad poster on eBay which states “the classic dreamhouse compilation from Gigi D’ Agostino” not mentioning Picotto.
  26. 1 point
    Yet another of those promotional Media Records CD-R’s. DE / VISION-Gigi D'Agostino? - Drifting Sideways-CD PROMO-Rarissimo! EX
  27. 1 point
    I sent you a message 11 hours before, just read it... If you don't believe it... 😋
  28. 1 point
    Ich find's irgendwie ganz schön gemacht, mit dieser sich drehenden Hologramschrift/Symbolen/Bildern. Und es ist schon gar nicht so schlecht, dass genau jetzt rauszuholen. So zeigt es anderen, die eher seine aktuellen, neueren Sachen kennen, wo alles seinen Ursprung hatte. Man könnte es auch als nette Geste interpretieren, aber soweit will ich jetzt nicht gehen 😄 Ich find's auf jedenfall gut!
  29. 1 point
    "Vor allem wo Mondello's Lentonauta gar der Haupttitel des neusten Release ist..." Genau deswegen zweifle ich dran, dass es ne reine Mondello-Produktion ist. Wo sind die Quellen für diese Aussagen? Ohne die ist es schon sehr stark spekulativ. Genauso wie der Rest. Nehmen wir an, Gigi hat die Rechte an den Songs gekauft- dann sind es eben defacto seine Songs und er kann damit machen was er will. Und wer weiß, ob es dann nicht genauso Absprachen gab oder gibt, bei denen Mondello auf seine Erwähnung verzichtet? Wie auch immer da die genauen Hintergründe sind- tolle Titel sind es alle mal! Und meine Freude daran beeinflusst das nur begrenzt. Ich steh einfach auf die Titel. Also von den genannten zumindest auf "Lentonauta". "Quiquonic", "Passomotus" und "Underounz" waren da auch eher nicht so mein Fall. Und von "Vivo per lei" kenne ich natürlich auch noch ne andere Version mit Vocals, die Gigi auch oft gespielt hat. Und die fand ich wesentlich besser! Wäre schön, wenn die irgendwann released werden würde. Nun bin ich aber mal auf die aussagefähigen Quellen gespannt 😉
  30. 1 point
    Gigi hat die Rechte an den Tracks wohl aufgekauft. Passt auch, dass die Files von Mondellos Soundcloud Seite "ganz zufällig" rausgenommen wurden. Die Songs auf "Lentonauta" & "Fasto Lento" zu packen finde ich prinzipiell nicht schlimm, aber das ganze dann unter Gigi's Alias "Lento Violento" laufen zu lassen, ohne Daniele Mondello auch nur eines Credits zu würdigen, ist schon sehr, sehr dreist imho. Ich wette das hätte er auch mit Tracks wie "Eden" gebracht, wären ihm Dendo & co. nicht zuvor gekommen... Vor allem wo Mondello's "Lentonauta" gar der Haupttitel des neusten Release ist... Ich bin gerade etwas sprachlos...
  31. 1 point
    Dass Vivo Per Lei von Mondello ist, habe ich hier bereits geschrieben. Zusammen mit Express Viviana hatte er 2012 zwanzig verschiedene Bootlegs zum freien Download angeboten, der genaue Titel lautet Andrea Bocelli - Vivo Per Lei [D&V Bootleg]. Es handelt sich hierbei um eine identische Version nur mit einem ausgefadeten Ende. Die D&V Version geht etwa 6:20min...
  32. 1 point
    Bei Facebook diskutieren gerade die Gemüter über einige Tracks, die wohl gar nicht aus Gigis Feder stammen. "Quello Che Fai" soll hierbei von Luca Noise sein (das hat er wohl so in seinem alten Forum bestätigt) und "Vivo Per Lei" + "Lentonauta" sollen von Daniele Mondello sein. (Der Track "Quiqonic (Mantra Mix)" auf der Fasto Lento ebenfalls)
  33. 1 point
    If I translated Gigi's comment correctly, there will be more Lentonauta "parts" to be released in the future.
  34. 1 point
    "Soy Libre" , "Vivo Per Ley" , "Corde Percosse (Progressive Mix)" & "La Tonta" wurden diesmal leider von mp3 gemastert... (siehe Spoiler) Der Rest der Tracks ist ok Leider sind die Tracks wieder sehr, sehr Laut abgemischt. Bei den puren Lento Tracks ist das nicht ganz so schlimm, aber gerade die melodischen Stücke leiden darunter. 1-2dB dürfte Gigi seinen Limiter gerne runterdrehen. 😞 Ansonsten ein grundauf solides Release, wobei ich gestehen muss, dass mich kein Track so richtig vom Hocker reißt. Mein persönliches Highlight: Revival X
  35. 1 point
    Mega! Das Warten hat sich definitiv gelohnt...Gigi macht die beste Astronautenmucke aller Zeiten😍
  36. 1 point
    This is fucking awesome!! One of the best release of last time! Also El Dia, formely known as Steps to haven...did not expect that one to be released!
  37. 1 point
    Gigi D'Agostino - Terapia 1997 -------------------------------------------------- • Daft Punk - Rollin' And Scratchin' 1997 ab Minute 0:20
  38. 1 point
    ||: F-Moll / Des-Dur / As-Dur / Es-Dur :|| Eine Harmoniefolge, die in der Pop-Musik schon unendlich oft verwendet wurde. Dementsprechend gibt es hier viele bekannte "Verwandte" zu erkennen.
  39. 1 point
    Also Der Song Lentonauta von dem Gleichnamigen Album ist ja der Oberhammer da muss ja das Album ja Mega werden ,kommt bestimmt in kürze
  40. 1 point
    Auf Gigi's Youtube-Kanal werden einige Videos als gelöscht angezeigt. "Loose Control" wurde in "Captain Future" umbenannt und hat eine neue Schrift und neues Layout im Thumbnail. Vielleicht gab's die Änderung aufgrund einer Urheberrechtssache (der Originaltitel heißt ja "Captain Future" bzw. das Captain Future Theme) oder weil es so einfach mehr Aufmerksamkeit für den Song gibt, wenn Leute direkt nach der Melodie oder dem Original Song oder einem Remix davon suchen.
  41. 1 point
    Meantime, Mr Dendo and Federico Romanzi working on something new:
  42. 1 point
    Ich weiß nicht, ob das schon mal erwähnt wurde, aber die Vorlage für das "Another Way"-Video (und auch für die damalige t-mobile Werbung), dürfte hier liegen: http://en.wikipedia.org/wiki/Max_Headroom_%28TV_series%29
  43. 0 points
    Locomotiva ( Mega mix)
  44. 0 points
    Genau wie die Psico Dance...
Diese Rangliste ist auf Berlin/GMT+01:00 eingestellt
×
×
  • Neu erstellen...