Jump to content
Sottosopra

Lento Violento - The History Of Lento Violento

Empfohlene Beiträge

Wiedermal ein sehr schöner Mix, auch wenn mir die Megamixe (Part 1-4) bisher besser gefallen haben (längere Titel und eben nicht nur Lento). Verkürzt ein bisschen die Wartezeit auf eine andere Sache, an der er wohl auch gerade tüftelt ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb Wally44:

 

Absolutely beautiful. Reminds of Il Cammino in 2006 (the best era in lento, in my opinion).

Is it a new version of Gigi’s Time?

bearbeitet von DJ Maldestra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Great, absolutely great! 

 

The songs starring at 04:00 & 5:54 & 6:54 brings me back straight to Altromondo on 25th of August...goosbumbs all over! :herz::yahoo:

 

Hopefully Gigi will release those songs soon on Spotify. 

No, this is the original version of Gigi's time:liebe:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1/10/2018 um 19:16 schrieb DJ Maldestra:

Assolutamente meraviglioso Ricorda Il Cammino nel 2006 (la migliore era in lento, secondo me).

È una nuova versione di Gigi's Time?

i think is the first vision... already played many years ago nel cammino! best version!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, dass es hier weiter geht! Finde die Folge sehr gelungen.
Hier mal 'ne Tracklist zum vervollständigen:

Lento Violento - The History of Lento Violento - Mix 003

01. Artista Non Pervenuto - Ecchecorde ['Ogni Giorno']
02. ? ? ? (Langsame Kraft)
03. Gigi D'Agostino - Gigi's Time
04. Mecano - Hijo De La Luna ['Lento Violento Valzer']
05. ? ? ? (Trance-Nummer)
06. Lento Violento - Lentongion [Treno Lento Mix]
07. ? ? ? (Scoiattolo)
08. 2Pac & Scarface - Smile For Me Now ['»Seen Dreamer« Resample']
09. ? ? ? (Come Back)
10. ? ? ? (To See Who It Was)
11. ? ? ? (Federico Romanzi Trance)
12. ? ? ? (Jump To The World)
13. ? ? ? (Gregory Peck)
14. Bohannon - I Got To Stay Funky ['Loop']
15. ? ? ? (The Storyteller)

bearbeitet von DonHergeFan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.10.2018 um 17:10 schrieb DonHergeFan:

13. [Bekannte Cammino QCMP-Nummer]

? ? ? (Gregory Peck) :gut:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Vorarbeit @DonHergeFan :umarmen2:

Am 3.10.2018 um 17:10 schrieb DonHergeFan:

? ? ? (They Beat Him)

-> ? ? ? (Scoiattolo)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab grad im neuen Casa Dag eine Antwort von Gigi auf die Frage, warum er nun den Projektnamen Lento Violento statt Lento Violento Man verwendet, gefunden...

http://casadag.com/viewtopic.php?f=21&t=31

Zitat

Inizialmente avevo pensato di lasciare a "Lento Violento Man" il compito di rappresentare i progetti più "hard".. poi dopo anni ho capito che questo mi creava solo confusione in testa... ne ho già abbastanza... quindi ho proseguito con il mio pseudonimo iniziale che racchiude il tutto

"Anfangs dachte ich daran, "Lento Violento Man" die Aufgabe zu überlassen, die "härteren" Projekte zu repräsentieren. Dann wurde mir nach Jahren klar, dass dies nur Verwirrung in meinem Kopf verursachte ... Ich habe bereits genug davon... also fuhr ich mit meinem ursprünglichen Pseudonym fort, welches alles einschließt"

...es scheint also LVM und auch andere Projekte wie La Tana Del Suono in einem Projekt zusammenzufassen. Naja spästens seit der LVEAS und der Suono Libero wurde ja eh alles durcheinander geworfen, siehe La Batteria Della Mente, Lo Sbaglio, Distorsione Dag usw. usf. :lachen: Von daher vielleicht doch die richtige Entscheidung...

bearbeitet von Sottosopra
  • Like 1
  • Thanks 2
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.12.2018 um 00:42 schrieb Sottosopra:

...es scheint also LVM und auch andere Projekte wie La Tana Del Suono in einem Projekt zusammenzufassen.

In Gigis FB-Profil steht auch, dass das sein Pseudonym seit 1986 ist:

Zitat

Ciao… mi chiamo Gigi D’Agostino… “Lento Violento” è il mio pseudonimo dal 1986.
In poche parole: E’ la parte più assurda di me… è il Gigi D’Agostino introverso :)
“Lento” perché ama particolarmente i ritmi che variano dai 70 ai 115 bpm…
“Violento” perché adora la prepotenza e la dolcezza delle emozioni generate dai ritmi e le melodie.. …
La musica sa spiegare meglio delle mie parole……..

Quelle:

https://m.facebook.com/notes/lento-violento/lento-violento/1588271374543273/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...