Jump to content
Sign in to follow this  
Wally44

Lento Violento - Lentonauta

Recommended Posts

Posted (edited)

Bei Facebook diskutieren gerade die Gemüter über einige Tracks, die wohl gar nicht aus Gigis Feder stammen.

 

"Quello Che Fai" soll hierbei von Luca Noise sein (das hat er wohl so in seinem alten Forum bestätigt) und "Vivo Per Lei" + "Lentonauta" sollen von Daniele Mondello sein.

(Der Track "Quiqonic (Mantra Mix)" auf der Fasto Lento ebenfalls) :hmm:

Edited by hlennarz
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja interesant!

Ich finde Lentonauta klingt irgendwie etwas wie PIANO STYLE von DANIELE MONDELLO

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Zitat

Ich weiß, dass diese Rankings einen relativen Wert haben ... Ich bin ihnen nie gefolgt ... aber seit kurzem habe ich aus Neugierde hin und wieder mal einen Blick darauf geworfen 🤓

Heute habe ich mit großer Freude festgestellt, dass es vier unserer Projekte in die Top-Ten-Plätzen des Dance Itunes-Charts geschafft haben

Lentonauta - Lento Violento

Treno Lento - Lento Violento & Astro Musico

Gigi’s Time - Gigi D’Agostino

Girandola vol 1 - Scialadance

Die Projekte "Treno Lento" und "Girandola Vol 1" wurden gemeinsam mit seiner Exzelenz Luca Noise erstellt https://www.facebook.com/lucanoise/

Die 4 Projekte werden von keinem Radio- oder TV-Sender unterstützt und auch von keiner anderen Art von "Medien". Sie ignorieren uns praktisch völlig. 😂😂😂

Wir sind unabhängige Künstler ... frei 🌈
Diese Ergebnisse wurden nur und ausschließlich dank euch allen erzielt. 😍

Wir schütteln euch nacheinander die Hände und danken euch 🙂🙂

Ich bin sehr aufgeregt ❤️

 

"Keine andere Art von Medien" ... "Wir sind unabhängige Künstler ... frei" 

-> Wenn ich das richtig interpretiere, dann war es das mit TIME Records & der Psico Dance als physische CD... :byebye:(:

Edited by hlennarz
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb hlennarz:

 

"Wir sind unabhängige Künstler ... frei" 

-> Das wars mit der Psico Dance CD.

""Wir sind unabhängige Künstler ... frei". Ich möchte dass gar nicht bzgl. einer möglichen Psico Dance/CD Veröffentlichung bewerten oder in diesen Satz irgendwas dahingehendes reininterpretieren. An sich ist es eine wunderbare Tatsache, als Künstler frei und unabhängig sein zu können!

 Viel schöner finde ich die Danksagung und das Resümee! Ziemlich beeindruckend, ohne Promotion und ohne irgendwo bei Sendern gespielt zu werden, so erfolgreich zu sein...wow! Ich finde es ist ein mutiger und richtiger weg, mit Gigi's eigenem Label 🙂

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 4 Stunden schrieb hlennarz:

Bei Facebook diskutieren gerade die Gemüter über einige Tracks, die wohl gar nicht aus Gigis Feder stammen.

 

"Quello Che Fai" soll hierbei von Luca Noise sein (das hat er wohl so in seinem alten Forum bestätigt) und "Vivo Per Lei" + "Lentonauta" sollen von Daniele Mondello sein.

(Der Track "Quiqonic (Mantra Mix)" auf der Fasto Lento ebenfalls) :hmm:

Dass Vivo Per Lei von Mondello ist, habe ich hier bereits geschrieben.

Zusammen mit Express Viviana hatte er 2012 zwanzig verschiedene Bootlegs zum freien Download angeboten, der genaue Titel lautet Andrea Bocelli - Vivo Per Lei [D&V Bootleg]. Es handelt sich hierbei um eine identische Version nur mit einem ausgefadeten Ende. Die D&V Version geht etwa 6:20min... 

Edited by Sottosopra
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb hlennarz:

Bei Facebook diskutieren gerade die Gemüter über einige Tracks, die wohl gar nicht aus Gigis Feder stammen.

 

"Quello Che Fai" soll hierbei von Luca Noise sein (das hat er wohl so in seinem alten Forum bestätigt) und "Vivo Per Lei" + "Lentonauta" sollen von Daniele Mondello sein.

(Der Track "Quiqonic (Mantra Mix)" auf der Fasto Lento ebenfalls) :hmm:

Zum Spekulativen:

Also "Vivo per lei" - siehe Sotto's Post- soviel ist klar. Gigi könnte den Song von Mondello gekauft und damit die Rechte daran erworben haben. "Quello che fai" könnte rein vom Klang her auch tatsächlich von Luca Noise sein...möglich. Aber liebe Leute... "Lentonauta" ist nie und nimmer nur von Mondello. Also aus meiner Sicht ne sehr schöne Gigi- Produktion (ob nun mit oder ohne Zusammenarbeit anderer). 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fastolento :

Mondello Tracks :  "Lento Violento - Underuonz ( Mantra Mix )" , "Lento Violento - Quiquonic ( Mantra Mix )" , "Lento Violento - Passomotus ( Mantra Mix )" 

Lentonauta :  

Mondello Tracks :  "Vivo Per Lei" , "Going In Doing" "Lentonauta" 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb vaki:

Fastolento :

Mondello Tracks :  "Lento Violento - Underuonz ( Mantra Mix )" , "Lento Violento - Quiquonic ( Mantra Mix )" , "Lento Violento - Passomotus ( Mantra Mix )" 

Lentonauta :  

Mondello Tracks :  "Vivo Per Lei" , "Going In Doing" "Lentonauta" 

 

 

 

Woher hast Du die Info und wie sicher ist die?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Gigi hat die Rechte an den Tracks wohl aufgekauft. Passt auch, dass die Files von Mondellos Soundcloud Seite "ganz zufällig" rausgenommen wurden.

 

Die Songs auf "Lentonauta" & "Fasto Lento" zu packen finde ich prinzipiell nicht schlimm, aber das ganze dann unter Gigi's Alias "Lento Violento" laufen zu lassen, ohne Daniele Mondello auch nur eines Credits zu würdigen, ist schon sehr, sehr dreist imho.  :sauer: Ich wette das hätte er auch mit Tracks wie "Eden" gebracht, wären ihm Dendo & co. nicht zuvor gekommen...

 

Vor allem wo Mondello's "Lentonauta" gar der Haupttitel des neusten Release ist... 

 

Ich bin gerade etwas sprachlos... 

Edited by hlennarz
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 57 Minuten schrieb hlennarz:

Gigi hat die Rechte an den Tracks wohl aufgekauft. Passt auch, dass die Files von Mondellos Soundcloud Seite "ganz zufällig" rausgenommen wurden.

 

Die Songs auf "Lentonauta" & "Fasto Lento" zu packen finde ich prinzipiell nicht schlimm, aber das ganze dann unter Gigi's Alias "Lento Violento" laufen zu lassen, ohne Daniele Mondello auch nur eines Credits zu würdigen, ist schon sehr, sehr dreist imho.  :sauer: Ich wette das hätte er auch mit Tracks wie "Eden" gebracht, wären ihm Dendo & co. nicht zuvor gekommen...

 

Vor allem wo Mondello's "Lentonauta" gar der Haupttitel des neusten Release ist... 

 

Ich bin gerade etwas sprachlos... 

"Vor allem wo Mondello's Lentonauta gar der Haupttitel des neusten Release ist..."

Genau deswegen zweifle ich dran, dass es ne reine Mondello-Produktion ist. Wo sind die Quellen für diese Aussagen? Ohne die ist es schon sehr stark spekulativ. Genauso wie der Rest. Nehmen wir an, Gigi hat die Rechte an den Songs gekauft- dann sind es eben defacto seine Songs und er kann damit machen was er will. Und wer weiß, ob es dann nicht genauso Absprachen gab oder gibt, bei denen Mondello auf seine Erwähnung verzichtet? Wie auch immer da die genauen Hintergründe sind- tolle Titel sind es alle mal! Und meine Freude daran beeinflusst das nur begrenzt. Ich steh einfach auf die Titel. Also von den genannten zumindest auf "Lentonauta". 

"Quiquonic", "Passomotus" und "Underounz" waren da auch eher nicht so mein Fall.

Und von "Vivo per lei" kenne ich natürlich auch noch ne andere Version mit Vocals, die Gigi auch oft gespielt hat. Und die fand ich wesentlich besser! Wäre schön, wenn die irgendwann released werden würde.

Nun bin ich aber mal auf die aussagefähigen Quellen gespannt 😉

Edited by Erdbeer Wolf
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb henk_jan:

It's time for some new rounds of 'Song Survivor' 

Treno Lento 

Lentonauta 

:zunge:

Could we wait a little longer this time?

It’s easier to give a proper assessment when we’ve listened to it through and through.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Song "Lo Sono" heißt eigentlich "Io Sono", jedenfalls hat Gigi das in seinem Forum geschrieben. Hatte mich auch schon etwas gewundert. Er versucht wohl noch das korrigieren zu lassen.

Dass Lentonauta von Mondello sein soll glaube ich eher weniger. Dafür hätte ich gerne Beweise. Für mich klingt der Sound sehr nach Gigi.

Bei Vivo per lei ist das anders, das hört man allerdings auch. Und "Quello Che Fai"... Ich kann mich nicht erinnern ob Gigi dazu mal etwas geäußert hat. Vielleicht eine Verwechslung mit "La Nostra Vita"? Der Song hat auch diese Vocals aus dem Film "Waking Life".

Zum Album: Für mich das beste bisher, es sind viele geniale Songs drauf. Ich muss mir mal wieder die Zeit für Bewertungen nehmen. 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb henk_jan:

It's time for some new rounds of 'Song Survivor' 

Treno Lento 

Lentonauta 

:zunge:

Yes, I thought about it too and which releases we should take, because they are quite many... 

I think like you, we should only take these big releases (albums) with 10 or more tracks. The EPs with only 4-5 tracks would be boring Song Survivors... 

The Fastolento SongSurvivor was a little too early, but we can start with the Treno Lento in a few days or weeks, it is 3 months old now 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb vaki:

Mondello Tracks:  "Underuonz", "Quiquonic", "Passomotus"
Mondello Tracks:  [...] "Going In Doing", "Lentonauta"

And your source is ...?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Sottosopra:

Yes, I thought about it too and which releases we should take, because they are quite many... 

I think like you, we should only take these big releases (albums) with 10 or more tracks. The EPs with only 4-5 tracks would be boring Song Survivors... 

The Fastolento SongSurvivor was a little too early, but we can start with the Treno Lento in a few days or weeks, it is 3 months old now 🙂

Ad I May suggest, start with Treno Lento within a few days. I think we have had enough time to geen ge a proper verdict😊

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb DonHergeFan:

And your source is ...?

meanwhile:
🥁

Share this post


Link to post
Share on other sites

for me Lentonauta is not produced by mondello..there isn' t element of mondello style... 

soy libre for me is mondello... tipical vocal and pluck lead of mondello.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

As for me:

Soy Libre is veeeery similar to Mondello & Vivian (D&V) tracks.

Vivo Per Lei is from Mondello free pack from 2013.

Going in Doing has all typical Mondello samples and basses/synths/effects.

La Tonta ( Distortion Mix ) also has Mondello sounds/bass/synths and vocal sampling.

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kazin:

As for me:

Soy Libre is veeeery similar to Mondello & Vivian (D&V) tracks.

Vivo Per Lei is from Mondello free pack from 2013.

Going in Doing has all typical Mondello samples and basses/synths/effects.

La Tonta ( Distortion Mix ) also has Mondello sounds/bass/synths and vocal sampling.

Is there a place where we can listen those tracks to compare them?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Mondello hat das Video zu seinem Pack von 2012/2013 (inkl. Vivo per Lei) nun gelöscht.

Da war wohl jemand nicht ganz happy aufgeflogen zu sein...

Edited by hlennarz
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Would be nice if someone could share those files

vor 15 Stunden schrieb hlennarz:

Mondello hat das Video zu seinem Pack von 2012/2013 (inkl. Vivo per Lei) nun gelöscht.

Da war wohl jemand nicht ganz happy aufgeflogen zu sein...

hahaha sure

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb tbg:

Would be nice if someone could share those files

hahaha sure

I sent you a message 11 hours before, just read it... If you don't believe it... 😋

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Sottosopra:

I sent you a message 11 hours before, just read it... If you don't believe it... 😋

Damn, that's true, sorry 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.3.2019 um 12:38 schrieb ShadowMP:

Der Song "Lo Sono" heißt eigentlich "Io Sono", jedenfalls hat Gigi das in seinem Forum geschrieben. Hatte mich auch schon etwas gewundert. Er versucht wohl noch das korrigieren zu lassen.

Danke, das dachte ich mir schon, dass da was nicht stimmt 😄

Insgesamt ein sehr tolles Album, das Highlight für mich ist Hermosa Locura 🙂

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...