Jump to content

Alle Infos zur Playstation 3


Rabbit
 Share

Recommended Posts

  • Replies 485
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Neues zu PlayStation 3

Auch wenn Sony Jünger schon Aufgrund der Informationsflut zu Microsoft Xbox 360 ihren Kopf schütteln mögen, so gibt es nun auch endlich wieder Neues zu PlayStation 3. Und zwar hat John Smedley, Präsident von Sony Online Entertainment am gestrigen Donnerstag auf dem Games & Mobile Forum in New York vor knapp 300 Fachbesuchern über Pläne zur NextGeneration Hardware gesprochen.

So soll es, wie auch schon für die Xbox 360 bekannt, auf der PlayStation 3 möglich sein für realle Geldbeträge neue Inhalte für Spiele zu kaufen. Wie hoch diese Geldbeträge ausfallen werden, wäre zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar und hängt unteranderem vom Inhalt des Downloads ab.

Smedley sähe mit der PlayStation 3 eine Zukunft in der man plattformübergreifend (PSP, PS3, PC und Handy) das gleiche Onlinespiel mit ein und demselben Charakter spielen könne. Natürlich würde es aufgrund der unterschiedlichen Plattformen auch unterschiedliche Spieleerfahrungen für den Spieler gäben. Auch müsse das Spiel in Bezug auf Grafik und Sound an die jeweilige Hardware angepasst werden. So könne man z.B. mit dem Handy das Inventar des Charakters verwalten, während man sich auf der PSP, der PS3 oder dem PC dem eigentlichen Spiel widmet.

Smedley selber erwartet Software die von diesen Features gebrauch macht in den kommenden sechs Monaten.

Desweiteren würde Sony Online Entertainment an einem Online-Chat-Interface arbeiten, welches neben Text auch Sprache unterstützt. Da dieses Tool auf allen Plattformen zum Einsatz kommen soll, müsse man nicht mehr ein Spiele verlassen um mit einem Freund zu chatten, welcher eine anderen Hardware nutzt, sondern könne plattform- und spieleübergreifend direkt mit ihm durch dieses einheitliche Interface kommunizieren.

Links:

Quelle: GamingSteve

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

PlayStation 3 noch 2005 ?

Wenn es einer Aussage von Sony Managing Director Yubara Nakaonach gegenüber der japanischen Zeitung Jiji Press geht, so bestehe durchaus noch eine Chance das die PlayStation 3 noch dieses Jahr in Japan in den Handel kommt.

Der Grund für diese schnelle Entwicklung liegt darin, dass man schon bei der Herstellung der PSP auf PS3 Technik gesetzt hat.

Offiziell wurde diese Meldung aber nicht bestätigt und ist von daher mit Vorsicht zu geniessen.

Link to comment
Share on other sites

ALLE INFOS OFFIZIELL UND VON SONY SELBST !!!

Sony Pressekonferenz - Live Ticker

Live von der E3 in Los Angeles gibt es hier den Newsticker zur Sony Pressekonferenz. Wie sieht die neue PlayStation aus und was sind Sonys Wege für die PSP? Hier erfahrt ihr es!

Sony Pressekonferenz wurde eröffnet - 0:10 Uhr MEZ.

Hideo Kojima ist auf der Pressekonferenz anwesend.

Hideo Kojima kündigte für die Pressekonferenz Informationen zu Metal Gear Solid 4 an.

Es sollen wiederbeschreibbare UMDs in den Handel kommern, welche ausschließlich mit PlayStation 3 Daten beschrieben werden können. Der Preis soll bei knapp 20 Euro liegen.

Gerade wurde duch Ken Kutaragi angekündigt, dass der nächste Titel der GTA Serie exklusiv mit dem Release der PlayStation 3 erscheinen wird. Damit würde Sony den angestrebten Release von Halo 3 mit erscheinen der PlayStation 3 entgegen wirken.

Sony bestätigte den Relase der PlayStation 3 für 2006!

Ken Kutaragi gibt eine Übersicht über die Entstehung der PlayStation Familie. Von Real-time 3D-CG zu Emotion Engine. Weiterhin gab er bekannt, dass die PlayStation 3 abwärtskompatibel sein wird. Sowohl zur PS2, als auch zur PSone.

'10 Terraflops of processing information' .

Playstation 3 wird - wie bereits angekündigt - mit CELL Prozessor und Blu-Ray Laufwerk (6-fach) arbeiten.

Die PS3 bietet eine abnehmbare Festplatte, sechs USB Ports, ein Memory Stick Port und die Möglichkeit sieben Controller per Bluetooth anzuschliessen.

Folgende akteulle Medien werden von der PS3 unterstützt: CR-ROM, CDR+W, DVD, DVD-ROM, DVD-R, DVD+R.

Technische Daten: 3.2 Ghz, 2.18 teraflops of performance, 256mb XDR main RAM at 3.2 Ghz, 256MB of GDDR VRAM at 700mhz, abnehmbarer 2.5 Zoll HDD Slot, 6 USB Ports, Memory Stick Duo, SD-Slot, Compact Flash Memory-Slot, Compact Flash-Slot, 2 hdmi Ausgänge, 1 AV Multi Ausgang, 1 SPDIF Optischen Ausgang, 1-Gigabit Ethernet-Port

Spezielle Multimedia Features wie Video Chat, Internet Zugang, Digital Photo, Audio und Video.

Zitat Kutaragi: "Super computer for computer entertainment."

NVidia arbeitet mit Sony am "RSX Reality Synthesizer" für die PS3. Er wird in der Lage sein "movie quality graphics" mit 60 FPS darzustellen.

In Bezug auf die grafische Leistung, wird die PS3 zweimal so stark sein wie die 'GeForce 6800 Ultra'.

Das erste von uns gezeigte Bild hat sich als Fake heraus gestellt.

Fight Nights von Electronic Arts wurde für die PlayStation 3 gezeigt.

fightnight_ps3.jpg

Zur Zeit wird eine Realtime Demo der Unreal 3 Engine auf der PS3 gezeigt.

Wie auch schon die Xbox360, soll die PS3 eine Auflösung von 1080p bieten (Stichwort: HDTV).

Phil Harrison, Executive Vice President of Development bei SCEE gab gerade bekannt, dass es zum Ende der Pressekonferenz noch eine große Überraschung geben wird.

Die Controller der PS3 sollen 24 Stunden Laufzeit mit Batterien bieten. Weiterhin soll die PSP eine große Unterstützung für alle PlayStation 3 Besitzer sein. So ist z.B. der Fernzugriff (Remote) mit der PSP auf die PS3 möglich. Auch soll man eine Verbindung zwischen beiden per WiFi herstellen können.

Vorraussichtlich soll es einen PlayStation P2P Online Service geben. Allerdings wurden noch keine weiteren Details enthüllt.

Neues Bild der PlayStation 3 aufgetaucht.

ps31.jpg

ps32.jpg

Tim Sweeney von Epic Games, gab an die PlayStation 3 sei einfach zu programmieren. Die bekannte Unreal Demo sei innerhalb von zwei Monaten entstanden, da das PlayStation 3 Developer Kit erst vor zwei Montaen bei Epic Games eingetroffen ist.

Devil May Cry 4 und The Getaway 3 für PlayStation 3 angekündigt.

Square Enix zeigten gerade eine Final Fantasy VII tech demo für die PlayStation 3. Haben dazu aber noch keinen definitiven Teil der Serie angekündigt.

Metal Gear Solid 4 wurde exklusiv für die PlayStation 3 angekündigt!

Gran Turismo 5 angekündigt.

ps33.jpg

Das erste Bild zu einem PS3-Controller ist aufgetaucht. Dabei soll der Controller kleiner sein, als er auf dem Bild wirkt.

ps34.jpg

Es werden Bilder einer Killzone-Demo gezeigt.

Killzone_02.jpg

Killzone_01.jpg

Activision enthüllt einen Spider-Man Titel auf der PlayStation 3. Weiter gibt Sony an, man könne den animierten Spider-Man aus den Filmen in Echtzeit berechnet in einem PlayStation 3 Spiel unterbringen.

PS3withconroller.jpg

Bei der von Phil Harrison angesprochenen Überraschung handelt es sich um die Exklusivität des nächsten Grand Theft Auto Teils.

Sony gab bekannt, die PlayStation 3 solle bereits im Frühjahr 2006 in den Regalen stehen.

Auf der offiziellen Seite von Sony Japan, kann man sich übrigens von der Richtigkeit des PlayStation 3 Designs inkl. des Controller überzeugen.

Folgende Spiele waren auf der Sony Pressekonferenz zu sehen:

Tekken -- Namco.

Killzone -- Guerilla

Vision Gran Turismo -- Polyphony Digital

Formula One -- Sony Liverpool

Untitled Old West Game -- Rockstar

Oh-Ni -- Koei

Mobile Suit Gundam -- Bandai

Devil May Cry 4 -- Capcom

Super Gory Wolfensdtein Style FPS -- Insomniac

Metal Gear Solid 4 -- Konami

PYEdentify Voice Recognition Game -- SCEA

Fifth Phantom Saga -- Sega

Heavenly Sword -- Sony

Warhawk -- Incognito

Killing Day -- Ubisoft

Motor Storm -- Evolution

02:50 Uhr MEZ - Ende der Pressekonferenz.

Link to comment
Share on other sites

Ja die sieht sehr edel aus, schickes Design muss ich sagen. :daumenhoch::respekt:

Allerdings werde ich sie mir wohl eher nich kaufen, bin schon lange kein Konsolen-Fan mehr (die letzte war ein MegaDrive mit MegaCD! :lachen: ).

Da investiere ich irgendwann lieber in einen neuen PC der dann wieder besser ist als die nächste Konsolen-Generation. :dancingbear:

Link to comment
Share on other sites

Ich hab hier noch n Sega Saturn stehen. ;D

Den geb ich auch nicht mehr her. Sega war einfach das beste. :)

Ja nichts geht über die guten alten Sega-Konsolen. :anstossen:

Habe meine auch noch alle, GameGear, MegaDrive und eben auch das MegaCD...das damals echt schweineteuer war...und dann leider so ein Flop...

Schade das Sega keine Konsolen mehr herstellt...

Link to comment
Share on other sites

Der Killzone Trailer ist der Hammer!!! Beinahe wären mir die Augen rausgeploppt. Wie schon bei der PS3 Pressekonferenz gesagt: Was früher nur in Animationsfilmen möglich war wird jetzt in Echtzeit berechnet!! Unfassbar!

Nicht minder beeindruckend:

Motorstorm (Von den WRC-Machern) (auf "Stream.." unter Game Demonstration klicken)

928393_20050516_screen003.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

PS3-Controller, Festplatte & mehr

Offiziell wurde die PS3 auf der E3 bereits vorgestellt. Auch die ein oder andere Grafikdemo (allen voran natürlich das neue Killzone) sorgte ebenso für Staunen wie für die Frage, ob es sich bei den gezeigten Szenen wirklich um In-Game-Grafik handelte. Doch auch der neuartige, für viele Messebesucher gewöhnungsbedürftige, Controller erzeugte hitzige Diskussionen um Design und Funktionalität. Zudem könnte man vermuten, dass das „Playstation-Festplatten-Problem“ seinen Schatten nicht nur über die PS2 werfen wird.

Der Grund, wieso man sich gegen eine serienmäßig verbaute PS3-Festplatte entschied, liegt laut Sony im portablen Vorteil eines ansteckbaren Speichermediums. So soll der Spieler, ähnlich wie bei einer Memory Card, seine Festplatte mit zu Freunden und Bekannten nehmen können um dort seine eigenen Spielstände zu nutzen. Masayuki Chatani, Chief Technical Officer von Sony Computer Entertainment, gab zudem bekannt, dass man sich noch nicht im klaren darüber sei, ob die Festplatte gleich zur Markteinführung der PS3 erscheint oder erst später auf den Markt kommt. Hoffentlich bedeutet „später“ hier nicht ein ähnliches Schicksal, wie es die PS2-Festplatte erleiden musste.

Der heiß diskutierte „Bananen-Controller“ soll so weit zwar keine drastische Änderung mehr erfahren, doch gewisse kosmetische Optimierungen behält man sich weiter vor. Masayuki Chatani sagte weiterhin, dass die bisher gezeigten Grafikdemos noch nicht das Ende der Fahnenstange darstellen und man aus der PS3 grafisch noch einiges mehr heraus holen kann und möchte.

Ich kann das ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Man kann doch eine Festplatte einbauen und zusätzlich für die die es brauchen eine Memory Card machen. Das hat doch schon bei der Xbox 1 gut geklappt. Am ende wird man dann 2 mal zur Kasse gebeten und die PS3 wird sicherlich schon nicht billig - Gamepro schätzt 500 Euro

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

PlayStation 3 ohne zusätzliches Gedächtnis

Laut letzter Info der Famitsu soll die PlayStation 3 über keine integrierte Festplatte verfügen. Interessenten könnten diese aber nachrüsten.

Demnach will Sony die nachrüstbare 2,5" Festplatte seperat anbieten. In diesem Zusammenhang kann man sich wohl ohne schlechtes Gewissen die Frage stellen, ob man dadurch den Neupreis der Konsole drücken will, um im hart umkämpften Konsolengeschäft preislich auf etwa dem gleichen Level der Konkurrenz angesiedelt zu sein. Der Preis einer 80 GB großen 2,5" Festplatte beträgt derzeit auf dem japanischen Markt 20,000 yen ($180). Sony's aktuelle Festplatte für die PlayStation 2 kann man derzeit für 10.479 Yen ($95) erwerben.

So ist Microsoft's Xbox 360 wohl die einzige Konsole der nächsten Generation, die bereits ab Werk über eine Festplatte verfügt. Bei der Revolution-Konsole von Nintendo werden die Einstellungen und Speicherstände auf einem 512 MB großem Flashspeicher gesichert.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

PS3 wird teuer! Fangt an zu sparen...

Viele haben es schon vermutet, jetzt gab PlayStation-Vater Ken Kutaragi auf dem PlayStation Meeting in Tokio die Bestätigung zur Hochpreisstrategie:

"Ich werde den Preis hier nicht nennen. Ich kann aber bestätigen, dass die Konsole teuer sein wird", so Kutaragi.

Besonders lassen der leistungsfähige Cell-Chip und das neuartige Blu-Ray-Laufwerk die Produktionskosten in die Höhe schnellen.

(quelle: 4players.de, gamezone.de)

-----------------------------------------------------------------

hehe naja , ich hätte ja auch net vermutet dass die Konsole billig sein wird *gg*

ne war schon irgendwie klar. Qualität hat halt seinen preis. :daumenhoch:

Link to comment
Share on other sites

NEUE INFOS ZU SONY'S NEXT-GEN KONSOLE:

Das Playstation Magazine hat in ihrer neuesten Ausgabe ein Special zur kommenden NextGen-Konsole Playstation 3 veröfftlicht. Die folgenden Informationen stammen, laut Angaben des Magazins, direkt von den Entwicklern:

• Keine Memory Cards

Für die Playstation 3 wird es keine Memory Cards mehr geben. Vielmehr wird man auf den Memory Stick Pro Duo setzen, der auch beim Handheld PSP zum Zuge kommt.

• Kein altes Zubehör

Ebenso wie es keine Memory Cards mehr geben wird, wird auch die Unterstützung für das alte PSone-/PS2-Zubehör nicht mehr weitergeführt. Für die alten Controller kann man jedoch eine USB-Lösung erwarten.

• Hardware ist noch nicht endgültig festgelegt

Die Hardwarespezifikationen der PS3 stehen noch nicht fest! Sony möchte sein Gerät im Detail noch verbessern und hat sich daher noch auf keine Komponenten festgelegt.

• Festplatte nicht für Spiele

Die optionale Festplatte der PS3 soll exklusiv für Filme, Bilder und ähnliches eingesetzt werden, nicht für Spiele und Savegames. Die Größe der Festplatte wird wahrscheinlich bei 80 GB liegen.

• PSP als Fernbedienung

Sonys Handheld PlayStationPortable wird bei der PS3 als Remote Control einsetzbar sein. Auch im Standby-Modus der PS3 wird sie sich mit der PSP via WiFi steuern lassen.

• TiVo-Input

Die PS3 wird voraussichtlich eine Video-Input-Box spendiert bekommen, die über USB anschließbar sein soll. Darüber wird es möglich sein, ein Video- und Sound-Signal wie beispielsweise das aktuelle Fernsehbild in die Konsole einzuspeisen und wie bei einem Festplattenrekorder auf der Platte zu speichern.

• Viele Spiele in 720p

Die meisten Entwickler werden Spiele im hochauflösenden 720p-Modus, der schärfere Bilder bieten soll, produzieren. Man überlässt den Entwicklern allerdings diese Entscheidung, weshalb wir auch Spiele im 480p- oder 480i-Modus sehen werden.

---------------------------------------------------------------------------

endlich verabschiedet man sich von den längst überholten memory cards... und ne PSP als fernbedienung? tjaa ob ich mir so'n teil zulege bleibt ungewiss, aber geil is das schon! :-)

Link to comment
Share on other sites

• Keine Memory Cards

Für die Playstation 3 wird es keine Memory Cards mehr geben. Vielmehr wird man auf den Memory Stick Pro Duo setzen, der auch beim Handheld PSP zum Zuge kommt.

damit endet ein Teil der Playstation-Ära *snif*

... wird mir fehlen der alte, kleine, weis/grau/schwarze Kumpel :ziegel:

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share


  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...