Jump to content

Gigi @ Discothek FUN - Eggenfelden - 13.11.2008


Kilian

Recommended Posts

bitte bitte :)

bin zwar neu hier, aber versuch mich trozdem so gut wie möglich einzubringen :)

achja, ich editier in den ersten thread meine weiteren videos noch rein.

dauert halt ne halbe ewigkeit bis ca. 50 MB mit dsl 1000 jeweils oben seind :(

Link to comment

Ca. 10-minütige Videoclip aus Eggenfelden steht zum Download: [hide_me]http://www.megaupload.com/de/?d=9LZPD576[/hide_me] bei Megaupload zur Verfügung.

Mit YuoTube hat es heute nicht geklappt (zu lange Wartezeit). Qualli ist nicht so toll aber man kann es sehen. :sofa:

---

Dateiname:13112008.WMV

Bild: 320x240 Pixel

Dauer:00:09:49

Audio Bitrate: 459kBit/s

Video Bitrate: 386kBit/s

Format: WMV

Größe: 31,9 MB

Aufgenomen mit Casio EX-Z60

Edited by Gregorek
Link to comment

so, ich bin auch wieder zuhause!

der abend in Eggenfelden war einfach genial!

als wir (Misa, Arno, ich) angekommen sind, kam es uns schon komisch vor, dass die disco so klein ist, wir waren da alle drei noch nie ^^

die stimmung am anfang war auch noch etwas flach, die leute waren nicht wirklich tanzfreudig, aber ich denke, dass wir das ganz gut ausgeglichen haben.

Gigi kam dann um 11 und hat gleich mit Narcotic schomal gezeigt, wos langgeht. ein unglaubliches set, gleich nach Narcotic kam Siento-to-to-to, des weiteren natürlich die ganzen klassiker im neuen SL-gewand, LT (erst die Forte Forte, dann am schluss die LTII-version als zugabe), The Riddle, La Passion, Another Way, Stand By Me, Moonlight Shadow, Like A Prayer, Those Were The Days, außerdem Rise Up, Titles, The Final Countdown, aber auch harte sachen, zb. Ping Pong, Oscillazione Dag (die gogo-tänzerin wußte garnichtmehr was los is ^^) und was weiß ich noch alles! Gigi hatte sichtlich spaß, vielleicht lag das auch daran, dass die disco relativ klein war.

danach gabs dann noch "backstage"-fotos und ne kurze autogrammstunde, was sich auf dem parkplatz draußn dann fortsetzte.

tja und dann stieg Gigi ins auto (er fuhr selbst!) und wir kurz darauf auch hinterher richtung Linz.

alles in allem ein perfekter abend, sowohl vom musikalischen her, als auch von den leuten, die alle da waren! es war echt schön, wieder mal ein paar "neue" gfuler kennen zu lernen!

ich hoffe, dass sich das irgendwann nochmal wiederholt :)

Link to comment

in Eggenfelden war das erste von drei spitzenmäßigen Lives....

danke an alle, es hat sich wirklich gelohnt, sich auf dem Weg dorthin zu machen...

Danke vor allem an Martina und Kilian... großartig wie immer...grazie!

war echt ein gutes Set, aber fragt mich nicht, was ich mir gemerkt hab nach drei solchen Konzerten... unbeschreiblich

vielleicht sehn wir uns mal wieder in Germania... bis zum nächsten Mal

tanti saluti...

Link to comment

So ich bin auch wieder im Lande :rockdahouse:

Fand das Live in Eggenfelden auch sehr gut, auch wenn das Publikum etwas träge war aber was solls *g*

Es ist doch wahnsinn wieviel neue Gesichter ich an dem Abend gesehen hab die ich leider nicht zuordnen konnte

da wir etwas später gekommen sind. Aber den ein oder anderen sieht man doch sicher bald mal wieder.

Jetzt muss ich mich aber erstmal erholen...

Link to comment

Was soll ich sagen, ein Hammer soooooviele neue Gesichter von GFU, da kennt man sich bald nimma aus *gg* Hat Super viel Spass gemacht nach solanger Wartezeit endlich mal wieder Gigi in Deutschland zu haben ein Wahnsinn das Set war sehr Hart angehaucht zum Anfang bis es am Ende doch eher zum Kommerz wurde... Highlight war eh der besuch inna garderobe nach dem Gig... Dankeeeeeeee Tinaaaaaa :besorgt::umarmen2: :umarmen2:

Es hat übrigens gefühlt jeder zweite Discovbesucher nen GFU Sticker bekommen & alle wollten ihn von Gigi unterschreiben lassen Hammaaaaa :D selbst auf seinen CD Koffer sind wie durch Zufll 2 drauf gelandet, da hat wohl der Kofferträger einen Moment lang net aufgepasst *hust* :D Fotos von allen 3 Lives kommen übrigens gleich hochjeladen sindse schon...

Link to comment

fand ich echt total schade, daß ich nicht dabei sein konnte...

aber die kids von meinem cehfs sind eh manchmal so süß, da hab ich einfach versucht, mit ihnen zusammen das beste aus dem tag zu machen...

was auch gelungen ist... alle waren glücklich und zufrieden... und besonders gefreut habe ich mich über die smsn von calli...

gregorek, ich hoffe es klapp in nächster zeit, hab da schon was im hinterkopf :umarmen3:

italodj... irgendwann wird auch unsere stunde kommen...

auch an den rest, denn ich leider noch nicht kennen lernen konnte... ich freu mich, wenn es bald mal klappen könnte... und sonst haben wir ja das forum und die musik, die uns verbindet...

:umarmen2:

Link to comment

Ich bin grad zu blöd den anderen Thread wieder zu finden, deswegen pack ich meine Videos mal hier rein.

Hat von gestern Mittag bis in die Nacht gedauert das Zeug bei youtube hochzuladen...

http://www.youtube.com/watch?v=lSHSwzj2rcs - Intro

- The Riddle (Get Up)

- L'Amour Toujours (Forte Forte)

- Rise Up

- Komodo

http://www.youtube.com/watch?v=mkv_3pWjirQ - Star 69

- L'Amour Toujours (Outro)

Soundqualität ist leider doch nicht so pralle wie ich dachte...

(Warum musste Nils am Abend auch Recht haben, als er das prognostizierte... :D )

Link to comment

Danke an Gregorek und Iceman für die Videos :herz:

Ist echt toll, die gespielten Songs noch mal Revue passieren zu lassen :mrbighead:

Komodo hatte ich z.B. völlig vergessen, bis ich's im Video wieder gesehen habe.

Meine Tracklist hat sich jetzt doch beachtlich gefüllt, ich glaube, all zu viel fehlt nicht mehr (außer die Sachen, deren Namen ich nicht kenne) ^^

Link to comment

Es haben ja mittlerweile schon die meisten was geschrieben, deshalb will ich nicht nochmal alles wiederholen. Aber nachdem ich jetzt endlich etwas Zeit hab was zu schreiben mach ich das mal.^^

Erstmal an der Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Mario für die tollen Plätze für die GFU-Crew! :lachen:

Überhaupt war das ganze Team der Disco große Klasse, ich kann mich nicht erinnern jemals so freundlich in einem Club empfangen worden zu sein. :)

Der Abend selbst war einfach nur ein Traum! Ich hatte kaum Erwartungen in die Sets der drei Abende gesetzt, einfach aus der Erfahrung meiner letzten Austria-Lives heraus. Aber schon der Anfang in Eggenfelden war genial! Zwar kamen auch die obligatorischen Like A Prayer oder Moonlight Shadow, aber das konnte den Gesamteindruck für mich nicht schmälern.

Toll war es vor allen Dingen so viele nette GFUler kennen zu lernen! Schon im Lokal - wir waren leider eine Dreiviertelstunde zu spät dran - wurden ein paar Worte gewechselt, endlich habe ich mal den Gregorek, italo, Daft, Iceman, Brian, PugPower kennen gelernt! Mich hat es sehr gefreut und ich hoffe es war nicht das letzte Mal dass wir zusammen ein Gigi-Live in Deutschland erleben!

Dann gab es natürlich noch ein Wiedersehen mit Phil, Martina, Kilian, Calli, Maddin, außerdem kamen noch Roland, Phils Schwester Misa und Arno dazu - die zwei letzteren zwar nicht registriert bei uns, aber an der Stelle herzlich gegrüßt, war schön euch kennen zu lernen.

Wie sehr ich mich gefreut habe euch beide wiederzusehen Martina und Kilian - ich denke das muss ich gar nicht sagen, das habt ihr hoffentlich auch so bemerkt.^^ Martina - für alles was du für uns getan hast kann ich dir gar nicht genug danken! Ich könnt dich ewig busseln und herzeln wie ihr in Bayern so schön sagt. :muahaha:

Weiter geht's dann beim nächsten Live in St. Pölten.^^

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...